Rost an Perlator ECM Mechanika V

Diskutiere Rost an Perlator ECM Mechanika V im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Liebes Forum, ich habe seit circa einem Jahr eine ECM Mechanika Slim in Betrieb und diese im Verlauf circa 3x entkalkt. Gestern habe ich den...

  1. #1 hildeti, 18.08.2022
    hildeti

    hildeti Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Liebes Forum,

    ich habe seit circa einem Jahr eine ECM Mechanika Slim in Betrieb und diese im Verlauf circa 3x entkalkt. Gestern habe ich den Perlator zum ersten Mal inspiziert und erschreckenderweise festgestellt, dass die Fassung komplett durchgerostet war. Habe bereits einen neuen geordert. Denkt ihr, dass es notwendig ist, die Maschine weiter auszubauen, um weitere Stellen auf Rost zu überprüfen? Oder gar in Wartung zu geben?

    Vielen Dank für die Hilfe
     
  2. #2 weinbauer, 18.08.2022
    weinbauer

    weinbauer Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2012
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    73
    Wie hast Du die Maschine denn entkalkt? Mit einer Durchlaufentkalkung? Vielleicht sind da Säurereste am Perlator verblieben.
    Ich würde mir deshalb keine großen Gedanken machen.
    Sicherheitshalber könntest Du den Deckel oben entfernen und einen Blick ins Innere werfen.
     
  3. #3 hildeti, 19.08.2022
    hildeti

    hildeti Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    korrekt, mit Durchlaufentkalkung. Kann denn der Kessel, o.ä. wichtige Einzelteile rosten?

    Vielen Dank für die Hilfe!
     
  4. #4 weinbauer, 19.08.2022
    weinbauer

    weinbauer Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2012
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    73
    Dein Kessel ist aus Edelstahl, da wird kaum etwas passieren. Bei der Durchlaufentkalkung besteht immer die Gefahr, daß sich Kalkbrösel an Engstellen absetzen.
    Ein Techniker bei Avola sagte mir einmal, daß jede Entkalkung auch materialschädigend ist.
    Wie sind denn Deine Wasserwerte?
    Was mir noch einfällt:
    Bist Du Dir sicher, daß das Rost ist?
    Wenn Du viele Americanos zapfst dann spritzt der Kaffe auch am Ende auf den Perlator und verfärbt ihn dunkel.
    Das geht aber meist mit Kaffeereiniger wieder weg.
     
    cbr-ps gefällt das.
  5. #5 hildeti, 19.08.2022
    hildeti

    hildeti Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Die Wasserhärte beträgt circa 14-15m, daher habe ich alle 4 Monate eine Durchlaufentkalkung durchgeführt. Das war ganz sicher Rost! Werde demnächst nochmal einen Blick ins Innere werfen.

    Grüße und Danke
     
  6. gnidnu

    gnidnu Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    7
    Das ist schon ziemlich hartes Wasser für eine Siebträgermaschine.

    Arbeite selbst ab und zu aushilfsweise in einen Laden. Dort ist auch eine Werkstatt angeschlossen und die Leute aus der Werkstatt haben mir schon die wildesten Dinge gezeigt, die zuviel Entkalkung anrichten kann.

    Wäre es nicht sinnvoller, mehr zu filtern und dann weniger zu entkalken?
     
    cbr-ps gefällt das.
  7. #7 hildeti, 20.08.2022
    hildeti

    hildeti Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ja, absolut. Ich habe aber auch nur die Herstellerangaben bei der Entkalkung befolgt, daher hat es mich so gewundert. Es geht jetzt im Prinzip nur noch darum, ob es notwendig weitere Teile auf Rost zu überprüfen oder die Maschine gar in Wartung zu geben, oder nicht?

    Danke
     
  8. #8 hildeti, 20.08.2022
    hildeti

    hildeti Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
  9. #9 weinbauer, 21.08.2022
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2022
    weinbauer

    weinbauer Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2012
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    73
    Hast Du die Härte selbst mit einem Tröpchentest gemessen, oder sind das Angaben vom Wasserwerk?
    Ich habe bei mir (Raum Düsseldorf) festgestellt, daß die Härte in den trockenen Sommermonaten um 2-3 Grade über der Angabe des Wasserwerks liegt.
     
    jala01 gefällt das.
Thema:

Rost an Perlator ECM Mechanika V

Die Seite wird geladen...

Rost an Perlator ECM Mechanika V - Ähnliche Themen

  1. Beriti Coffeecircle (vergleichbare Röstung gesucht)

    Beriti Coffeecircle (vergleichbare Röstung gesucht): Hallo zusammen, eine recht spezielle Anfrage, aber vielleicht hatte jemand mal den Beriti von Coffeecircle in der Tasse und kann einen...
  2. [Erledigt] Hottop Röster für Bastler

    Hottop Röster für Bastler: Hallo zusammen, da mein Röster seit 3 Jahren ungenutzt herumsteht und ich das Hobby (offensichtlich) aufgegeben habe, verkaufe ich ihn schweren...
  3. Shop mit B-Röstungen

    Shop mit B-Röstungen: Hallo zusammen, Mir ist letztens ein Shop beim browsen begegnet, der B-Röstungen angeboten hat, die aber trotzdem noch trinkbar sein sollen....
  4. 12 bis 14 Gramm Sieb für dunkle Röstung

    12 bis 14 Gramm Sieb für dunkle Röstung: Liebe Community, ich besitze eine Quickmill Emilia in der Espresso Perfetto Variante. Als Mühle habe ich die Eureka Stark. Ich hab einen 58,5mm...
  5. Röstgrad Normierung

    Röstgrad Normierung: Hallo Zusammen, mich möchte gerne besser dokumentieren wie mir die Espressos gut gelingen. Als wichtige Variablen gibt es den Mahlgrad, die...