Röstbienen Anbau

Diskutiere Röstbienen Anbau im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Ich habe eine Art Kamin an die Röstbiene gebaut. Eigentlich wollte ich an die Verengung nen Staubsauger dranhängen, um den Chaff und Röstrauch aus...

  1. #1 flix, 15.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2011
    flix

    flix Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    83
    Ich habe eine Art Kamin an die Röstbiene gebaut. Eigentlich wollte ich an die Verengung nen Staubsauger dranhängen, um den Chaff und Röstrauch aus der Trommel zu Saugen. Aber ich denke der Röstrauch ist zu heiss und der Staubsauger hat zu viel Power. Vielleicht baue ich nen PC-Lüfter noch ein, denn die gehen bis ca. 60 C. Ich weiß es ist alles ziehmlich archaisch aber es erfüllt seinen Zweck.
    Jetzt ist mir aufgefallen, dass durch den Kamin-Effekt ja eh schon die Röstluft und ein bisschen Chaff aus der Röstrommel gesaugt werden, was ja das Ziel dieser Konstruktion ist. Vielleicht bilde ich mir das nur ein, aber ich hab das Gefühl, dass durch die Verengung eine Art Booster für die Saugkraft ist oder täusche ich mich da?

    [​IMG]
     
  2. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    AW: Röstbienen Anbau

    Für solche Flexschläuche gibt es übrigens passende Rohrlüfter. ;-)
     
  3. flix

    flix Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    83
    AW: Röstbienen Anbau

    JA ich weiss aber die kosten gleich 100€ oder hast du was anderes gesehen?
     
  4. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    AW: Röstbienen Anbau

    Such mal nach 'Rohrlüfter' in der Bucht. Für 100€ bekommt man da gute fünf Stück. ;-)
     
  5. flix

    flix Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    83
    AW: Röstbienen Anbau

    Stimmt habe ich auch gerade gesehen. Danke!
    Weißt du welche max. temperaturen die aushalten?
     
  6. #6 gunnar0815, 15.07.2011
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    AW: Röstbienen Anbau

    Der kostet nicht umsonst 100 EUR denke das da oben locker 200 °C ankommen.
    Das Plastikstück wird dir wegkokeln.
    Der Kamineffekt ist recht groß. War zu mindestens so beim Gene. Die Abluft hat meine Dunstabzugshaube auch zu stark belastet. War einfach zu heiß. Bei mit kam glaube ich über 200° C oben an.
    Bitte teste erst mal die Temperatur ohne Plastik.
    Gunnar
     
  7. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    AW: Röstbienen Anbau

    Keine Ahnung. Aber was hindert dich daran, den Lüfter relativ ans Ende des Schlauchs zu setzen? An der Stelle dürften die Rauchgase bereits soweit abgekühlt sein dass es keine Probleme gibt.
     
  8. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    AW: Röstbienen Anbau

    Ich würde den Abluftschlauch noch weiter verlängern, es kann auch Sinn machen, ein paar kleinere wiederverschliessbare Löcher vorzusehen um die Saugwirkung am Röster abzuschwächen bzw. einen regelbaren Bypass zu schaffen. Nebenbei sinkt dadurch auch die Rauchgastemperatur.
     
  9. flix

    flix Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    83
    AW: Röstbienen Anbau

    Der Rauch hat nie und nimmer 200C heiss am ende. Ich kann ohne Probleme meine hand direkt drüberhalten und das Plastik selbst nach 2 Röstungen anfassen, wenn auch nur kurz.
    Ich hab den schlauch auch deshalb das Rohr nicht exakt an das Bienegehäuse angepasst. Ich denke es musste mit nem Lüfter klappen. Wie lange er mit Chaff und wärme lebt ist ne andere frage. ich werds probieren.
     
  10. #10 gunnar0815, 15.07.2011
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    AW: Röstbienen Anbau

    Das Abkühlen auf der kurzen Strecke funktioniert wohl nur wenn kalte Luft mit vermischt wird.

    Gunnar
     
  11. flix

    flix Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    83
    AW: Röstbienen Anbau


    Mann kann ja die Saugkraft mit dem Schieber der Rösbiene regulieren.
     
  12. #12 gunnar0815, 15.07.2011
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    AW: Röstbienen Anbau

    Die Temperatur war beim Gene. Der bläst ja. Hab mich auch gewundert wie heiß das war.
    Die Abluft hat sich aber auch nirgends mit Kaltluft vermischt. Wenn irgendwo Kaltluft mit angesaugt wird sinkt die Temperatur wohl rapide.

    Gunnar
     
  13. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    AW: Röstbienen Anbau

    Die Biene ist wie der Hottop im Gegensatz zum Gene ja kein Heissluftröster - beim Hottop befindet sich der Abluftlüfter tatsächlich direkt hinter der Röstkammer. Wenn die Luft so heiss wäre, könnte man an dieser Stelle kaum die originalen Papierfilter verwenden.. :lol:
     
  14. flix

    flix Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    83
    AW: Röstbienen Anbau

    Hi zusammen,

    Das Video ist zwar schon etwas älter aber egal. Es laüft jetzt fast perfekt. Der Luftstrom lässt sich gut steuern und der Chaff wird komplett abgesaugt. Nur muss man zwischen den Röstungen trocken weitersaugen, um das "System" runter zu kühlen. Auf die Biene etwas alufolie, damit sich der Rüssel vom aschesauger nicht so erhitzt. Vielleicht geht das auch mit den Isolierungs klebestreifen von meiner Kesselisolierung... Was meint Ihr?

    Biene - YouTube
     
  15. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.303
    Zustimmungen:
    651
    AW: Röstbienen Anbau

    Hahahahahaa....ja cool :)
     
  16. flix

    flix Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    83
    AW: Röstbienen Anbau

    Pffft... was gibts den da zu lachen Herr Ingo ;-)...
     
  17. #17 Kännschen, 17.05.2013
    Kännschen

    Kännschen Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Röstbienen Anbau

    Ich bin hier nur so durch Zufall reingerutscht, aber das System ist ziemlich genial. Heizungskleber (Alutape) kann hier durchaus funktionieren, da das Tape bis 200Grad stabil ist. Wenn der Abluftschlauch ausgezogen wird, sollte der Zug sogar noch besser werden (Kamineffekt). Das HT Rohr sollte die Temperatur locker aushalten. Ansonsten könnte man kurz vor dem HT-Rohr einen Bypass legen und dort schräge von unten (kalte) Außenluft einführen.
     
  18. flix

    flix Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    83
    So es ging weiter...
    [​IMG]

    [​IMG]
     
    manno02 und blu gefällt das.
  19. #19 manno02, 12.09.2014
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    262
    du bist alleinstehend?
    Das Bild wird mein neuer Bildschirm-Hintergrund und immer wenn sich meine Frau beschwert, zeige ich ihr das Bild. Vielen Dank!
    vg
    manno02
     
  20. flix

    flix Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    83
    Nö aber hab ne geduldige Freundin ;-).
     
    martin gefällt das.
Thema:

Röstbienen Anbau

Die Seite wird geladen...

Röstbienen Anbau - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Neue Röstbiene Komplettpaket

    Neue Röstbiene Komplettpaket: Hallo zusammen, ich habe meine neue Röstbiene (aktuelle Version Mk2) nun seit einer Woche und habe 3 Röstungen darauf durchgeführt. Leider muss...
  2. Welchen Röster zum Einstieg? Röstbiene, Bullet R1, Huky, Quest M3

    Welchen Röster zum Einstieg? Röstbiene, Bullet R1, Huky, Quest M3: Hallo zusammen, ich möchte gerne in das Heimrösten einsteigen und versuche seit Wochen durch Recherche den richtigen Röster für mich zu...
  3. Dokumentarfilm: Berlin meets Colombia – A coffee travel story

    Dokumentarfilm: Berlin meets Colombia – A coffee travel story: Liebes Kaffee-Netz, wir haben unsere 3-wöchige Kolumbienreise Ende 2017 in einem 49 minütigen Dokumentarfilm festgehalten und den Film vor Kurzem...
  4. Verschiedene Röstungen mit der Röstbiene

    Verschiedene Röstungen mit der Röstbiene: Hallo liebe Kaffee-Netz -Mitglieder, ich möchte gerne anfangen verschiedene röstungen mit dem selben Kaffee zumachen. Ich wollte mal fragen ob Ihr...
  5. Ascaso i-steel 1 | DIY Mahlgrad-Einstellung Anbau | Mühlen-Tuning is not a crime

    Ascaso i-steel 1 | DIY Mahlgrad-Einstellung Anbau | Mühlen-Tuning is not a crime: Mit meiner Ascaso i-steel 1 bin ich eigentlich ganz gut zufrieden bisher. Sie hat einen großen Mahlgrad-Einstellbereich und liefert gleichmäßige...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden