Rotapumpe, Manometer zappelt

Diskutiere Rotapumpe, Manometer zappelt im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Moing zusammen, ich habe bei meiner Maschine eine RotoFlow PA104 mit 100l/h. Beim Bezug zittert die Manometernadel um die 9Bar mit +-1 Bar. Ist...

Schlagworte:
  1. #1 artur78, 14.05.2019
    artur78

    artur78 Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2017
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    37
    Moing zusammen,

    ich habe bei meiner Maschine eine RotoFlow PA104 mit 100l/h.

    Beim Bezug zittert die Manometernadel um die 9Bar mit +-1 Bar.

    Ist das normal oder sollte eine neue Pumpe her?

    Nein, ich würde den Geschmacksunterschied im Espresso nicht merken)

    Gruß
    Artur
     
  2. #2 sokrates618, 14.05.2019
    sokrates618

    sokrates618 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    1.049
    Hallo Artur,

    an der Pumpe liegt es nicht. Wahrscheinlich ist Wasser in der Kapillare zum Manometer.

    Gruß, Götz
     
    artur78 gefällt das.
  3. #3 artur78, 14.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2019
    artur78

    artur78 Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2017
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    37
    Hallo Götz,

    Na sehr schön. Hätte nämlich fast eine neue bestellt.
    Ich habe ein Ventil eingebaut, welches ich für eine Preinfusion dazuschalte. Wenn es den Druck auf 2.5 bar begrenzt, bleibt die Nadel still auf 2.5 bar stehen. Erst wenn der Druck steigt, fängt sie an zu zittern.
    Könntest Du noch etwas zum Verhalten des Manometers schreiben, bzw. ob ich das Gezittere vermeiden kann? In einem Zug hätte ich nämlich das originale Manometer verbaut, welches ich für meine Simonelli MAC CUP V auftreibene konnte. Was muss ich beim Einbau beachten?

    Danke
    Artur
     
  4. #4 artur78, 15.05.2019
    artur78

    artur78 Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2017
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    37
    OK,

    Zu Kapillarrohr steht hier genug drin. Muss nur Luft enthalten damit es dämpft.

    Danke
    Adtur
     
  5. #5 sokrates618, 15.05.2019
    sokrates618

    sokrates618 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    1.049
    Hallo Artur,

    wie Du schon richtig geschrieben hast, dient das Luftposter im Kapillarrohr zur Dämpfung von niederfrequenten Druckschwankungen. Alternativ gibt es auch ölgefüllte Manometer, die die Dämpfung durch Öl erreichen. Die Dämpfung mit einer Kapillare funktioniert nur, wenn diese nicht mit Wasser gefüllt ist und nicht gekürzt wurde.

    Gruß, Götz
     
  6. #6 Gandalph, 15.05.2019
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.388
    Zustimmungen:
    11.492
    Ich hatte das Zittern des Manometers auch schon ein paar mal ....
    - das kann auch an dem Bypass-Ventil der Pumpe liegen. Entweder ganz einschrauben, und anschließend den Druck wieder neu justieren, oder ausbauen, reinigen und evtl. entkalken, und wieder reinstallieren.
     
    artur78 gefällt das.
  7. #7 artur78, 15.05.2019
    artur78

    artur78 Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2017
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    37
    Hallo zusammen,

    Ich habe nun das originale MM verbaut.
    Im Kapillarrohr war tatsächlich etwas Wasser drin. Ich kann mich erinnern dass es am Anschluss zum Rohr mal gesifft hat. Wird wohl dabei etwas rein gekommen sein.

    Jetzt steht die Nadel so gut wie still. Fabelhaft))

    Gruß und Dank
    Artur
     
    sokrates618 und Gandalph gefällt das.
Thema:

Rotapumpe, Manometer zappelt

Die Seite wird geladen...

Rotapumpe, Manometer zappelt - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Dualboiler mit Rotapumpe, Festwasser, Tank, PID

    Dualboiler mit Rotapumpe, Festwasser, Tank, PID: In Frage kommen folgende Modelle in der Reihenfolge: Dalla Cote Super Mini (hier verichte ich gern auf den Tank) Synchronika R58 die Vetrano 2b...
  2. Rotapumpe, Durchlaufzeit

    Rotapumpe, Durchlaufzeit: Ich lese immer, daß ab einschalten der Pumpe mindestens 5 sec vergehen sollen, bis der erste Tropfen Espresso kommt. Gilt das auch für...
  3. Bezzera Mitica mit Rotapumpe, Wassertank und Festwasseranschluss

    Bezzera Mitica mit Rotapumpe, Wassertank und Festwasseranschluss: Hallo... habe mich nach 7 Jahren Kaffeevollautomaten entschlossen eine professionelle Siebträgermaschine zu kaufen und habe mich für die Bezzera...
  4. Vibiemme Domobar Manometer defekt ?

    Vibiemme Domobar Manometer defekt ?: Ich habe aufgrund der schlechten oft nicht vorhandenen Crema mit dem Druck hin und her gespielt, ist aber gar nicht so einfach, da mein...
  5. Bazzar A3 / Isomac Tea - kleine Wartung (Manometer, Brühgruppe)

    Bazzar A3 / Isomac Tea - kleine Wartung (Manometer, Brühgruppe): Guten Abend, liebe Freunde des guten Kaffees, mein Eigen nennt sich eine Bazzar A3 (umgelabelte Isomac Tea) und ich muss ein paar Erneuerungen...