[Verkaufe] rohes wohnen Knockbox aus Beton

Diskutiere rohes wohnen Knockbox aus Beton im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Knockbox aus Beton [IMG] [IMG] rohes wohnen Knockbox aus Beton. Stange aus Buchenholz mit Gummiüberzug, Gummifüße zum Schutz der Arbeitsplatte....

  1. #1 howard, 10.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2015
    howard

    howard Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Knockbox aus Beton

    [​IMG]
    [​IMG]
    rohes wohnen Knockbox aus Beton. Stange aus Buchenholz mit Gummiüberzug, Gummifüße zum Schutz der Arbeitsplatte. Die Betonoberfläche ist mit einer Steinimprägnierung versehen, der Boden wird aber mit der Zeit eine Kaffeepatina bekommen, Spritzer an den Wänden lassen sich gut entfernen. Die Stange lässt sich aus der Klemmung entfernen und ist somit ausstauschbar. Durch ihr hohes Gewicht steht die Box felsenfest an ihrem Platz. Gewicht: 4,8kg, Maße Außen: 24,5 x 16 x 10cm, Maße Innen: 16,5 x 10 x 7 (L x B x H)
    www.roheswohnen.de
    http://de.dawanda.com/product/75227331-rohes-wohnen-Knockbox-aus-Beton-Espresso
     
  2. #2 nenni 2.0, 10.01.2015
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    15.606
    Zustimmungen:
    14.197
    Sieht ja ganz nett aus - aber die Kloppstange könnte ruhig etwas höher sitzen, also die Kerbe dafür nicht so tief ;).
     
    jabu gefällt das.
  3. howard

    howard Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Etwas höher ginge, stimmt. So funktioniert es aber auch ganz gut, es liegen ca. 3,5 cm zwischen Boden und Stange, mir hilft es auch wenn nicht zuviel Platz in der Box ist, dann leere ich brav jeden Tag.
     
  4. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    2.960
    Zustimmungen:
    487
    Bei 4,8kg macht das aber nur bedingt Spaß bzw. man muss dann aufpassen, dass man den Abfalleimer nicht zerstört.
    Gefallen würde mir das Teil aber schon, nur warum ist es vorne so flach und sitze die Stange so tief. Da wird doch Volumen verschenkt.
     
  5. antony

    antony Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    3.734
    Zustimmungen:
    1.364
    Die hat wirklich was, ist mal ganz anders, schön. Allerdings stelle ich mir auch das Ausschütten weniger spaßig vor.
     
  6. #6 kailash, 10.01.2015
    kailash

    kailash Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    529
    Eshat schon seinen Sinn dass diese Behältnisse für den Hausgebrauch sehr hoch sind. Hier bekommt man vermutlich 4 Trester rein und dann darf schon entleert werden und da ändert dann 1cm mehr oder weniger in der Höhenanpassung auch nicht besonders viel. Die Idee finde ich sehr gut , aber täglich im Einsatz ? ...
     
  7. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.758
    Zustimmungen:
    901
    sieht ja ganz nett aus, aber bei meinem (unseren) konsum, müßte ich das ding vier bis 6 mal (oder öfters) am tag reinigen (muskelkater also inbegriffen)
     
  8. #8 Sebastiano, 10.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2015
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    2.302
    Zustimmungen:
    1.698
    Eine nette Idee und sauber gearbeitet, passt auch prima zum Beton-Tamper. Aber mir scheint hier hat sich ein 'Nicht-Barista' mehr von 'function follows form' leiten lassen – statt umgekehrt…
    Vielleicht nochmal drüber nachdenken…

    Gruß, Sebastiano
     
  9. howard

    howard Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Für unseren Gebrauch mit ca. 4-6 Pucks am Tag reicht das Volumen gut aus, vielleicht mache ich aber noch mal eine tiefere, größere Box für den höheren Konsum. Vielen Dank für die Anregungen!
     
  10. #10 antony, 11.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2015
    antony

    antony Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    3.734
    Zustimmungen:
    1.364
    Aber viel schwerer darf sie dann nicht werden.
     
    howard gefällt das.
  11. #11 janosch, 11.01.2015
    janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    1.655
    ... gefällt mir auf anhieb sehr

    welcher beton wurde da genau verarbeitet ? ... es wurde ja schon im tamper-thread darauf hingewiesen das roher (unbehandelter) beton nicht ganz unbedenklich für die gesundheit ist ... grade da hier anscheinend nur das innere behandelt wurde und man das teil ja zum ausleeren außen anfassen muss wäre es interessant zu wissen ob man da handschuhe tragen muss


    Grüße
     
  12. antony

    antony Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    3.734
    Zustimmungen:
    1.364
    Jetzt würde ich es mal nicht übertreiben. Ob man Beton nicht mal anfassen darf, halte ich für sehr überzogen.
     
    martin, Hrabnar, HansWurst und einer weiteren Person gefällt das.
  13. howard

    howard Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Die Knockbox ist aus normalem Beton gegossen d.h. Portlandzement, Sand, Splitt und Wasser. Ausgehärtet ist Beton meines Wissens unbedenklich, in flüssigem Zustand und mit den Stäuben (beim Schleifen etc.) sieht es anders aus. Inzwischen gibt es aber auch jede Menge polymermodifizierte Betonsorten, wie es da aussieht weiß ich nicht. Die Box ist natürlich innen und außen imprägniert, die verwendete Imprägnierung wird auch für Küchenarbeitsplatten aus Naturstein oder Beton verwendet und ist bei Kontakt mit Lebensmitteln gesundheitlich unbedenklich
     
    martin gefällt das.
  14. #14 janosch, 11.01.2015
    janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    1.655
    ... das ausgangsmaterial zumindest ist nicht ohne, und von einem küchenbauer der arbeitsplatten etc aus beton fertigt weiß ich das das endprodukt mehrfach und sorgsam versiegelt werden muss damit es eben keine gefahr darstellt

    dazu aus einem sicherheitsdatenblatt :

    (link : http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&ved=0CCQQFjAA&url=http://www.rohrdorfer.eu/tl_rohrdorfer/_content/daten/ZK/Hatschek/Gmunden/Produktdb/SDB_Zement.pdf&ei=uHCyVOe5GcHBOY6QgVg&usg=AFQjCNGfobzOaMHxgh3BWq6wkWwS-fqQIA&sig2=mABZ4atL8kEro6CkmCM5Pw&bvm=bv.83339334,d.ZWU )

    keine ahnung ob das überzogen ist, darum frage ich ... ein risiko scheint es aber zu geben

    EDIT :

    ... danke, dann sollte das ja klar gehen :)

    Grüße
     
  15. #15 *ALEX*, 11.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2015
    *ALEX*

    *ALEX* Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    117
    Edit: zu spät

    Es ging im Thread viel mehr darum, dass Beton im flüssigen Zustand hautunfreundlich ist.

     
  16. #16 janosch, 11.01.2015
    janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    1.655
    ... danke, ich kann lesen ;)

    nichts desto trotz ist unbehandelter, ausgehärteter beton nicht unbedenklich ... er ist weiterhin alkalisch um z.b. eingelassenen stahl vor korrosion zu schützen

    darum versiegeln eben küchenbauer/möbelbauer etc den beton ... weiterhin sind im beton viele bedenkliche stoffe die ich nicht unbedingt gesundheitsfördent sind

    @howard hat ja klargestellt das die knockbox komplett versiegelt ist, das wollte ich wissen :)


    Grüße
     
    *ALEX* gefällt das.
  17. #17 gunnar0815, 11.01.2015
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.010
    Zustimmungen:
    824
    Sieht wirklich nicht schlecht aus mal was ganz anderes.
    Auch deine Betonlampe auf dem Link sehr ungewöhnlich.

    Gunnar
     
    howard gefällt das.
  18. kabu

    kabu Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2013
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    266
    Tamper und Tampingstation in Beton dazu und das ganze zu einem netten Preis. Das wäre sicherlich nett.
     
    howard gefällt das.
  19. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.758
    Zustimmungen:
    901
    sind 80 euro nett?
     
  20. kabu

    kabu Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2013
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    266
    Für die Knockbox im aktuellen Stadium wäre das für mich keine Option.
     
Thema:

rohes wohnen Knockbox aus Beton

Die Seite wird geladen...

rohes wohnen Knockbox aus Beton - Ähnliche Themen

  1. Rohe Bohnen Darmstadt/Rhein-Main oder Internet

    Rohe Bohnen Darmstadt/Rhein-Main oder Internet: Hallo Gemeinde, wer kann mir sagen, wo ich rohe Kaffeebohnen im Raum Darmstadt bekommen kann. Alternativ: welcher Internethändler ist...
  2. [Verkaufe] Knockbox von Motta und Concept Art

    Knockbox von Motta und Concept Art: Verkaufe: (verkauft an Jo) Motta (Rechts auf dem Bild) Edelstahl Knockbox für 20 Euro Concept Art (Links auf dem Bild) Knockbox für 15 Euro +4.99...
  3. [Verkaufe] Motta 8250/00 Knockbox

    Motta 8250/00 Knockbox: Hallo liebes Forum, ich verkaufe meine Motta Knockbox. Ich habe sie circa 2 Jahre lang benutzt und sie wurde vor ein paar Monaten durch eine...
  4. Sudschublade

    Sudschublade: Hallo Liebe Kaffe-Netz- Freunde, ich suche eine Sudschublade für meine Eureka Mühle. Habe mir zwischenzeitlich überlegt, ob ich nicht eine...
  5. DIY Abklopfbehälter

    DIY Abklopfbehälter: Hi, eben erst fertig geworden. Habe mir vom Netto diesen Behälter gekauft und daraus einen Abklopfbehälter gebastelt.[ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden