Rocket Appartamento - Pumpengeräusch - dauerhaft - Fehler

Diskutiere Rocket Appartamento - Pumpengeräusch - dauerhaft - Fehler im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem mit meiner neuen Rocket-Maschine. Erste Symptome: Wenn ich einen Kaffee bezogen haben und den Bezug...

  1. #1 christian2103, 30.03.2021
    christian2103

    christian2103 Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem mit meiner neuen Rocket-Maschine.

    Erste Symptome:
    Wenn ich einen Kaffee bezogen haben und den Bezug gestoppt habe habe ich weiterhin ein lautes Brummen gehört. Ich musste den Hebel wieder nach oben und dann unten drücken. Dann verschwand das Pumpengeräusch.
    Es klingt nicht wie die Vibrationspumpe. Wenn ich den Hebel nach oben drücke kommt ein 2. Geräusch hinzu.

    Aktuell:
    Nun läuft eine Pumpe dauerhaft, wenn ich die Maschine anschalte. siehe Video
    Das muss ja eigentlich die Pumpe sein, die den Kassel gefüllt. Der Kessel ist aber voll.

    Was könnte das sein?
    Kann ich was tun?

    Video: https://streamable.com/7yhan5

    Danke und beste Grüße
    Christian
     
  2. JeyTea

    JeyTea Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2017
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    205
    hast du mal den Tank entnommen und nochmal neu eingesetzt? schaut so aus als würde die Pumpe den Kessel nicht füllen. Tank raus, Kontakte an der Aufnahme säubern, Tank wieder rein und mit wasser befüllen - dann erst maschine wieder einschalten und warten bis die Pumpe den Kessel vollständig befüllt hat..ich hoffe das hilft
     
  3. #3 christian2103, 30.03.2021
    christian2103

    christian2103 Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    ja, den Tank habe ich entnommen. Selbst wenn ich die Maschine ohne Tank anschalte läuft die Pumpe. Es wird aber kein Wasser gezogen.
     
  4. #4 Londoner, 30.03.2021
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    1.465
    Zustimmungen:
    626
    Hallo Christian

    Doch, klingt wie die Vibrapumpe, ....die gegen einen Widerstand arbeitet. Daher ein etwas anderes Geräusch
    als beim Bezug, wenn sie normal fördern kann.
    Würde also davon ausgehen, dass die Pumpe tatsächlich versucht den Kessel zu füllen, aber entweder
    das Magnetventil (zwischen Brüh- und Kesselkreislauf) nicht öffnet oder der Zulauf zum Kessel verstopft ist.

    Woher weißt du das?

    Du kannst mal testhalber das Kabel oben von der Füllstandsonde abziehen und direkt an den Kessel halten.
    Wenn die Pumpe dann unmittelbar aufhört, funktioniert die Elektronik-Steuerung einwandfrei,
    aber der Kessel hätte wahrscheinlich noch nicht den Soll-Wasserstand.
    Was wiederum zu meiner obigen Beschreibung passen würde.
     
  5. #5 christian2103, 30.03.2021
    christian2103

    christian2103 Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    mmh... das klingt plausible. Bringt wohl nix - werde ich wohl doch zum Händler müssen. Will nicht die Garantie aufs Spiel setzen. Die Maschine ist ja erst ein paar Wochen alt...
     
  6. #6 Londoner, 30.03.2021
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    1.465
    Zustimmungen:
    626
    Hmmmm, das überrascht mich. Hätte aufgrund der beschriebenen Sache getippt, dass die Maschine schon länger
    laufen würde und sie eventuell verkalkt ist.
    Wenn sie noch recht neu ist, könnte (!) das Magnetventil defekt sein.

    Klar, macht Sinn.
    Dann lass sie besser mal checken.

    ...und lass uns gern wissen, woran es denn lag :)
     
    Espressojung gefällt das.
  7. #7 Londoner, 30.03.2021
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    1.465
    Zustimmungen:
    626
    Fällt mir grad noch ein:
    Oder hängt der Mikroschalter hinter dem Bezugshebel und daher läuft die Pumpe ständig?
    (Würde zu deinen ersten Symptomen oben passen).
    Da sitzt ja dieser Stift, der gedrückt wird, wenn du den Hebel hochziehst.
    Kommt der ganz zurück, wenn du den Hebel runterdrückst?

    Wenn nicht, würde darüber natürlich auch die Pumpe ständig laufen und gegen den Widerstand
    der geschlossenen Brühgruppe (die schließt du ja mechanisch mit dem Hebel) pumpen.

    Das kannst du vielleicht auch nochmal schnell prüfen.
     
  8. #8 Espressojung, 30.03.2021
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    3.628
    Zustimmungen:
    1.321
    Ich würde Londoner recht geben, Es wird wohl daran liegen, dass die Pumpe versucht den Kessel zu füllen aber daran gehindert wird.
    MeinTip wäre auch das Magnetventil genauer anzusehen, dass öffnet vermutlich nicht.
     
Thema:

Rocket Appartamento - Pumpengeräusch - dauerhaft - Fehler

Die Seite wird geladen...

Rocket Appartamento - Pumpengeräusch - dauerhaft - Fehler - Ähnliche Themen

  1. Rocket Appartamento KEIN Pumpengeräusch mehr bei Rückspülung

    Rocket Appartamento KEIN Pumpengeräusch mehr bei Rückspülung: Hello, ich habe meine Rocket seit ca. 2 Jahren. Sie funktioniert eigentlich tadellos. Seit kurzem macht sie allerdings andere Geräusche bzw....
  2. Rocket Appartamento (seltsames Pumpengeräusch)

    Rocket Appartamento (seltsames Pumpengeräusch): Hallo zusammen, seit 3 Tagen macht die Pumpe nach Druckaufbau dieses "schwankende" Geräusch. Vorher wurde sie nachdem die Kammer in der Gruppe...
  3. Rocket Appartamento (seltsames Pumpengeräusch)

    Rocket Appartamento (seltsames Pumpengeräusch): Hallo zusammen, seit 3 Tagen macht die Pumpe nach Druckaufbau dieses "schwankende" Geräusch. Vorher wurde sie nachdem die Kammer in der Gruppe...
  4. Rocket Appartamento nach Service...

    Rocket Appartamento nach Service...: Hallo liebe Gemeinde, meine 3 Jahre alte Appartamento heizte nicht mehr! Also ab zum Service wo ich sie gekauft habe. Diagnose: Pressostat...
  5. Rocket Appartamento (Brühdruck/Brühtemperatur)

    Rocket Appartamento (Brühdruck/Brühtemperatur): Hallo zusammen, ich triebe mich hier immer in den Untiefen des Forums rum und muss gestehen es gibt wirklich tolle Threads, manchmal bekomme ich...