Rohrmotoren für Rösterabluft

Diskutiere Rohrmotoren für Rösterabluft im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Da bei mir derzeit der Kamin noch nicht ausreichend zieht muss ich da wohl noch etwas nachhelfen. Wer von Euch hat Erfahrungen mit...

  1. #1 brebber, 18.10.2014
    brebber

    brebber Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    9
    Da bei mir derzeit der Kamin noch nicht ausreichend zieht muss ich da wohl noch etwas nachhelfen.
    Wer von Euch hat Erfahrungen mit Rohrmotoren/Rohrlüftern und hat Tipps zum Kauf?
     
  2. #2 Holger Schmitz, 18.10.2014
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.315
    Zustimmungen:
    1.786
    Wieviel Kubikmeter musst Du denn wegbekommen ?
    Bei mir fällt schonmal das ein- oder andere Gebläse an aus dem man was basteln kann...
     
  3. #3 brebber, 18.10.2014
    brebber

    brebber Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    9
    Kann ich nicht genau sagen. Ist für nen 5 Kilo Röster mit ca. 4m waagerechter Rohrleitung und einen angeschlossenem Filterkasten.
     
  4. #4 Holger Schmitz, 18.10.2014
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.315
    Zustimmungen:
    1.786
    Eiei das ist schon ne Nummer, darf wahrscheinlich auch nicht zu stark saugen um nicht die Bohnen zu sehr abzukühlen oder ?
    Die Lüfter die ich sporadisch in den Fingern habe liegen bei 900-1500 Kubikmeter pro Stunde freiblasend
     
  5. #5 nobbi-4711, 18.10.2014
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.449
    Zustimmungen:
    1.201
    Das ist schon extrem viel, 1500 Kubik, mW hat mein 20kg Röster nen kleineren Lüfter für die Heissluft. Auch ist die Temperatur nicht zu verachten, der Motor müsste auf jeden Fall ausserhalb der Rohrleitung sitzen. Kann man nicht mit einer Kochhaube vergleichen, die zieht ja Mengen an Kaltluft aus der Umgebung.

    Greetings \\//

    Marcus
     
  6. #6 brebber, 20.10.2014
    brebber

    brebber Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    9
    Der Röster hat ja selber auch Abluftmotoren, so dass die Abluft zwar zu schwach aber bis zum Filter gut vorhanden ist.
    D.h. ich benötige wahrscheinlich nur einen zusätzlichen Motor um den Filterkasten zu überwinden.
    Das Kasten hat Maße von ca. 150x100cm. Darin befinden sich 8 Kohlefilterpatronen und ein vorangestellter Taschenfilter.

    Wieviel zusätzliche Leistung (über einen Rohrmotor/-kühler) würde man hier wohl benötigen?
    Gibt es hierzu Erfahrungswerte oder ein Formel die ich darauf anwenden kann?

    Viele Grüße
    brebber
     
  7. #7 brebber, 20.10.2014
    brebber

    brebber Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    9
    Ich habe mich erkundigt.
    Im Ergebnis wären es wohl ca. 600 Kubikmeter Luft pro Stunde. Das macht in meinem Fall ca. 350 Pascal Leistung für den zusätzlichen Rohrmotor.
    Hoffe das passt so...
     
  8. #8 kailash, 03.11.2014
    kailash

    kailash Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    584
    Stellst du bei Gelegenheit ein paar Bilder des Ganzen für uns ins KN ;)
     
  9. #9 brebber, 03.11.2014
    brebber

    brebber Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    9
    Theoretisch ist der Fall nun geklärt, praktisch bedarf es noch der Umsetzung.
     
  10. #10 Gandalph, 03.11.2014
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.799
    Zustimmungen:
    9.630
    Bei der Leistung brauchst du wahrscheinlich eine Frischluftzufuhr, sonst bekommst du Unterdruck! Maico ist in Sachen Ventilatoren Spezialist. Für technische Fragen kannst du da auch anrufen, und dich entsprechend beraten lassen.

    grüsse...
     
  11. #11 brebber, 03.11.2014
    brebber

    brebber Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    9
    Hab ich gemacht. Frischluftzufuhr sollte immer gegeben, da der Röster nur mit geöffnetem Fenster funktioniert. Kein offenes Fenster, kein Strom. Ps: Danke für Hinweis mit dem Unterdruck oder meinst Du was anderes, kann das sonst noch Nachteile mit sich bringen?
     
  12. #12 Gandalph, 03.11.2014
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.799
    Zustimmungen:
    9.630
    nein, genau das meinte ich brebber. Hauptsache es kommt das rein, was auch an Volumen raus geht ;)
     
  13. #13 brebber, 03.11.2014
    brebber

    brebber Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    9
    Ist ja dann quasi immer Durchzug.
     
Thema:

Rohrmotoren für Rösterabluft

Die Seite wird geladen...

Rohrmotoren für Rösterabluft - Ähnliche Themen

  1. Rohrmotor für Jalousie , 1 oder 2 Wicklungen ?

    Rohrmotor für Jalousie , 1 oder 2 Wicklungen ?: Hallo zusammen, wer billig kauft, kauft 2 mal, meine Eltern haben immer Billig gekauft, jetzt muss ich im Haus "ordentlich" kaufen, ich will ja...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden