Reparatur für 800 € oder Neukauf?

Diskutiere Reparatur für 800 € oder Neukauf? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo liebes Kaffe-Netz, Meine Quickmill Andreja Premium (Zweikreiser, in Betrieb seit 2008) hatte schon länger keinen konstanten Brühdruck...

  1. #1 ArchiDude, 13.03.2021
    ArchiDude

    ArchiDude Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Kaffe-Netz,
    Meine Quickmill Andreja Premium (Zweikreiser, in Betrieb seit 2008) hatte schon länger keinen konstanten Brühdruck erzeugt. Durch einen unsachgemäßen "Reparaturversuch" meinerseits, hatte das Überdruckventil des Kessels ausgelöst. In der Folge hat es nach dem erneuten Einschalten Funkenflug im Maschineninneren gegeben. Vermutlich hatte hatte ich anstatt des Brühdrucks fälschlicherweise den Kesseldruck erhöht. In der Folge hat es nach erneutem Einschalten Funkenflug im Maschineninneren gegeben. Deshalb direkt zum Fachhandel gegangen.

    Der Kostenvoranschlag der örtlichen Werkstatt beläuft sich, wie befürchtet, auf eine hohe Summe: gute 800 Euro. Es wird der Austausch von undichtem Kessel, Heizung, Pressostat, Kesselmanometer, Pumpe empfohlen, zzgl. verschiedener Dichtungen, Schläuche und Kleinteile, die wohl nach der langen Einsatzdauer auch erneuert werden müssten (Option 1).
    Meine Frage ist nun, ob es sich noch lohnt die 800 Euro in die Maschine zu investieren oder doch eine Neuanschaffung in Betracht zu ziehen. Angnommen der Kostenvoranschlag ist plausibel und angemessen, scheinen mir die Reparaturkosten sogar den Preis einer gleichwertigen, gebrauchten Maschine zu übersteigen. Zusätzliche Unsicherheit sind womöglich zukünftige Mängel, trotz Sanierung.
    Ich sehe deshalb den Kauf eines Neugeräts (Option 2) aus der selben Maschinenklasse, mit voller Garantie, als eine Option.
    Über Einschätzungen und Meinungen wäre ich dankbar. Beste Grüße
     
  2. duc-mo

    duc-mo Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2019
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    1.328
    Ich frage mich warum die Heizung und der Pressostat getauscht werden sollen, die haben doch offenbar funktioniert, nur die Einstellung war durch dein Zutun falsch...
    Die Pumpe zu tauschen leuchtet mir auch nicht so recht ein und beim Manometer ist es ähnlich... Es erscheint mir so als ob der Händler keine Fehlerdiagnose macht sondern alle Teile tauschen will die irgendwie in Frage kommen.
    Es ist natürlich möglich das die Komponenten schon vorher defekt waren, aber das ist insgesamt schwer nach zu vollziehen aus der Ferne.
    Für mich klingt das nach einem "Abwehrangebot". Vermutlich will der Händler lieber was Neues verkaufen...
     
    ArchiDude, ccce4 und Cappu_Tom gefällt das.
  3. #3 benötigt, 13.03.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    6.979
    Zustimmungen:
    5.679
    Sowas zu beurteilen ist echt kompliziert, ohne die Details sehen zu können.
    Eigentlich wäre so ein Austausch der Komponenten auch in Eigenleistung möglich. Aber richtig gut kennst Du Dich wohl nicht aus.
    Gibt es eine Möglichkeit, ein zweites Angebot einzuholen?
     
  4. #4 Iskanda, 13.03.2021
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    16.773
    Zustimmungen:
    19.395
    Ohne es im Detail beurteilen zu können : völlig unangemessen, 500 Euro wären schon viel.
     
    vectis, Lancer, Piezo und einer weiteren Person gefällt das.
  5. #5 furkist, 13.03.2021
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    1.917
    Du kannst auch versuchen, die Maschine zu verkaufen - als "defekt" natürlich. Da könnte es schon Bastler geben, die auf die Maschine bieten. Und zusammen mit den 800 Euro "Reparaturkosten" kaufst du eine neue Maschine.
     
    jabu und ccce4 gefällt das.
  6. #6 Cappu_Tom, 13.03.2021
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    6.613
    Zustimmungen:
    6.363
    Das ist schon eine recht 'kreative' Zusammenstellung und möglicherweise nicht einmal ein Fixpreis?
    => Zweitangebot einholen oder so wie von @furkist vorgeschlagen
     
  7. #7 Espressojung, 13.03.2021
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    5.352
    Zustimmungen:
    2.613
    Ich hab schon sehr viele Maschinen repariert, aber solche Kosten (800,- €) hab ich noch nicht erlebt.
    ==> da müßten ja fast alle Bauteile in der Maschine von dem Schaden betroffen sein.
    Und das kann ich mir beim Besten Willen nicht vorstellen.
     
    jabu gefällt das.
  8. #8 Iskanda, 13.03.2021
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    16.773
    Zustimmungen:
    19.395
    Es gibt nahe des Entlüftungsventils das Sicherheitsthermostat. Als besonderes Feature ist das Entlüftungsventil nicht abgeleitet und spukt auf das Sicherheitsthermostat. Das ist ein irrsinnige Anordnung (dem TÜV hat es aber gefallen).

    Das kann schon die Ursache gewesen sein.
     
    ArchiDude gefällt das.
  9. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    1.410
    Falls es überhaupt mehr als eine Werkstatt in der Gegend des TE gibt.
     
  10. #10 ArchiDude, 14.03.2021
    ArchiDude

    ArchiDude Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Eure Antworten! Ich tendiere immer noch dazu, den KV anzunehmen.
    - zum Kostenvoranschlag, der Vollständigkeit halber, eine etwas genauere Auflistung. Ich hoffe, dass ich das technisch, thematisch richtig zuordne:
    • Problem Brühdruck: Austausch Pumpe, Magnetventil, Brühkopf-Siebträgerdichtung, Duschsieb, Auslaufventile E61 oben, unten, mittig, Silikonschlauch
    • Problem Kessel (s.o., hatte den Druck durch die Revisionsöffnung unter der Tassenablage fälschlicherweise viel zu hoch eingestellt und dadurch vermutlich Schaden am Kessel verursacht + Entlüftung des Kessels in den Innenraum): Austausch Kessel, Isolierung, Heizkörper, Dichtung zu Heizung Carbon, Pressostat, Expansionsventil, Manometer
    • sonstiges: Entkalker, Wasserfilter Einlassschub etc.
    • Arbeitszeit: 4h
    - Die Maschine hat in den letzten 12 Jahren keine Werkstatt gesehen und somit bis dato keine Reperaturkosten verursacht. Die Brühgruppenteile und -dichtungen nach so langer täglicher Nutzung gleich mit auswechseln zu lassen halte ich für sinnvoll. Angenommen der Schaden am Kessel ist wirklich so gravierend, ist das Angebot immer noch vertretbar. Meine Hoffnung: Für die 800 € wieder 12 Jahre Ruhe zu haben. Nach einer zweiten Werkstatt halte ich noch Ausschau.
    - Für eine Eigenleistung habe ich, ehrlich gesagt, weder das ausreichendes know-how, Ausrüstung noch die Zeit. Viele Grüße
     
  11. #11 ccce4, 14.03.2021
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2021
    ccce4

    ccce4 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2020
    Beiträge:
    1.879
    Zustimmungen:
    1.484
    Problem ist allerdings dass die 800€ am unseriösen Ende liegen wie ein paar der Foristen hier bemerkt haben. Verkauf hier im Gebraucht-Unterforum/Kleinanzeigen/ebay und Neukauf könnte einiges billiger sein.

    Edit: wenn es sich tatsächlich um ein Abwehrangebot handeln sollte, besser als solches ansehen und dem "Ratschlag" des Händlers folgen. Neue Maschinen bieten auch technische Neuerungen (PID usw).

    Edit2: an die Mitforisten, was schätzt ihr denn als Restwert im jetzigen Zustand, rein interessehalber?
     
    ArchiDude gefällt das.
  12. #12 Iskanda, 14.03.2021
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    16.773
    Zustimmungen:
    19.395
    0 Euro. Ich habe deswegen kürzlich meine Andrea verschenkt. Sie geht zwar noch, aber die Maschine ist...schwierig, wenn mal was ist.
     
    gnidnu gefällt das.
  13. ccce4

    ccce4 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2020
    Beiträge:
    1.879
    Zustimmungen:
    1.484
    Ernsthaft? Hätte ich jetzt nicht erwartet. Bei ebay gehn unvollständige Bastelprojekte für viel Geld weg. letztens mal ne Izzo Alex Pid (zerlegt, fehlende Gehäuseteile, ohne ST usw) für 350+Versand zum Beispiel. Unglaublich, vermutlich wegen Corona.
     
  14. #14 Lecker Schmecker, 14.03.2021
    Lecker Schmecker

    Lecker Schmecker Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2013
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    840
    Der Kostenvoranschlag der Werkstatt bescheinigt dir eigentlich einen wirtschaftlichen Totalschaden. Ob der Austausch aller genannten Komponenten wirklich erforderlich ist, kann man so nicht beurteilen, aber ich finde die Ersatzeilzusammenstellung tatsächlich auch etwas ungewöhnlich.
     
    Iskanda und Cappu_Tom gefällt das.
  15. #15 Gerwolf, 14.03.2021
    Gerwolf

    Gerwolf Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2020
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    2.314
    Und vielleicht nimmt der Händler die Maschine auch in Zahlung, er kennt sie ja jetzt;)
     
  16. #16 Chock full o’Nuts, 14.03.2021
    Chock full o’Nuts

    Chock full o’Nuts Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2020
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    156
    Ich bin furchtbar neugierig. Abgesehen von der überteuerten Gicar-Steuerung - die kaum einzigartig ist, da viele Maschinen Variationen haben - dachte ich, es ist eine ziemlich Standard-geradlinige Maschine, die Standard-Gastro-Komponenten nehmen kann. Ist der Platz zu eng oder verkrampft? Was ist das Problem an der Konstruktion, das sie problematisch macht?
     
    Cappu_Tom und ccce4 gefällt das.
  17. #17 Iskanda, 14.03.2021
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    16.773
    Zustimmungen:
    19.395
    Ungewöhnlich umfassend
     
    cbr-ps gefällt das.
  18. #18 Cappu_Tom, 14.03.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.03.2021
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    6.613
    Zustimmungen:
    6.363
    Dein Optimismus ist beachtlich ;)
     
    cbr-ps und Lancer gefällt das.
  19. #19 Iskanda, 14.03.2021
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    16.773
    Zustimmungen:
    19.395
    Für mich hatte die Maschine viel Probleme. Das eine hatte ich schon beschrieben (Kontakte des Sicherheitsthermostats neben dem Entlüftungsventil).

    Die Halterung unter dem Kessel war teilweise 'porös' und der Zulauf wurde dadurch undicht. Ich vermute ein Legierungsfehler im Messing, was vll. eine Ausnahme ist.

    Das Expansionsventil sollte im Kaltwasserbereich montiert werden.

    Die Sensor für den Tank ist unzuverlässig und der Magnet im Tank verdreckt andauernd und ging auch recht bald kaputt. Musste alles ersetzt werden.

    Das Tankmaterial riß mir zu schnell und wurde ersetzt.

    Die Blackbox hat früh aufgegeben und musste ersetzt werden.

    Wir kaufen solche Teile für ein paar Euro ein und so ist es mir egal gewesen. Aber die aufgerufenen Endpreise sind so hoch, dass es für den Kunden unfair ist (woran der hohe Preis das auch immer liegt).

    Wie auch immer...ich hatte so viele negative Erlebnisse, dass ich keine Lust mehr hatte.

    Vielleicht rühren daher auch die veranschlagten 800 Euro. Ich hätte auch keine gesteigerte Lust auf eine Reparatur. :)

    Man muss aber auch sagen: Es gibt viele zufriedene Kunden dieser Maschine.
     
    ccce4 gefällt das.
  20. #20 Espressojung, 14.03.2021
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    5.352
    Zustimmungen:
    2.613
    Heist das, von "Quickmill" ist abzuraten?
     
Thema:

Reparatur für 800 € oder Neukauf?

Die Seite wird geladen...

Reparatur für 800 € oder Neukauf? - Ähnliche Themen

  1. Suche Reparatur-Freund oder Werkstatt in Berlin für Quickmill 0835

    Suche Reparatur-Freund oder Werkstatt in Berlin für Quickmill 0835: Hallo Zusammen, ich habe vor einigen Monaten eine wunderschöne Quickmill 0835 (http://www.creativecoffee.ca/images/products/image-132-4.jpg)...
  2. Reparatur Wartung in MTK, Wi oder Frankfurt

    Reparatur Wartung in MTK, Wi oder Frankfurt: Guten Tag an alle! Ich bin neu hier und habe eine Bitte. Wer kann mir helfen? Ich möchte meine Krups Orchestro Dialog warten/reparieren lassen....
  3. Thermoblock Problematik Jura S-Serie / alternative "Reparatur" für 0€ / Impressa S85

    Thermoblock Problematik Jura S-Serie / alternative "Reparatur" für 0€ / Impressa S85: Moin zusammen! Ich hab kürzlich eine Jura Impressa S85 mit defektem Thermoblock geschenkt bekommen und fand die 120€ für einen neuen übersteigen...
  4. Reparatur Möglichkeit für SCS Compact

    Reparatur Möglichkeit für SCS Compact: Hallo zusammen, vorab vielen Dank für das tolle Forum. Es gab schon einige gute Kaffeeempfehlungen und wertvolle Tipps, die ich dankend...
  5. Reparatur Service für San Marco 80.1 in Berlin gesucht

    Reparatur Service für San Marco 80.1 in Berlin gesucht: Ich besitze eine La San Marco 80 / 12.1 (1983), die jetzt fast 40 Jahre, wahrscheinlich ohne umfasende Wartung gelaufen ist und dringend eine...