Rancilio Silvia vs Lelit PL41 Plus vs Lelit PL42 TEMD

Diskutiere Rancilio Silvia vs Lelit PL41 Plus vs Lelit PL42 TEMD im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, das ist mein erster Beitrag in diesem Forum, ich hoffe, dass ich nichts wichtiges vergesse und freue mich über eure Ratschläge und Tipps!...

  1. #1 timo-1310, 01.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2015
    timo-1310

    timo-1310 Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das ist mein erster Beitrag in diesem Forum, ich hoffe, dass ich nichts wichtiges vergesse und freue mich über eure Ratschläge und Tipps!

    Ich habe mich letzte Woche von meinem VA getrennt und möchte jetzt in die "Siebträger-Thematik" einsteigen.

    Nachdem ich einige Tage recherchiert habe, bin ich auf folgende Optionen gestoßen:
    1. Rancilio Silvia + Greaf CM 800 (zsm. ca. 600 €)
    2. Lelit PL41 Plus + Greaf CM 800 (zsm. ca. 600 €)
    3. Lelit PL42 TEMD (ca. 600€) - mit integriertem Mahlwerk
    4. vielleicht habt ihr mir noch eine gute Alternative?

    Von der Rancilio habe ich viel positives gelesen, allerdings hat sie kein Manometer und keine PID-Steuerung.
    Die Lelit PL42 TEMD finde ich praktisch, da das Mahlwerk integriert ist. Anscheinend hat sie aber einen kleineren Kessel (250ml anstelle von 300ml bei den anderen). Ist das ein großer Nachteil?

    Habt ihr Erfahrungen zu den drei Maschinen? für welche würdet Ihr euch entscheiden?

    Mein täglicher Konsum ist momentan ca:
    - 4 Cappuccino
    - 2 Espresso

    Mehr wie 650€ möchte ich nicht investieren.

    Vielen Dank für eure Tipps und Empfehlungen!
     
  2. #2 HansWurst, 01.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2015
    HansWurst

    HansWurst Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    352
    Wenn du deutlich mehr Milch Mischgetränke zubereiten willst als Espresso, stellt sich (für mich) die Frage ob ein Einkreiser die richtige Wahl ist. Das ständige Aufheizen/Entlüften ist am Anfang vielleicht nocht irgendwie spannend wäre mir auf Dauer aber zu nervig.
    Soll aber Leute geben, die damit glücklich sind.
    In deiner Situation würde ich mich eher auf dem Gebrauchtmarkt nach einem gepflegten Zweikreiser und einer Mühle umsehen.

    edit: das Budget ist etwas knapp aber mit etwas Geduld sollte das machbar sein
     
    Scar3001 gefällt das.
  3. #3 timo-1310, 01.08.2015
    timo-1310

    timo-1310 Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Einschätzung.
    Wie genau wirkt sich das Einkreis-System aus für Cappuccino, ...?

    Für welche dieser drei Maschinen würdest du dich entscheiden?
     
  4. #4 S.Bresseau, 01.08.2015
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.517
    Zustimmungen:
    5.260
    so:
    Kennst Du das Kaffeewiki?
    Ich würde eine separate Mühle kaufen. der Tipp mit Gebrauchtgeräten ist gut, da kann man sehr viel geld sparen.
     
  5. #5 Scar3001, 01.08.2015
    Scar3001

    Scar3001 Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2014
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    370
    Mein Trinkprofil ist ähnlich wie bei dir und ich habe den direkten Vergleich zwischen Ein- und Zweikreiser.
    Du kannst es wirklich glauben, dass das ständige Entlüften auf Dauer blöd ist, vor allem, wenn du jeweils 2 Cappuccinis zubereiten möchtest.
    Der Einkreiser wird bei mir irgendwann mal verkauft werden.

    Bei deinem Budget ist ein gebrauchter Zweikreiser mit Mühle drin und damit wirst du zufriedener sein auf Dauer.
     
    forquato gefällt das.
  6. #6 Enniefahrer, 01.08.2015
    Enniefahrer

    Enniefahrer Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    400
    Hallo Timo,
    wenn die 4 Cappucinos über den Tag verteilt trinkst und diese nicht auf einmal zubereiten musst, reicht ein Einkreiser aus. Du musst halt mach dem Bezug ca. 90 Sekunden warten bis der Kessel zum Dampfen bnereit ist und hinterher entlüften.
    Wenn so ein Kombigerät einmal kaputt ist, ist auch automatisch das funktionierende Element mit in Reparatur, was en Nachteil sein könnte. Die eingebaute Mühle selbst ist nicht schlecht, die gibt es auch als Einzelgerät (ich persönlich finde das Ensamble von den beiden geräten auch schöner als die Kombimaschine).
    Ich persönlich bin mit der kleinen Lelitvariante sehr zufrieden
     
  7. #7 Scar3001, 01.08.2015
    Scar3001

    Scar3001 Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2014
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    370
    Die Lelit ist ne super Maschine, das steht für mich außer Frage.
    Aber als vorwiegender Cappuccino Trinker ist der Zweikreiser wesentlich sinnvoller (ja selbst der HH).
    Wenn es aber hauptsächlich Espressi sind dann wäre für mich die Lelit mit separater Mühle wieder die erste Wahl.
     
  8. #8 timo-1310, 01.08.2015
    timo-1310

    timo-1310 Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Erklärungen und Antworten!
    Welche Zweikreisler könntet ihr mir denn empfehlen? Auch mit dem Preisaspekt im Hintergrund...
     
  9. #9 Scar3001, 01.08.2015
    Scar3001

    Scar3001 Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2014
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    370
    HansWurst gefällt das.
  10. #10 The Rolling Stone, 01.08.2015
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.189
    Zustimmungen:
    1.648
  11. #11 timo-1310, 02.08.2015
    timo-1310

    timo-1310 Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich habe mich nun in den günstigen Zweikreis-Maschinen belesen.
    Zur Option stehst preislich (gebraucht) meine Erkenntnis nach nur:

    - Bezzera BZ10
    - Lelit PL60 (wäre sogar neu drin)
    - Vibiemme Domobar Junior (fast zu teuer)

    Was fällt euch zu den drei Maschinen ein?
    Welche würdet ihr bevorzugen?
    Die gebrauchte BZ10 oder eine neue PL60?
    Habt ihr noch eine Alternative zu vergleichbaren Preis? (Max 700€ gebraucht).

    Vielen Dank
     
  12. #12 The Rolling Stone, 02.08.2015
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.189
    Zustimmungen:
    1.648
  13. #13 Scar3001, 02.08.2015
    Scar3001

    Scar3001 Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2014
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    370
    Schwierig, aber eine schöne Qual der Wahl ;).

    Ich würde zu der neuen Lelit tendieren, zum einen, weil die als Neugerät eine Garantie hat und zum anderen, weil ich persönlich die Lelits mag (wobei letzteres nicht viel zu sagen hat).
    Mit der Bezzera machst du auch nix verkehrt.
    Letztendlich würde ich da das Bauchgefühl entscheiden lassen, weil es nützen die besten Argumente, wenn du in deine Küche kommst und immer wieder denkst... "verdammt, hätte ich nicht doch besser die andere genommen" :D.
    Zu der Lelit gibt es hier einen recht ausführlichen Thread, wäre ja mal was zum Lesen :)

    http://www.kaffee-netz.de/threads/bericht-lelit-pl60-plus-t.69922/
     
  14. #14 timo-1310, 02.08.2015
    timo-1310

    timo-1310 Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten. In dem Bericht geht es um die Pl62 PLUS. die ist preislich leider nicht drin - es wäre nur die PL60.

    Gibt es zu der erfahrunen? Wie ist die Qualität der Lelit im Vergleich zu Bezzera?
    Noch weitere Meinungen?
    Vielen Dank
     
  15. #15 HansWurst, 02.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2015
    HansWurst

    HansWurst Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    352
    Die Lelit ist aber ein Dualboiler mit Mini Kesseln und 57er Siebträger. An der Maschine ist so ziemlich alles ein Kompromiss imho...
    Wenn du es jetzt nicht sehr eilig hast würde ich noch zuwarten. Im Marktplatz kommen ständig Maschinen in deinem Preisbereich rein und handeln kann man ja auch noch.
    Darf man fragen aus welcher Ecke du kommst? Oft lohnt auch der Besuch bei einem lokalen Händler.

    edit : vergiss nicht, dass du für vernünftige und konstante Ergebnisse zwingend eine Mühle brauchst!

    Weitere Maschinen nach denen du schauen könntest : Isomac Tea, bfc levetta /junior /ela, nuova simonelli oscar...
     
  16. #16 timo-1310, 02.08.2015
    timo-1310

    timo-1310 Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Und was spricht gegen die bz10?
     
  17. #17 timo-1310, 02.08.2015
    timo-1310

    timo-1310 Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Die bz 10 würde ich gerade inkl restgaramtie für 700€ in top Zustand bekommen.
     
  18. #18 HansWurst, 02.08.2015
    HansWurst

    HansWurst Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    352
    Grundsätzlich nichts. Eine verbreitete und beliebte Maschine.
     
    Scar3001 gefällt das.
  19. #19 timo-1310, 02.08.2015
    timo-1310

    timo-1310 Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ok, Danke.
    Welche Kaffeemühle könntet ihr mir denn zu einer der Maschinen empfehlen?
    möglichst günstig natürlich :)
    Taugt z.B. die Graef 800 etwas?
    Merci :)
     
  20. #20 Scar3001, 02.08.2015
    Scar3001

    Scar3001 Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2014
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    370
    Zumindest ich kann die empfehlen, es werden aber auch noch die üblichen Verdächtigen genannt werden. Aber ich spreche da gern aus eigener Erfahrung.
    Ansonsten gilt es auch für Mühlen, in der Bucht bekommst du tolle, bewährte Gastromühlen für unter 100 €.

    Such dir da ein paar Angebote und dann können wir schauen, welche was taugt
     
Thema:

Rancilio Silvia vs Lelit PL41 Plus vs Lelit PL42 TEMD

Die Seite wird geladen...

Rancilio Silvia vs Lelit PL41 Plus vs Lelit PL42 TEMD - Ähnliche Themen

  1. Eureka Mignon Classico vs Silenzio

    Eureka Mignon Classico vs Silenzio: Hallo Zusammen, ich möchte mir eine neue Kaffeemühle gönnen, und nach langen Recherchen wird es wohl eine Mignon von Eureka. Allerdings schwanke...
  2. Wer macht Wartungen für eine Silvia?

    Wer macht Wartungen für eine Silvia?: Hallo Forum, lange nicht dagewesen - hoffe, es geht Euch allen gut! Meine Silvia ist mittlerweile 11 Jahre alt und braucht jetzt einfach mal eine...
  3. Rocket R58 vs. Rocket Appartamento

    Rocket R58 vs. Rocket Appartamento: Hallo liebes Forum :) Ich habe eine Entscheidungsfrage. Ich besitze seit 9 Monaten eine Rocket R58. Irgendwie ist sie mir allerdings 1. nun...
  4. Entscheidungshilfe für Einsteiger: Silvia oder Lelit

    Entscheidungshilfe für Einsteiger: Silvia oder Lelit: Hallo Forum! Ich bin neu hier und habe schon viel und fleißig mitgelesen. Ich weiß, mein Anliegen ist nicht neu: Neueinsteiger ins Siebträgerland...
  5. Bitterkeit soweit das Auge reicht

    Bitterkeit soweit das Auge reicht: Hallo zusammen, erst einmal Daumen hoch für das großartige Forum, die vielen Tipps und die Hilfsbereitschaft hier! Ich hatte für einige Jahre...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden