Rotapumpe Druckschwankungen

Diskutiere Rotapumpe Druckschwankungen im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo allerseits! Vor ein paar Tagen habe ich bei meiner Rocket Giotto Professional eine neue Rotapumpe eingebaut; die alte Pumpe wurde immer...

  1. revojo

    revojo Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2018
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    5
    Hallo allerseits!
    Vor ein paar Tagen habe ich bei meiner Rocket Giotto Professional eine neue Rotapumpe eingebaut; die alte Pumpe wurde immer lauter. Vor dem Einbau gab es auch schon Druckschwankungen beim Leerbezug, die sich allerdings beim Espressobezug weitestgehend legten. Mir war der Grund nicht bekannt und ich gewöhnte mich an das Phänomen. Nun zeigen sich die Schwankungen nach dem Einbau der neuen Pumpe allerdings auch beim Espressobezug. Ich habe hier mal ein Video hochgeladen, damit Ihr euch das Geräusch anhören und den Aufbau ansehen könnt. Danke für eure Hilfe!
    Link: Dropbox - Rocket Pumpe.mp4 - Simplify your life
    Grüße,
    revojo
     
  2. #2 Espressojung, 25.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2020
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.867
    Zustimmungen:
    877
    Ich würde mal das kompl. Bypassventil der Rota auf Leichtgängigkeit checken.
     
  3. revojo

    revojo Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2018
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    5
    Die Pumpe ist neu, da würde ich doch von einem intakten Bypassventil ausgehen oder? Ich konnte die Schraube bewegen und damit den Druck einstellen. Schwergängig kam mir der Vorgang nicht vor.
     
  4. #4 Espressojung, 25.04.2020
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.867
    Zustimmungen:
    877
    Normalerweise würde ich dir zustimmen, aber die Druckschwankungen deuten schon
    darauf hin, dass das Bypassventil dafür verantwortlich ist.
    Das du die Einstellschraube leicht bewegen kannst, hat nichts mit dem eigentlichen Ventil zu tun.
    ==> das eigentliche Ventil sitzt am anderen Ende und sollte den Druck Druckseite
    der Pumpe regeln.
    Wenn dieses Ventil etwas schwertägig in seiner Führung sitzt, dann kommt es u.a. zu solchen Druckschwankungen.
     
  5. revojo

    revojo Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2018
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    5
    Dann werde ich das gute Stück mal inspizieren. Kannst du den druckseitigen Weg über das Rückschlag und Expansionsventil als Fehlerquelle ausschließen? Sonst würde ich das bei Gelegenheit mit ausbauen.
     
  6. #6 Espressojung, 25.04.2020
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.867
    Zustimmungen:
    877
    So viel ich weiß, ist bei den Rota-Maschinen das eigentliche Expansionsventil lediglich dazu da,
    den HX zu schützen und ist in der Regel auf ca. 12bar eingestellt.
     
  7. revojo

    revojo Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2018
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    5
    Das ist richtig.
     
  8. revojo

    revojo Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2018
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe den Bypass nun mal aufgeschraubt und alles ließ sich in der Führung gut bewegen bzw saß korrekt. Danach habe ich allerdings das Expansionsventil probeweise entfernt (sitzt blöd hinter der Pumpe, und es war ein Versuch wert) und konnte das bröselnde Verschlussgummi am Ende der Feder erkennen. Eigentlich läuft aus dem Ventil im Betrieb kein Wasser aus, oder ich habe es lediglich nicht bemerkt. Nach diesen Maßnahmen kam es zu fast keinen Schwankungen. Was nun noch für das letzte bisschen verantwortlich ist, kann ich nicht sagen.
     
Thema:

Rotapumpe Druckschwankungen

Die Seite wird geladen...

Rotapumpe Druckschwankungen - Ähnliche Themen

  1. sporadisches Quietschen beim Druckaufbau Technika V Rotapumpe

    sporadisches Quietschen beim Druckaufbau Technika V Rotapumpe: Hallo zusammen, heute ist mir beim Rückspülen wieder ein Quietschen aufgefallen, welches sporadisch hörbar ist, wenn sich der Druck beim...
  2. Rocket Giotto V Chronometro - Extreme Druckschwankungen beim Brühvorgang u.a.

    Rocket Giotto V Chronometro - Extreme Druckschwankungen beim Brühvorgang u.a.: Hallo zusammen, ich bin absoluter Novize im Siebträger-Lager, hab aber als Einstieg gleich Nägel mit Köpfen gemacht, weil ich keine Kompromisse...
  3. Erfahrung mit Bellezza Inizio V1 vs. V2 und wie ich auf guten Cappu gekommen bin

    Erfahrung mit Bellezza Inizio V1 vs. V2 und wie ich auf guten Cappu gekommen bin: Als langer Lurker habe ich durch die KN-Community sehr viel gelernt. Vielen Dank für eine der wenigen guten Foren überhaupt im deutschsprachigen...
  4. [Erledigt] Rotapumpe (50L) mit Motor 135W * RESERVIERT*

    Rotapumpe (50L) mit Motor 135W * RESERVIERT*: Bei der Pumpe handelt es sich um eine Fluido Tech CA054 - 50L Förderleistung. Der Motor ist ein RPM C010704 mit 135W. Ich habe beides hier im...
  5. [Erledigt] Rotapumpe mit Motor

    Rotapumpe mit Motor: Hallo, ich verkaufe hier einen Pumpenmotor von RPM mit einem Fluid-O-Tech Pumpenkopf. Beim Motor handelt sich um das Model C013780. Der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden