Rucksackindustrie

Diskutiere Rucksackindustrie im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo, mal ein absolutes Kaffeeklatsch-Thema: die Schulranzenindustrie und ihre Unfähigkeit, es den Eltern leicht zu machen. Mein 13jähriges...

  1. #1 ElPresso, 30.09.2014
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    50
    Hallo,

    mal ein absolutes Kaffeeklatsch-Thema: die Schulranzenindustrie und ihre Unfähigkeit, es den Eltern leicht zu machen.

    Mein 13jähriges Kind, pardon, Teenie, braucht einen neuen Rucksack, da aus irgendwelchen mir unerklärlichen Gründen heutzutage so dermassen viele Bücher täglich transportiert werden müssen, dass nicht nur mein oder ihr Rücken, sondern auch die Schultaschen regelmäßig klein bei geben.

    Ihre Spezifikation für mich und Amazon war: "Adidas Umhängetasche mit Schrift in Gold". Aha.

    Wo das Problem liegt, fragt ihr? Da doch Amazon bei der Suche nach "Adidas Umhängetasche" sofort ein paar Varianten in Gold ausspuckt? Tja, ich fürchte, es ist so, dass ich ein wenig aus dem Alter des "Glücks durch Konsum" hinaus bin, aber meine Tochter gerade frisch und tief drin steckt. Wie bringe ich es ihr nun bei, dass

    a) ...die Tasche ergonomisch und sowieso *völlig* ungeeignet für den Einsatzzweck ist.
    b) ...sie ruckzuck kaputt sein wird.
    c) ...sie nach einem Jahr wie die Glöcknerin von Notre Dame herumlaufen wird, wenn ihr Rücken immer nur einseitig belastet wird.
    d) ...der komplette Preis in den Schriftzug in Gold draufgeht, und die Kinder in China, die das bei Schweiß und Blut zusammengenäht haben, davon nur Bruchteile von Cents sehen.
    e) ... .... äh, ja.

    "Normalerweise" hätten wir das ganz einfach geregelt, indem sie sich ihr Geld selbst verdient und alles davon kauft, sodurch den Wert des Geldes kennenlernt, eigene schlechte Erfahrungen macht und unendlich an Weisheit gewinnt... aber irgendwie laufen Schulränzen unter "essentiellen" Bestandteilen des Mädchenlebens und müssen daher vom Papa bezahlt (jedoch nicht ausgesucht) werden. Seufz!

    Jegliche mehr oder weniger ernstgemeinten oder Ratschläge zu Schulränzen (hach, alleine wenn ich das Wort "Ranzen" schreibe, komme ich mir schon wieder um etliche Jahrzehnte älter vor) oder 13jährigen Töchtern (die eh schon geschlechtsreif und - nach eigener Ansicht - nahezu erwachsen sind) sind gerne willkommen.

    Doppelseufz!
     
    amigo gefällt das.
  2. #2 nenni 2.0, 30.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2014
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    15.864
    Zustimmungen:
    14.672
    Tornister ist aber auch nicht gerade jüngermachend ;), und weckt auch noch komische äh heißt das Asoziationen?
    N ähnliches Thema war letztens beim Nachbarn wegen Kinder-Fahrradhelmen, früher wollte kein A.. die haben, jetzt sind se in und Statussymbol.
    Aber ich befürchte, du hast keine Chance, dich durchzusetzen - in dem Alter :)!
     
  3. #3 caffe e ricambio, 30.09.2014
    caffe e ricambio

    caffe e ricambio Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    155
  4. #4 plempel, 30.09.2014
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.514
    Zustimmungen:
    4.795
    Ach was, kauf das Scheixxteil und gut. :D
     
  5. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.485
    Zustimmungen:
    2.982
    Ok.

    a) Ignoriere sowohl die Geschlechtsreife als auch das erwachsene Alter deiner Tochter.
    b) Gehe zu einem Sattler (einem der Sättel für Pferde baut), und lasse ihn einen Ranzen aus vegetabil gegerbtem Leder bauen, in ergonomischer Form.
    c) Lasse das Leder mit peppigen Punzierungen versehen.
    d) Kauf zusätzlich eine Spraydose mit Goldspray, und lasse deine junge Dame ihr persönliches Graffiti drauf sprühen.
    e) Lebt ein bis mehrere Monat(e) bei Wasser und Brot, da dich der Ranzen etliche Hunderter gekostet haben wird.
    f) Kaufe nie, nie wieder einen neuen Ranzen, sondern stelle die Vererbung dieses Stückes über die nächsten 4 bis 5 Generationen sicher.

    Liebe, ganz ernsthafte Grüße,
    Thomas
     
    Bonsai-Brummi und old_bean gefällt das.
  6. #6 betateilchen, 30.09.2014
    betateilchen

    betateilchen Gast

    genau, das ist die einzige Möglichkeit, das Thema vom Tisch zu bekommen.

    Ausserdem: wenn Punkt b) Deiner Aufzählung eintritt, spielt Punkt c) keine Rolle mehr, da "ein Jahr" nicht wirklich "ruckzuck" ist ;)
     
  7. #7 Bonsai-Brummi, 30.09.2014
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    942
    Ob der jungen Dame wohl ein vernünftiger Rucksack aus zu recht renommiertem Hause schmackhaft zu machen wäre...? So was ist immerhin erheblich exklusiver als so ein 08/15-Teil, das spätestens (!) nächstes Jahr wieder "out" ist - ergonomischer und robuster sowieso.
     
  8. lumi

    lumi Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    4.291
    Zustimmungen:
    3.286
    Wie, ist Freitag schon wieder out? Oder Ortlieb Zip-City oder Sling-it?
    Vorletztere hat ein Polsterungselement, das würde ich auf jeden Fall an die Adidas dranfriemeln. Gibt’s bestimmt auch separat.
     
  9. #9 espressionistin, 30.09.2014
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.858
    Zustimmungen:
    5.594
    Kauf ihn ihr. Manche Erfahrungen muss man einfach selber machen, da hilft alles Reden nix. Besonders in dem Alter. :)
     
  10. KABUMM

    KABUMM Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    123
    Da fällt mir immer nur ein :D
     
  11. #11 Doc_McCoy, 30.09.2014
    Doc_McCoy

    Doc_McCoy Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    2
    Wie wärs mit einem Rucksäckli von Primark? Die kosten um die 30 EUR. Kommt sicherlich cool an, ich bin mir aber unsicher ob schon im Alter von 13. Auf jedenfall besser also so eine GhettoPlastiklederumhängetasche von Adidas in Gold.
     
  12. domo

    domo Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    1.965
    Zustimmungen:
    1.516
    Ich dachte wirklich kurz jetzt würde ein Thread zu richtigen Rucksäcken enstehen und sich somit meine beiden Hobbys in einem Forum verbinden lassen :(

    Exklusiver Rucksack, der länger hält als dir Tochter? Bobllee (nicht so ganz ernst gemeint^^)

    Sicher, dass die dich nicht einfach verplempelt haben? NIEMAND will/wird wollen/wollte/hat jemals einen Fahrradhelm aufsetzen wollen.
     
  13. #13 nenni 2.0, 30.09.2014
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    15.864
    Zustimmungen:
    14.672
    Nee, die haben mich nicht vernennit, die ganze Gang hier macht das ;)!
    Is viellächt upn Dörp anners as inne Stadt.
     
  14. #14 mcblubb, 30.09.2014
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.496
    Zustimmungen:
    1.130
    Das wirkliche Problem ist doch, dass Du Deine Tochter mit Elefanteschuhen und ergonomischem Dingsbums durch die Kindheit bringst und sie irgentwann doch hochahackige Pumps trägt oder latschige Turnschuhe und ihren bewegungsapparat ruiniert. Meine bescheidene Erfahrung ist: hin und wieder solchen Krimskrams nicht zum Politikum machen, schafft Verhandlungsmasse für echte Probleme...

    Meine Jungs hatten tolle Rucksäcke und haben Sie aufm Ar...h getragen... Der "Kleine" hat ne Skoliose und ist vom Rucksack auf die Umhängetasche umgestiegen...

    So what...

    Kinder sind ziemlich belastbar...
     
  15. lumi

    lumi Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    4.291
    Zustimmungen:
    3.286
    Mach doch einfach einen auf :)

    Ich glaube auch, dass die Kids ziemlich belastbar sind. Wenn ich nur daran denke, was ich so alles unbedingt ausprobieren musste ... :D Wenn so eine Tasche die Schultermuskulatur abklemmt, wird sie sie von alleine für untauglich befinden.
     
  16. #16 nenni 2.0, 30.09.2014
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    15.864
    Zustimmungen:
    14.672
    Ja, sieht immer lustig aus, wenn der aufm Hintern sitzt und die Träger sich weit nach vorn beugen müssen, um nicht hinten überzufallen. Man könnt sie schütteln, besonders wenn man durch Rucksacktouren weiß, wie blöd das zu tragen ist.
    Aber sie würdens nicht annehmen: Ey Alder, was redste fürn Quatsch, der kein intressiert.
     
  17. #17 Gandalph, 30.09.2014
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.717
    Zustimmungen:
    9.520
    13Jahre - weiblich? Gib auf, und zahl das Lösegeld... :D
     
    amigo, S.Bresseau, NiTo und 3 anderen gefällt das.
  18. reen

    reen Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    6
    Chrome bags machen fahrradkurier Taschen, auch Rucksäcke, lebenslange Garantie und sehr strapazierfähig. Preislich nicht im China niveau aber cool und sehr langlebig.
     
  19. #19 espressionistin, 30.09.2014
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.858
    Zustimmungen:
    5.594
    Ein Mädel aus meiner Klasse damals hatte einen richtig tollen Wanderrucksack von Vattern zum Tagesausflug dabei. Leider sind Rucksäcke über beide Schultern getragen völlig uncool in dem Alter, also hat die das Teil samt Tagesverpflegung den ganzen Tag lässig über eine Schulter getragen. Abends war das Gejammer groß. Merke: je funktionaler das Teil desto uncooler desto sinnloser das Unterfangen. Ich fürchte auch, dass eine 13 jährige grundsätzlich andere Vorstellungen von cool hat als unsereins. Sogar cool ist uncool, ich glaube, das heißt jetzt Mega. :)
     
  20. #20 von unzu, 30.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2014
    von unzu

    von unzu Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2014
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    23
    Ich persönlich verhandel ja nicht mit diesen Terroristen. Aber der Kopf meiner Bande ist auch erst kurz vor drei und in zehn Jahren ist der friedlich und hört aufs Wort! !!:D

    Ich habe mir im Studium eine robuste Umhängetasche gekauft die jetzt stark auf die zehn Jahre zugeht verdammtbinichalt und denke, dass wenn du mit der jungen und wohlerzogenen Dame mal in einen Laden gehst und bereit bist etwas mehr zu zahlen dann findet sie etwas für die restliche Schulzeit. Interessant ist da vielleicht etwas auf dem sich die feine verewigen können oder so. ..
     
Thema:

Rucksackindustrie

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden