Restaurationsversuch Cimbali Eleva

Diskutiere Restaurationsversuch Cimbali Eleva im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Leute, ich hab vor kurzen die Eleva hier übers Forum erstanden. War mir ne Weile nicht sicher ob ich sie überhaupt restaurieren soll, man...

  1. #1 cbcrema, 01.05.2012
    cbcrema

    cbcrema Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Leute,

    ich hab vor kurzen die Eleva hier übers Forum erstanden.

    War mir ne Weile nicht sicher ob ich sie überhaupt restaurieren soll, man liest nicht viel gutes über die Maschine im Netz..
    Als Sie dann aber erst mal hierstand konnte ich natürlich nicht anderst und musste mit dem zerlegen beginnen.
    Und schon tauchen ein paar Fragen auf:

    [​IMG]

    der Kessel ist offen..

    [​IMG]

    Was war das für eine Kesseldichtung? Ist es Asbest? Wenn ja, wie entferne ich die Reste ohne Gesundheitsschäden?
    (hab sicherheitshalber mal die Maschine mit Mundschutz zerlegt, war auch ein Asbestpappe-Hitzeschild um den Kessel den der Verkäufer für mich schon entfernt hatte)

    [​IMG]

    schön viel Kesselstein/Kalk

    [​IMG]

    Die Rohre zwischen Kessel und den Hähnen sehen seltsam aus. Sie stecken in so ner Art Stopfbuchse. Kann es sein dass da Amalgamstopfbuchsen drin sind? Oder warum glänzen die Kupferrohre am Ende so silbrig?
    (Amalgam fände ich super eklig in einer Esressomaschine :-x)

    Das war's für's erste..
     
  2. #2 betbruder, 01.05.2012
    betbruder

    betbruder Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    19
    AW: Restaurationsversuch Cimbali Eleva

    das silberne ist einfach nur lötzinn!
     
  3. #3 cbcrema, 01.05.2012
    cbcrema

    cbcrema Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    3
    AW: Restaurationsversuch Cimbali Eleva

    @betbruder: möglich, mal sehn..

    hier noch was ekliges:

    [​IMG]
     
  4. #4 alterschwede, 01.05.2012
    alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    368
    AW: Restaurationsversuch Cimbali Eleva

    Aus der Römerzeit? :shock:
     
  5. #5 Fischers Panda, 01.05.2012
    Fischers Panda

    Fischers Panda Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    454
    AW: Restaurationsversuch Cimbali Eleva

    Hi,
    sieht ja echt gruselig aus....mein Beileid;-)

    Den Fred von Turboböhnchen hier kennst du bestimmt.
    Hier noch was von Paul Elmar.

    Meine LaCimbali Rubino ist grad unterwegs aus Italien und ist innerlich baugleich mit der Eleva.
    Da bin ich sehr gespannt wie sie demontiert aussieht.

    LG
    Alex
     
  6. #6 cbcrema, 01.05.2012
    cbcrema

    cbcrema Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    3
    AW: Restaurationsversuch Cimbali Eleva

    Der Zustand ist in der Tat ne unangenehme Überaschung.. Die Maschine wurde sogar als funktionsfähig verkauft (darauf hab ich allerdings nicht viel gegeben). Natürlich sind auch viele Verschraubungen bombenfest, das wird ein Spaß..
     
  7. #7 zuerisee, 01.05.2012
    zuerisee

    zuerisee Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    146
    AW: Restaurationsversuch Cimbali Eleva

    Meine Cimbali Pitagora Hebelmaschine hatte auch Stopfdichtungen verbaut die ebenfalls silbrige Spuren auf den Rohrenden verursachte. Die Dichtungen sind beim Ausbau regelrecht in eine silbrig-ölige Masse zerfallen. Würde mich auch interessieren welches Material hier verwendet wurde.
     
  8. #8 cbcrema, 02.05.2012
    cbcrema

    cbcrema Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    3
    AW: Restaurationsversuch Cimbali Eleva

    Hm, im Kaltwassernachfüllventil ist ne Stopfbuchse mit Faserzeugs, wohl auch Asbest?

    Ich fürchte ich bin zu sehr Hypochonder für diese Restauration. Eventuell verkauf ich das Ding wieder :cry:
     
  9. #9 mccokie, 02.05.2012
    mccokie

    mccokie Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    12
    AW: Restaurationsversuch Cimbali Eleva

    Nun mach doch mal nicht gleich die Pferde scheu.
    Faserzeugs ist eine, sagen wir mal, "weitläufige", Umschreibung. Kann auch Hanf sein, stell davon doch mal Bilder ein.
    Wenn du dann immer noch die Pferde scheu machen willst, kannst du die Maschine gleich hier verkaufen, es findet sich garantiert jemand der Sie übernimmt ;-)
     
  10. #10 zuerisee, 02.05.2012
    zuerisee

    zuerisee Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    146
    AW: Restaurationsversuch Cimbali Eleva

    Mindestens 2 würde ich sagen:cool:
     
  11. #11 Fischers Panda, 02.05.2012
    Fischers Panda

    Fischers Panda Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    454
    AW: Restaurationsversuch Cimbali Eleva

    Drei;-)
     
  12. #12 zuerisee, 02.05.2012
    zuerisee

    zuerisee Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    146
    AW: Restaurationsversuch Cimbali Eleva

    cbcrema: wegen der Kesseldichtung würde ich mir keine Sorgen machen, sieht nach einer Standarddichtung aus.
    Fischers Panda: kannst sie haben im Tausch mit der Rubino...
     
  13. #13 cbcrema, 03.05.2012
    cbcrema

    cbcrema Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    3
    AW: Restaurationsversuch Cimbali Eleva

    @zuerisee: danke!

    Es geht erst mal weiter, gestern hab ich die Federgruppe zerlegt:

    [​IMG]

    Nach einem Bad in Isopropanol um das alte Fett zu lösen sahe es dann so aus..

    [​IMG]

    trotz der großen Menge an altem ekligen Fett ist der untere Bereich der Kolbenstange stark korrodiert :-(
    Außerdem hat der Kolben auf der Stange Spiel - oder anderst gesagt er wackelt hin und her - ist das so gedacht?

    Werde nun erst mal die Teile mit Rostlöser behandeln und dann versuchen den Kolben von der Stange zu lösen..
     
  14. #14 Fischers Panda, 03.05.2012
    Fischers Panda

    Fischers Panda Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    454
    AW: Restaurationsversuch Cimbali Eleva

    Du Scherzkeks;-)
    Dafür kriege ich drei oder vier Elevas:cool:

    Rubino ist heute angekommen...ich mach heute noch einen Restaurierungs-Fred auf.

    @cbccrema
    Wie sah dein Kessel von aussen aus?
    Irgendwelche Beschichtung auf dem Kupfer?
    Meine wurde nur mit Gas betrieben, ist natürlich stark verrußt.
    Habe aber noch so komische Rückstände auf Teilflächen des Kessels, als ob was entfernt wurde-->Asbestos?

    Hmm, Davide hat versichert da wäre keiner drin???

    LG
    Alex
     
  15. #15 cbcrema, 03.05.2012
    cbcrema

    cbcrema Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    3
    AW: Restaurationsversuch Cimbali Eleva

    Der Kessel ist bei mir außen verzinnt, oder vernickelt - bin mir nicht sicher.
    Wenn man sich die anderen Eleva Restaurationen ansieht ist wohl der Kessel auch innen beschichtet..
     
  16. #16 zuerisee, 03.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2012
    zuerisee

    zuerisee Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    146
    AW: Restaurationsversuch Cimbali Eleva

    Ja das Spiel ist normal, soll wohl den Kolben, bzw. die Kolbenführung von seitlichen Kräften entlasten. Spannend wird es wenn die Kolbendichtungen runter sind und sichtbar wird welcher Kolbentyp verbaut ist. Bei meiner Cimbali mit gleicher Gruppe hatte ich einen zu dem es keine passenden Dichtungen mehr gab. Zum Glück gibt es ein passendes Ersatzteil bei TSE. Die Kolbenstange war bei mir auch verrostet, habe sie dann für 20 Euro vernickeln lassen.
     
  17. #17 cbcrema, 05.05.2012
    cbcrema

    cbcrema Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    3
    AW: Restaurationsversuch Cimbali Eleva

    falls wirklich jemand Interesse daran hat die Eleva als Restaurationsobjekt zu übernehmen, bitte bei mir per PM melden.

    Mir fehlt grad die Zeit für so eine umfangreiche Restauration (arbeite an meiner Bachelor-Arbeit) und auch der Platz, die Maschine blockiert grade meinen Balkon..
     
  18. #18 marzemino, 05.05.2012
    marzemino

    marzemino Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    28
    AW: Restaurationsversuch Cimbali Eleva

    Ciao cbcrema,

    nur nicht aufgeben - so ein Teil ist perfekt um bei 'ner Bachelor-Arbeit mal abzuschalten!
    Das wird auf alle Fälle!

    gruss
    marzemino
     
  19. #19 mccokie, 06.05.2012
    mccokie

    mccokie Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    12
    AW: Restaurationsversuch Cimbali Eleva

    Hi,

    wie schon mal per PM besprochen, nich so schnell aufgeben, Zeit findet sich nach der Abschlussarbeit auch auch, im Zweifel auch im Winter, habe mir bei meiner Maschine auch Zeit gelassen. Zur Not erst mal einlagern, Abschlussarbeit die nächsten 2 Monate schreiben und dann weitersehen.
     
  20. #20 cbcrema, 07.05.2012
    cbcrema

    cbcrema Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    3
    AW: Restaurationsversuch Cimbali Eleva

    Nachdem sich ein paar Interessenten gemeldet hatten, ich aber auch viel Zuspruch und "Nicht aufgeben" Mails erhalten hab, gehts nun doch erst mal weiter..

    [​IMG]

    Hier sieht man die Kolbendichtungen - den Kolben selbst kann man wohl nicht mehr weiter zerlegen (?)
    Weiß jemand ob man diese Dichtungen noch bekommt. Müsste doch die 700635 hier sein:
    Blatt 2

    oder?
     
Thema:

Restaurationsversuch Cimbali Eleva

Die Seite wird geladen...

Restaurationsversuch Cimbali Eleva - Ähnliche Themen

  1. Cimbali Junior M21 DT/1 Druckverlust,

    Cimbali Junior M21 DT/1 Druckverlust,: Hallo Zusammen, ich hoffe jemand von euch kann mir helfen! Habe gerade eben gemerkt das bei meiner Junior der Druck nicht mehr steigt. Sie hat...
  2. Cimbali Junior: Kesseldruck-Hysterese plötzlich vervielfacht

    Cimbali Junior: Kesseldruck-Hysterese plötzlich vervielfacht: Hallo! Bei meiner Cimbali Junior M21 S/1 war es immer so, dass die Hysterese des Kesseldrucks etwa 0,15 Bar war. Der Druck stieg beispielsweise...
  3. Die dünne Kolbendichtungen für den Cimbali Rubino

    Die dünne Kolbendichtungen für den Cimbali Rubino: Nach meiner Erfahrung sind die dünne Kolbendichtungen für den Rubino (vermutlich auch Granluce) problematisch heutzutage zu bekommen. Bei einer...
  4. Batteriewechsel Cimbali M32

    Batteriewechsel Cimbali M32: Liebe Gemeinde Ich bin neu hier und selbst in vielen Foren tätig und fündig geworden. Ich besitze eine Cimbali Junior, eine M32, zwei M29 und...
  5. Zweiteilige Heizung Cimbali

    Zweiteilige Heizung Cimbali: Hallo, bzw: 500/800 Watt 220V Heizung Cimbali (Granluce, Rubino, Eleva, usw.) Kann jemand mir die folgenden Angaben genau versorgen? (s....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden