Ristretto nur mit Rota gut?

Diskutiere Ristretto nur mit Rota gut? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo allerseits, wir überlegen uns einen Siebträger anzuschaffen. Wir trinken jedoch fast ausschließlich espresso und ristretto. daher war...

  1. #1 mad_tux, 27.04.2020
    mad_tux

    mad_tux Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2020
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    16
    Hallo allerseits,

    wir überlegen uns einen Siebträger anzuschaffen.

    Wir trinken jedoch fast ausschließlich espresso und ristretto.

    daher war mein erster gedanke einen soliden einkreiser zu kaufen.

    Jetzt kommt jedoch meine frage, in einem fachgeschäft wurde mir gesagt, dass man einen ristretto mit einem einkreiser und vibrapumpe nicht hinbekommen würde. stimmt das denn so überhaupt?

    wenn ja ist es mit einer handhebel besser?

    liebe grüße
     
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    17.552
    Zustimmungen:
    18.549
    Man kann Espresso und Ristretto mit jeder (guten) Siebträgermaschine beziehen, dafür sind die gebaut. Das geht natürlich auch gut mit Vibrationspumpen und auch Handheblern. Was den Händler zu seiner Aussage bewegt erschliesst sich mir nicht.
     
    lomolta, Jockey, NiTo und 5 anderen gefällt das.
  3. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    530
    Völliger Quatsch.
    Welches "Fachgeschäft" war es denn?
    So kann man dem Kunden auch mindestens 500€ mehr aus der Tasche ziehen obwohl ein Einkreiser mit Vibrationspumpe und PID völlig ausreichend wäre.
     
    NiTo, CasuaL, ok592 und 2 anderen gefällt das.
  4. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.144
    Zustimmungen:
    4.463
    Nein. Eine solche Aussage schließt aber automatisch aus, dass es sich um ein tatsächliches "Fach"geschäft handelt.
     
    Borboni, CasuaL, ok592 und 2 anderen gefällt das.
  5. #5 mad_tux, 27.04.2020
    mad_tux

    mad_tux Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2020
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    16
    gefragt habe ich auch, antwort war, dass man mit einer vibra zuwenig druck am anfang bekommen würde um ein super ristretto zu bekommen, aber eben ausreichend für gute espressi.

    und da meine frau mehr auf ristretto steht als auf espresso war eben die frage für mich auch wichtig, da ich nicht möchte, dass einer von uns beiden bei einer anschaffung in dieser größenordnung enttäuscht wird.
     
  6. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    17.552
    Zustimmungen:
    18.549
    Es gibt auch Hersteller die behaupten durch den sanften Druckaufbau habe man auch ohne spezielle Einrichtung eine Art PI und das sei ein positiver Effekt der Pumpe.
     
    Warmhalteplatte gefällt das.
  7. #7 mad_tux, 27.04.2020
    mad_tux

    mad_tux Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2020
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    16
    danke mal für eure antworten!

    ich finde es dennoch iwie schade, dass man zb einer qm carola keine rota verpasst.

    aber ja dann wohl am besten mal einfach probieren gehen und schauen ob das ergebnis einem passt bevor man kauft.

    hättet ihr sonst gute tipps, welche geräte für unsere anforderungen am besten geeignet wären?

    lg
     
  8. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    17.552
    Zustimmungen:
    18.549
    Wenn Milch keine Rolle spielt: Handhebler La Pavoni wäre perfekt, wenn das infrage kommt für Euch.
    Ansonsten Einkreiser mit PID, billigst Lelit PL41TEM, High End mit PID und E61 ECM Classika PID. Ascaso Steel Uno PID wäre eine gute Thermoblock Option
     
    CasuaL, mad_tux und ok592 gefällt das.
  9. #9 mad_tux, 27.04.2020
    mad_tux

    mad_tux Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2020
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    16
    vielen dank, werde mir die mal anschauen, la pavoni is eher uninteressant, da wir morgens nicht die fitesten sind und gerne immer den selben guten cafe haben :)
     
  10. spy0r

    spy0r Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    319
    Warum denn?
     
  11. #11 Wrestler, 27.04.2020
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.909
    Zustimmungen:
    2.307
    eine rota hat auch einige nachteile, nicht nur im preis.
    die vibrationspumpen haben durchaus vorteile und sind haltbar.
     
    -Dune- und Koffeinius gefällt das.
  12. #12 mad_tux, 27.04.2020
    mad_tux

    mad_tux Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2020
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    16
    weil dann der druck gleich von anfang an da is und diese auch langlebiger sind als vibras und leiser...
     
  13. spy0r

    spy0r Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    319
    Schon, aber was bringt das? Wenn das mit dem Druck ein Qualitätsmerkmal wäre, gäbe es keine Profiling-Maschinen.

    Langlebiger sind sie nur bei stetiger Benutzung, quasi jede Rota einer Restaurationsmaschine ist festgegangen.

    Ich glaube eher, dass du dich hier etwas festgefahren hast, der einzige echte Vorteil ist das Betriebsgeräusch. Und bei einer Mühle die deutlich lauter ist muss man auch überlegen ob das am Ende entscheidend ist...

    Achso und es gibt keine kleinen Maschinen mit Rotationspumpen, weil sie dann nicht mehr klein wären. Der Platzbedarf ist enorm.
     
    Silas, lomolta, Warmhalteplatte und 2 anderen gefällt das.
  14. #14 mad_tux, 27.04.2020
    mad_tux

    mad_tux Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2020
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    16
    Betriebsgeräusch und der festwasseranschluss sofern benötigt. Mir persönlich gefiele ja die qm carola sehr gut :)
     
  15. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    17.552
    Zustimmungen:
    18.549
    Langlebiger: Nur wenn Du lange Standzeiten vermeidest, ansonsten bleiben die gern auch mal hängen. Zudem: Von welcher Lebenszeit gehst Du jeweils aus? Eine Rota kostet etwa das Vierfache einer Vibra, insofern relativiert sich die theoretische Betrachtung schnell.

    Druckaufbau: Da gehen die Meinungen auseinander, ob das gut, schlecht oder egal ist.

    Aber wenn Du Argumente suchst für einen DB mit Rota suchst, kannst Du die natürlich trotzdem nehmen ;)
    Einkreiser mit Rota gibt es meines Wissens nicht.
     
    mad_tux gefällt das.
  16. #16 mad_tux, 27.04.2020
    mad_tux

    mad_tux Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2020
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    16
    Natürlich wieso nicht gleich ein DB XD

    nene DB brauchen wir wirklich keinen, da is eher noch die überlegung einer dampflanze an einem EK oder ZK oder von mir aus HH dabei, falls wir in ferner Zukunft öfters Milch dabei haben wollen...
     
  17. #17 mad_tux, 27.04.2020
    mad_tux

    mad_tux Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2020
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    16
    Im Moment dreht sich die Frage primär im Hinblick auf das bessere Ergebnis bei ristretto/espresso bei drei maschinen qm carola/la certa oder bezerra strega.
     
  18. spy0r

    spy0r Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    319
    Mir auch, aber mit Rota wäre sie leider nicht mehr so schön, weil viel größer...

    Evtl. könnte die ECM Puristika auch etwas für dich sein, wenn es sie denn dann gibt. Aber auch mit Vibrationspumpe, ich kenne auch keinen Einkreiser mit Rota.
     
  19. #19 mad_tux, 27.04.2020
    mad_tux

    mad_tux Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2020
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    16
    habe bereits ein paar videos gesehen von der puristika, da würde ich dann vom optischen eher zur classica mit pid greifen.

    ob bei der größe noch etwas größer oder nicht macht net mehr viel um finde ich.
     
  20. #20 Wrestler, 27.04.2020
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.909
    Zustimmungen:
    2.307
    Verschiede Pumpentypen

    Hier gab's schon mal einen Thread zum Thema verschiedene Pumpen.
    Keine Ahnung , warum du die hier nun schon zum 2. Mal die QM 0960 hervorhebst?
    Das ist ein E61 Einkreiser mit PID.
    Sowas gibt's auch von anderen Herstellern.
    Nichts außergewöhnliches, aber in dem preisbereichwirst Du keine Rota finden.
     
Thema:

Ristretto nur mit Rota gut?

Die Seite wird geladen...

Ristretto nur mit Rota gut? - Ähnliche Themen

  1. Büro-Vollautomat: Guter Kaffee, robust, selbstreinigend

    Büro-Vollautomat: Guter Kaffee, robust, selbstreinigend: Hallo zusammen, ich arbeite zu Hause mit einem schönen Setup aus BZ10 und Eureka-Mühle - damit bekomme ich schon ganz guten Kaffee hin. Deshalb...
  2. Kaufberatung: Suche guten Espresso aber kein neues Hobby

    Kaufberatung: Suche guten Espresso aber kein neues Hobby: Liebe Profis, hallo erstmal. Wie im Titel schon steht suchen wir für unseren Haushalt eine Möglichkeit guten Espresso zu trinken ohne ein neues...
  3. [Kaufberatung] Gute Filterkaffee-Ausstattung

    [Kaufberatung] Gute Filterkaffee-Ausstattung: Hallo in die Runde, für den täglichen Konsum von 2-4 Tassen Kaffee suche ich die entsprechende Ausstattung. Bereits vorhanden ist lediglich ein...
  4. Chicco d'Oro Tradition - für Siebträger / als Espresso + Capuccino gut?

    Chicco d'Oro Tradition - für Siebträger / als Espresso + Capuccino gut?: Moin, es gibt hier in "meinem" Rewe in Köln einen Sonderposten "Chicco d'Oro Tradition" Bohnen, 3x 500g für 15 Euro, MHD 08/2022 (also wohl 24...
  5. Izzo Silver - wie brühst du ihn?

    Izzo Silver - wie brühst du ihn?: Moin, seit einiger Zeit lese ich hier gespannt mit und konnte mir schon viele Tipps abholen. Da bei den bereits vorhandenen Beiträge noch nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden