Rohkaffee geschenkt bekommen

Diskutiere Rohkaffee geschenkt bekommen im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Meine Frau ruft gerade aus Italien an, wo sie gerade beruflich unterwegs ist, dass sie reichlichst Rohkaffee geschenkt bekommen hat. Nicht das...

  1. #1 Scubafat, 11.03.2015
    Scubafat

    Scubafat Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2014
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    72
    Meine Frau ruft gerade aus Italien an, wo sie gerade beruflich unterwegs ist, dass sie reichlichst Rohkaffee geschenkt bekommen hat.
    Nicht das ich dem selber rösten abgeneigt wäre, aber was stelle ich nun am besten mit dem Rohkaffee an?
    Wie lange lässt sich der Kaffee lagern ehe man ihn verarbeiten muss?
     
  2. #2 machados, 11.03.2015
    machados

    machados Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
  3. #3 silverhour, 11.03.2015
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.710
    Zustimmungen:
    6.909
    Da gibt es verschiedene Arten der Verwendung, z.B.
    - Rösten, z.B. einfach rein in die Popcornmaschine, den Edelstahltopf oder den Ofen damit (eine sehr gebräuchliche Verwendung)
    - Mir schenken (mein persönlicher Favorit!)
    - Anderen, Dir persönlich bekannten Heimröstern schenken (des Beschenkten Favorit)
    - In ein Glas schütten und als Deko verwenden (Niemandens Favorit)

    Lagern kannst Du das Zeug locker zwei, drei Jahre....

    Grüße, Olli
     
    Bob de Cafea, Kofeinator und kaffkaennchen gefällt das.
  4. #4 Scubafat, 11.03.2015
    Scubafat

    Scubafat Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2014
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    72
    Danke! Na ja, geschenkte Dinge verschenkt man nicht weiter, außer die Weihnachtsgeschenke von Schwiegermuttern ;-)
    Hätte es dir ja gegönnt :)
    Aber dann mache ich mir mal Gedanken mit welcher Möglichkeit ich das Zeugs dunkelbraun bekomme!
     
  5. #5 AlphaRay, 11.03.2015
    AlphaRay

    AlphaRay Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    13
    Rohkaffee kann man, wenn man den richtig lagert, mehrere Jahre aufbewahren...ich glaube 2 - 3 sind locker möglich, ohne dass sich der Geschmack sonderlich verändert.
     
  6. #6 Scubafat, 11.03.2015
    Scubafat

    Scubafat Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2014
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    72
    Da bleibt mir ja genügend Zeit mir eine richtig professionelle Lösung zu gönnen. Ich merke schon, das wird was Größeres :);)
     
  7. #7 machados, 11.03.2015
    machados

    machados Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Oh ja ich freue mich schon von dem nächsten innovativem Unternehmen zu hören mit einem Heimröstverfahren: Firma Scubafat Kaffeerösterei GmbH;)
     
  8. #8 Scubafat, 11.03.2015
    Scubafat

    Scubafat Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2014
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    72
    :D Der Name hat was :)

    Der Rohkaffee ist von Lavazza. Irgendwie hatte meine Frau heute dort was zu tun und nun habe ich Rohkaffee :rolleyes:
     
    Kvatch gefällt das.
  9. #9 silverhour, 11.03.2015
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.710
    Zustimmungen:
    6.909
    Rohbohnen von Lavazza würde ich gerne mal live sehen. Vielleicht kannst Du aussagekräftige Bilder schießen und hier posten?

    Ansonsten schau mal im Breich http://www.kaffee-netz.de/forums/vom-rohkaffee-zum-selbstroester.37/ nach, da gibt es gerade ein paar interessante und hilfreiche Threads zum Rösten mit Minimalequipment.

    Grüße, Olli
     
  10. #10 Scubafat, 11.03.2015
    Scubafat

    Scubafat Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2014
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    72
    Danke Olli,

    wenn Meine Frau mit dem Kaffee zurück ist mache ich gerne Bilder und stelle sie ein. Aber was soll daran so interessant sein?
     
  11. #11 silverhour, 11.03.2015
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.710
    Zustimmungen:
    6.909
    Mich interessiert welche Qualität an Rohmaterial verarbeitet wird....
     
  12. #12 Scubafat, 11.03.2015
    Scubafat

    Scubafat Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2014
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    72
    Werde dann Bilder einstellen. Hätte nicht gedacht das sich das am Rohmaterial einschätzen lässt.
     
  13. #13 AlphaRay, 11.03.2015
    AlphaRay

    AlphaRay Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    13
  14. #14 Scubafat, 11.03.2015
    Scubafat

    Scubafat Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2014
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    72
    Danke habe es gelesen. Also kein Grund zur Eile. :)

    Na hoffentlich ist das kein Kaffee der schon Jahre alt ist weil die den meiner Frau geschenkt haben :mad:
     
  15. #15 Scubafat, 11.03.2015
    Scubafat

    Scubafat Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2014
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    72
    CRK Kaffeeröster S-100CR für professionelle Kaffeeröstung von Amazon!

    Funktioniert sowas. Hat hier jemand solch ein Gerät?
     
  16. #16 nacktKULTUR, 11.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2015
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.484
    Zustimmungen:
    2.320
    Nach meiner Kenntnis taugt das nix. 150g Rohkaffee pro Charge ist etwas wenig für den stolzen Preis von 430€.

    Wenn Du wirklich ins Rösten einsteigen willst, kannst Du z.B. den Gene CBR 101 erwerben. Mit 280g Rohkaffee pro Charge bietet der Gene für knapp 400€ einen realen Gegenwert.

    Mehr zu dem von Dir erwähnten Spielzeug aus Holz und ABS ist hier im Kaffee-Netz zu lesen.
     
  17. #17 Scubafat, 11.03.2015
    Scubafat

    Scubafat Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2014
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    72
    :)Prima und danke. Erstmal viel zu lesen
     
  18. #18 Scubafat, 12.03.2015
    Scubafat

    Scubafat Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2014
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    72
    Habe nun wie versprochen ein Foto gemacht.
    Es handelt sich um Robusta Bohnen. Woher weiß sie nicht, kann aber noch reichlichste davon haben wenn sie nicht mit dem Flieger sondern mit dem Auto dort ist.
    [​IMG]
    Die Bohne auf dem Briefumschlag ist eine geröstete Bohne von mir wegen des Größenvergleichs!
     
    silverhour gefällt das.
  19. #19 silverhour, 12.03.2015
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.710
    Zustimmungen:
    6.909
    Die Bohnen sehen bei weitem nicht so schlimm aus, wie ich es befürchtet hatte. Aber als "richtig gut" würde ich sie dennoch nicht bezeichnen - da gibt es deutlich bessere Robustabohnen zu bezahlbaren Preisen bei den hier gängigen Händlern.

    Grüße, Olli
     
  20. #20 Scubafat, 12.03.2015
    Scubafat

    Scubafat Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2014
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    72
    Nun gut, die Bohnen, etwa fünf Kg, waren ja kostenlos. Sie kann noch mehr bekommen wenn sie wieder dort ist.
    Aber erstmal muss ich in mich gehen und eine Lösung finden die Bohnen zu rösten!
     
Thema:

Rohkaffee geschenkt bekommen

Die Seite wird geladen...

Rohkaffee geschenkt bekommen - Ähnliche Themen

  1. Der Garten des Großvaters Nino | Kaffee, der in Italien wächst

    Der Garten des Großvaters Nino | Kaffee, der in Italien wächst: Alles ist möglich. Warum sollte dann eine italienische Kaffee-Marke nicht zu 100% gezüchtet, angebaut, geerntet und geröstet werden können? Und...
  2. Rohkaffee mit flecken ?

    Rohkaffee mit flecken ?: Hallo Kaffee Freunde Ich habe eine Frage zum Thema Rohkaffee. Ich habe mir Rohkaffee von Dieckmann bestellt um ihn zu rösten. Als ich ihn...
  3. [Erledigt] Rohkaffee abzugeben

    Rohkaffee abzugeben: Hallo Liebe Heimröster, Ich habe Rohkaffee direkt beim Importeur bestellt und habe etwas mehr als geplant. 3 verschiedene Kaffees aus Afrika...
  4. [Verkaufe] Kolumbien - Region Meta - Direktimport Rohkaffees

    Kolumbien - Region Meta - Direktimport Rohkaffees: Moin, ich importiere nun seit 3 Jahren Rohkaffee ausschließlich aus der Region Meta in Kolumbien. Das ist eine Region, die jahrzehntelang von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden