Rösten im Philips Airfryer?

Diskutiere Rösten im Philips Airfryer? im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo zusammen, meine Suche im Forum hat leider zu keinem Erfolg geführt. Hier wird zwar eine Klarstein Heißluftfriteuse mit Korb beschrieben,...

  1. #1 Babalou, 27.06.2019
    Babalou

    Babalou Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2019
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    29
    Hallo zusammen,

    meine Suche im Forum hat leider zu keinem Erfolg geführt. Hier wird zwar eine Klarstein Heißluftfriteuse mit Korb beschrieben, aber kein Airfryer. Der Airfryer kommt ohne separaten Korb aus und müsste die Bohnen eigentlich komplett verwirbeln, was zu einer gleichmäßigen Röstung führen sollte. Temperatur und Zeit können eingestellt werden und zum Schutz der Heizspirale gibt es einen Aufsatz.

    Hat jemand im Forum schon Erfahrungen sammeln können oder wo anders darüber gelesen?

    Das Gerät steht bei mir rum und es wäre doch schade das Gerät nicht für die wichtigen Dinge des Lebens zu verwenden.

    LG Babalou
     
  2. #2 Highfly, 28.06.2019
    Highfly

    Highfly Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    570
    Hallo Babalou,
    die "Verwirbelungen" des Airfryer werden warscheinlich nicht reichen, dass die Bohnen im Garraum in Bewegung bleiben. Danke das ist eher als norme Heißluftumwälzung zu bezeichnen. Aber wird doch mal 100g geröstete Bohnen rein und schau was die machen.
    Wenn die faul am Boden liegen dann ist der Airfryer eher ungeeignet.
     
  3. #3 Babalou, 28.06.2019
    Babalou

    Babalou Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2019
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    29
    Auf die Idee bin ich natürlich noch nicht gekommen.
    Habs gerade ausprobiert, die Verwirbelung ist definitiv gegeben. Die Frage ist ob das auch mit dem schwereren Rohkaffee klappt und ob die Maximaltemperatur von 200°C ausreicht. Bin kompletter Anfänger was das Selbströsten angeht.

    Was wäre denn beispielsweise eine gute Rohbohne um das Mal auszuprobieren? Espressoröstung wird wahrscheinlich schwierig, aber Medium Roast für Filter wäre gut.
     
  4. #4 Erunestaron, 31.07.2019
    Erunestaron

    Erunestaron Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Moin Babalou:

    Ich bin ebenso ein frischling wie du es bist, habe jedoch ein paar "guides" gelesen. Die schreiben alle von 210-240 grad.
     
Thema:

Rösten im Philips Airfryer?

Die Seite wird geladen...

Rösten im Philips Airfryer? - Ähnliche Themen

  1. Gene Röster

    Gene Röster: Hallo, ich möchte gerne mit dem Rösten Zuhause experimentieren. Ich suche einen Gene Röster. Vielen Dank Manuel
  2. [Verkaufe] 2 Kaffeeröstmaschinen-Huky und Behmor

    2 Kaffeeröstmaschinen-Huky und Behmor: Verkaufe meine wenig genutzten beiden Röster. Details und Preise bitte auf Anfrage. Versand auf Käuferkosten gerne möglich. Besichtigung vorher...
  3. Philips EP5335 LatteGo Dampf nur-es kommt keine Milch

    Philips EP5335 LatteGo Dampf nur-es kommt keine Milch: hallo zusammen, vielleicht kann uns jemand helfen?! Unsere Philips EP5335 LatteGo ist ca. 6 Monate alt wird regelmäßig gereinigt (Brühgruppe,...
  4. 1- 3 kg röster

    1- 3 kg röster: Moin, was meint Ihr sind die besten 1-3 kg Röster ? Probat, Giesen... und weiter? Also Profiliga, kein Hottop etc.
  5. Kaldi New Wide , Erfahrung,Test,Alternative ?

    Kaldi New Wide , Erfahrung,Test,Alternative ?: Hallo Kaffee-Netz-Community, ich bin am Überlegen ob ich mir den neuen Röster von Kaldi bestellen soll. Link zur Prdoukt: KALDI New WIDE Coffee...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden