Reparatur Poccino Typ M 0625

Diskutiere Reparatur Poccino Typ M 0625 im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo liebe Mitglieder, ich habe mir letztens eine Poccino Typ M 0625 bei einem Trödler gekauft und möchte diese gerne aufbereiten. Beim ersten...

  1. #1 NiklasW, 27.06.2019
    NiklasW

    NiklasW Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Hallo liebe Mitglieder,

    ich habe mir letztens eine Poccino Typ M 0625 bei einem Trödler gekauft und möchte diese gerne aufbereiten. Beim ersten Anschluss fiel mir auf, dass die Pumpe nicht funktioniert, weshalb ich diese gerne als erstes wechseln möchte. Über nützliche Hinweise zur Pumpenauswahl und evtl. erforderliche Umbauten wäre ich euch sehr dankbar. Ich lade Euch Bilder der Maschine von Innen wie von Außen hoch und freue mich auf eure hilfreichen Antworten.

    Vielen Dank und liebe Grüße

    Niklas
     

    Anhänge:

  2. #2 vectis, 27.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2019
    vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    3.223
    Zustimmungen:
    3.204
    Hallo.

    Geräte, also sowohl Espressomaschinen, als auch Mühlen, die unter dem Namen Poccino vertrieben werden bzw. wurden, sind in aller Regel lediglich umgelabelt. Bestes Beispiel ist die Zacconi Baby Lusso, die dann als Arte di Poccino o.ä. angeboten wird und mal eben ein Häppchen teurer ist.
    Wer darauf reinfällt...

    Zu Deinem Gerät würde ich sagen, dass es eine umgelabelte Maschine des Herstellers Quick Mill ist. Auf dem einen Bauteil (Thermoblock?) steht auch "Omre" drauf, was ein recht eindeutiges Indiz für eben Quick Mill - Omre ist:D

    Da ich diese Maschine aber nicht konkret, sondern nur von Bildern bzw. Fotos von Angeboten in italienischen Kleinanzeigen kenne, bleibt für Dich zu hoffen, dass jemand hier im KN mehr weiß (übrigens, willkommen im Kaffee-Netz;))

    Habe mal kurz die bekannte Suchmaschine bemüht und siehe da es gibt sogar einen thread im KN:

    Quickmill 0625

    Wenn Du die Suchfunktion oben rechts mit dem Begriff "Quickmill 0625" bemühst, dann findet sich vermutlich noch mehr.

    Viel Erfolg
     
    brrrt gefällt das.
  3. #3 espressionistin, 27.06.2019
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.678
    Zustimmungen:
    7.282
    Hallo Niklas und willkommen,

    Schöne Maschine hast du da, die hat schon einige Jahre auf dem Buckel, aber sollte wieder gangbar gemacht werden können.

    Konkret bei der Quickmill/Poccino hab ich keine Erfahrung mit Pumpentausch, aber eine gängige Pumpe ist eine Ulka Ex4. Kann höchstes sein, dass du etwas basteln musst mit der Pumpenaufhängung, die ulkas sind anders aufgebaut als die alten Quickmill Pumpen. Die gibts in der Form aber nicht mehr zu kaufen.

    Ansonsten schaden ein paar neue Schläuche sicher nicht. Aber bitte nur die Silikonschläuche, der Hartplastikschlauch, der vom Druckdämpfer (das ist der Runde Nüppel an der Pumpe) weggeht, ist kaum nachzukaufen, weil die Messinghülsen aufgepresst sind, die kriegt man von Hand kaum dicht. Also von dem Schlauch würde ich die Finger lassen.
    Die weichen Schläuche sind handelsübliche Silikonschläuche 4 x 7 mm, gibts als Meterware zu kaufen und sind einfach auszutauschen.
    In dem Zug würd ich gleich eine Brühgruppendichtung und ggf ein Duschsieb bestellen, je nach Zustand der Brühgruppe (mach doch mal Fotos davon, das ist oft der neuralgische Punkt).
    Siebträger hast du?
    Ansonsten geht gern bei den alten Maschinen der Pumpenregler kaputt, das ist der Drehknopf auf der linken Seite.

    Das Teil ist kaum zu ersetzen, wird heut nicht mehr verbaut. Ist aber entbehrlich, ich nutze ihn ab und zu aus Spaß an der Freude, aber das Teil ist nicht kriegsentscheidend.

    Einen Tank brauchst du auch noch, musst aber vermultich improvisieren. Die heute erhältlichen Quickmill Tanks sind breiter. Ich würde mich nach einer passenden eckigen Vase umschauen.

    Und: pass beim basteln auf die Kunststoffteile auf, besonders auf die mit Gewinde. Wenn die reißen oder ausnudeln wird’s schwer, die Maschine wieder dicht zu kriegen, Nachkaufen geht nicht, nur über ausschlachten einer anderen Maschine.

    Viel Erfolg beim Basteln!

    Beste Grüße
    Sabine
     
    brrrt und S.Bresseau gefällt das.
  4. #4 S.Bresseau, 27.06.2019
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    20.578
    Zustimmungen:
    8.741
    Zieht die Pumpe kein Wasser oder macht sie keinen Mucks, auch wenn man am Regler dreht?
    Obacht auch bei der Brühgruppenschraube, die gibt es so nicht mehr.
    Sicher? Der der alten 650 ist definitiv schmaler, aber ich dachte bisher, dass die Tanks der 625 und neuerer Modelle wie z.b. der der 820 gleich groß sind.
     
    brrrt und espressionistin gefällt das.
  5. #5 espressionistin, 27.06.2019
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.678
    Zustimmungen:
    7.282
    Nein, aber ich hab ein Bild vor Augen, welches ich hier bei meiner Suche eins gefunden habe (jetzt nicht mehr auf die Schnelle), wo der Tank ein ganzes Stück überstand bei einer alten Poccino mit Seiteneinschub. Aber im Zweifel hilft Messen.

    Edit: hier suchte mal einer einen kleinen Tank für eine 625. (heute ist 15x15x9 üblich afaik)
    Suche Wassertank für alte Quickmill Espresso 2000 Sprint (625)
     
  6. #6 S.Bresseau, 27.06.2019
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    20.578
    Zustimmungen:
    8.741
    15.5x15.5x9.5
    Gerade gemessen, Glastank QM 625 mit Dampffunktion
     
    espressionistin gefällt das.
  7. #7 NiklasW, 28.06.2019
    NiklasW

    NiklasW Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    wow vielen Dank für eure schnellen und hilfreichen Antworten! Zu der Pumpe: die macht keinen Mucks egal was ich tue, daher kann ich auch nicht sagen, ob der Pumpenregler funktioniert oder nicht =(. Zu der Brühgruppe: hier bekomme ich das Sieb nicht ab, ist das bei dem Modell normal oder gibt es da einen Trick? Ich packe euch mal ein Foto dazu.

    Liebe Grüße
    Niklas
     

    Anhänge:

  8. #8 espressionistin, 28.06.2019
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.678
    Zustimmungen:
    7.282
    Das ist mit der Zeit normal, das verbackt insbesondere bei fehlender Reinigung mit der Duschplatte.
    Zunächst musst du aber eh zum Abbau die Schraube in der Mitte rausdrehen.
    Wie von Stefan geschrieben aber sehr sehr vorsichtig, die Schraube ist sensibel, wichtig und neu nicht mehr zu kriegen. Also nicht mit irgend einem windigen Maulschlüssel da ran wenn’s geht. Am besten geht eine passende Nuss.
    Wenn du die Schraube rausgedreht hast, kannst du mit einem kleinen Inbus oä versuchen, das Sieb über das entstehende Loch rauszuhebeln.
    Am Rand hast du kaum eine Chance, das Sieb ist ziemlich bündig in der Duschplatte versenkt.
     
    mr.smith gefällt das.
  9. #9 S.Bresseau, 28.06.2019
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    20.578
    Zustimmungen:
    8.741
    Ja ist schwierig... Vielleicht den Rand mit einer Nadel freikratzen, damit er etwas weniger festpappt, und mit einem improvisierten Blindsieb (Doppelsieb mit Alufolie abdichten) Fettlöserlauge einwirken lassen.
     
  10. #10 Sebastiano, 29.06.2019
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    2.740
    Hallo @NiklasW, bei Deiner Maschine dürfte es sich um eine 'Poccino Mini-Profi' handeln, eine umgelabelte Quickmill-Maschine.

    In diesen Threads findest Du einige weiterführende Informationen, auch zu Innereien:
    Altersbestimmung Poccino Espresso
    Gebrauchte Quickmill 0820 empfehlenswert?

    Bei eventueller Verwendung von Fettlöser bitte beachten, dass der Brühkopf aus Aluminium besteht, also eher CoffeeClean als PulyCaff verwenden…
    Im übrigen sollte es nicht tragisch sein das Duschensieb eventuell mit einer destruktiven Methode zu entfernen, es gibt neue zu kaufen, kosten nicht die Welt. Lediglich die Brühkopfschraube solltest Du 'sanft' behandeln. Aber auch dazu findet sich Weiteres in den obigen Threads…

    Viel Erfolg und Gruß, Sebastiano
    .
     
  11. #11 NiklasW, 29.06.2019
    NiklasW

    NiklasW Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Super ich danke euch für die Tipps und werde mein Bestes geben! Die Mutter der Brühkopfschraube hatte ich schon mal abgedreht, die Schraube selbst jedoch nicht rausbekommen (es entstand also kein "Loch" durch welches ich evtl. das Duschsieb heraushebeln hätte können). Ich werde es aber nochmal versuchen, vlt auch mit dem Blindsieb und Fettlöser!

    Liebe Grüße

    Niklas
     
  12. #12 NiklasW, 29.06.2019
    NiklasW

    NiklasW Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Geschafft! Als Foto im Anhang das Ergebnis!
     

    Anhänge:

    S.Bresseau und espressionistin gefällt das.
Thema:

Reparatur Poccino Typ M 0625

Die Seite wird geladen...

Reparatur Poccino Typ M 0625 - Ähnliche Themen

  1. Lohnt Reparatur? Isomac Millenium / Poccino Opus One

    Lohnt Reparatur? Isomac Millenium / Poccino Opus One: Hallo zusammen, ich habe das Forum gerade erst entdeckt und bin sehr angetan von den (sehr!) vielen hilfreichen Beiträgen hier. Daher habe ich...
  2. Reparatur Poccino oder Vibiemme Domobar

    Reparatur Poccino oder Vibiemme Domobar: Hallo, ich bin durch einen (hoffentlich) glücklichen Zufall zu einer defekten Kaffeemschine gekommen. Die Heizung war geplatzt und ein...
  3. Poccino alt- rücklaufventil reparatur

    Poccino alt- rücklaufventil reparatur: Ein kleiner Thread zu alten Poccino-Maschinen, die mit dem rechts liegenden Drehknopf. Auch wenn die heutigen Poccinos, (bzw. quasi baugleich...
  4. Vor-Mahlen vor Mühlenreparatur

    Vor-Mahlen vor Mühlenreparatur: Meine Eureka Atom 75 muss zur Reparatur (Garantiefall, Probleme mit dem Display). Jetzt stehe ich vor der Frage, ob ich Espressobohnen für die...
  5. Reparatur/Restaurierung La Scala Eroica A1

    Reparatur/Restaurierung La Scala Eroica A1: Hi, ich habe mir eine La Scala Eroica A1 aufschwatzen lassen, die ich, hoffentlich mit Eurer Hilfe, reparieren/restaurieren möchte. Das ist meine...