Reneka Viva

Diskutiere Reneka Viva im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Werter Freundeskreis der psychoaktiven Substanz mit stimulierender Wirkung, da ich schon sehr lange Koffeinjunkie bin und mein Albtraum ein...

  1. #1 state of the fart, 09.03.2019
    state of the fart

    state of the fart Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Werter Freundeskreis der psychoaktiven Substanz mit stimulierender Wirkung,

    da ich schon sehr lange Koffeinjunkie bin und mein Albtraum ein morgendlicher Ausfall des Zubereitungsgeräts wäre, habe ich mir eine Zweit- und Reservemaschine gegönnt. (Langjähriges Arbeitstier: Reneka Techno / Neu-altkauf: Reneka Viva 1-Gruppig, ohne Typenschild, aber schon eher alt) War irgendwas zwischen günstig und billig in der Bucht...
    So - jetzt habe ich mal die Abdeckungen runtergemacht - und irgendwie sieht das genauso aus, wie ich mir das schon vorgestellt hatte: Substanz ordentlich, aber doch gut abgewohnt und an allen erdenklichen Stellen repariergebastelt...
    Also habe ich beschlossen, das Teil einer Generalüberholung zu unterziehen - aber da das Innenleben der Viva so grundsätzlich anders ist als das der Techno und ich überhaupt keine Unterlagen dazu habe, häufen sich nun die Fragen:
    Zuerst die Unverschämte: kann mir jemand mit technischen Unterlagen weiterhelfen - also alles was irgendwie verfügbar ist, wie z.B. Schaltplan, Teilenummern, Zusammenbauzeichnungen...?
    Und jetzt die Details:
    Die Pumpe ist die Selbe wie in der Techno - Druck gut, aber doch recht akustisch...
    Gibt es Rotationspumpen, die den Ruf haben, besonders leise zu sein?
    Platz fuer ein etwas geräumigeres Modell wäre wohl auch vorhanden.
    Welche Dichtungsmaterialien sind gut und sinnvoll - also sowohl als Flachmaterial, als auch aus der Tube?
    Gibt es da Spezielles für heiß und feucht?
    Die Kupferröhrchen mit den Überwurfmuttern - funktionieren die wie Bremsleitungen?
    Will sagen: sind hier Bördel, die ohne Dichtung funktionieren ?
    Falls ja - macht es Sinn, diese vor dem Wiederverwenden weichzuglühen?
    Die Isolierplastiks auf den Flachsteckern sind inzwischen absolut weichmacherfrei und bröseln beim Hingucken - kann man das Zeug irgendwie esetzen?
    Der Rahmen blüht an diversen Stellen: ich denke, den werde ich erstmal sandstrahlen lassen - spricht irgendwas gegen Feuerverzinken danach?

    Mit dem Basteln kommen bestimmt noch mehr Informationslücken, aber für den Augenblick würden mir ein paar Tips von erfahrenen Bastlern sicher weiterhelfen - vielen Dank schon mal vorab!
     
Thema:

Reneka Viva

Die Seite wird geladen...

Reneka Viva - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] RENEKA BASIC/VIVA Siebträgeraufnahme gesucht

    RENEKA BASIC/VIVA Siebträgeraufnahme gesucht: RENEKA ist leider hier im Forum recht selten. Hat trotzdem jemand Zugang zu gebrauchten Teilen? Ich suche eine Siebträgeraufnahme für VIVA/BASIC...
  2. [Erledigt] Reneka Viva 2 Gruppig

    Reneka Viva 2 Gruppig: Verkaufe frisch gewartete Reneka Viva.. Die Maschine ist wenig gelaufen (circa 1/2 Jahr in einem kleinen Café) und wird für 2300,- angeboten. 2...
  3. Viva la France - Restauration Reneka

    Viva la France - Restauration Reneka: Projekt Nummer 2 - 4 ... Nachdem ich mit meiner LSM gerade fertig bin und endlich auch die Vorbrühkammer drin ist, wollte ich eigentlich als...
  4. [Erledigt] Reneka Viva S

    Reneka Viva S: Verkaufe eine Reneka Viva S eingruppig aus 2007 Die Maschine wurde letztes Jahr beim Händler überholt und steht seitdem unbenutzt. 1200€
  5. Reneka Viva Ventilfehler?

    Reneka Viva Ventilfehler?: Hallo Bin gerade an eine Reneka Viva zweigruppig gekommen. In Top Zustand sieht Innen aus wie neu. Das einzige was sie macht ist wenn sie...