Roast-Logging mit Webcam

Diskutiere Roast-Logging mit Webcam im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Benötigt werden: Webcam, Rechner mit 'java-Umgebung', Röster mit digitaler Temperaturanzeige Auf Anordnung von Kakaoröster Clemens, der selber...

  1. #1 Joe-die-Hyäne, 25.08.2010
    Joe-die-Hyäne

    Joe-die-Hyäne Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    15
    Benötigt werden: Webcam, Rechner mit 'java-Umgebung', Röster mit digitaler Temperaturanzeige

    Auf Anordnung von Kakaoröster Clemens, der selber zu faul war (angeblich keine Zeit), habe ich mal die RoastLogging-Software von Mr. Coxon, alias GreenBean, ausprobiert.

    Mangels passendem Multimeter (da geht nur ein 'Victor 86 B/C') muss die Temperatur-Auslesung per Webcam/OCR umgesetzt werden. Klingt erst mal sehr umständlich - ich war selbst skeptisch. Also, erst mal eine alte brachliegende Webcam provisorisch vor den Röster montiert.

    [​IMG]

    Das OCR funktioniert dann folgendermassen: auf dem Desktop des pc läuft in einem Fenster ein Bild der Röstertemperaturanzeige via Webcam. Ich nutze dazu 'Virtualdub' als client. Jetzt startet man den 'RoastLogger' von Mr Coxon, ebenfalls in einem Fenster. Ein weiteres 'Edge/Segment-Detection-Fenster' hilft den auszulesenden Bereich einzugrenzen.

    Am 'RoastLogger' hat man nun 4 Input-Schnittstellen, von denen 2 maximal gleichzeitig genutzt werden können. In dem jeweiligen Input-Fenster kann man den Scanbereich konfigurieren. Größe, Empfindlichkeit, Farben etc. können so anpasst werden, daß eine möglichst optimale Ziffernwiedergabe für das OCR-Modul bereitgestellt wird. Das Videofenster muss dabei ev. umplaziert werden. Das laufende OCR-Ergebnis kann man im Log-Fenster, bzw. in der fortgeschriebenen Chartkurve kontrollieren.

    Man sollte solange an dem OCR-Modul rumstellen, bis möglichst selten, oder besser keine Auslesefehler mehr auftreten. Dann kann es losgehen. Wichtig ist noch, das Fenster der angezeigten Webcam darf nie überdeckt werden!

    Probleme ergeben sich, wenn man draussen röstet und wechselndes Licht die Ablesung erschwert. Als Lösung habe ich mir einen Lichtschutz gebastelt, eine Kappe die Außenlicht abhält.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ziemlich simpel aber wirksam. Die angezeigte Temperatur sieht man dann allerdings nur noch am Monitor.

    Vorausgesetzt die Auslesung klappt fehlerfrei, kann die Software beim manuellen Rösten tatsächlich eine gute Hilfe leisten. Und zwar bietet sie die Möglichkeit vor dem Rösten ein gewünschtes Template (Temperaturverlaufskurve) zu laden. Hier die grüne Kurve:

    [​IMG]

    Anhand des kontinuierlichen Chartverlaufs, kann man nun versuchen kongurent zu steuern - natürlich nur bei manueller Röstersteuerung.

    Nach dem Rösten kann/sollte das Log gespeichert werden, eine text-csv-Datei, die auch extern mit einem Editor bearbeitet werden kann. Auf diese Weise kann man sich perfekte Profil-Templates für das gewünschte Röstvorhaben erstellen.

    Des weiteren kann man das 'RoastLoggerTemplate' auf seine Bedüfnisse anpassen. Charts können als png/Grafikdateien gesichert werden. Beim Rösten kann man Anfang/Ende C1, C2 und Ende der Röstung festhalten. Man kann Alarmwerte eingeben und Notizen machen.

    Alles in allem, eine sehr hilfreiche Software zur Protokollierung und Archivierung. Ideal wäre natürlich die direkte Auslesung des Multimeters, der Anzeige, Fühlers etc. ohne den umständlichen Webcam-Umweg. Mir ist dieser komplizierte Aufbau aber doch lieber, als alles schriftlich mitzuprotokollieren. Das mache ich jetzt nur noch ergänzend.

    Im tmc-Forum schreibt GreenBean, daß er mittlerweile mit einem Arduino expermentiert und damit seinen Hottop nicht nur ausliest, sondern auch regelt.

    Weitere Hilfen und Anleitungen finden sich in den Installationsdateien, der Webseite und im tmc-forum.

    Gruß
    Ludger
     
  2. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.303
    Zustimmungen:
    651
    AW: Roast-Logging mit Webcam

    Hatte ich auch erst so probiert, es funktionierte nahezu perfekt und dann habe ich doch ein Victor 86 B - goil!
    Wenn man will, kann man jetzt per OCR und Victor 86 B loggen:-D
     
  3. #3 Joe-die-Hyäne, 25.08.2010
    Joe-die-Hyäne

    Joe-die-Hyäne Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    15
    AW: Roast-Logging mit Webcam

    Ingo, hast du den Victor extra in Engeland bestellt, oder woher?
    Gruß
    Ludger
     
  4. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.303
    Zustimmungen:
    651
  5. #5 Joe-die-Hyäne, 26.08.2010
    Joe-die-Hyäne

    Joe-die-Hyäne Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    15
    AW: Roast-Logging mit Webcam

    Hey Ingo, eure HH-Ecke ist mir bis jetzt völlig unbekannt geblieben, schön versteckt. Habe gerade auch erst dein Röst-Log-Projekt entdeckt. Das heisst, du beschreitest eigene Pfade, schön-schön!

    Da du dich ja mit der Technik gut auskennst, hast du schon mal einen Regler mit rs485- oder rs422a-Schnittstelle ausgelesen, bzw bei ähnlichen Logging-Projekten benutzt? (Ich habe da noch sowas rumliegen.)

    Gruß
    Ludger
     
  6. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.303
    Zustimmungen:
    651
    AW: Roast-Logging mit Webcam

    Moin Ludger,

    wo ist denn das Problem, hast du keine Software dafür?
     
  7. #7 Joe-die-Hyäne, 27.08.2010
    Joe-die-Hyäne

    Joe-die-Hyäne Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    15
    AW: Roast-Logging mit Webcam

    Das Problem bin ich, Dummie sozusagen. Meine ersten Versuche den Regler an einem seriellen Port auszulesen, bzw irgendwelche Daten zu erfassen, sind kläglich gescheitert. Vielleicht mach ich da mal lieber ein extra Thema auf.

    Gruß
    Ludger
     
  8. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.303
    Zustimmungen:
    651
    AW: Roast-Logging mit Webcam

    Ah, OK.

    Heute habe ich mal versucht mit der OCR Funktion zu arbeiten.

    [​IMG]

    Das iPhone diente dabei als Webcam, welche das Bild per WLAN zum Notebook schickt.

    [​IMG]
    Das erfolgt über das APP iWebcam, am Notebook über einen Treiber welcher das iPhone via WLAN als Webcam eingebindet.

    [​IMG]
    Die Darstellung kann man dann in beliebigen Programmen machen, die Webcams unterstützen. Ich nutzte dazu die youtube.de Upload Funktion via Webcam.

    Der Gene wechselt die Anzeige zwischen Soll und Isttemperatur. Die Isttemperatur wird aber länger angezeigt, die Solltemperatur zu kurz.
    So erfasst das OCR Tool zum Glück nur die Isttemperatur.

    Logging funktionierte einwandfrei, so kann ich aus dem wohnzimmer jetzt ganz in Ruhe den Röstprozess verfolgen :lol:
    Mal im Ernst, ich werde nicht loggen, gedacht habe ich mir das nur als optische Brücke zwischen Sofa und Küche ;)
     
  9. #9 Joe-die-Hyäne, 29.08.2010
    Joe-die-Hyäne

    Joe-die-Hyäne Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    15
    AW: Roast-Logging mit Webcam

    Moin Ingo,
    du bist also ein Sofaröster, soso. Wenn du das dann noch mit einem textreader kombinierst, kannst du auch die Beine hochlegen...

    Gruß
    Ludger
     
  10. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.303
    Zustimmungen:
    651
    AW: Roast-Logging mit Webcam

    ja ja, genauso meinte ich das :lol:
     
  11. LilaQ

    LilaQ Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    AW: Roast-Logging mit Webcam

    Hallo Ingo,

    ist das OCR Tool auch ein iPhone App? Kann die direkt in das Logprogramm schreiben?Welche App WebCam hast du gekauft, habe 3 versch. gefunden

    Gruß
    Detlef
     
  12. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.303
    Zustimmungen:
    651
    AW: Roast-Logging mit Webcam

    Das OCR Tool ist in der LoggSW intergriert, das APP heisst iWebcamera
     
  13. LilaQ

    LilaQ Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    AW: Roast-Logging mit Webcam

    Hallo Ingo,

    danke für die Info, bin jetzt schon ziemlich angefixt.
    Abschließende Frage (hoffentlich), es gibt außer dem Victor 86B auch
    andere preiswerte Multimeter mit USB Schnittstelle. Ist dieses Modell
    zwingend erforderlich bzw. werden andere nicht erkannt?

    Gruß
    Detlef
     
  14. #14 Joe-die-Hyäne, 10.09.2010
    Joe-die-Hyäne

    Joe-die-Hyäne Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    15
    AW: Roast-Logging mit Webcam

    Hallo LilaQ,
    fragen ist ok, aber Fragen stellen, die längst beantwortet sind, nervt (grundsätzlich. Lesen hilft!). Also lies bitte einfach noch mal diesen Fred von Anfang an, danke.
    (sorry, aber das musste jetzt mal raus)

    Gruß
    Ludger
     
  15. LilaQ

    LilaQ Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    AW: Roast-Logging mit Webcam

    ok, stand im 1. 3.Satz verneige mich in Dehmut, habs tatsächlich überlesen.
    Kommt wahrscheinlich daher, dass ich in Gedanken schon beim "Rösten nach Zahlen" bin.

    Gruß
    Detlef
     
  16. #16 Joe-die-Hyäne, 03.04.2011
    Joe-die-Hyäne

    Joe-die-Hyäne Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    15
    AW: Roast-Logging mit Webcam

    Mittlerweile hat es eine Reihe von updates gegeben. Der Roastlogger von Greenbean unterstützt jetzt weitere Geräte. Webcam-rösten kann man sich also ersparen:
    1. Victor 86 B multimeter
    2. Victor 86 C multimeter
    3. Tenma 72-7712 digital thermometer
    4. Uni-T UT325 digital thermometer
    5. Arduino Controller "... to provide the facility to communicate with and optionally control a coffee roaster via an Arduino."

    Laut Greenbean im tmc-forum soll es dabei aber erst mal vorläufig bleiben. Sein Hottop im Zusammenspiel mit Arduino-Regler und Roastlogger "habe sich bewährt".

    Gruß
    Ludger
     
  17. #17 Joe-die-Hyäne, 25.01.2012
    Joe-die-Hyäne

    Joe-die-Hyäne Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    15
    AW: Roast-Logging mit Webcam

    Es tut sich doch noch was bei Herrn Coxon. Version 1.61 ist aktuell:

    Serial devices added:
    Center 304
    Center 309
    Voltcraft K204
    Maplin N56FU
    All-Sun EM6000

    Das muss ich die Tage mal mit einem K204 überprüfen.
     
  18. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.303
    Zustimmungen:
    651
    AW: Roast-Logging mit Webcam

    Goil !
     
  19. #19 Joe-die-Hyäne, 03.02.2012
    Joe-die-Hyäne

    Joe-die-Hyäne Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    15
    AW: Roast-Logging mit Webcam

    Erste Versuche die Version 1.61 mit dem Voltcraft K204 zu nutzen scheiterten. Es gab Probleme mit dem neuen 'SerialDMMReader'. Nach Austausch mit Greenbean und einem inoffiziellen Update des 'SerialDMMReader' auf Version 0.42 läuft nun der Roastlogger mit dem K204.

    ein paar Screenshots, Probelauf mit 2 Fühlern:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Vorteil des Roastlogger gegenüber Artisan:
    auf (typischem) Netbook unter windows deutlich weniger Systemlast. Artisan stürtzte da (bei mir) schon mal nach einer Röstung ab. Sollte sich also die Stabilität bestätigen, wird der Roastlogger bei mir wieder erste Wahl. Es soll in Kürze auch wieder ein offizielles Update geben...

    Gruß
    Ludger
     
  20. #20 Joe-die-Hyäne, 05.02.2012
    Joe-die-Hyäne

    Joe-die-Hyäne Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    15
    AW: Roast-Logging mit Webcam

    Version 1.6.2 ist jetzt online und sollte jetzt mit dem k204 funktionieren. Falls jemand unter windows Probleme mit Java hat, empfiehlt sich aktuell die Version6-update-30.

    Gruß
    Ludger
     
Thema:

Roast-Logging mit Webcam

Die Seite wird geladen...

Roast-Logging mit Webcam - Ähnliche Themen

  1. wer kennt den roaster

    wer kennt den roaster: https://cormorant-roasters.business.site/ und wie ist er?
  2. Rösten mit HB-Roaster

    Rösten mit HB-Roaster: Hallo, ich plane mir den HB-L2 Coffee Roaster anzuschaffen. Hat damit schon wer erfahrung gemacht? mit dem unternehmen allgemein? Bin für jeden...
  3. [Verkaufe] Single-Origin Specialty Coffee

    Single-Origin Specialty Coffee: Auf www.driproasters.ch gibt es nur single-origin Kaffee. Unsere Röstphilosophie heisst: single-origin, helle Röstungen und nachhaltig produziert....
  4. [Verkaufe] Trommelröster ähnlich zum Tiny Roaster

    Trommelröster ähnlich zum Tiny Roaster: Preis 150€ großes VHB ohne Gasbrenner und Thermometer Standort Bremen, nur hier, kein Ebay So wie der hier: [MEDIA] Bilder Folgen
  5. Tim and Sebastians Roasts Erfahrungsaustausch

    Tim and Sebastians Roasts Erfahrungsaustausch: Einer solchen Aktion darf man schon einen Thread spendieren [ATTACH] [ATTACH] Edit: Titel geändert, muss nicht zwangsläufig die Samples...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden