Rocket Appartamento Brühglocke?

Diskutiere Rocket Appartamento Brühglocke? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo liebe Kaffee Freunde, Ich hatte vor die Brühgruppe meiner Rocket Appartamento zu säubern. Dafür habe ich mir verschiedene Videos für die...

  1. #1 Vincenzo92, 27.01.2021
    Vincenzo92

    Vincenzo92 Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Kaffee Freunde,
    Ich hatte vor die Brühgruppe meiner Rocket Appartamento zu säubern. Dafür habe ich mir verschiedene Videos für die Brühgruppenreinigung der E 61 Brühgruppen angeschaut und habe gemerkt, dass sie alle eine Trompete/Glocke besitzen, wenn man den oberen Teil der Brühgruppe abmontiert. Jedoch habe ich keine Glocke bei mir gefunden und wollte deshalb fragen ob es für die Appartemento normal ist oder ob es eventuell abgebrochen sein könnte.
    Denkt ihr, dass ich das weiße Teil mit einer Zange rausziehen kann? Würde ungern etwas beschädigen wenn ich es etwas kräftiger rausziehen müsste.
    Vielen Dank schon mal für eure Antworten.
     

    Anhänge:

  2. #2 Vincenzo92, 27.01.2021
    Vincenzo92

    Vincenzo92 Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hat niemand eine Antwort? :(
     
  3. #3 TheBoNe, 27.01.2021
    TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2015
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    391
    Was ich sehe, kenne ich so nicht. Aussehen tut es als wäre die eigentliche Glocke noch drin und aus Keramik. Da ich keine Keramikglocke in meiner E61 habe, kann ich es aber nicht genau sagen.
     
  4. #4 TheBoNe, 27.01.2021
    TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2015
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    391
  5. #5 Vincenzo92, 27.01.2021
    Vincenzo92

    Vincenzo92 Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank euch, so wie es ausschaut ist die Glocke abgebrochen und muss ersetzt werden. Kann es sein, dass deswegen die Brühtemperatur nicht konstant ist und der Kaffee eher sauer wird, da er zu kalt gebrüht wird?
     
  6. #6 Whecker, 27.01.2021
    Whecker

    Whecker Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    69
    nein, schau Dir mal in dem Link zur Avolaseite die pos 5 an. Da siehst Du (5 anklicken) die Glocke alleine.
    Du musst die vorsichtig rausfummeln, kippeln mit Finger oder zB Holzstück. Lieber nicht mit einer Zange.
    Du kannst auch erst mal Entkalker draufgeben, damit es sich schonmal etwas löst.
    Kannst die Glocke dann nachher wieder montieren. Unter Umständen brauchst neue Dichtungsringe.

    Zu kalt liegt sicher nicht an der Glocke. Sondern eher an Verkalkung des Thermosyphons.

    Gruß

    .
     
  7. #7 TheBoNe, 27.01.2021
    TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2015
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    391
    Auf ECM Espresso-Maschinen: Genussvolle Technik - LowBeats gibt es, wenn du ein wenig nach unten scrollst, eine aufgeschittene E61 mit ausgebautem Pilz (nicht Keramik) aber damit weißt du schon mal, wie es innen aussieht und nach was du fischen musst Der Edelstahlpilz ist Einteilig und die Keramik besteht offensichtlich aus mehreren Teilen. Viel Glück beim rausholen - Vorsicht, bricht sicherlich relativ leicht
     
  8. #8 Vincenzo92, 27.01.2021
    Vincenzo92

    Vincenzo92 Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ich hab den oberen Teil gerade aufgeschraubt und wie du schon geschrieben hast gemerkt, dass die Glocke da ziemlich fest drinnen steckt. Ich habe die erst mal drinnen gelassen, da du sagst, dass die Glocke damit wahrscheinlich nichts zu tun hat.

    Das ärgerliche ist, dass ich vor einer Woche die Maschine zum Entkalken zu einem Fachmann gebracht habe, aber trotzdem noch Kalk, wie man auf den Bildern sehen kann, vorhanden ist.

    Die Frage ist jetzt, wie ich den Termosyphon entkalke? Da müsste ich ja im inneren rumschrauben oder? Habe nichts dazu gefunden, aber hab gehört, dass das ziemlich gefährlich sei, wenn man sich da nicht so gut auskennt und ich mir um ehrlich zu sein nicht zutraue das selber zu machen.
     
  9. #9 Whecker, 27.01.2021
    Whecker

    Whecker Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    69
    reklamieren!?
     
  10. duc-mo

    duc-mo Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2019
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    432
    Wenn die Maschine gerade vom Händler kommt, dann würde ich da mal anrufen. Eventuell wurde die Brühgruppe ja gar nicht zerlegt...

    Der Keramik Teil ist wohl vom Metall runter, ob das repariert werden kann, weiß ich nicht. Dazu müsste man das Teil ja erst mal raus bekommen...
     
  11. #11 TheBoNe, 27.01.2021
    TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2015
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    391
    So wie es aussieht ist das Keramikteil ja ein Einzelteil und nicht wie bei den Edelstahl Varianten fest verbunden.
    Rocket Austauschzylinder Keramik für Brühgruppenpilz 29,75

    s
    icherlich sitzt die untere Dichtung mittlerweile relativ fest, weswegen der Pilz nicht einfach so rausgeht. Ein wenig Gewalt mit Gefühl gemischt wird es brauchen. Hat denn keiner eigene Erfahrungen mit nen Keramikpilz?
     
  12. #12 Vincenzo92, 27.01.2021
    Vincenzo92

    Vincenzo92 Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ich habe mal eine Email geschrieben. Auf dem Reparaturbogen steht, dass der Kessel und der Wassertank gereinigt und entkalkt wurden. Würde mir aber komisch vorkommen, wenn nur die beiden Teile entkalkt wurden und Thermosyphon Brühgruppe nicht. Kann das denn sein?
    Aber so wie ihr es mir sagt bringt es ja nichts den Pilz abzumontieren, da die Brühtemperatur ja nichts damit zutun hat, oder sollte ich es trotzdem mal machen und reinigen?
     
  13. duc-mo

    duc-mo Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2019
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    432
    Ich tippe auf eine Durchlaufentkalkung von deinem Händler, ohne die Brühgruppe zu reinigen.

    Eine Reinigung der e61 ist immer sinnvoll, wenn das lang nicht mehr gemacht worden ist. Da können einem schon richtige "Schätze" begegnen und wenn die Glocke schon so fest sitzt, dann wird der Rest vermutlich nicht besser aussehen...

    Eine Verkalkung oder Verklebung mit Kaffeefett kann durchaus der Grund für eine zu niedrige Temperatur sein...
     
    Whecker gefällt das.
  14. #14 TheBoNe, 27.01.2021
    TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2015
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    391
    Das Entkalken läuft tatsächlich nicht so ab, wie man es vermuten möchte - also zumindest so wie ich es mache. Da werden die Kessel aus der Maschine ausgebaut und dann entkalkt und gereinigt und wieder eingebaut. Die Leitungen entkalke ich ebenfalls alle einzeln. Es ist also keine Durchlauf-entkalkung wie man Sie bei einer Kaffeemaschine macht, weil immer ein gewisser Rest vom Entkalker im Boiler verbleiben würde. Das kann man natürlich durch häufiges spülen verdünnen, ich würde das aber nicht so handhaben.

    Ich kann dir nur Empfehlen zukünftig das Wasser zu Filtern. Entkalken nervt.

    Eine Empfehlung den Keramikpilz auszubauen? Ja klar, aber nicht schimpfen wenn er Kaputt geht - ein Neuer kostet knapp 30 Euro
     
  15. #15 Vincenzo92, 27.01.2021
    Vincenzo92

    Vincenzo92 Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Dann werde ich morgen doch mal versuchen die Glocke auszubauen und einfach hoffen dass ich dadurch wieder einen tauglichen Espresso trinken kann.
    Wie entkalke ich den die Brühgruppe am besten? In ein paar Videos habe ich gesehen, dass die kleinen Teile in Kalklöser gebadet wurden und zb das Innere der Brühgruppe nur mit einer Bürste. Oder soll ich da eine kalklösung reinschütten von oben?
    Vielen Dank für eure schnellen Antworten!
     
  16. duc-mo

    duc-mo Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2019
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    432
    Verschaffe dir erst mal ein Bild über den Zustand.

    Ich starte immer mit einem Bad der Einzelteile in Kaffeefettlöser. Danach werden die Teile mechanisch gereinigt, wenn dann noch was erkennbar ist dann entkalke ich in Zitronensäure, kommt aber selten vor. Die Brühgruppe selbst würde ich nicht entkalten, die verchromten Flächen sind mir zu empfindlich... meist reicht hier eine klein Bürste...
     
    TheBoNe und Vincenzo92 gefällt das.
Thema:

Rocket Appartamento Brühglocke?

Die Seite wird geladen...

Rocket Appartamento Brühglocke? - Ähnliche Themen

  1. Ecomodus Rocket Appartamento 2020er BJ

    Ecomodus Rocket Appartamento 2020er BJ: Moin meine Lieben, vielleicht kann mir hier jemand helfen. Ich habe mir letztes Jahr im November eine Appartamento gekauft. Sie ist (leider) ein...
  2. [Maschinen] Lelit Mara X | Rocket Appartamento

    Lelit Mara X | Rocket Appartamento: Hallo zusammen, nach langem Überlegen, weiß ich endlich in welche Richtung es gehen und was es sein soll. Daher hier meine Suche nach einer...
  3. Rocket Appartamento Bediener-Fehler oder Maschine?

    Rocket Appartamento Bediener-Fehler oder Maschine?: Hallo erstmals, nachdem wir gerade in unser neues Haus gezogen sind, hab ich mir als "Einzugsgeschenk" eine Rocket Appartamento samt Mignon MCI...
  4. Einheit Dampfventil bewegt sich (Rocket Appartamento)

    Einheit Dampfventil bewegt sich (Rocket Appartamento): Hi, es wäre toll wenn ihr mir bei folgendem helfen könnt: Bei meiner rocket habe ich heute festgestellt, dass die Befestigung der Dampf Einheit...
  5. Rocket Appartamento Dampflanze locker bei Bezug von Dampf

    Rocket Appartamento Dampflanze locker bei Bezug von Dampf: Rocket Appartamento Dampflanze verliert den halt nach Dampfbezug. Ich habe ein Problem mit unser neuen Rocket Appartamento. Wenn die Maschine...