Röstergebnis reproduzieren

Diskutiere Röstergebnis reproduzieren im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo zusammen, hier seht ihr mein erstes Röstprofil eines Monsooned Malabar. Geröstet wurde mit meinem 2,5 kg Donkey auf Gasbasis. Ich habe eine...

  1. Rami10

    Rami10 Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2014
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    28
    Hallo zusammen,

    hier seht ihr mein erstes Röstprofil eines Monsooned Malabar.
    Geröstet wurde mit meinem 2,5 kg Donkey auf Gasbasis. Ich habe eine 2 kg Charge genommen.

    Die Kurve ist glaube ich einigermaßen in Ordnung, und das Röstergebnis auch.
    Möglicherweise mache ich einen Fehler bei den Folgechargen. Ich leere die Trommel, um die Bohnen abzukühlen, warte dann bis die Temperatur wieder auf 214° ist und fülle neue Bohnen ein.
    Obwohl die Parameter mit Luftzufuhr, Gasdruck, Trommelgeschwindigkeit, etc. alle gleich sind, sieht die zweite Kurve völlig anders aus (s.u.)

    upload_2017-9-2_19-53-56.png
    upload_2017-9-2_19-58-24.png

    Der Temperaturumschlag ist nun bei 112° statt bei 101° zuvor. Die Bohnen heizen also bei der zweiten Charge schneller auf. Wie kommt das und wie kann ich es verhindern?

    LG
    Rami
     

    Anhänge:

  2. #2 be.an.animal, 02.09.2017
    be.an.animal

    be.an.animal Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    755
    Wenn du dich der scheinbar gleichen Temperatur (an den Messstellen) einmal von unten näherst (aufheizen)
    und einmal von oben (abkühlen) ist die mittlere Trommeltemperatur und Röstertemperatur sicher unterschiedlich.

    Versuche mal etwas mehr abzukühlen, etwas zu warten, so dass du auch wieder etwas aufheizen mußt bevor du einfüllst.

    Oder du kannst dem Röster vor der ersten Röstung viel mehr Zeit geben um sich auf der Wunschtemperatur zu stabilisieren,
    indem du mit wenig Gas und mehr Luft experimentierst.
    peter
     
  3. Rami10

    Rami10 Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2014
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    28
    Ok, ich versuche weiter. Erst mal vielen Dank!
     
  4. #4 silverhour, 02.09.2017
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    12.194
    Zustimmungen:
    7.776
    Ich schaue da in eine ähnliche Richtung wie @be.ab.animal und vermute, daß bei der ersten Röstung der Röster nicht so weit durchgeheizt war, wie bei der zweiten Röstung. Durch die "heiße Umgebung" bei der zweiten Röstung verändert sich das Röstverhalten. Zumal die Info fehlt, inwieweit der Röster für die ersten Röstung aufgeheizt war, oder ob "nur" die Trommel auf Temperatur war.
    Ein Blick auf die ET würde sicher helfen.
     
    Einar gefällt das.
Thema:

Röstergebnis reproduzieren

Die Seite wird geladen...

Röstergebnis reproduzieren - Ähnliche Themen

  1. Röstergebnis bildlich

    Röstergebnis bildlich: Ich werd heute mal anfangen, meine Röstergebnisse hier mit einem bild zu zeigen. angefangen mit: Papua New Guinea Plantation AA, Sigri...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden