Rohkaffee mit flecken ?

Diskutiere Rohkaffee mit flecken ? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Kaffee Freunde Ich habe eine Frage zum Thema Rohkaffee. Ich habe mir Rohkaffee von Dieckmann bestellt um ihn zu rösten. Als ich ihn...

Schlagworte:
  1. #1 Dern4p14, 27.03.2020
    Dern4p14

    Dern4p14 Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Kaffee Freunde
    Ich habe eine Frage zum Thema Rohkaffee. Ich habe mir Rohkaffee von Dieckmann bestellt um ihn zu rösten.
    Als ich ihn auspackte wer ich sehr eintäuscht, da ich feststellte das er flecken hat und er roch säuerlich.
    Ich hielt die Flecken für schimmel und ich schrieb das unternehmen an. Sie klärten mich auf das es normal sei,
    es würde von dem sogenannten Lendrich-Verfahren kommen wo die bohne mit Wasserdampf und druck behandelt werden. Ich habe schon öfters Rohkaffee geröstet und nie hatten die Bohnen solche Verfärbungen eure Meinungen.
    Gruß Manu

    07cf2bbc-c0b8-4b4b-9d4e-08b09e053768.jpg 29a50e91-1e71-4ba5-a1b8-956af823d022.jpg b3e4a760-1543-48d7-b95e-f4b1d3422076.jpg
     
  2. #2 Tokajilover, 27.03.2020
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2.287
  3. #3 Dern4p14, 27.03.2020
    Dern4p14

    Dern4p14 Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die schnelle Antwort das habe ich mir gedacht
     
    Tokajilover gefällt das.
  4. #4 KeinGewerbe, 21.04.2020
    KeinGewerbe

    KeinGewerbe Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2015
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    397
    @Dern4p14 hast du bei deiner Nachfrage an den Verkäufer auch diese Bilder angehängt? Und daraufhin wurde dieser Zustand als normal bezeichnet? Das ist, gelinde gesagt, nicht in Ordnung! Da würde ich aber ganz dringend nochmal nachhaken.
     
  5. #5 nobbi-4711, 22.04.2020
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.543
    Zustimmungen:
    1.359
    Dieckmann trennt die Bohnen von den Häutchen, um in den eigenen "Hamsterlaufrad"-Röstern keine Sauerei zu produzieren. Das dazu nötige Verfahren kann mE durchaus zu Verfärbungen führen. Ob es auch geschmackliche Beeinträchtigungen gibt, kann ich nicht sagen, ich halte es aber für möglich. Warum hast Du den denn bestellt, wenn Du keinen Dieckmann Röster hast?
     
Thema:

Rohkaffee mit flecken ?

Die Seite wird geladen...

Rohkaffee mit flecken ? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Rohkaffee Kenya, AA, SL28+34, SHB, washed, Lot A57

    Rohkaffee Kenya, AA, SL28+34, SHB, washed, Lot A57: Hallo Gemeinde, Wir beide mögen diesen Kaffee als Espresso/Ristretto nicht. Der Kaffee ist von Fricke (Rohkaffeebohnen.de) ich hatte hier ein...
  2. Der Garten des Großvaters Nino | Kaffee, der in Italien wächst

    Der Garten des Großvaters Nino | Kaffee, der in Italien wächst: Alles ist möglich. Warum sollte dann eine italienische Kaffee-Marke nicht zu 100% gezüchtet, angebaut, geerntet und geröstet werden können? Und...
  3. [Erledigt] Rohkaffee abzugeben

    Rohkaffee abzugeben: Hallo Liebe Heimröster, Ich habe Rohkaffee direkt beim Importeur bestellt und habe etwas mehr als geplant. 3 verschiedene Kaffees aus Afrika...
  4. [Verkaufe] Kolumbien - Region Meta - Direktimport Rohkaffees

    Kolumbien - Region Meta - Direktimport Rohkaffees: Moin, ich importiere nun seit 3 Jahren Rohkaffee ausschließlich aus der Region Meta in Kolumbien. Das ist eine Region, die jahrzehntelang von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden