Rota Pumpe oder Dualboiler

Diskutiere Rota Pumpe oder Dualboiler im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Domimü ich kann dir leider nicht folgen... Im jeweiligen Segment Geld ausgeben und gut ist für alle Zeit. Handhebler war wohl auch nicht das...

  1. #41 Kaspar Hauser, 13.11.2017
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    378
    Du verstehst wohl, trotz aller Lebenserfahrung, den Punkt nicht.
    Du hast postoliert so viel Geld auszugeben wie möglich.
    Das ist einfach falsch.
    Es gibt nunmal Produkte, bei denen ist der Preis nicht durch die Fähigkeiten oder die Qualität des Produkts gerechtfertigt.
    Das ist z.B. bei der angeführten Olympia der Fall. Das ist eine stinknormale Espressomaschine, deren Preis nur durch das verkaufte Image und Prestige gerechtfertigt ist. Sie macht keinen besseren Kaffee, als eine halb so teure Maschine. Für dieses Beispiel ist es unerheblich, ob das nun eine Handhebel- oder eine Pumpenmaschine ist.

    Meiner Meinung nach geht es darum das Produkt zu finden, das für den höheren Preis noch den höchsten Grenznutzen bietet.
    Die gibt's in jeder Branche/ in jedem Sortiment.
    Es gibt aber auch überall die Exemplare, bei denen das Mehr an Geld nur in Marke oder Prestige landet.
    Diese zu kaufen ist nunmal aus ökonomischer Sicht dumm.
     
  2. Indien

    Indien Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2016
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    20
    Kaspar wenn es um den Genuss geht , macht es keinen Sinn ökonomisch... zu denken.
    Nicht umsonst heißt es "das Auge isst mit", "da hängt mein Herz dran", "ich gönn mir was", .......
    Mir wird doch wohl keiner erzählen wollen, dass hier jeder ökonomisch kauft?
    Wenn das Geld knapp ist, da reden wir doch garnicht drüber, der TE erwähnt Rota/Dual, bei dem ist das Geld nicht knapp.
    Wenn du im Jahr 100.000 netto hast, dann kaufst du dir sicher keine Espressomaschine für 300€.
    Solche Genuss-Artikel kannst du ökonomisch gar nicht erfassen.
    Das hat auch nichts mit Einbildung, Überheblichkeit etc zu tun. Der Mensch ist so.
    Prestige hin oder her (wobei auch das verdient werden muss, sonst wär Mercedes/Porsche/Audi/BMW... nicht mehr existent),
    einmal Geld ausgeben und Ruhe ist für viele Jahre.

    Das ist meine Erfahrung (Lebenserfahrung).
    Die muss niemand teilen, es war nur ein Rat an den Themenersteller, nicht an Ökonomisten/Physiker/Mathematiker... hier im Forum.
     
    Wasu gefällt das.
  3. Indien

    Indien Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2016
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    20
    @ Domimü: am Geld für Bohnen scheitert es nicht, auch dafür reichts bei mir...

    Aber ich bin für jeden Tip dankbar, kannst mir ein paar interessante nennen?
     
  4. #44 Kaspar Hauser, 13.11.2017
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    378
    Bei den meisten Leuten hier ist das Geld knapp.
    Sonst würden sie alle Slayers, Synessos, Stradas oder mindestens GS/3s benutzen, und nicht über die Preise für EK43, Peak, Mythos, Robur und Co. jammern.
    Zumal die aufgezählten Maschinen auch was bieten fürs Geld, außer Optik.
    Auch der TE müßte hier keinen Thread aufmachen, wenn er sich einfach mal ne GS/3 hinstellen könnte.

    Wenn für dich "ich gönn mir was" eine so große Rolle spielt, ist es mit deiner Lebenserfahrung, zumindest mit der daraus resultierenden Weisheit, nicht allzu weit gediehen.
    Edit: Auch dein dauernder Hinweis auf deine Lebenserfahrung ist gerade ein Hinweis auf ihr Fehlen oder ein anderes Defizit. Denk mal drüber nach.

    Auch 200000 netto p.a. kann man nur einmal ausgeben.
     
    Germi gefällt das.
  5. #45 domimü, 13.11.2017
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    6.947
    Zustimmungen:
    1.969
  6. Indien

    Indien Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2016
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    20
    Ja Kaspar, die GS3 hätt ich auch gerne gehabt, diese Differenz war mir allerdings dann doch zu groß.
    Aber nochmal , damit es auch ein Ökonom wie du versteht, der TE sucht nach Rota/Dual, der hat das Geld dazu.
    Das musst du als Erbsenzähler ja nicht verstehen, du rechnest scharf und bist mit deiner Entscheidung zufrieden, so soll es sein.
    Der TE hat kein Budget genannt, damit und mit den genannten Merkmalen wär es auf eine rein ökonomische Entscheidung hinaus gelaufen.

    Meine Lebenserfahrung kannst/musst/willst du nicht verstehen, dein Ding.
    Deine Kommentare in diesem Thread ignoriere ich zukünftig.

    @ Domimü: danke für die Kaffeetips, werde ich mal nachschauen.
    Den Tip mit dem Tanken gebe ich gerne weiter, das Tanken übernehmen bei mir andere...
     
  7. #47 domimü, 13.11.2017
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    6.947
    Zustimmungen:
    1.969
    Den Threadtitel kann man so verstehen, dass Rota und/oder Dualboiler gewünscht ist, oder so, dass entweder Rota oder Dualboiler gesucht ist..
    Klar wird es aber, wenn man Beiträge des TE liest,
    Rota Pumpe oder Dualboiler
    das lässt für deine Interpretation keinen Raum.
     
    NiTo und cbr-ps gefällt das.
  8. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    727
    Jetzt wirst Du aber kleinlich, das kann man doch mit ausreichend „Lebenserfahrung“ wegblenden :confused:
     
    NiTo und Germi gefällt das.
  9. Indien

    Indien Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2016
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    20
    ... kommt der nächste um die Ecke...
    Abgesehen davon dass Rota oder Dual keinen kausalen Zusammenhang haben (das verstehe sogar ich Ahnungsloser), geht es doch immerhin um eine Entscheidung die wesentlich mehr Geld kostet als "notwendig" wäre um einen ordentlichen Espresso hinzubekommen.
    Aber das blenden möglicherweise auch einige (mit ausreichend Lebenserfahrung) aus...
     
  10. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    727
    In Anbetracht dieser Entscheidung des TE Rota Pumpe oder Dualboiler ist eine weitere Diskussion hier eigentlich obsolet und driftet sehr ab in weltanschauliche Aspekte und Befindlichkeiten. Da bin ich dann mal raus...
     
  11. #51 Kaspar Hauser, 13.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2017
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    378
    Der TE möchte wissen, wovon er mehr hat, wenn er nur das Geld für die "Verbesserung" in einer der Dimensionen ausgeben will. DB oder Rota. Ein umgangssprachliches Oder, das für den Logiker als exklusives Oder zu verstehen ist.
    Das ist eine typische ökonomische Erwägung.
    Ansonsten: #YOLO "ich gönn mir was" greif zur GS/3!
     
  12. #52 EspressoTatico, 13.11.2017
    EspressoTatico

    EspressoTatico Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    6
    Huch,
    geht ja ziemlich ab im Moment. Ich wollte eigentlich keine Glaubenskriege auslösen.
    Inzwischen hab ich mich ja auch entschieden. Wie Indien richtig bemerkt hat könnte ich mir durchaus auch eine Dualboiler mit Rota und PID leisten, nur will ichs nun nicht mehr, da ich inzwischen überzeugt bin, dass das Ergebnis in der Tasse sich im Unterschied zu meiner aktuellen, und liebevoll gepflegten TEA nicht wirklich abhebt (Angelo Parrotta läßt grüßen).
    Ein neuer Beamer oder ein Reisezoom für meinen Sohn der bald einen Monat nach Argentinien geht wäre im Moment glaub ich sinnvoller.
    Oder schick mit meiner Frau Essen gehen und für den Rest noch ein paar Kaffeebohnen?
     
    Germi, Katana und cbr-ps gefällt das.
  13. Germi

    Germi Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    204
    Na, da hast du aber Glück das ich in meinem Leben bereits zweimal 1000 Teile Puzzle gelöst habe und damit Mega Lebenserfahrung habe, kann dir also sagen nicht unter einem Zwei Sterne Restaurant Essen gehen.

    Wer billig speißt,speißt zweimal!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
     
    SebSch101 und EspressoTatico gefällt das.
  14. #54 Kaspar Hauser, 14.11.2017
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    378
    Allerdings!
    Das Erlebnis eines Zwei-Sterne-Essens, sollte man sich mal gegönnt haben :-D
     
    Germi und EspressoTatico gefällt das.
  15. Katana

    Katana Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    23
    Mittlerweile der schlechteste Thread im Forum. :confused:
    Diskutiert das Problem und euer persönliches bei einem Bier . :rolleyes:
     
  16. #56 Wrestler, 14.11.2017
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    89
    Wenn Sie das mal trinken würden.
    Aber die saufen lieber Espresso ! :rolleyes:o_O
     
    Katana und Germi gefällt das.
  17. Katana

    Katana Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    23
    Da hast du wohl recht....
     
Thema:

Rota Pumpe oder Dualboiler

Die Seite wird geladen...

Rota Pumpe oder Dualboiler - Ähnliche Themen

  1. Pumpe für

    Pumpe für: Hallo, ich suche für meine eingruppige La San Marco 85-16 Practical eine Pumpe. Am besten ein komplettes Set aus Elektromotor und Pumpe. Vielen...
  2. Cimbali M30 - S.O.S - Tank läuft über

    Cimbali M30 - S.O.S - Tank läuft über: Liebes Forum, Ich war bisher fleissiger Mitleser. Nachdem ich meine Cembali M30 Bistro mit neuen Komponenten ausgestattet habe läuft sie nicht...
  3. Kaufberatung --> Fokus Rocket

    Kaufberatung --> Fokus Rocket: Hallo zusammen Nach unzähligen Threads, die ich in diesem Forum in den letzten Tagen bereits mitgelesen habe, möchte ich euch - wie so viele vor...
  4. Auslagern von Motor & Rota-Pumpe

    Auslagern von Motor & Rota-Pumpe: Hallo zusammen, da meine erste Rotamaschine doch nicht ganz so geräuschlos arbeitet wie erhofft, möchte ich Motor und Pumpe auslagern. Unter der...
  5. Gaggia Classic - Es kommt kein Wasser

    Gaggia Classic - Es kommt kein Wasser: Hallo allerseits, seit einigen Tagen bin ich Mitleser dieses Forums. Toll, wie viel Kompetenz hier versammelt ist! Trotz all des Lesens bin ich...