Rocket Appartamento und Rocket Faustino - Kaffee suuuper bitter

Diskutiere Rocket Appartamento und Rocket Faustino - Kaffee suuuper bitter im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo liebe Kaffee Freunde, ich bin den langen Weg von einem Kaffeevollautomaten, über eine billige Siebträgermaschine zu einer...

  1. #1 Appartamento, 25.10.2020
    Appartamento

    Appartamento Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    4
    Hallo liebe Kaffee Freunde,

    ich bin den langen Weg von einem Kaffeevollautomaten, über eine billige Siebträgermaschine zu einer Einsteigermaschine gegangen, weil ich Kaffee liebe und Spaß an der Zubereitung gefunden habe - aber seit 2 Wochen ist der Spaß bei mir vorbei!

    Ich habe mich zum Kauf einer Rocket Appartamento und der entsprechenden Mühle Rocket Faustino entschieden, seitdem ca 1,5kg Kaffee verballert, Literweise Volvic Wasser und bekomme nur bitteren Kaffee raus. Ich bin kurz davor, die Maschine in den Siebträgerhimmel zu schicken und eine Nespresso Maschine zu kaufen. Das klappt wenigstens!

    Also:
    Das Problem ist: der Kaffee ist bitter. Sehr bitter! Ich habe 4 verschiedene Kaffeevarianten probiert, bin nun bei der Hausmischung der Murnauer Kaffeerösterei gelandet und der Kaffee sieht perfekt aus, hat eine tolle Crema, läuft in 20sec durch, hat eine sämige Erscheinung, wie Honig.
    Geändert hatte ich bei den Parameter schon gefühlt alles: ich habe mit der Kaffeerösterei telefoniert, mit dem Verkäufer von Maschine und Mühle und nun mit der Barista Schule Dinzler am Irschenberg. Dort kann man die Maschine und Mühle auch für 30 Euro einstellen lassen, was aber ja auch nicht sein kann, dass ich das nicht alleine hinbekomme.....

    Die Empfehlung 40ml in 20sec bei 16 Gramm kommt von der Barista Schule Dinzler. Das habe ich auch schnell so hinbekommen. Wie gesagt: der Kaffee sieht traumhaft aus, läuft wie Honig raus, schmeckt aber absolut grausam!

    Geändert hatte ich davor die Menge (zwischen 14 und 20 Gramm), die Durchlaufzeit (zwischen 20 und 30sec), natürlich komplett alle Mahlgrade durch. Selbst wenn ich den Mahlgrad auf komplett grob mache, der Kaffee fast farblos rausplätschert und total verwässert ist, schmeckt es nach wie vor bitter! Und zwar sehr!

    Hat irgendjemand eine Idee, an was da liegen könnte? Könnte es tatsächlich an der Maschine liegen? Ich gehe mal davon aus, dass der Fehler bei mir liegt, aber wer weiß....

    Ich wäre sehr, sehr dankbar für Tipps (meine Frau sicherlich auch, die rastet schon aus, wenn ich wieder vor der Kaffeemaschine stehe) ;)

    Herzliche Grüße aus München

    Matthias
     
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    17.491
    Zustimmungen:
    18.434
    Dunkler Espresso hat in der Regel Bitternoten. Magst Du das grundsätzlich? Hast Du in der Rösterei mal vor Ort probiert, schmeckt es dir da?
    Hast Du mal einen anderen, etwas helleren Bohnentyp probiert?

    Ggf. könnte die Temperatur auch zu hoch sein, die Appertemento soll da etwas zickig sein, wenn ich mich recht an die Messungen vom @Max1411 erinnere.
     
  3. #3 Appartamento, 25.10.2020
    Appartamento

    Appartamento Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    4
    Danke für die schnelle Antwort.
    Die Kaffeesorten kenne ich von einem Kumpel, bei dem sie sehr mild und gut schmecken.

    Ich habe ein Infrarotthermometer. Ich kann mal die Temperatur nach dem Durchlauf messen?
     
  4. Luke92

    Luke92 Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2018
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    52
    Ich habe deinen Post gerade mal überflogen:
    Vielleicht hilft es, wenn du die Temperatur ein wenig verringerst.
    Zu hohe Temperatur: bitter
    Zu niedrige Temperatur: sauer
    Ansonsten vielleicht noch das Endprodukt abwiegen.
    Als Faustregel kann man sagen, dass man pro 1g Mehl in etwa 2 bis 2,5g Espresso herausbekommen sollte.
    Hängt natürlich auch von der Bohne und dem persönlichen Geschmack ab und kann sowohl nach oben als auch unten abweichen.

    Vielleicht ist aber auch einfach die Bohne/Röstung nichts für dich.
     
  5. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    17.491
    Zustimmungen:
    18.434
  6. Hoba68

    Hoba68 Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2014
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    472
    Druck ist auch immer ein Thema, normalerweise bei Rocket sehr gut eingestellt.

    Zeigt dass Deine Maschine an?
     
  7. #7 Appartamento, 25.10.2020
    Appartamento

    Appartamento Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    4
    Leider nein.... ich habe mir gerade ein Video angesehen, wie man recht einfach ein Manometer dazu schrauben kann....

    Übrigens zeigt der Kesseldruck immer "nur" 1 bar oder knapp darunter an, obwohl der grüne Bereich von 1,0 - 1,5 geht. Kann das eine Ursache sein?
     
  8. #8 Appartamento, 25.10.2020
    Appartamento

    Appartamento Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    4
    Also ich habe nun ein Manometer bestellt. Evtl ist der Brühdruck zu hoch? Das würde ich entsprechend dann ja erkennen (nach 1-3 Tagen Lieferzeit) und kann es ja manuell (nach Öffnen) der Maschine einstellen?
    Den Kesseldruck kann ich auch einstellen, habe ich gesehen. Wenn er gerade so bei 1,0 und darunter ist, könnte man den doch gut so auf 1,2 oder 1,3 hochdrehen, oder?
     
  9. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    17.491
    Zustimmungen:
    18.434
    Nein, wenn Du höher gehst wird es heisser, was Bitterkeit eher noch begünstigt.
     
  10. #10 Appartamento, 25.10.2020
    Appartamento

    Appartamento Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    4
    Danke
    Ich dachte, der Kesseldruck zeigt quasi den Druck zum Milchaufschäumen an. Je höher, desto besser der Wasserdampf.
    Und das Manometer habe ich gekauft, weil ich glaube, dass der Brühdruck zu hoch ist? Wenn ich den runter drehe, müsste es milder sein. Hat aber nichts mit dem Kesseldruck zu tun, oder habe ich einen Denkfehler?
     
  11. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    17.491
    Zustimmungen:
    18.434
    Schon, wobei ich die Wahrscheinlichkeit für nicht allzu hoch halte, dass der Druck zu hoch ist. Aber miss ihn, dann hast Du Gewissheit.

    Mit Erhöhung des Kesseldruck erhöhst Du auch die Brühtemperatur. Das ist einer der systematischen Nachteile eines Zweikreiser.

    Ich würde eher auf Probleme im Temperaturmanagement tippen als auf Brühdruck.
     
  12. #12 Karl Raab, 25.10.2020
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    530
    Bei einer dunklen Bohne sollte bei der Appartamento der Boiler auf etwa 0,9 Bar eingestellt sein wenn die Brühtemperatur die 93 Grad nicht überschreiten soll. Insofern scheint bei dir die Einstellung zu stimmen....
     
  13. #13 Appartamento, 25.10.2020
    Appartamento

    Appartamento Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    4
    okay - dann bleibt ja also nur noch der Brühdruck, wenn die Temperatur stimmen sollte bei der Einstellung?

    Ich bin sehr gespannt, was das Manometer sagen wird? Falls es dann immer noch nicht geht, bin ich mit meinem Latein am Ende.
    Nachdem die Maschine brandneu ist (ist sogar die zweite, die erste hatte einen Transportschaden, wobei sie auf die Brühguppe gefallen ist und gar nicht ging) und nicht richtig funktioniert, würde ich sie zurück senden? Oder hättet ihr noch andere Ideen?
     
  14. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    17.491
    Zustimmungen:
    18.434
    Nicht zwingend, die Temperatur bei so einem Zweikreiser ist leider nicht zuverlässig konstant. Hast Du dir mal den Bericht aus dem Link in Beitrag #5 angeschaut?

    Natürlich wäre es ein Reklamationsgrund, wenn sie nicht funktionierte. Das würde ich aber noch nicht als gesichert ansehen.
    Wenn Du so gar nicht mit ihr klarkommst und ein Rückgaberecht hast, könntest Du das natürlich nutzen. Aber wie geht es dann weiter? Nespresso ist ja nicht wirklich eine Alternative, wenn Du richtigen Espresso geniessen willst.
     
  15. #15 Karl Raab, 25.10.2020
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    530
    Das sollte 9-9,5 Bar anzeigen. Würde mich allerdings wundern wenn das nicht ab Werk stimmen würde. Wenn die anderen Parameter (Mahlgrad, Bezugszeit) stimmen, du also etwa 2-2,5 Mal soviel in 25-30 Sekunden beziehst wie du an Kaffee eingewogen hast kann es nur noch am Kaffee oder an deiner „Sensorik“ liegen, die solche Espressi nicht gewöhnt sind...

    Defekte an der Maschine würden eigentlich eher zu einer zu kalten Brühtemperatur führen (und damit eher zu sauer als zu bitter), weil dann irgendwas den Durchfluss im TS behindert. Zu heiß kann es eigentlich nicht werden....
     
    cbr-ps und Bianca_Steuernag gefällt das.
  16. #16 Thoffi439, 25.10.2020
    Thoffi439

    Thoffi439 Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    241
    Vielleicht habe ich es nur überlesen, aber machst du einen Cooling-Flush vor dem Bezug? Das könnte evtl. die zu hohe Temperatur erklären.
     
  17. CT2003

    CT2003 Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2019
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    98
    Wirklich? Der TE spricht ja von 1,0, was in etwa auch der Auslieferung meiner Mozza entspricht. Das ist aber ja dann höher als 93 Grad (97?). Allenfalls wäre also eine Einstellung am Pressostaten auch ein weiterer Ansatz?
     
  18. #18 Kölner84, 25.10.2020
    Kölner84

    Kölner84 Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2019
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    81
    Bist du dir sicher, dass es bitter ist? Oder Evtl doch sauer? Konnte ich am Anfang auch schwer beurteilen..

    Ich habe auch eine Appartemento und war ähnlich wie du fast am verzweifeln.
    Bei mir hat letztendlich das einstellen des Pressostats geholfen ...
     
    Karl Raab gefällt das.
  19. #19 Appartamento, 25.10.2020
    Appartamento

    Appartamento Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    4
    Ich habe mir das durchgelesen ....ich muss das auch ausprobieren


    das stimmt eigentlich so. Kaffeesorten habe ich 4 ausprobiert und alle schmecken bitter, zumindest halte ich es für bitter - evtl. doch sauer? Ich habe meiner Empfindung nach aber einen sehr bitteren Geschmack nach dem Kaffee und das hält durchaus 2h an....
    mache ich. Wie macht ihr das? Ich lasse einfach ganz kurz Wasser laufen (so 2sec?)


    Also ich halte es für bitter - vielleicht täusche ich mich auch und es ist sauer? Aber je feiner ich den Mahlgrad stelle, desto schlimmer wird es - müsse also bitter sein? Bloß: bei der gröbsten Einstellung eben immer noch bitter, dafür aber sehr wässrig.
    Was war dein Problem mit der Appartamento? Auch bitter/sauer? Hast du das Pressostat selbst eingestellt oder hast du das machen lassen?
     
  20. #20 Kölner84, 25.10.2020
    Kölner84

    Kölner84 Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2019
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    81
    Bei mir war alles sauer, egal was ich gemacht hatte.
    Hatte sogar eine andere Maschine zur Verfügung damit ich die Mühle ausschließen konnte.

    ich habe das Pressostat leicht nach oben gedreht, so dass ich 1,1-1,3 bar habe (das schwankt ja immer).
    Das habe ich selbst gemacht. Hatte mich aber beim Händler versichert, dass dadurch die Garantie nicht flöten geht
     
    rebecmeer gefällt das.
Thema:

Rocket Appartamento und Rocket Faustino - Kaffee suuuper bitter

Die Seite wird geladen...

Rocket Appartamento und Rocket Faustino - Kaffee suuuper bitter - Ähnliche Themen

  1. Kaffee (Espresso) schmeckt zu sauer - Tipps?

    Kaffee (Espresso) schmeckt zu sauer - Tipps?: Hallo zusammen, Habe mir für den abendlichen Genuss koffeinfreien Kaffee (von Roast - Sante, ganze Bohne natürlich) gekauft und eben ausprobiert...
  2. Kaffee-Extraktion

    Kaffee-Extraktion: Hallo Zusammen, Ich habe eine Quick Mill Rubino und Evo 60. Nun mein Problem: Mit 8 Gramm Kaffee aus der Mühle komme ich bei 25ml nie auf 25...
  3. Kaffee anders in den Bergen auf 1800hm???

    Kaffee anders in den Bergen auf 1800hm???: Hallo zusammen, bisher habe ich vorwiegend mitgelesen hier im Forum, bin aber total begeistert von dem grossen know-how welches es hier gibt und...
  4. Hilfe - Rocket Evolutione streikt

    Hilfe - Rocket Evolutione streikt: Hallöchen, mein Freund und ich sind noch "neu" was das Thema Siebträgermaschine angeht. Mein Freund hat sich ziemlich eingelesen und jetzt hat 3...
  5. Kaufberatung Lelit PL72 / Rocket Fausto / Quamar M80E

    Kaufberatung Lelit PL72 / Rocket Fausto / Quamar M80E: Guten Abend! Ich stehe zur Zeit vor der Überlegung mir eine neue Mühle zu kaufen. Ich hatte bis jetzt eine Eureka Mignon und eine Casadio Enea....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden