[Erledigt] Reserviert - Defekte Izzo Alex Duetto 1. Gen. (MC230)

Diskutiere Reserviert - Defekte Izzo Alex Duetto 1. Gen. (MC230) im Archiv Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Werte Kaffee-liebende Gemeinde, nach langer Forenabstinenz möchte ich auch mal wieder ein paar Worte beitragen - leider ist der Anlass für mich...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Herr H. aus EF, 08.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2019
    Herr H. aus EF

    Herr H. aus EF Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    3
    Werte Kaffee-liebende Gemeinde,

    nach langer Forenabstinenz möchte ich auch mal wieder ein paar Worte beitragen - leider ist der Anlass für mich kein besonders erfreulicher (für potentielle Käufer mag das anders aussehen):

    Meine Izzo Alex Duetto MC230 steht defekt zum Verkauf. Es ist eine Maschine der ersten Generation mit isoliertem Boiler und noch mit dem herumspuckenden Ventil (das entlüftete erst ab der zweiten Generation in den Tank). Die Vor- und Nachteile der Maschine sollten hier hinreichend bekannt sein, daher komme ich gleich zum Thema, weshalb ich sie hier defekt verkaufe:

    Die Maschine hatte ich im Februar 2010 als Demogerät beim deutschen Importeur (Stoll) erworben (Rechnung vorhanden) und in den Folgejahren ausgiebig am Festwasser in meiner Studentenwohnung (2° dH) betrieben. Nach dem Studium zog die Izzo 2012 mit an meinen Hauptwohnsitz um, wo sie wegen der hiesigen Wasserwerte (13° dH) mit Volvic per Tank betrieben wurde. Diese Einschränkung (kleiner Tank...) und der Umstand, dass sie nun nur noch in der Freizeit betrieben wurde (auf Arbeit steht eine Gaggia CC) führten dazu, dass sie kaum noch in Betrieb war, insofern war die Maschine zu diesem Zeitpunkt schon Overkill, zumal ich selbst nur Espresso/Lungo ohne Milchschaum trinke und dies vorwiegend während der Arbeit, so dass die CC eigentlich ausreicht (BTW: Die CC ist immer noch die, die mich hier ins Forum geführt hat und sie schnurrt immer noch wie ein Kätzchen bei 4 Bezügen pro Arbeitstag, im Gegensatz zur Izzo kann ich sie auch bis zur kleinsten Schraube selbst warten).

    Eines Sonntagmorgens 2015 ging bei der Izzo plötzlich der PID nicht mehr. Ich bestellte einen neuen bei Stoll und ließ ihn von unserem Elektriker auf Arbeit einbauen (ein Versand der Maschine an Stoll erschien mir zu kompliziert, 35 Kilo empfindliches Lebendgewicht müssten per Spedition versendet werden). Beim ersten Einschalten verabschiedete sich der PID sofort wieder. Nach Demontage der Maschine stellte der Elektriker fest, dass die Ursache bereits des ersten und dann auch des zweiten PID-Sterbens ein Kurzschluss am INTERNEN 240 V Anschluss der Maschine infolge einer überlasteten, geschmolzenen Isolierung an einem Kabelschuh war. Zum Glück hatte es keinen Kontakt mit dem Gehäuse gegeben...

    Da mein Vertrauen in die Maschine erstmal erschüttert war und ich auch den Versand zwecks Reparatur zu Stoll wie schon zuvor wegen der Umstände scheute, stand sich die Maschine auf Arbeit im Lager weiter kaputt (ein Jammer, ich weiß, aber die vermaledeite CC funktioniert einfach und machte jeden Gedanken an die Izzo obsolet). Da sich in diesem Frühjahr der Umstand ergab, öfter an den Bodensee fahren zu müssen, habe ich die Izzo nun selbst zu Stoll bringen können ohne gleich eine Spedition mit Kran für das Monster beauftragen zu müssen.

    Ich möchte an dieser Stelle betonen, dass meine Erfahrungen mit Stoll sehr positiv sind, angefangen beim Kauf/Versand an mich (per Spedition) über die Beratung per Mail und Telefon hinsichtlich des PID und des Defekts am Kabel bis zur nunmehr erfolgten, kompetenten Fehleranalyse plus Kostenvoranschlag und Bereinigung des Kabeldefekts. Lange Rede kurzer Sinn, die Maschine weist nunmehr folgende Defekte auf, die eine Reparatur für mich unwirtschaftlich machen:

    - das PID ist durchgebrannt,
    - die Rota ist defekt (bewegt sich nicht mehr),
    - der Dampfkessel ist veraltet und muss evtl. ersetzt werden,
    - das 2-Wege Magnetventil (für die Kesselbefüllung) ist defekt,
    - der Kabelbaum war teilweise defekt, wurde zwischenzeitlich durch Stoll repariert, Rechnung ebenfalls vorhanden.

    Zusätzlich sollten bei der Maschine eine Entkalkung und eine Reinigung durchgeführt, div. Teile der Brühgruppe ausgetauscht und div. Dichtungen u.a. der Lanzen erneuert werden. Gebrauchsspuren insbesondere auch an der E61 sind über die Jahre natürlich auch nicht ausgeblieben, ein Standfuß steht etwas schräg.

    Das obige käme also bis auf den bereits reparierten Kabelbaum auf potentielle Käufer zu. Um es finanziell einzuordnen: Mindestens 350 Euro Materialkosten (dies auch nur unter der Prämisse, dass es der Dampfkessel weiterhin tut) plus Arbeitslohn (Stoll veranschlagt mind. 5 Stunden).

    Ich stelle mir VHB 399 € als Verkaufspreis der Maschine vor - für Kaffeefreundinnen und -freunde, die die Maschine selbst reparieren können, wäre es also ein Dualboiler-Schnäppchen. Für die, die reparieren lassen müssen, ist es - wie für mich selbst - wirtschaftlich grenzwertig. Ein Siebträger mit 2er-Sieb ist dabei sowie die Kaufrechnung, die Rechnung des Kostenvoranschlags inkl. Kabelbaumreparatur sowie die Originalverpackung von Izzo/MyWay.

    Selbstabholer würde ich bevorzugen (Raum Erfurt, ich könnte auch 50 km entgegenkommen oder nach Absprache im Juli auch Raum Wangen i. Allgäu, das wäre gleich in Stoll-Nähe). Ein Speditionsversand (nach Vorabüberweisung) würde ich eher vermeiden wollen, er wäre ggf. durch den Käufer zu organisieren.

    Privatverkauf, keine Gewährleistung/Garantie (da ohnehin defekt).

    EDIT 9.6.19: Weitere Bilder (Innenleben) angefügt...

    Izzo1.jpg Izzo2.jpg Oben.JPG Kessel.JPG Unten.JPG

    Gruß aus Erfurt
    Dirk
     
  2. #2 Herr H. aus EF, 30.06.2019
    Herr H. aus EF

    Herr H. aus EF Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    3
    Die Maschine ist erstmal reserviert, vielen Dank für Euer Interesse!

    Greez
    Dirk
     
Thema:

Reserviert - Defekte Izzo Alex Duetto 1. Gen. (MC230)

Die Seite wird geladen...

Reserviert - Defekte Izzo Alex Duetto 1. Gen. (MC230) - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] /reserviert/ Osterhasi - Handhebelmaschine zur Restaurierung: WMF/Bezzera (2000AL?)

    /reserviert/ Osterhasi - Handhebelmaschine zur Restaurierung: WMF/Bezzera (2000AL?): Ich trenne mich von einem meiner Projekte für lange Sommerabende ... ;) Vor ein paar Jahren habe ich diese Handhebelmaschine gekauft, solide...
  2. [Mühlen] Reserviert Eureka Zentih Club ZT60 E

    Reserviert Eureka Zentih Club ZT60 E: Guten Tag, nachdem mein Hobby andere Schwerpunkte erhält , trenne ich mich von allerhand Mühlen und Maschinen. Den Anfang macht meine Eureka...
  3. [Erledigt] Rocket Cellini Evoluzione - reserviert bis 20.03.

    Rocket Cellini Evoluzione - reserviert bis 20.03.: Es ist soweit, das verflixte siebte Jahr ist angebrochen: Es wird Zeit für eine Veränderung und ich habe mir eine Dualboiler-Maschine zugelegt....
  4. [Erledigt] Mühle Mahlkönig Vario Home V3 [reserviert]

    Mühle Mahlkönig Vario Home V3 [reserviert]: Ich verkaufe meine in 2015 gekauft Mühle Vario HOme V3 von Mahlkönig: Preis: 170€ VHB, Versand ist möglich (+8€) Zustand: gebraucht,...
  5. [Erledigt] RESERVIERT La Spaziale Vivaldi S1 II

    RESERVIERT La Spaziale Vivaldi S1 II: Biete meine kürzlich erworbene S1 II aus 2014 mit schwarzen Seitenteilen an. Habe die gleiche Maschine in rot, dachte ich brauch unbedingt...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.