Road to Comandante Championship 2020 in Stuttgart

Diskutiere Road to Comandante Championship 2020 in Stuttgart im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Heute sind laut Instagram die Samples des Wettbewerbskaffees zusammen mit dem Regelwerk und wer weiß was noch an alle registrierten Teilnehmer...

  1. #21 Flattie/Fanatic, 05.02.2020
    Flattie/Fanatic

    Flattie/Fanatic Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    881
    Heute sind laut Instagram die Samples des Wettbewerbskaffees zusammen mit dem Regelwerk und wer weiß was noch an alle registrierten Teilnehmer versandt worden! Das Teilnehmerfeld ist mittlerweile übrigens fix...
     
    Oldenborough, infusione, orangette und 3 anderen gefällt das.
  2. #22 Flattie/Fanatic, 06.02.2020
    Flattie/Fanatic

    Flattie/Fanatic Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    881
    OK, jetzt wird's ernst - heute sind die Samples des Wettbewerbskaffees zusammen mit dem Regelwerk des Comandante Cups sowie einer Freikarte bei den Teilnehmern eingegangen. Die Gerüchte und Leaks haben sich also bewahrheitet: es handelt sich um einen trocken aufbereiteten Typica von Gover Cueva aus Peru. An Tasting Notes hat der Röster Mango, Birne, Cassis und Milchschokolade angegeben. Bin ganz froh, dass es ein natural geworden ist; trotzdem haben mich die Perus, dich ich in der letzten Zeit cuppen oder verkosten konnte mit einer Ausnahme (Gardelli) nicht so abgeholt.

    Es bleibt spannend - Spaßig wird's hoffentlich so oder so...

    IMG_2329.jpeg
     
    flusier, Kölner84, flopehh und 10 anderen gefällt das.
  3. #23 infusione, 10.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2020
    infusione

    infusione Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    3.543
    Zustimmungen:
    2.932
    Zum Kaffee, der für die Championship ausgegeben wird:

    Die Jury cuppt drei Röstungen des Kaffees mit unterschiedlichen Reifegraden, sprich Röstdatum.
    Daraus wird die Wettbewerbsröstung ausgewählt. Möglicherweise also ein ähnliches Röstdatum wie das, das wir jetzt hier vorliegen haben. Aber sicher nicht das gleiche.
     
    Babalou, Oldenborough, whereiscrumble und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #24 FjCruiser, 12.02.2020
    FjCruiser

    FjCruiser Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2018
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    23
    Alles Glück der Welt, für Euch Teilnehmer, Euer FjCruiser.
     
    infusione, Oldenborough und whereiscrumble gefällt das.
  5. #25 whereiscrumble, 15.02.2020
    whereiscrumble

    whereiscrumble Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    3.124
    Daumen werden heute gedrückt. Seid nicht so nervös und geht die Sache entspannt an! Kaffee brühen, könnt ihr alle.
    Let's rock this joint!! Have fun.
     
    Oldenborough, mtm1508, Babalou und 3 anderen gefällt das.
  6. #26 Flattie/Fanatic, 15.02.2020
    Flattie/Fanatic

    Flattie/Fanatic Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    881
    Vielen Dank dir!

    Für mich gehts gleich los zur Intergastra. Die C40 ist poliert und ready to go :) allen Teilnehmern viel Erfolg und bis später.
     
    flopehh, FjCruiser, Senftl und 2 anderen gefällt das.
  7. #27 infusione, 15.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2020
    infusione

    infusione Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    3.543
    Zustimmungen:
    2.932
    Vielen Dank für die guten Wünsche.

    Mein Zug geht in 25 Minuten. Ich fahr mal langsam zum Bahnhof. Wir sehen uns dann. Ich freu mich.
     
    flopehh, FjCruiser, Senftl und 3 anderen gefällt das.
  8. #28 flopehh, 16.02.2020
    flopehh

    flopehh Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2018
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    538
    Und und und und und....???? :eek::rolleyes:
     
    flusier, Oldenborough, orangette und 3 anderen gefällt das.
  9. #29 Flattie/Fanatic, 16.02.2020
    Flattie/Fanatic

    Flattie/Fanatic Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    881
    Joa... ich bin Zweiter geworden :)

    War echt ein verrückter Tag. Ich werd das jetzt mal noch ein bisschen wirken lassen und versuch euch dann in Kürze noch eine kleine Zusammenfassung der Geschehnisse nachzuliefern.
     
    nicanz, whereiscrumble, Tobi84 und 10 anderen gefällt das.
  10. #30 infusione, 16.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2020
    infusione

    infusione Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    3.543
    Zustimmungen:
    2.932
    Ich bin gleich in der Vorrunde gegen @Flattie/Fanatic rausgeflogen. @Highfly ist ins Semi-Finale (Aeropress) eingezogen. Hier ein paar Impressionen.

    IMG_20200215_143725.jpg
    Die Championship wurde von Joe von Comandante organisiert und moderiert (rechts)
    IMG_20200215_151201.jpg
    Der Jury ist die Entscheidung nicht immer leicht gefallen
    P1011799.JPG
    @Flattie/Fanatic, ich und [email protected] in der Vorrunde.

    P1011816.JPG
    Ansgar Pleye baut hier die gesponsorten Preise auf. Die nicht-Finalisten geben den Background für die Siegerehrung.

    P.S.
    Ich bin sehr froh, dass ich teilgenommen habe. Es war eine tolle Erfahrung, es gab viele interessante Gespräche. Z.B. auch mit Lukas und Daniel von Cumpa (Importeur des Wettbewerbskaffees). Wie im Vorfeld schon gemutmaßt wurde, hat der Kaffee eine sehr besondere Aufbereitung erfahren.

    Ich weiß nicht, ob ich noch alles zusammen bekomme:
    24 Trockung (natural)
    3 Tage anerobe (sic) Fermentation im Wassertank
    1-3 Tage Schnelltrockung in der Sonne
    Anschließende Trockung im Schatten

    Der Kaffee kommt von der Kooperative APROCEO

    Der Kaffee war sowohl vom Aussehen als auch vom Geschmack sehr nah an einem washed. Nur die Mango war ein Hinweis auf trockene bzw. besondere Aufbereitung. Und die anerobe Fermentation war auch im Vorfeld vermutet worden.
     
    nicanz, Robustark, Technokrat und 14 anderen gefällt das.
  11. #31 FjCruiser, 16.02.2020
    FjCruiser

    FjCruiser Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2018
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    23
    Ihr habt Euch allen Anderen gezeigt und gestellt, dass verdient erst einmal Applaus für jeden von Euch. Der Sieger lebe hoch.
     
    Flattie/Fanatic gefällt das.
  12. #32 Highfly, 16.02.2020
    Highfly

    Highfly Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    803
    Gratulation an @Flattie/Fanatic zu seinem 2. Platz. Ich hätte ihm auch den Sieg gegönnt.
    Er hat die Kaffee-Netz-Fahne bis in das Finale getragen!:D
    Wenn ich mich nicht irre hat die 5 Stimme entschieden. Also 2-2-1 haben die Judges erst entschieden und so musste Stimme 5 sich neu entscheiden.

    Ich hab im Semi-Finale mit 2 zu 3 Stimmen gegen den späteren Sieger verloren.
    Schön dass ich auch zwei nette KN'ler kennenlernen durfte.
    Für mich war es ein sehr spanneder und lehrreicher Tag unter netten Leuten. Sehr angenehme Atmosphäre. Das Teilnehmerfeld war mit Kafferöster, Baristas und
    "Entusiasten" bunt gemischt.

    Der Kaffee war für einen Natural recht eigen.
    Das hörte man auch von einigen Teilnehmern im Vorfeld. Die besondere Aufbereitung hat @infusione ja gut beschrieben.
    Aber genau das machte ihn zu einem richtigen "Championship-Kaffee!
     
    autosub, Flattie/Fanatic, nicanz und 5 anderen gefällt das.
  13. #33 infusione, 16.02.2020
    infusione

    infusione Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    3.543
    Zustimmungen:
    2.932
    Dem kann ich mich nur anschließen.
     
    Oldenborough, Flattie/Fanatic, esojma und 2 anderen gefällt das.
  14. #34 Highfly, 17.02.2020
    Highfly

    Highfly Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    803
    quick-lu, Oldenborough, Flattie/Fanatic und 3 anderen gefällt das.
  15. #35 Flattie/Fanatic, 18.02.2020
    Flattie/Fanatic

    Flattie/Fanatic Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    881
    Ich wieder... zunächst einmal vielen Dank für die Glückwünsche, die mich hier im KN, über Instagram und auf der Messe persönlich erreicht haben. Auch wenn der zweite Platz wirklich jenseits meiner persönlichen Erwartungen und Vorstellungskraft gewesen ist... wenn man dann da oben steht, will man das Ding schon auch gewinnen :D
    Trotzdem überwiegt natürlich die Freude über die tolle Erfahrung bei meinem ersten Wettbewerb und die netten, nerdigen Menschen, die ich Kennenlernen oder Wiedertreffen durfte. Auch viele Grüße nochmal an @infusione und @Highfly - zwei richtig sympathische und starke Vertreter des KN :) ich hoffe, wir treffen uns mal wieder.

    Zum Wettkampf selbst kann ich sagen, dass ich in der Vorrunde doch noch ziemlich nervös war, trotzdem aber einen ordentlichen V60 abgeliefert habe, den die Jury mit 5-0-0 gescort hat. Der Wettkampfkaffee wurde ja bereits kontrovers diskutiert. Nachdem ich mit dem Sample zuhause immer seltsamere Ergebnisse produzierte, je mehr ich mit den Brührezepten experimentiert habe, habe ich mir für den Wettkampftag "keep it simple" auf die Fahne geschrieben. Den V60 habe ich dann nach Rao gebrüht mit zwei Pours, 25 Clicks, Stir, Spin, Zack, 2:15 Min, Halbfinale.

    Im Halbfinale bin ich dann ein bisschen mutiger geworden, nachdem ich tatsächlich bereits unter die besten 6 gekommen bin. Ich weiß nicht genau, ob ich der einzige im HF war, der kein Bypass gebrüht hat (zumindest in meiner Runde war ich es), allerdings war ich sicher der Einzige, der die Aeropress nicht inverted, sondern in der normalen Position gebrüht hat. Ich habe mich hierbei grob am Rezept von Tim Wendelboe orientiert, nachdem ich zuhause mit dem Bypass einfach nicht warm geworden bin. So konnte ich zudem Unfälle beim Umdrehen der AP vermeiden; mein Tischnachbar kann das leider nicht von sich behaupten. Das Rezept kam wohl bei der Jury ganz gut an, an das Scoring erinnere ich mich allerdings nicht. Egal, Finale... Wahnsinn!

    Im Finale war dann die Wahl der Brühmethode frei - also ganz frei. Das war mir so im Vorfeld nicht bewusst. Theoretisch hätte man also sogar seinen selbstgebastelten Prototyp mitbringen konnte. Zusätzlich wurde seitens des Veranstalters noch eine Kalita Wave 185 angeboten. Meine beiden Mitfinalisten wählten wieder die AP mit Bypass. Ich hatte anderes vor... nachdem mein V60 in der Vorrunde ganz gut getroffen war, habe ich versucht, diesen im Finale zu reproduzieren und was soll ich sagen... es ist mir tatsächlich auf den Punkt, auf die Sekunde Durchlaufzeit gelungen. Es war denkbar knapp und es hat wegen 2-2-1 nochmals ein Stechen gegeben, aber am Ende hat es nicht ganz gereicht. Der Sieger ist ebenfalls Stuttgarter, ein ausgebildeter Barista, Coach und Caterer und ein ganz guter Bekannter von mir hier in der Stuttgarter Kaffeeszene. Wir haben unsere Finalkaffees kurz gegenseitig verkostet und ich kann sagen, der Sieg geht wohl in Ordnung ;)

    Unterm Strich also ein toller und verrückter Tag, der mich in Bezug auf Wettbewerb sicher auch ein bisschen angefixt hat. Auch wenn es natürlich ein brutales Format ist, könnte ich mir schon vorstellen, an einem solchen oder ähnlichen Wettkampf irgendwann in der Zukunft mal wieder teilzunehmen. Als ich mich von Stefan von Mokuska verabschiedet habe, hat er angedeutet, dass er sich einen Latte Art-Slam in seinem Café auch ganz gut vorstellen könne. Der ist aber hoffentlich nicht ganz so bald, dafür müsste ich nämlich noch eine wenig üben :eek:
     
    Silas, esojma, quick-lu und 14 anderen gefällt das.
Thema:

Road to Comandante Championship 2020 in Stuttgart

Die Seite wird geladen...

Road to Comandante Championship 2020 in Stuttgart - Ähnliche Themen

  1. Siebträger f. Anfänger (2020)

    Siebträger f. Anfänger (2020): Hallo Zusammen, Ich suche eine Einsteigerlösung für eine Siebträgermaschine, die aber ein Upgrade zur Bialetti darstellen. Bisher nutzen wir eine...
  2. To bloom or not to bloom

    To bloom or not to bloom: Ganz interessant: https://www.npcoffeescience.com/post/to-bloom-or-not-to-bloom-part-2 Hoffe es wurde noch nirgends gepostet.
  3. [Zubehör] Comandante o.ä.

    Comandante o.ä.: Hallo ForumskollegInnen, Bin nach dem erfolgreichen Einstieg in die Welt des Filterkaffee's noch auf der Suche nach einer geeigneten Handmühle....
  4. [Zubehör] Comandante IronHeart

    Comandante IronHeart: Ich suche einen Comandante IronHeart, der nach Hong Kong versendet. Ich werde die Versandkosten bezahlen. Danke vielmals Dominique Dear all,...
  5. Kaufberatung Espressomühle erwünscht (Comandante?)

    Kaufberatung Espressomühle erwünscht (Comandante?): Hi Forum, Ich mache gerade meine ersten Schritte mit einer Siebträgermaschiene. Genauer mit der Delonghi ec685. Nachdem ich da nun die Graef...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden