Rocket Cellini Evo V2 vs V3...Pumpe?

Diskutiere Rocket Cellini Evo V2 vs V3...Pumpe? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo an alle Ich bin Neuling hier und trage mich mit dem Gedanken von VA auf Siebträger umzusteigen. Die Mühle meines VA mahlt einfach nicht...

Schlagworte:
  1. #1 Fiietsch, 15.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2019
    Fiietsch

    Fiietsch Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hallo an alle

    Ich bin Neuling hier und trage mich mit dem Gedanken von VA auf Siebträger umzusteigen.
    Die Mühle meines VA mahlt einfach nicht fein genug.

    Ich lese hier auch schon einige Wochen mit und habe mich auf o.a. Maschinen Rocket Cellini Evo V2 und V3 eingeschossen, wobei ich am ehesten zu der V2 tendiere.
    Ich möchte nicht nach einiger Zeit wieder aufrüsten wollen, sondern es soll eine langfristige Anschaffung sein.

    Gibt natürlich auch andere Hersteller aber Rocket ist da irgendwie mein Favorit und Bezzera war auch mal in der Auswahl, aber die Mitica TOP ist mir da neu zu teuer.

    Grund für die Auswahl ist die Option auf Festwasser umsteigen zu können, der isolierte Kessel und die Rotapumpe...einfach wegen der geringeren Lautstärke.
    Außerdem glaube ich die schwarzen Manometer der V2 optisch eher zu mögen.

    Nun habe ich ein Angebot für eine V3 gesehen, die bis auf die Rotapumpe ja meine Anforderungen erfüllt.
    PID ware für mich nicht kaufentscheidend.

    Meine Frage nun...könnte man rein theoretisch auch die Vibrapumpe generell gegen eine Rotapumpe tauschen oder geht das rein technisch oder aus Platzgründen im Gerät eventuell nicht?
    Die Kostenfrage ist nicht entscheidend sondern eben nur von der Theorie...


    Vielen Dank für die Antworten vorab.

    Gruß Fiietsch
     
  2. K@ffee

    Dabei seit:
    27.08.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    23
    Warum dann nicht gleich die
    Rocket Mozzafiato Evoluzione R?
     
    Gandalph gefällt das.
  3. #3 Fiietsch, 20.03.2019
    Fiietsch

    Fiietsch Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Das kann ich dir genau sagen.

    Eine gebrauchte Cellini liegt in der Regel zwischen 1000 und 1100 €.

    Gebrauchte Mozzafiato Evo R gibt es so gut wie gar nicht und eine neue kostet 1700 €

    Es ist also eine reine Kostenfrage.
     
    [email protected] gefällt das.
Thema:

Rocket Cellini Evo V2 vs V3...Pumpe?

Die Seite wird geladen...

Rocket Cellini Evo V2 vs V3...Pumpe? - Ähnliche Themen

  1. Drehventile gegen Kippventile tauschen Rocket

    Drehventile gegen Kippventile tauschen Rocket: Hi Leute, hat schon jemand mal seine Drehventile gegen Kippventile an einer Rocket (Appartamento)maschine getauscht? Mich würde dies sehr reizen,...
  2. Quick Mill Automatica Omre Motor der Pumpe fest

    Quick Mill Automatica Omre Motor der Pumpe fest: Hallo in die Runde. Ich bin neu hier. Ich habe mir neulich eine alte QUick Mill Automatica gekauft (ebay, Italien etc. ), die angeblich...
  3. Rocket Giotto Ventil

    Rocket Giotto Ventil: Ich habe mich endlich getraut meine Rocket aufzumachen. Ich habe ein ständiges Zischen und wollte der Sache nachgehen. Nun ist sie offen und das...
  4. 1er Sieb Rocket vs 2er Sieb

    1er Sieb Rocket vs 2er Sieb: Hallo! Ich habe eine Rocket Giotto.Da auch natürlich das 1er Sieb, das wie ein Trichter aussieht. Ich mache in dieses immer 13g und bekomme gute...
  5. Rocket-Pumpe stoppt trotz vollem Tank

    Rocket-Pumpe stoppt trotz vollem Tank: Hallo liebe Community, ich dachte, ich lasse euch mal teilhaben an meiner Erfahrung bzgl. der Beseitigung des obigen Problems. Warum stoppt die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden