Restaurant marly - Ludwigshafen

Diskutiere Restaurant marly - Ludwigshafen im Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Aufgrund einer Werbeaktion des hiesigen Restaurantführers Espresso waren wir gestern zu viert in dem Restaurant Marly in Ludwigshafen. Das...

  1. #1 Barista, 09.07.2005
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.116
    Aufgrund einer Werbeaktion des hiesigen Restaurantführers Espresso waren wir gestern zu viert in dem Restaurant Marly in Ludwigshafen.
    Das Restaurant ist schon ein wenig gehoben und die Menüpreise liegen so zwischen 33 und 54 Euro. Insoweit geht man schon mit gewissen Ansprüchen hin.

    Vorweg. Das Essen selbst war hervorragend!

    ABER: DER ESPRESSO WAR DER SCHLECHTESTE, DEN ICH JEMALS IN SO EINEM RESTAURANT GETRUNKEN HABE.

    Hierzu muss man weiter anmerken, dass - im Gegensatz zum Essen - der Service unter aller Kanone war und letztlich auch der Grund dafür ist, dass wir nicht mehr hingehen.
    Es gab nur zwei Bedienungen, eine etwas schnippige Dame (aber scheinbar zumindest aus dem Fach) und ein vollkommen ahnungsloser jüngerer Herr, der den Service damit begann, dass er jedem erstmal ein unbestelltes Mineralwasser einschenke, das gleichwohl berechnet wurde. Apperitiv war und blieb kein Thema.
    Das Essen selbst war sehr lecker, störend war wieder ein wenig die Bedienung, der es sichtlich zu lange dauerte, bis wir gewählt hatten (lag vielleicht auch daran, dass wir erst mal 10 Minuten rumsaßen bis die Karte kam). Der Wein war sehr lecker (eigene Entscheidung), nur musste man sich öfters ums Nachschenken bemühen, da die Flasche bei einem anderen Tisch in dem Weinkühler dieser Gäste stand (was soll das).

    Das Highlighte war dann aber der Espresso, den wir vor dem Dessert haben wollte.
    Er kam dann auch prompt parallel zu dem Dessert und bestand aus einer schwarzen Minipfütze (2 - 3 ml) ohne jegliche Crema. Ich schätze, die Maschine (kein VA - leider muss man sagen) hatte etwa 35 Sekunden Vorheizzeit und der ahnungslose Herr (siehe oben) hat mit einem Einersieb die vier Espressi in ca. 6 Sekunden gebrüht. Hierzu ließ er den Espresso wohl erst in eine kalte Sammeltasse laufen und verteilte das dann in vier Tassen. Diese Brühtechnik vermute ich aufgrund des Geschmacks, gesehn habe ich das leider nicht. Na ja, vielleicht kann man für nur € 2,30 nicht mehr erwarten!!!
    Ursache war mal wieder nur die Unfähigkeit des Kellners, die technische Ausstattung (habe nicht so genau hingeschaut) war o.k..

    Kritik konnten wir leider keine loswerden, da uns zu keinem Zeitpunkt die Bedienung fragte, ob es denn schmecken würde oder ob es uns gefällt.

    Fazit: Ein sehr guter Koch (=Chef) mit tollem Essen und einem katastrophalen Service, der uns letztlich leider davon abhalten wird, dort nochmals zu essen.



    Edited By Barista on 1120898229
     
  2. #2 nobbi-4711, 09.07.2005
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    1.147
    Ich frage mich grade, ob man dem Chef dieses Restaurants Deine Kritik mal zugänglich machen sollte. Schließlich geht's hier beileibe nicht mehr um Kleinigkeiten.

    Nachdem ich mich neulich zum ersten Mal über einen Espresso beschwert habe (Bericht folgt), und momentan selbst erste Gehversuche als (angestellter) Barista mache, finde ich mehr und mehr, der Kunde darf sich ruhig mal äußern, positiv wie negativ. Zum Glück ist die Qualität meiner momentanen Wirkungsstätte so hoch, dass die (unverlangte) positive Kritik von Seiten der Kundschaft überwiegt. In dem Laden kann sogar ich noch was lernen (was nicht heisst, dass die von mir nix mehr lernen könnten :p ).

    Greetings \\//

    Marcus
     
  3. #3 koffeinschock, 09.07.2005
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    sachlich vorgebrachte kritik ist doch nie verkehrt... ich arbeite nebenher ab und an auch im gastro-bereich und kenne das letztlich auch von der täglichen arbeit: wenn man nicht gesagt bekommt, daß man einen fehler gemacht hat, weiß man das auch nicht immer (betriebsblindheit) also ist es eine große hilfe, wenn man sowas nicht als persönlichen angriff auffaßt sondern als ansporn, das nächstes mal besser zu machen (natürlich nur, wenn man auch interesse daran hat, seine kunden zufriedenstellen zu wollen :laugh: )
    fakt ist halt immer noch: wo menschen arbeiten, werden fehler gemacht *g* ich hätte das in ruhe angesprochen, spätestens, wenn die rechnung gekommen wäre, evtl ohne rumzuzicken und das trotzdem zu bezahlen, aber als anmerkung für das nächste mal. immerhin bin ich auch aus der gegend von barista und ganz ehrlich, ich seh das schon recht kritisch, ob ich da hingehen will...immerhin gehört die bedienung auch zum ambiente und das beste essen lässt sich nicht geniessen, wenn die umgebung nicht stimmt - der besitzer will doch bestimmt geld verdienen und das geht nur, wenn leute kommen, welche auch zufrieden sind und wiederkommen/das weiter empfehlen :blues:
     
Thema:

Restaurant marly - Ludwigshafen

Die Seite wird geladen...

Restaurant marly - Ludwigshafen - Ähnliche Themen

  1. Kaffeerösterei Mohrbacher Ludwigshafen

    Kaffeerösterei Mohrbacher Ludwigshafen: Hallo zusammen, ich bin heute auf die Rösterei Mohrbacher in Ludwigshafen gestoßen, welche bei in Lauflage liegt. Leider kann man dort nicht die...
  2. Suche Suche Rat für Kauf siebträger-maschine + Mühle für kleines café-restaurant 15-50 Tassen / Tag

    Suche Suche Rat für Kauf siebträger-maschine + Mühle für kleines café-restaurant 15-50 Tassen / Tag: Hallo, Folgende Situation, die ich versuche kurz & ausführlich zu schildern, zu der ich um euren Rat frage: Ein kleines café, an sich kleiner...
  3. Guter Kaffee in Restaurants und Hotels

    Guter Kaffee in Restaurants und Hotels: Wer kennt das nicht. Die Ambiante ist wunderbar, das Essen war ein Traum. Und zum Schluss trübt dennoch das letzte Glied: der Kaffee. Mir würde...
  4. Gutes Kaffeehaus/Gutes Restaurant auf Hiddensee gesucht!

    Gutes Kaffeehaus/Gutes Restaurant auf Hiddensee gesucht!: Guten Tag Kaffeefreunde, ich werde am Sonntag einen Tag auf der Insel Hiddensee verbringen. Könnte mir jemand ein gutes Café und ein gutes...
  5. Siebträgermaschine für das Restaurant

    Siebträgermaschine für das Restaurant: Hallo! Wir müssen eine neue Maschine kaufen, da wir eine neue Schankanlage bekommen. In frage kommt eigentlich nur eine Siebträgermaschine (1...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden