Rocket R58 Trockenlauf der Brühgruppenwelle (E61)?

Diskutiere Rocket R58 Trockenlauf der Brühgruppenwelle (E61)? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, ich habe seit fast 1,5 Jahren das Problem, dass mir immer wieder die Welle trocken läuft und mir schlieren auf dem ovalen...

  1. #1 Matzekahl, 21.09.2021
    Matzekahl

    Matzekahl Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    26
    Hallo zusammen,

    ich habe seit fast 1,5 Jahren das Problem, dass mir immer wieder die Welle trocken läuft und mir schlieren auf dem ovalen Umschwung der Welle entstehen. Zum Anfang wenn alles geschmiert ist, ist alles super. Dann ein paar Wochen später, habe ich wieder einen höheren Widerstand den Hebel umzulenken.

    Ersatzteile habe ich noch und nöcher gekauft...

    Zudem nutze ich das IM200 Sieb... Kann das etwas damit zu tun haben?
     
  2. #2 janosch, 21.09.2021
    janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    2.682
    ... wie oft spülst du zurück und nutzt kaffeefettlöser ?

    Grüße
     
  3. #3 Matzekahl, 21.09.2021
    Matzekahl

    Matzekahl Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    26
    Mit Fettlöser vielleicht alle 4-6Monate. Normales Rückspülen vielleicht alle 1-2 Woche 1x. Also eher selten.
     
  4. ccce4

    ccce4 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2020
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    531
    Mal das Wasser testweise wechseln?
    Andere Flaschenwassersorte, usw.
     
  5. #5 Matzekahl, 21.09.2021
    Matzekahl

    Matzekahl Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    26
    Habe die R58 am Festwasser inkl. BWT Filter... Also mal auf Tank übergehen?
     
    ccce4 gefällt das.
  6. #6 Matzekahl, 22.09.2021
    Matzekahl

    Matzekahl Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    26
    Habt ihr eine Kaufempfehlung für Wassertester?
     
  7. #7 Cappu_Tom, 22.09.2021
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    4.298
    Zustimmungen:
    3.847
    Aus deinen Angaben werde ich nicht so recht schlau.
    - Was hast du wie/womit/wie oft gemacht?
    - Was hast du warum getauscht?​
     
  8. #8 Matzekahl, 23.09.2021
    Matzekahl

    Matzekahl Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    26
    Moin,

    mich spüle mit Fettlöser alle 4-6Monate und rein mit Wasser spüle ich 1x in 1-2Wochen zurück.

    Mein Problem seit 1,5Jahren ist, dass bei mir der Exzenter nach einer kurzen Zeit (wenn ich wieder den Exzenter und die Stößel/Ventil eingefettet habe) immer wieder blockiert beim Wasserbezug.
     
  9. #9 Cappu_Tom, 23.09.2021
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    4.298
    Zustimmungen:
    3.847
    ???
    Wirklich blockieren?
    Üblicherweise wird die Betätigung schwergängig, was sich zuvor durch ein 'rauhes Gefühl' ankündigt.
    Schwergängigkeit liegt oft nicht am Exzenter allein. Zudem müssten Schleifspuren sichtbar sein, die man wegpolieren kann - nötigenfalls das Teil samt Gegenüber ersetzen. Auch die Welle kann trocken laufen.
    Seltener, aber leicht zu übersehen: der Bezugsschalter samt Führungsbuchse, der von dem außen liegenden Exzenter betätigt wird.
     
  10. #10 Matzekahl, 23.09.2021
    Matzekahl

    Matzekahl Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    26
    @Cappu_Tom ;
    Ich habe die Federn, die Dichtungen, die Ventile und den Exzenter getauscht. Mehrmals. Immer mit dem gleichen Ergebnis, dass nach einiger Zeit die Blockade kam. Jedoch wenn frisch gefettet, ist es wieder wie neu...

    Blockade? Ja, sogar teilweise so stark, dass ich den Hebel fast nur mit einem lauten Knackgeräusch über den Widerstand bewegen konnte.
     
  11. ccce4

    ccce4 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2020
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    531
    Also wenn du so selten mit PulyCaff / Heißwasser rückspülst, kann es ja nur am Kaffee (unwahrscheinlich) oder an Bestandteilen des Wassers liegen. Oder es gibt noch was anderes was das Fett wegspült und zu der E61-Arthrose führt. Welches Armaturenfett nimmst du? Evtl. da mal die Sorte / Qualität wechseln.
     
  12. #12 Cappu_Tom, 23.09.2021
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    4.298
    Zustimmungen:
    3.847
    Warum? So ganz kann ich den Gedanken dahinter nicht nachvollziehen. Verschleiß nach so kurzer Zeit ist ja auszuschließen.
    Richtig zusammengebaut? Beschreibungen und Videos gibt es ja reichlich.
    Wenn es so stark ist, müsste sich der 'Knackpunkt' eigentlich vor Ort eingrenzen lassen:
    In welcher Stellung und Drehrichtung ?
    Gibt es irgendwo Spuren, Grate ... ?
    z.B. durch teilweises Entlasten des Einlass​
    Meine Frage nach dem Schalter ist noch unbeantwortet.
     
  13. #13 Matzekahl, 23.09.2021
    Matzekahl

    Matzekahl Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    26
    Mir wurde gesagt, dass sich die Innenteile der Brühgruppe immer wieder ändern und wenige mm Unterschied haben sollen und dies immer zusammen gekauft werden sollte, da sonst das Zusammenspiel nicht passt. Da gibt es bei Avola z. B. Für die R58 Brühguppe unterschiedliche Teile im Angebot.

    Zusammengebaut sollte es richtig sein, da ich mir immer die Explosionszeichnungen als Referenz nahm.

    Es hakt immer an dem Hebelbezug kurz nachdem die Hebelstellung die Pumpe anspringen lässt. Der Schalter hallt nicht und geht leichtgängig.

    Es sind leichte Spuren auf dem ovalen Endstück des Exzenters zu sehen.
     
  14. #14 Matzekahl, 23.09.2021
    Matzekahl

    Matzekahl Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    26
    Als Armaturenfett habe ich nun 3 Varianten benutzt:

    1. Silikonfett von Grasco (Lebensmittelecht von Avola)
    2. OKS 1110 Xavax
    3. Hahnfett Weiß Diamant

    Das Wasser filtere ich per BWT Bestmax Premium. Verschnitt 2 bei 14°dH Gesamthärte.
     
    ccce4 gefällt das.
  15. ccce4

    ccce4 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2020
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    531
    Soweit ich weiß, gibt es leichte Unterschiede bei den E61-Brühgruppen der jeweiligen Hersteller. Hast du speziell für die R58 Ersatzteile gekauft? Möglicherweise liegt es daran, falls nicht. Ich habe aber leider keine Erfahrungen was die Unterschiede betrifft.

    Hast du die originalen Ventilteile noch?
    Wenn ja, würde ich mal mit der Schieblehre messen und vergleichen. Nochwas: haben die Ventile evtl. zuviel radiales Spiel? Oder ist irgendwas falsch verbaut, und dir fällt es aus Gewohnheit nicht auf?

    Irgendeinen Grund muss es ja haben.
     
  16. #16 Matzekahl, 23.09.2021
    Matzekahl

    Matzekahl Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    26
    Hm… Baue die Teile morgen nochmals aus um mich final zu vergewissern.
     
    ccce4 gefällt das.
  17. ccce4

    ccce4 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2020
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    531
    Lade dann bitte gleich mal Fotos mit hoch. Ich kann bei meiner mal nachmessen, wenn ich aus dem Urlaub zurück bin. Sollte den Ventiltrieb auch mal fetten.
     
    Matzekahl gefällt das.
  18. #18 Matzekahl, 23.09.2021
    Matzekahl

    Matzekahl Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    26
    Mache ich.
     
Thema:

Rocket R58 Trockenlauf der Brühgruppenwelle (E61)?

Die Seite wird geladen...

Rocket R58 Trockenlauf der Brühgruppenwelle (E61)? - Ähnliche Themen

  1. Rocket Appartamento - Boiler drückt Wasser zurück in Tank

    Rocket Appartamento - Boiler drückt Wasser zurück in Tank: Hallo Zusammen. Ich habe seid ein paar Tagen Probleme mit meiner Appartamento. Wenn ich sie morgens einschalte, läuft sofort die Pumpe, die den...
  2. [Verkaufe] Rocket R58/Cinquantotto aus März 2021 inkl. Zubehör

    Rocket R58/Cinquantotto aus März 2021 inkl. Zubehör: Hi, wie es im Threadtitel schon steht, verkaufe ich eine Rocket Cinquantotto, also das aktuellste Modell der R58: R Cinquantotto | Rocket...
  3. Rocket R58 zischt…

    Rocket R58 zischt…: [ATTACH] Hallo zusammen, meine Rocket R58 (erste Serie!) zischt seit heute wenn sie halbwegs warm ist permanent. Habe mal den Deckel abgenommen...
  4. Lelit Mara X mit Rocket Faustino

    Lelit Mara X mit Rocket Faustino: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und freue mich auf regen Austausch. Vielen Dank für die Aufnahme! Ich habe seit ein paar Tagen eine...
  5. Frage an die Rocket Besitzer

    Frage an die Rocket Besitzer: Hallo liebe community, Ich habe heute meine erste rocket mozzafiato cronometro r bekommen und war dann leider nicht ganz so begeistert. Auf mich...