Reparatur Gaggia Classic

Diskutiere Reparatur Gaggia Classic im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, ich habe eine betagte Gaggia Classic, die nun zum 3. Mal repariert werden muss und suche jemanden Im Raum Hamburg, der mir da...

  1. #1 Günter Hamf, 04.01.2019
    Günter Hamf

    Günter Hamf Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe eine betagte Gaggia Classic, die nun zum 3. Mal repariert werden muss und suche jemanden Im Raum Hamburg, der mir da helfen kann??? Ich bin neu in diesem Forum und kenne mich noch nicht so richtig aus, sorry!
     
  2. #2 S.Bresseau, 04.01.2019
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    16.776
    Zustimmungen:
    4.555
    was ist kaputt? Wenn sie nur verkalkt ist: Mal nach Amidosulfonsäure, Powerentkalkung und Kreislaufentkalkung suchen.
     
  3. #3 Günter Hamf, 04.01.2019
    Günter Hamf

    Günter Hamf Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
     
  4. #4 Günter Hamf, 04.01.2019
    Günter Hamf

    Günter Hamf Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Reaktion. Nach mehrfachem Versuch zu entkalken bekommt sie gar keinen Strom und nichts funktioniert. Gibt es eine Sicherung, nach der ich suchen kann??
     
  5. #5 S.Bresseau, 04.01.2019
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    16.776
    Zustimmungen:
    4.555
    direkt auf dem Kessel gibt es eine Thermosicherung. Springt an, wenn die Thermostate defekt sind (Dauer-An, Heizung überhitzt). Leider kein Rückstellmechanismus, muss bei Defekt ersetzt und geklemmt werden
     
    Londoner gefällt das.
  6. #6 Günter Hamf, 04.01.2019
    Günter Hamf

    Günter Hamf Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank! Ich befürchtet allerdings, dass ich das technisch nicht zuverlässig hinbekomme. Es wird ja vermutlich bei dem <Enkalkungsversuch passiert sein, oder?? Gibt es in HH oder Umgebung jemand, der das erschwinglich für mich machen könnte??
     
  7. #7 S.Bresseau, 04.01.2019
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    16.776
    Zustimmungen:
    4.555
    Du könntest den Thread in den Suche-Bereich verschieben lassen und die Überschrift in was Aussagekräftiges ändern ("Brauche Reparatur-Hilfe bei Classic Raum HH" oder so). So könnte sich evtl ein Bastler melden, der dir bei der Reparatur helfen kann, für ein paar Kaffeebohnen. Und du lernst dabei, worauf es ankommt.

    Durch normales Entkalken passiert nix, nur bei dem hier leider viel zu oft empfohlenen Demontieren des Kessels kann Wasser in die Heizung geraten, was sich dann aber anders äußerst (FI fliegt) und durch Trockung beheben lässt.
     
  8. #8 Günter Hamf, 04.01.2019
    Günter Hamf

    Günter Hamf Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Deine Hilfe!! Ich werde es genauso versuchen!
    Schönen Gruß
    Günter
     
  9. #9 posauno, 05.01.2019
    posauno

    posauno Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2015
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    32
    Eine Gaggia Classic ohne zerlegen zu entkalken halte ich für sehr fragwürdig.
    Habe schon viele defekte Gaggias flottgemacht und alle hatten mindestens einen fehlgeschlagenen Versuch der Durchlaufentkalkung hinter sich.
    Wenn man sie nicht selbst zerlegen kann, sollte man sie alle 2 Jahre warten lassen. Aber nur, wenn man kalkarmes Wasser verwendet. Sonst nach 6 Monaten.
     
  10. #10 S.Bresseau, 05.01.2019
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    16.776
    Zustimmungen:
    4.555
    Amidosulfonsäure?
    Kreislaufentkalkung?
    Bitte einfach mal die Threads mit den jeweiligen Erfahrungen lesen.

    Was für ein Unfug.
    Meine läuft bei 18 dH seit vielen Jahren ohne Zerlegen. Täglich 3-4 Espressi.
     
  11. #11 posauno, 05.01.2019
    posauno

    posauno Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2015
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    32
    Danke für den Unfug.
    Das Problem von Magnetventilen, die durch Kalkbröckchen dicht sind existiert wohl nur in meiner Einbildung
     
  12. #12 posauno, 05.01.2019
    posauno

    posauno Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2015
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    32
    Manchmal genügt schon eine Gebrauchspause von ein paar Wochen, dass Gaggia Coffee oder CC dicht sind. Entweder wg Kalk oder Kaffeeschlonz. Dann möchte ich gerne bei einer Durchlaufentkalkung zuschauen:(
     
  13. #13 S.Bresseau, 06.01.2019
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    16.776
    Zustimmungen:
    4.555
    Classic-MV und Kalk-Brösel? stimmt da war was, hab schon mal davon gehört... Oh Mann, ich nicht seit gestern dabei.

    Da du dir anscheinend nicht die Mühe gemacht hast nach den Stichworten zu suchen: Ist mir jetzt ehrlich gesagt auch zu anstrengend und zu blöd, die Liste der User zusammenzutragen, denen die richtige Säure und evtl die Kreislaufentkalkung geholfen haben. Fakt ist, dass viele User durch den tollen "Tipp", die Maschine unbedingt demontieren zu müssen, erst recht Stress bekommen.
     
  14. #14 posauno, 06.01.2019
    posauno

    posauno Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2015
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    32
    Ok habe den fred gefunden. Hut ab.
    Super Idee. Werd ich demnächst mal probieren.
    Trotzdem glaube ich, dass es den Gaggias nicht schadet, hin und wieder die Dichtfläche gereinigt und geschliffen zu bekommen und eine neue Dichtung dazu.
    Mir macht es halt Spass, so ne CC zu zerlegen und wieder zusammen zu bauen.
     
    S.Bresseau gefällt das.
  15. #15 S.Bresseau, 06.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2019
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    16.776
    Zustimmungen:
    4.555
    Die "Kreislauf-Entkalkung" geht wirklich extrem einfach: BG demontieren und reinigen, Tank vorziehen und darin das säurehaltiges Wasser aus BG und Dampflanze sofort wieder auffangen.

    Alternativ kann man die Säure in einem Gefäß auffangen und für einen erneuten Durchlauf wieder in dern Tank schütten, so habe ich das früher gemacht. Wer Sorge wegen der Erwärmung des Wassers hat, kann einen Pin von der Heizung abziehen und sie so temporär stillegen.

    Das Wichtigste ist aber die Amidosulfon-Säure. Einfach mal ausprobieren, die wirkt extrem gut. Es entstehen so gut wie keine Kalkbrösel, der Kalk wird praktisch komplett aufgelöst. Nicht lange einwirken lassen.

    Wer Sorge wegen des Alukessels hat: Solange die Leitungen und das Ventil offen sind, kann man fürs normale Entkalken Weinsteinsäure nehmen.
     
    posauno gefällt das.
  16. #16 Joe_Bohne, 10.01.2019
    Joe_Bohne

    Joe_Bohne Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Habe heute die Methode bei einer älteren Gaggia-Maschine ausprobiert, die lange im Keller stand und wie es aussieht, hat das Kreislaufentkalken mit der Weinsteinsäure (3 Euro in der Apotheke) ganz hervorragend funktioniert. Merci beacoup also Herr Bresseau.
     
    S.Bresseau gefällt das.
Thema:

Reparatur Gaggia Classic

Die Seite wird geladen...

Reparatur Gaggia Classic - Ähnliche Themen

  1. Reparatur La Cimbali M3 Club

    Reparatur La Cimbali M3 Club: Hallo zusammen, habe mir kürzlich eine gebrauchte la Cimbali M3 Club zugelegt. Hab mich über die Maschine auch sehr gefreut. Bis vor kurzen...
  2. Gaggia MDF Zahnrad

    Gaggia MDF Zahnrad: Hallo, ich bin grad dabei eine Gaggia MDF als Ersatzmühle herzurichten. Ich habe sie als defekt gekauft und auseinander genommen. Nun habe ich...
  3. [Erledigt] Gaggia Classic RI9303/11 mit Tidaka Bullet

    Gaggia Classic RI9303/11 mit Tidaka Bullet: Hallo zusammen, Ich verkaufe eine sehr gut erhaltene Gaggia Classic. Die legendäre Ri9303/11. Die Machine ist in sehr gutem Zustand und wurde...
  4. Didiesse Frog oder La Piccola Sara Classic und Pads?

    Didiesse Frog oder La Piccola Sara Classic und Pads?: Hallo, ich bin Neueinsteiger und suche eine passende ESE Padmaschine. Die Auswahl liegt zwischen den Maschinen Didiesse Frog oder La Piccola Sara...
  5. Gaggia Classic lohnt Reparatur

    Gaggia Classic lohnt Reparatur: Liebes Forum Zuerst mal ein Danke euch allen, ich glaube euch ist gar nicht klar wie oft mir hier schon geholfen wurde ohne, dass ich selbst...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden