Review: 2019 Kenya, Kirinyaga, Lot A57, washed, AA, SL28/34 von Fricke

Diskutiere Review: 2019 Kenya, Kirinyaga, Lot A57, washed, AA, SL28/34 von Fricke im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Ausgesucht wegen den interessanten Parametern: a) SL 28 und SL34 gehören zu den Sorten mit dem höchsten Qualitätspotenzial paralell zu zb. Geshia...

Schlagworte:
  1. Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    1.156
    Ausgesucht wegen den interessanten Parametern:
    a) SL 28 und SL34 gehören zu den Sorten mit dem höchsten Qualitätspotenzial paralell zu zb. Geshia
    b) Grade AA als Kenya's top selektion (mit SHB, only red berrys, hand piecked,...)
    c) washed und nicht am Boden getrockent

    [​IMG]DSC07898 by Albino Tuosto, auf Flickr

    [​IMG]DSC07899 by Albino Tuosto, auf Flickr

    [​IMG]DSC07901 by Albino Tuosto, auf Flickr

    Leider, leider habe ich vergessen ein Foto der Sortierungsfehler zu machen.
    Aufgefallen war mir:
    recht viele Borkenkäfer-Löcher
    einige Sour und faded
    unerwartet viele Pressed und chrushed Bohnen (evtl. unsanfte Beghandlung im Washed-Prozess denn auf den "Betten" sollten die frischen Bohnen ja nicht zerdrückt werden. oder?)

    [​IMG]DSC07903 by Albino Tuosto, auf Flickr

    sehr wenig UV-Kontamination!

    Total 29g von 667g entfernt - das macht 4.2% aussortiert

    [​IMG]DSC07904 by Albino Tuosto, auf Flickr

    Geruch nach dem aussortieren:
    fast kein alkohol riechbar. überhaupt riecht dieser Kaffee sehr mild/wenig. Ein hauch von frischem Heu. Wirkt auf mich sehr sauber im Geruch.
    Anmerkung - grosser geruchlicher unterschied zum nicht aussortierten! Bin gespannt auf die Röstung, die ich hier eineditiere sobald ich es gemacht habe.
     
    Uncle Beans, rebecmeer, infusione und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

Review: 2019 Kenya, Kirinyaga, Lot A57, washed, AA, SL28/34 von Fricke

Die Seite wird geladen...

Review: 2019 Kenya, Kirinyaga, Lot A57, washed, AA, SL28/34 von Fricke - Ähnliche Themen

  1. Review: 2019 Tansania, Utengule, fully washed, AA-Top von Fricke

    Review: 2019 Tansania, Utengule, fully washed, AA-Top von Fricke: Note: Bilder gehen von einem Kilo Bohnen aus (da ich den nur zum probieren gekauft habe und dessahlb nicht in für mich typisch 667g einteile.)...
  2. Review: 2019 Ethiopien, Guji, natural, Gr.1 von Fricke

    Review: 2019 Ethiopien, Guji, natural, Gr.1 von Fricke: habe davon nur 2kg gekauft zum kosten. Aussortierung der fehlerhaften Bohnen: [IMG]DSC07896 by Albino Tuosto, auf Flickr Einige Insekten-Fehler...
  3. Review: 2019 Ethiopien, Sidama, washed, Gr.1 von Fricke

    Review: 2019 Ethiopien, Sidama, washed, Gr.1 von Fricke: Hallo zusammen, habe nach den Diskussionen in meinem "suche 2019er Gr.1 ethiopier" entschieden meine Nachkontrolle hier mal zu dokumentieren....
  4. [Verkaufe] ((( ito ))) Produktion August 2019

    ((( ito ))) Produktion August 2019: ito ist ein Mikrocontrollermodul mit Solid-State-Relais, WLAN und optional on-board Stromversorgung (Über ito, Video). Durch Aufspielen der freien...
  5. Herausforderung Mühle 2019

    Herausforderung Mühle 2019: Hallo, Bin nun von meinem ese system auf die Lelit pl41tem umgestiegen jetzt ist die nächste Hürde eine günstige mühle darf auch gebraucht sein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden