regeneration von "edelstahlbombe"

Diskutiere regeneration von "edelstahlbombe" im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; geehrte espresso-gemeinde ... ... nachdem die edelsathlbombe zwei jahre im keller gestanden hat, gibt es nun wieder eine espressomaschine für die...

  1. a72

    a72 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    geehrte espresso-gemeinde ...

    ... nachdem die edelsathlbombe zwei jahre im keller gestanden hat, gibt es nun wieder eine espressomaschine für die sie das wasser enthärten kann.

    leider weiß ich nicht mehr so recht, wie ich das gute ding regeneriere :-( es handelt sich um das fabrikat mit dem drehschalter vorne, denn man von 1-4 durchdrehen muß. weiß aber nicht mehr was beiwelcher ziffer gemacht werden muß ... sakz einfüllen - wasser ablassen - durchspülen ...
    ist die "edelstahlbombe" die gesamte zeit am wasser angeschlossen oder muß ich das wasser abdrehen?

    wenn mir jemand schnell und unkompliziert helfen kann, wäre ich sehr dankbar ... dann gibts nämlich bald wieder guten espresso :)

    beste grüße aus wien
    //gunnar
     
  2. #2 Tschörgen, 17.03.2009
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    11.876
    Zustimmungen:
    10.839
  3. a72

    a72 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    AW: regeneration von "edelstahlbombe"

    hallo tschörgen ...

    ... google hilft ... doch leider nicht immer. denn die "edelstahlbombe" hat leider nicht die zwei hebel, sondern ein drehrad ... an dem man die verschiedenen stufe weiterdreht. und zu diesem typ habe ich leider keine gebrauchsanweisung im netz gefunden - deshlab eben auch meine frage an das forum. vielleicht weiß jemand wie es funktioniert und kann helfen ... DANKE

    grüße
    gunnar//
     
  4. #4 Kaffeesack, 18.03.2009
    Kaffeesack

    Kaffeesack Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    1.047
    AW: regeneration von "edelstahlbombe"

    Tante Gockel...

    Ich habs schon mal geschrieben, leider finde ich den Post nicht mehr..:evil:

    Also:

    1 Arbeitsstellung; links von Drehknauf=Zuleitung f. Maschine

    2 Entlüftung des Behälters: Schlauch an Tülle anschließen..; Salz einfüllen,
    1kg für den 8 Liter Behälter (ca 40cm hoch)

    3 Regeneration: Maschine wird mit ungefiltertem Wasser versorgt; das Salzwasser tröpfelt in ca 45min aus Schlauch, kommt viel Wasser, dann fehlt die Reduktionsdüse..

    4 Gegenspülung: Maschine bekommt kein Waser; Behälter spülen, bis das Wasser nicht mehr salzig schmeckt..

    Intervalle der nötigen Regeneration richten sich nach Wasserhärte und -menge: d=11, ausreichend für ca 1200 Liter

    Zur Sicherheit drehe ich nachts und bei Abwesenheit das-zugegebenrmaßen gut erreichbare Ventil zu..:cool:

    Gut dreh

    ralph
     
  5. a72

    a72 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    AW: regeneration von "edelstahlbombe"

    DANKE für die hilfe ... nun ist die "edelstahlbombe" wieder regeneriert und es kann frisches wasser einen herrlichen espresso zubereiten!

    beste grüße
    //gunnar
     
Thema:

regeneration von "edelstahlbombe"

Die Seite wird geladen...

regeneration von "edelstahlbombe" - Ähnliche Themen

  1. Tankfilter / Ionentauscher (Regeneration)

    Tankfilter / Ionentauscher (Regeneration): Hi Leute, über die SuFu habe ich die diversesten Artikel zu den Ionentauscher Filtern, bzw. der Regeneration des Granulats gelesen. Für mich...
  2. Salzgeschmack nach Regeneration Enthärterpatrone

    Salzgeschmack nach Regeneration Enthärterpatrone: Hallo, ich habe schon mehrfach den Effekt gehabt, dass das Wasser nach Regeneration der Enthärterpatrone DVA LT-8 nach einer gewissen Zeit...
  3. Regeneration des Entkalkers

    Regeneration des Entkalkers: Hallo, sind die empfohlenen Intervalle zur Regeneration des Entkalkers (im Gastrobetrieb 1 Monat laut meinem Cimbali Entkalker Infoblatt)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden