S* B* E* - Textur/Viskosität

Diskutiere S* B* E* - Textur/Viskosität im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen! Ich bin neu hier und habe jüngst eine S* B* Express geschenkt bekommen und bin mir ihrer Schwächen, wie z.B. der Mühle bewusst....

  1. #1 visquor, 02.08.2023
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.08.2023
    visquor

    visquor Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2023
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich bin neu hier und habe jüngst eine S* B* Express geschenkt bekommen und bin mir ihrer Schwächen, wie z.B. der Mühle bewusst.

    Dennoch freue ich mich endlich Besitzer einer Siebträger zu sein und möchte das Bestmögliche aus der Maschine herauskitzeln.

    Was mir einfach nicht gelingen mag, ist eine ordentliche Textur des Espressos.

    Alle einfach veränderbaren Parameter sollten gegeben sein: Frischer (2w-4w) Kaffee vom Röster (mehrere probiert), Mahlgrad, Temperatur im Rahmen der Möglichkeiten, Volumen und Mahlmenge. So komme ich auf eine Bezugszeit von ca. 32 Sekunden (mit pre-infusion).

    Stößt die Maschine/Mühle somit an ihre Grenzen oder kann es möglicherweise am Pumpendruck liegen?

    Für kompetente und konstruktive Hilfe wäre ich sehr dankbar.
     
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    31.702
    Zustimmungen:
    39.776
    sicher nicht!
     
  3. zuse64

    zuse64 Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2020
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    550
    Das einzige Problem ist also die "Textur"?

    So, so... :)
     
  4. #4 Brewbie, 02.08.2023
    Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    2.779
    Shalömchen und willkommen,

    es wäre gut, wenn Du konkret beschreibst, was Du unter Textur verstehst und was Dir in Deinem Fall dabei fehlt.

    upload_2023-8-2_15-48-54.png
     
    mabuse205, vectis, shadACII und einer weiteren Person gefällt das.
  5. #5 visquor, 03.08.2023
    visquor

    visquor Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2023
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Erst einmal vielen Dank für eure Antworten!

    Das einzige Problem wohl nicht, allerdings schätze ich, dass ein balancierterer und konstanter Espresso (Säure/Bitterkeit), mit der Maschine oder vor allem der integrierten Mühle kaum möglich ist. Falls doch lass ich mich gerne eines besseren belehren.
    Wie ich schon schrieb, bin ich mir der schwächen dieser Maschine bewusst.

    Kurz gesagt meine ich mit Textur hauptsächlich die Viskosität und das dadurch entstehende vollmundige Gefühl. Was herauskommt ist eher wässrig dünn und weniger cremig. (Crema ist dennoch vorhanden)

    Selbst bei einem Brühverhältnis von 1:2, hatte ich vergessen zu erwähnen.


    Auf den Druck bin ich aufmerksam geworden, da das Barometer nur am Anfang der "Espressorange" ist und ich leider nicht weiß, wie viel bar dies entspricht.
     
  6. chruz

    chruz Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2020
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    46
    Hatte mit einer solchen Maschine im Bekanntenkreis auch schon das Vergnügen. Es lassen sich teils gute Shots beziehen, nur sind diese nicht ohne Weiteres nicht reproduzierbar. Sofern du zunächst immer das Mahlgut wiegst und entsprechend die Menge dosierst, bringst du sicherlich schon konstantere Ergebnisse hin. Danach macht es Sinn, ggf. über die Wahl der Bohnen zu diskutieren.

    Gehe mal folgendes durch:
    - Stell sicher, dass du nicht das Doppelsieb verwendest
    - Siebträger aufheizen (ggf. längers flushen)
    - Nutze frische Bohnen (Guter Range: 2 Wochen bis 2-3 Monate alt, Beutel immer gut verschliessen, nur Tagesportion in Hopper schütten)
    - Wiege das Mahlgut und das Getränk, um die Brew-Ratio zu bestimmen
    - Messung Durchflusszeit
     
  7. #7 Brewbie, 03.08.2023
    Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    2.779
    Bohnentip: Cremaster von GKC, feiner mahlen und länger beziehen, wenn Dein Mahlwerk das schafft.
     
Thema:

S* B* E* - Textur/Viskosität