Richtiger Caffè macht nur der VA! Und deshalb hab ich folgende Frage...

Diskutiere Richtiger Caffè macht nur der VA! Und deshalb hab ich folgende Frage... im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Liebes Forum, wie immer: Hab gesucht, nix gefunden, wenn jemand einen Thread kennt, bitte nicht meckern sondern einfach den Link posten. Danke!...

  1. #1 chris_weinert, 03.12.2011
    chris_weinert

    chris_weinert Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    647
    Liebes Forum,

    wie immer: Hab gesucht, nix gefunden, wenn jemand einen Thread kennt, bitte nicht meckern sondern einfach den Link posten. Danke!

    Ich steig natürlich nicht um auf VA, bin ja nicht bekloppt. Aber meine Eltern, die brauchen einen neuen VA, und wenn ich die ab und zu besuche, dann will ich damit trotzdem zumindest ordentlichen Latte-Art-Milchschaum herstellen können. Bei deren altem Gerät (Siemens Orchestro irgendwat) ging das hervorragend, weil man da diese Hilfs-Gummi-Düse abnehmen konnte, darunter war eine ganz "normale" Dampflanze, mit der man langsam (weil wenig Power) aber präzise aufschäumen konnte. Das war toll.

    Die aktuellen Maschinen haben alle so eine Schlauch-rein-und-fertig-Bauweise für vollautomatischen Milchschaumbezug. Das finden meine Eltern natürlich großartig, aber ich würde gerne normal fahren können, wenn ich die mal besuche.

    Daher die Frage: Kennt jemand einen VA (bis um die 600 Euro), bei dem man sämtliche "Aufschäumhilfen" und Automatiken abnehmen kann und eine ganz normale Dampflanze benutzen kann?

    (Im MOment favorisieren sie den Siemens EQ.5 MacchiatoPlus.)

    Danke für jegliche Expertentips! Und schönen Samstach/Sonntach noch!

    Chris
     
  2. #2 chris_weinert, 03.12.2011
    chris_weinert

    chris_weinert Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    647
    AW: Richtiger Caffè macht nur der VA! Und deshalb hab ich folgende Frage...

    Brrr, was ist das denn biddeschön für'n Wetter draußen (Berlin)? Bei Euch auch so ekelig?
     
  3. #3 MarekLew, 03.12.2011
    MarekLew

    MarekLew Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    3
    AW: Richtiger Caffè macht nur der VA! Und deshalb hab ich folgende Frage...

    Raum Stuttgart ist nicht besser...

    Was VA angeht: im Büro haben wir eine Bosch, die hat am Dampfhahn zwar einen Aufsatz, wenn man den abzieht bleibt ein Stümmel Φ10mm (ca.) mit einem O-Ring, Dampfausgang nach unten gerichtet. Lanze müsste man selber basteln...

    Dafür kann man bei der Maschine die komplette Brühgruppe mit zwei Handgriffe rausnehmen und reinigen.

    Gruß!
    Marek
     
  4. #4 W1cht3lm@nn, 03.12.2011
    W1cht3lm@nn

    W1cht3lm@nn Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    64
    AW: Richtiger Caffè macht nur der VA! Und deshalb hab ich folgende Frage...

    Maschinen mit Automatikschäumer und gleichzeitig manueller Dampfbezugsmöglichkeit sind selten. Leichter findet man welche mit Umrüstungsmöglichkeit.

    Folgende Geräte fallen mir spontan ein:
    -Die Jura-Geräte erlauben den Austausch des Autocappuccinatore gegen die sog. "2-stufige Dampfdüse"
    -Genauso Bosch- und Siemens-Geräte der Surpresso/Benvenuto-Serien
    -Ebenfalls die kleinen Krups/Rowenta-Geräte der XP/EA/ES-Serien
    -Die Saeco Royal Professional hat einen Automatischen Aufschäumer UND ein Dampfrohr
    -Die Saeco Xelsis hat eine Milchkanne für One-Touch-Milchproduktbezug UND ein Dampfrohr
     
  5. #5 Carboni, 03.12.2011
    Carboni

    Carboni Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    5.289
    Zustimmungen:
    4.494
    AW: Richtiger Caffè macht nur der VA! Und deshalb hab ich folgende Frage...

    Die Saeco Royal Professional kann ich nur empfehlen. Wir haben eine die ist nun schon 10 Jahre alt hat laut Zähler 20,000 Bezüge, war noch nie in Reparatur muste ihr nur vor kurzem eine neue Mühle einbauen.
    Latte-Schaum kann sie super mit der Lanze. Da sie zwei getrennte Boiler hat ist sie sehr schnell Dampfbereit. Wenn wir Kinder zu Besuch haben gibt es immer Latte-Kakao-Schaum. Habe fest gestellt Kinder ab 10 Jahren bekommen das sogar schon selber hin.
    Ciao Carboni
     
  6. #6 chris_weinert, 04.12.2011
    chris_weinert

    chris_weinert Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    647
    AW: Richtiger Caffè macht nur der VA! Und deshalb hab ich folgende Frage...

    Danke für Eure Antworten und die konkreten Maschinentips!

    Diese Saeco Royals scheinen ja wirklich ze shit zu sein, die Dampflanze sieht sehr brauchbar aus, robust und hohe Qualität, und günstig sind die auch noch. Leider werde ich meine Eltern davon wahrscheinlich nicht überzeugen können, weil die Kisten gleichzeitig wirklich ziemlich häßlich sind. Hätte ja sowieso am liebsten ne Schaerer Opal hingestellt, aber die ist wiederum zu teuer.

    Werd mir die von Euch genannten Maschinchen morgen mal unter die Lupe nehmen.

    Schönen Sonntag allen!
    Chris
     
  7. #7 chris_weinert, 23.12.2011
    chris_weinert

    chris_weinert Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    647
    AW: Richtiger Caffè macht nur der VA! Und deshalb hab ich folgende Frage...

    So, also erstmal frohes Besinnen und so, hier mit Weihnachten morgen.

    Kurzes Update, falls diesen Thread mal irgendjemand liest: Sie haben sich für eine Siemens EQ.5 entschieden, ohne Macchiato oder Macchiato Plus Zusatz. Hat ein Dampfrohr mit Aufschäumhilfe, macht aber dafür zumindest nicht total grottenschlechten Schaum. Eventuell werde ich mir in der nahen Zukunft mal eine Ersatzlösung basteln.

    Der Caffè ist aus der Maschine halt ein bißchen VA-mäßig, aber auch nicht total schlecht. Die insgesamte Qualität (Haptik, Anmutung) ist toll, und die Handhabung (Knöppe und Drehregler mit Display) auch. Auch kann man die Brühgruppe herausnehmen, was ich persönlich ja schon ne guude Sache finde.

    Viele Grüße,
    Chris
     
Thema:

Richtiger Caffè macht nur der VA! Und deshalb hab ich folgende Frage...

Die Seite wird geladen...

Richtiger Caffè macht nur der VA! Und deshalb hab ich folgende Frage... - Ähnliche Themen

  1. Kaffee unterextrahiert - trotz richtiger Einstellungen

    Kaffee unterextrahiert - trotz richtiger Einstellungen: Hey zusammen, mein Kaffee ist neuerdings unterextrahiert und ich weiß nicht warum. Ich hatte die gleiche Bohne schon super oft mit den exakt...
  2. Richtiger Brühdruck ohne Manometer erkennen

    Richtiger Brühdruck ohne Manometer erkennen: Ich habe mein Expansionsventil gereinigt, jetzt muss ich den Druck neu einstellen... Problem ist das das Manometer nicht geht. Ich habe immer...
  3. Quamar M80 E - richtiger Umgang ?

    Quamar M80 E - richtiger Umgang ?: Servus Leute, wir haben heute unsere neue Mühle bekommen, im Vergleich zu der Mühle unseres Bekannten (Bezzera BB...) ein richtiges Powerteil. Die...
  4. Neue Maschine mit richtiger Arbeitshöhe

    Neue Maschine mit richtiger Arbeitshöhe: Hallo an alle Habe durch dieses Forum eine Leila PL41 und sage smartgrinder und bin damit eigentlich sehr zufrieden. Das tempern gerade in meiner...
  5. Rancilio Silvia richtiger Entkalker?

    Rancilio Silvia richtiger Entkalker?: Hallo, ich habe seit etwa einem Monat und möchte vorbeugend mich mit einem Entkalker ausstatten, da ich zwar gefiltertes Wasser verwende, das...