Restwasser im Siebträger (Bezzera E61)

Diskutiere Restwasser im Siebträger (Bezzera E61) im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, kleines Problemchen: Mir ist aufgefallen, dass ab und an etwas Wasser (vom Auswaschen - ist das vielleicht der 1. Fehler?) zwischen Sieb...

Schlagworte:
  1. #1 Beejayf, 04.05.2021
    Beejayf

    Beejayf Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    kleines Problemchen:

    Mir ist aufgefallen, dass ab und an etwas Wasser (vom Auswaschen - ist das vielleicht der 1. Fehler?) zwischen Sieb und Siebträger verbleibt, das dann z.B. langsam herausläuft, wenn ich den Siebträger umgekehrt auf die Tropfschale lege.

    Wenn ich gleich ein 2tes Mal zwei Espressi machen will muss ich den Siebträger stark schütteln oder eben das Sieb kurz hochhebeln.

    Ist das "Problem" bekannt und gibt es eine eleganzere Lösung?
     
  2. Skaara

    Skaara Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    18
    Hi,
    wenn ich zwei Espressi kurz nacheinander beziehe, wasche/spüle ich den Siebträger nicht aus sondern klopfe ihn nur aus und mache das Sieb mit einer Bürste / Tuch sauber. Nur wenn ich die Maschine ausschalte spüle ich den Siebträger aus. Dann liegt er aber so lange rum bis das Wasser raus gelaufen ist.

    Grüße Skaara
     
    Beejayf gefällt das.
  3. #3 Cappu_Tom, 04.05.2021
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    3.928
    Zustimmungen:
    3.484
    Bodenloser ST ;)
     
    Lancer, Oseki, Skaara und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #4 Londoner, 04.05.2021
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    627
    Wird nur schwierig mit zwei Espressi ;)
     
  5. #5 Cappu_Tom, 04.05.2021
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    3.928
    Zustimmungen:
    3.484
    Geht doch ? ;)

    Schon klar, was du meinst. Nachdem bei mir die Einzelbezüge mit dem LM1 deutlich überwiegen, mache ich auch Zweierbezüge einzeln nacheinander. Das erspart mir Überlegungen zur allfälligen Mahlgradanpassungen bei unterschiedlichen Sieben. Dank SD gibt es zudem auch mal unterschiedliche Bohnen für die beiden Bezüge.
    Das war jetzt wohl eine OT Abschweifung - aber ich musste deinen Ball aufnehmen :rolleyes:
     
    Gerwolf, Londoner und Lancer gefällt das.
  6. #6 Kaspar Hauser, 04.05.2021
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    1.916
    Das Problem ist keins.
     
Thema:

Restwasser im Siebträger (Bezzera E61)

Die Seite wird geladen...

Restwasser im Siebträger (Bezzera E61) - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] Restwasserschalenabdeckung Lelit

    Restwasserschalenabdeckung Lelit: Ich suche für ein Umbauprojekt eine Stück einer Restwasserschalenabdeckung einer Lelit. Die könnte von mehreren Versionen kommen, daher hier mal...
  2. Restwasserschale aus Kunststoff lackieren?

    Restwasserschale aus Kunststoff lackieren?: Hallo ich habe eine Amici Francis Francis X3. Die Restwasserschale ist aus schwarzem Kunststoff. Diese wird sehr schnell unansehnlich, sobald das...
  3. Clever Dripper, Restwasser tropft nicht durch

    Clever Dripper, Restwasser tropft nicht durch: Hi, hab mir vor kurzem einen Clever Dripper gekauft zum Testen. Habe mit dem Blue Batak von Gardelli gearbeitet und hatte keine Probleme....
  4. Rancilio Silvia - Restwasserauslauf aus dem 3D Drucker

    Rancilio Silvia - Restwasserauslauf aus dem 3D Drucker: Hallo, der Restwasserauslauf der Rancilio Silvia ist ja leider eine Schwachstellen der Maschine. Mir ist heute aufgefallen, das sich der unterste...
  5. Vibiemme Super PID: Restwasser im Boiler nach dem Entkalken

    Vibiemme Super PID: Restwasser im Boiler nach dem Entkalken: Abend zusammen, ich bin vor wenigen Tagen vom Zweikreiser zum Dualboiler gewechselt und hatte das Problem, dass die Maschine nach dem Entkalken...