Rocket R58 nach nur 4 Monaten kaputt

Diskutiere Rocket R58 nach nur 4 Monaten kaputt im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; @steini . Deshalb hab ich ja auch 150-200 Wh/h geschrieben. Das ist das, was sich ein üblicher Zweikreiser oder Dualboiler im DURCHSCHNITT pro h...

  1. #61 ingokl, 26.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2018
    ingokl

    ingokl Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    415
    @steini . Deshalb hab ich ja auch 150-200 Wh/h geschrieben. Das ist das, was sich ein üblicher Zweikreiser oder Dualboiler im DURCHSCHNITT pro h zieht. Das haben hier schon einige Foristen gemessen. Gilt natürlich in der Tat nur, wenn man die Maschine laufen lässt und sich diese nicht automatisch abschaltet.
    Meine XENIA verbraucht nach dem Aufheizen ohne weitere Benutzung ca. 130 Wh/h, also durchschnittlich 130W. Die R58 hat aber einen größeren Kessel, der (da DB) sicher auch mit etwas höherem Druck betrieben wird. Und zusätzlich läuft dann ja noch der Brühkessel. 150W-200W sollten also ungefähr hinkommen.
    Wie gesagt, ganz ohne Bewertung gemeint. In diesem Fall wäre das aber durchaus auch eine (Strom-)kostenfrage.
     
  2. #62 fuchsmi, 26.01.2018
    fuchsmi

    fuchsmi Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Natürlich. Die ganze Maschine fällt unter Luxus. Und von 6:30 bis 18:00 läuft sie sowieso.

    Bei der R58 hab ich noch nicht gemessen. Meine Evo (Generation 1 ohne Isolierung) hat wenn ich mich richtig erinnere im Tagesschnitt ca. 150W gezogen. Nach einer Kesselisolierung bin ich runter auf 90W gekommen. Abschalten und wieder aufwärmen hat ca. 0.3 kWh extra gezogen, also ab ca. 2 bis 3h sinnvoll.
     
    ingokl gefällt das.
  3. #63 Warmhalteplatte, 26.01.2018
    Warmhalteplatte

    Warmhalteplatte Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    390
    Abschalten und Aufwärmen ist immer sinnvoll. Wenn du die Maschine für eine Stunde abstellst, braucht sie nicht die vollen 0,3 kWh fürs Wieder-Hochheizen, da der Kessel noch lange nicht Raumtemperatur erreicht hat.

    Wobei bei solchen eher kurzen Intervallen die Energiedifferenz zwischen Abschalten und Anlassen sehr gering sein dürfte.
     
    Kantenhocker, po.pi.pa und Max1411 gefällt das.
  4. #64 Iskanda, 26.01.2018
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    12.200
    Zustimmungen:
    9.550
    Das kann man so pauschal nicht sagen. Ist viel Eisen im Wasser, dann sehen Verkalkungen nicht so aus. Fehlt das Eisen, dass ist es schneeweiß.

    Ich bin mit ziemlich sicher, dass Rocket an gleicher Stelle wie wir einkaufen und die Stäbe sind aus Edelstahl. Und sie sind "Made in Italy" und nicht "Made in Sonstwo".
     
  5. #65 nobbi-4711, 26.01.2018
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.500
    Zustimmungen:
    1.277
    Bei schneeweissen Ablagerungen sollte man auf die Sulfat-Werte im Wasser schauen, das fällt als Gips in der Maschine aus.
     
  6. #66 Iskanda, 26.01.2018
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    12.200
    Zustimmungen:
    9.550
    Achso. Was dazugelernt. Danke.
     
  7. #67 janosch, 31.01.2018
    janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    1.885
    ... bei dir ist definitiv was am wasser faul, meine R58 läuft jetzt 4-5 jahre (ich weiß es einfach nicht genau) täglich ... ich hab nach deinem beitrag mal aus interesse die sonde rausgeschraubt, ebenso die glocke aus der e61 brühgruppe um zu schauen wies kalkmäßig ausschaut weil ich meine maschine noch nie entkalkt habe

    bilder häng ich dir heute abend an, aber meine sieht lange nicht so "schlimm" aus wie deine ... ob das bei dir kalk, rost oder eine kombination ist kann ich nicht sagen, sicher ist aber das was an eurem leitungswasser nicht stimmt

    in deutschland kann man wasser im labor testen lassen, das kostet hier 20€, dafür bekommt man dann eine sehr detailierte auskunft über die genaue zusammensetzung ... alternativ haben das auch die wasserversorger und gebens auf nachfrage raus, zumindest macht mein versorger das

    allein die härteangabe musst nicht immer schlüsse zulassen, auch andere sachen im wasser und vor allem deren zusammenspiel kann viel ausmachen


    Grüße
     
  8. #68 Kitschi, 31.01.2018
    Kitschi

    Kitschi Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2018
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    144
    das Wasser aus den Hochquellleitungen ist wahrscheinlich das beste überhaupt, da kann nix faul sein

    nur wenn aus den Lobau brunnen eingespeist wird sgibts Wasserhärten bis 16, ansonsten is es unter 10

    was aber schon gennant wurde sind Eisenleitungen im Haus oder am Weg vom Wasserwerk dorthin, aber das Wasser selbst hat normal garnix
     
  9. #69 janosch, 31.01.2018
    janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    1.885
    ... darum der hinweis auf eine wasseranalyse ;)

    alles andere ist immer nur mutmaßung


    Grüße
     
  10. #70 Kitschi, 31.01.2018
    Kitschi

    Kitschi Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2018
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    144

    Ergebnisse von Trinkwasserüberprüfungen
     
  11. #71 janosch, 31.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2018
    janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    1.885
    ... die ergebnisse sind 5 jahre alt :
    weiterhin bringt das wenig weil das das wasser ist das ins netz eingespeist wird und wie du selbst schon gesagt hast kann unterwegs einiges passieren :

    darum :

    wasser zu hause aus der selben leitung zapfen an der die R58 hängt, untersuchen lassen, gewissheit haben ;)


    hier nun die sonde und ein paar teile der brühgruppe aus meiner R58 nach mehreren jahren betriebe ohne entkalkung :

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    die feder und das ventil auf dem letzten bild stehen immer im wasser der brühgruppe, auch in der gruppe ist kaum kalk zu sehen gewesen ... ich hab das so wieder zusammengebaut da ich keinen handlungsbedarf sehe

    ich betreibe meine maschinen mit flaschenwasser von dem ich weiß das es gut für diesen einsatzzweck taugt ... meinen wasserkocher von bonavita habe ich nach mehr als zwei jahren täglichem betrieb auch noch nicht entkalken müssen, daher gehe ich mit großer sicherheit davon aus das mit dem wasser des fragestellers was nicht stimmt ;)

    Grüße
     
    joost und NiTo gefällt das.
  12. steini

    steini Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2017
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    28
    Nein, das ist nicht richtig:
    Die Analyse fand am 08.06.17 statt
    upload_2018-2-1_7-59-21.png
     
  13. #73 Guenni-at-home, 17.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2020
    Guenni-at-home

    Guenni-at-home Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    5
    Ganz ehrlich finde ich manche Kommentare hier nicht so angebracht. Wenn ihr so eine Maschine stehen habt und die ist nunmal an, warum dann nicht zum Heißwasserbezug nutzen. Nun laßt mal die Babyflaschendiskussion. Zumal der Espressoverbrauch gut zeitlich einhergehen kann wenn auch die Flasche benötigt wird.

    Ich finde das eine Maschine die um 2000Euro kostet auch intensiv genutzt werden darf. Wenn ich Maschinen in dem Preissegmant nur für 2-3 mal Kaffeebezug am Tag nutzen darf, dann würde ich wohl lieber zum Kaffee an der Ecke fahren und mich dort verwöhnen lassen.

    "Wie sie haben keine NikonD5 sondern nur eine D850 gekauft - also semiprofessionell - nein da dürfen Sie nur im Urlaub Fotos machen und auch nur zwischen 10°C und 25°C"

    Wenn meine Miele Geschirrspülmaschine nach 4Monaten undicht wäre oder übermäßig verkalken würde, dann würde ich auch dem Verkäufer leicht verwundert daherkommen wenn dies nicht in die Gewährleistung fiele. Oder muss man jetzt den Maschinen einen Verschleißbonus mitgeben, weil sie in Italien gefertigt werden ( so wie früher Rost bei Alfa Romeo normal war) ? :D
    Ich will garnicht erwähnen wieoft und mit wieviel Wasser (Leitungswasser) mein Geschirrspüler täglich umgehen muss - ungefiltert zwar nichtganz (nahezu) so heiß! Und das bei der Hälfte bzw bei manchen sogar 1/4 des Anschaffungspreises einer solchen Maschine. Und die halten 5-6 Jahre durch.

    Also wenn das die Qualität von Rocket, Bezzera , ECM etc. nur hergibt, dann sollten wir wirklich auf die "Profischiene" wechseln und zB sowas nicht minder häßliches kaufen: Link
    50Tassen pro Stunde etc. pp. Oder eben ein La Cimbali M21 Junior oder oder …
     
    Tokajilover gefällt das.
  14. #74 Tokajilover, 17.01.2020
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.934
    Zustimmungen:
    1.939
    zudem hilft der heisswasserbezug, mehr frischwasser (dh. 4) in den boiler zu kriegen, denn durch die "alleinige nutzung" des dampfes, wird die mineralität des boilerwassers immer höher.
    ab und an, nehme ich auc meiner strada 1-2 liter raus für eiersieden, als suppenwasser etc. aus diesem grund.
    auch sonnst bin ich mit guenni--- einig
     
  15. #75 Gandalph, 17.01.2020
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    10.169
    Zustimmungen:
    10.151
    toj, toj, toj - ich kann nicht klagen!
    Meine rocket EVO läuft seit sieben Jahren fast täglich 14-16 Std. Einige Jahre lief sie auch 24/7. Bisher habe ich ein Vakuumventil ausgewechselt, und einen Seegerring am Dampfventil erneuert, den Brühkreis drei Mal Durchlaufentkalkt, den Boiler einmal - bei 18dH hartem Wasser, gefliltert mit BWT-Tischfilter. Das versteh ich unter Gastro-Qualität im Haushalt.
    Das Boilerwasser nutze ich ständig, für Kochen, Tee, Amerikanos, Anwärmen der Tassen, Dampfreinigen von Kleingegenständen usw. usf. .... - ist ja ständig vorhanden.

    lg ...
     
    Ansonamun und Guenni-at-home gefällt das.
  16. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    12.033
    Zustimmungen:
    11.643
    Sicher ungefiltert oder füllst Du da Salz ein? Letztendlich hält auch so eine Maschine genau wie Waschmaschinen oder eben auch Espressomaschinen kalkhaltiges Wasser ohne Gegenmaßnahmen nicht langfristig aus. Normal und steht auch in jeder Bedienungsanleitung.
     
  17. #77 Max1411, 17.01.2020
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    2.971
    Zustimmungen:
    2.795
    ...was für Gastromaschine im gleichen Maße wie für Heim-Maschinen gilt.
     
  18. #78 Karl Raab, 18.01.2020
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    87
    Hast du mal gemessen wieweit der Britta Tischfilter die Härte runterkriegt? Ich hab hier auch über 25dH, verwende aber im Keller für das ganze Haus einen Ionentauscher mit Salztabletten. dann hat das Wasser noch etwa 5-7dH, mit leichten Schwankungen. Zusätzlich packe ich jetzt noch bei meiner neuen Rocket ein Oscar 90 Beutel mit Ionentauscherharz in den Tank. Das Wasser hat dann mit solchen Meßstreifen 0-4 dH, d.H, kein Feld verfärbt sich mehr. Denke das müsste reichen...
     
  19. #79 Gandalph, 18.01.2020
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    10.169
    Zustimmungen:
    10.151
    Gemessen habe ich bis heute noch nicht, obwohl schon lange vorgenommen. Ich trinke das gefilterte Wasser auch, und es schmeckt - da kann`s im Kaffee nicht so verkehrt sein, denke ich. Ich habe jetzt in 7 Jahren, in denen die Maschine überwiegend ganztägig läuft, 3 Mal den Brühkreis, und einmal den Service-Kreis entkalkt - bislang keinerlei Probleme.

    Unter 4 dH würde ich auf keinen Fall gehen, da nimmt die Kaffeequalität schon wieder ab. 5-7 dH wären sowieso ok, und gut ;)
    Dann lieber einmal alle 1-2 Jahre entkalken.
     
  20. #80 Karl Raab, 18.01.2020
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    87
    Bei meinem extrem kalkhaltigen Wasser (25 dH) hier wird durch den Ionenrauscher sowieso jede Menge Natrium ins Wasser gegeben, sodass es tatsächlich etwas "salzig" schmeckt. Insofern ist es mit der Wasserqualität und Geschmack eh nicht so weit her. Hatte aber mit meiner Bezzi zuweilen schon öfter eine verkalkte Maschine (trotz Ionentauscher im Keller) und will das mit der Rocket unbedingt verhindern. Rocket rät übrigens definitiv vom Entkalken ab und empfiehlt das Wasser vorher entsprechend zu entkalken.
     
Thema:

Rocket R58 nach nur 4 Monaten kaputt

Die Seite wird geladen...

Rocket R58 nach nur 4 Monaten kaputt - Ähnliche Themen

  1. Drehgriff Rocket Giotto

    Drehgriff Rocket Giotto: Hi an alle, ich hätte eine kleine Frage zum Drehventil meiner Rocket Giotto Type V. Die Farbe des schwarzen R ist etwas abgegangen. Weiß jemand...
  2. Problem Brühdruck Rocket Cellini Evo V2: langsamer Anstieg

    Problem Brühdruck Rocket Cellini Evo V2: langsamer Anstieg: Hallo, nachdem ich jetzt alle Beiträge die es bisher zu dem Thema in den letzten Tagen durchgeschaut habe, bin ich immer noch nicht viel...
  3. Rocket Cellini Evoluzione V2 Expansionsventil lässt viel Wasser raus

    Rocket Cellini Evoluzione V2 Expansionsventil lässt viel Wasser raus: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen kommt beim brühen von Espresso relativ viel Wasser aus dem Expansionsventil raus. Die Maschine habe ich jetzt...
  4. Dualboiler oder doch Thermoblock von Ascaso

    Dualboiler oder doch Thermoblock von Ascaso: Hi zusammen, ich lese jetzt seit einigen Wochen eifrig hier mit und tauche immer mehr in die Welt von Espresso und Co ein. Wir trinken unter der...
  5. Rocket Espresso Mozzafiato nicht lieferbar - Alternativen?

    Rocket Espresso Mozzafiato nicht lieferbar - Alternativen?: Hallo Forumsgemeinde! Ich lese schon seit einigen Monaten hier still mit und hab jetzt auch mal ein Anliegen. Ich habe lange überlegt und mich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden