[Erledigt] /reserviert/ Osterhasi - Handhebelmaschine zur Restaurierung: WMF/Bezzera (2000AL?)

Diskutiere /reserviert/ Osterhasi - Handhebelmaschine zur Restaurierung: WMF/Bezzera (2000AL?) im Archiv Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Ich trenne mich von einem meiner Projekte für lange Sommerabende ... ;) Vor ein paar Jahren habe ich diese Handhebelmaschine gekauft, solide...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Sansibar99, 27.04.2021
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    5.114
    Ich trenne mich von einem meiner Projekte für lange Sommerabende ... ;)

    Vor ein paar Jahren habe ich diese Handhebelmaschine gekauft, solide ausgereifte Gastrotechnik im Kleid der späten 70er oder frühen 80er Jahre:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das Gehäuse ist gesteckt und läßt sich zur Wartung problemlos und ohne Werkzeug entfernen

    [​IMG]

    Drunter zeigt sich ein gewisser Wartungsstau ;)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Bei dieser kurzen Durchsicht ohne Tests und Prüfungen zeigt sich:
    - Füllstandssonde mit Blackbox, wahrscheinlich Kesselfüllautomatik
    - Brühgruppe ohne direkten Kontakt zum Kessel, HX mit Thermosyphon, Bezzera-Hebelgruppe?
    - elektrische Heizung mit Hauptschalter und Thermosicherung
    - 2 Siebträger

    Ich habe dann ein wenig Restwasser abgelassen und die Maschine trocken eingelagert - ohne weitere Reinigung :oops:

    Es gibt also für kleines Geld eine große Maschine als machbares Restaurationsprojekt.
    Ersatzteile sollten gut zu bekommen sein.

    "Osterhasi" steht transportbereit auf Palette (Speditionsversand müsste organisiert werden), kann aber auch gerne abgeholt werden.

    Preisvorstellung: 485€ VB
     
    Hape1, kafin, toto488 und 7 anderen gefällt das.
Thema:

/reserviert/ Osterhasi - Handhebelmaschine zur Restaurierung: WMF/Bezzera (2000AL?)

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.