Reparaturhilfe

Diskutiere Reparaturhilfe im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; [ATTACH] Bevor ich anfange ein Mäntelchen zu häkeln. Hat jemand eine Idee wie ich das reparieren kann ?

  1. #1 orangette, 25.03.2020
    orangette

    orangette Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    1.692
    BAFF76B1-4723-40AB-B556-C80281038506.jpeg Bevor ich anfange ein Mäntelchen zu häkeln. Hat jemand eine Idee wie ich das reparieren kann ?
     
  2. #2 quick-lu, 25.03.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.194
    Zustimmungen:
    9.175
    Kommt auf deine WIG-schweiß skills an:)
    Entweder von innen mit WIG anschweißen und mit einer Messingbürste sauberpolieren (edit, dürfte aber eng werden in der Kanne) oder ein kleines Gewinde in den Griff zaubern und von innen mit einer Edelstahlschraube befestigen.
    Ich weiß aber nicht, ob es das bei dem Kännchen wert wäre?

    Ein wasserdichtes?;)
     
    S.Bresseau gefällt das.
  3. #3 S.Bresseau, 25.03.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.028
    Zustimmungen:
    6.930
    Eventuell reicht eine sog. Stockschraube. Niete entfernen, Stockschraube in den Holzgriff drehen (evtl vorher ausbohren), Metallgewinde kürzen und mit Hutmutter und Beilagscheibe von innen festschrauben.

    Ist die Niete durchgehend? Wie sieht das andere Ende des Griffs aus? Man könnte den Griff längs durchbohren und eine Gewindestange mit zwei Hutmuttern oder einer langen Schlossschraube fixieren, das dürfte am stabilsten sein.
     
    onluxtex gefällt das.
  4. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.068
    Zustimmungen:
    14.085
    Der Griff ist schon gerissen. Bevor Du da Druck drauf bringst - sei es mit einer Schraube oder Verspannung - solltest Du den kleben, damit er nicht komplett aufreisst.

    Ich würde am Ehesten die Variante versuchen:
    Braucht aber leider ein bisschen was an speziellem Werkzeug :(
     
  5. #5 S.Bresseau, 25.03.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.028
    Zustimmungen:
    6.930
    Innengewinde direkt ins geschwächte Holz ist schwierig, evtl mit einer Holzeinschraubmutter (Rampamuffe – Wikipedia). Statt Stockschraube könnte man versuchen ein Gewindestück mit 2K Kleber einzukleben.

    Vielleicht findet man noch irgendwo einen Griff samt Gewinde, aber der Restwert des Kesselchens dürfte größeren Aufwand eigentlich nicht rechtfertigen.
     
  6. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.068
    Zustimmungen:
    14.085
    eher in den abgefeilten Niet. Oder Niet raus (könnte ev schwierig werden, Bruchrisiko) und ein Hartholzstück rein leimen. Aber alles schon recht aufwändig und eher von ideellem Nutzen. Wirtschaftlich sinnvoll dürfte der Aufwand kaum sein.

    Neuer Griff mit Gewinde wäre ein pragmatischer Ansatz falls irgendwo aufzutreiben.
     
  7. #7 orangette, 25.03.2020
    orangette

    orangette Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    1.692
    Oh Wow ! Ihr seid echt die besten ! Aber schweißen kann ich nicht und Freunde mit Gerätschaften sind momentan auch abrufbar. Zumal das Kännchen aus Alu ist und ich dann befürchte das es schmilzt. :) ;)
    Dadurch das es kein rund ist ist das mit der Einlegscheibe auch schwer. Ich werde wohl was häkeln. :) ;)
     
  8. #8 quick-lu, 25.03.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.194
    Zustimmungen:
    9.175
    Alu lässt sich gut WIG schweißen und schmelzen muss es, sonst hält das nix, das ist beim schweißen systembedingt:D
    Mit Neoprenfaden?:)
     
  9. #9 orangette, 25.03.2020
    orangette

    orangette Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    1.692
     
  10. #10 orangette, 25.03.2020
    orangette

    orangette Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    1.692
    Nee, nix Neopren...100% reine Topflappenwolle :) ;)
     
  11. #11 orangette, 26.03.2020
    orangette

    orangette Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    1.692
    6584542B-BC56-43CE-B53B-6578A7302D1E.jpeg Des Kaisers neue Kleider... :) ;)
     
    gnidnu, infusione, andruscha und 2 anderen gefällt das.
  12. #12 quick-lu, 26.03.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.194
    Zustimmungen:
    9.175
    Mönsch, die ist aber grobmaschig, da läuft doch Wasser aus dem Griffloch durch:)
    Kein Wunder, dass du damit so schnell fertig warst, die paar Maschen:D
    Aber man sieht, gelernt ist gelernt:cool:
     
  13. #13 orangette, 26.03.2020
    orangette

    orangette Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    1.692
    :):):):):) Deswegen kann man das Mäntelchen ja aufknöpfen und zum trocken aufhängen.
    Aber Danke für‘ s Häkelkompliment :)
     
  14. #14 quick-lu, 26.03.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.194
    Zustimmungen:
    9.175
    Ich habe da eigentlich mehr Sorge, dass du dir die Hand verbrühen könntest, wenn heißes Wasser austritt?
     
  15. #15 orangette, 26.03.2020
    orangette

    orangette Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    1.692
    Achso! Jetzt dämmert es mir... du meinst das kleine Loch vom Griff . Ja, das wird sich morgen dann zeigen wie warm es an den Fingern wird. Hätte ich jetzt dieses abdicht Zeugs für Fugen würde ich das wohl versuchen. Danke für die Fürsorge ! :)
     
  16. #16 quick-lu, 26.03.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.194
    Zustimmungen:
    9.175
    Schau mal, ob du einen Silikon-Nüppel im Baumarkt (wenn man wieder einen betreten darf) findest. Mir fällt da so etwas wie die Gumminüppel der Mahlkönig Vario ein.
    Ich hätte noch eine rumstehen, die gerade nicht benutzt wird, wenn du eine zum ausschlachten brauchst:D
     
Thema:

Reparaturhilfe

Die Seite wird geladen...

Reparaturhilfe - Ähnliche Themen

  1. Kaputte QuickMill 0835 - Reparaturhilfe benötigt

    Kaputte QuickMill 0835 - Reparaturhilfe benötigt: Moin zusammen, ich habe eine QuickMill 0835 und der Dampf funktioniert mal und mal nicht. Woran kann das liegen? Ich hatte sie verkauft und...
  2. Isomac Giada: Vor-Ort-Reparaturhilfe im Raum Frankfurt

    Isomac Giada: Vor-Ort-Reparaturhilfe im Raum Frankfurt: Hallo zusammen, hier eine Anfrage, ob es im Raum Frankfurt (Nordend) jemanden gibt, der bei der Reparatur einer Isomac (Super-)Giada helfen kann....
  3. gaggia cubika reparaturhilfe

    gaggia cubika reparaturhilfe: Hallo, habe Probleme die Brühkopfdichtung zu wechseln. Im Gegensatz zur gaggia classica finde ich im ganzen Internet keine Anleitung zum wechseln...
  4. Reparaturhilfe für Saeco Aroma

    Reparaturhilfe für Saeco Aroma: Jaa, ich weiß, es ist für Euch keine "richtige" Espresso-Maschine, aber wir kamen bislang gut miteinander aus und der Espresso ist für mich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden