S... B...P... mahlt nicht fein genug

Diskutiere S... B...P... mahlt nicht fein genug im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Moin, ich habe mittlerweile den feinstmöglichen Mahlgrad eingestellt (sowohl intern am Korb als auch am Regler ... Das Pulver und das Mahlwerk...

  1. #1 prometheus, 05.07.2022
    prometheus

    prometheus Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich habe mittlerweile den feinstmöglichen Mahlgrad eingestellt (sowohl intern am Korb als auch am Regler ... Das Pulver und das Mahlwerk sind schon ganz warm) und komme mit 9g (Single) bei 25 Sekunden Durchlauf nicht unter 40 ml.

    Was kann das sein? Maschine kaputt?

    Gruß
     
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    25.894
    Zustimmungen:
    30.876
    Was für Bohnen wann geröstet?
    Was passiert bei 10g?
    Wie sieht es mit dem 2er Sieb aus?
     
    shadACII gefällt das.
  3. #3 Fluchtkapsel, 05.07.2022
    Fluchtkapsel

    Fluchtkapsel Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    1.517
    Was sind 40ml in g?
     
    shadACII gefällt das.
  4. #4 ergojuer, 05.07.2022
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    4.001
    Zustimmungen:
    1.197
    Nimm als erstes mehr als 9g. Als grober Anhaltspunkt: Soviel Mehl, dass es beim Einspannen des ST nicht direkt an die Dusche drückt, nach dem Ausspannen des ST sich aber die Dusche im Sieb eingezeichnet hat, der Kaffeepuk also bis zur Dusche aufgequollen ist.
    Keine Ahnung, was du für eine Maschine hast...
     
  5. #5 Synchiropus, 05.07.2022
    Synchiropus

    Synchiropus Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2020
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    1.066
    Nun, laut Threadtitel eine S*e B*a P*o ;-)
     
    cbr-ps gefällt das.
  6. #6 ergojuer, 05.07.2022
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    4.001
    Zustimmungen:
    1.197
    Ich hatte angenommen, es sei die Mühle des Herstellers und nicht die Kombimaschine gemeint.
     
  7. taurui

    taurui Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    478
    Kennst du jemanden, der eine andere Mühle hat, dass du testen kannst obs daran liegt oder nicht?
    Eventuell kann man die Mühle auch justieren, dass sie feiner mahlt...
    Wahrscheinlichste Ursache ist aber: Bohnen nicht frisch.
     
    KJulez gefällt das.
  8. #8 portafilter, 05.07.2022
    portafilter

    portafilter Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2022
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    410
    Die Mühle hat 2 verschiedene Arten den Mahlgrad zu verstellen. Einer ist der am Rad außerhalb. Der andere ist im Kegel selbst. Die Kaffeemacher haben auf youtube ein sehr gutes Video dazu ().

    Habe schon öfter bei Freunden und Bekannten die Mühle innen verstellen müssen. Auf Stufe 1 und 2 im inneren Mahlgrad kommt man an sich eigentlich immer gut hin beim Espresso. Habe noch keine (von 5) gesehen, die nicht fein genug wurde so :)
    Das Mahlgut ist auch gut. Bisschen klumpig aber wenig Totraum und für eine integrierte Mühle schon sehr ordentlich. Wegen der Klumpen: um bessere Ergebnisse (sobald du überhaupt auf 9 Bar kommst) solltest du dich mit der Weiss Distribution Technique (WDT) auseinandersetzen.

    Aber bitte nicht das Single Sieb benutzen. Das musst du so voll machen, dass es echt unmöglich ist das ordentlich zu tampen.
    Nimm das Doppio Sieb mit 15g, ist dann ein kleiner Doppelter aber schmeckt auch. Auch helfen ml Angaben wenig. Arbeite mit einer Waage :)
    15g in 35g out in 30 Sekunden ab Pumpenstart würde ich als Standard Rezept bei der Maschine (wegen der 7 Sekunden PI) empfehlen. Von da aus nach Geschmack anpassen.

    Aber prüf erstmal die Bohnen. Wo steht denn circa das Manometer beim Bezug grob?
     
    Sven349 gefällt das.
  9. #9 prometheus, 10.07.2022
    prometheus

    prometheus Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Danke erstmal für die vielen Tipps.
    Vorab: Ich meinte natürlich 40g, nicht ml.

    Es lag vermutlich am Kaffee in Verbindung mit zu wenig Kaffemehl im Single-Sieb. Habe jetzt mal alles zurück auf Standard gestellt (Ich wusste schon dass man die Maschine innen verstellen kann) und dann mit meinem ehemaligen Lieblingskaffe (Gori*a Superbar) aus Vollautomaten-Zeiten einen neuen Versuch mit Doppelsieb gemacht. Ergebnis: mit 18g Pulver und 27 Sek. Bezug: 42g. Geschmack schon ganz gut. Konsistenz ausgezeichnet! Auf jeden Fall gute Basis zum Weiterprobieren.
    Das ist aber recht wenig. Da krieg ich ja das Sieb nicht voll genug. 30 sek. finde ich auch recht lang. Die „Kaffeemacher“ empfehlen auch die Pre-Infusion mit zu zählen, also sobald das Wasser den Kaffee berührt. Bin bei 18g u. 25 Sek. schon nen Tick zu bitter. Aber ich taste mich nochmal mit geringerer Pulvermenge ran.

    Wie ist es mit der Temperatur? Die Sa*e Bar*a Pro soll ja angeblich grundsätzlich zu heiß sein (zumindest ab dem zweiten Bezug). Bin jetz mit der Temp. bissi runtergegangen. Was sind da eure Erfahrungen?

    Wieviel Druck die Maschine aufbringt sehe ich leider nicht. Hat kein Barometer (Display).

    Das Single-Sieb teste ich später vielleicht nochmal.
     
  10. #10 shadACII, 10.07.2022
    shadACII

    shadACII Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2021
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    1.033
    Die Temperaturkurve der S* Thermoblöcke sieht aus wie eine Bergetappe der Tour de France. Mehr als Glück haben hab ich noch nicht rausgefunden.
     
Thema:

S... B...P... mahlt nicht fein genug

Die Seite wird geladen...

S... B...P... mahlt nicht fein genug - Ähnliche Themen

  1. S... Ba...a Pro undicht

    S... Ba...a Pro undicht: Hallo, ich habe seit knapp 3 Jahren eine S...Ba...a Pro im täglichen Einsatz. An und für sich bin ich mit der Maschine trotz der bekannten...
  2. S... S... G... P... oder Eureka Specialita?

    S... S... G... P... oder Eureka Specialita?: Hallo, bisher hatte ich zwischen der Eureka Silenzio und der Eureka Specialita geschwankt, mit starker Tendenz zur Specialita da ich gerne...
  3. Kein Bock mehr auf Kaffee Hobby - Gedöhns....

    Kein Bock mehr auf Kaffee Hobby - Gedöhns....: Hi Leute, ich habe nach einigen Kaffee Maschinen (Saeco Aroma, DeLongi Dedica, Francis x1, Lelit PL41), verschiedenen...
  4. Vibienne nach Reinigung Kaffee anders...

    Vibienne nach Reinigung Kaffee anders...: Huhu. Es fing damit an an meine Maschine gepfiffen hat wie ne Dampflok. Ich also gereinigt mit Zeug vom Fachmann und auch dummerweise vorne alles...
  5. Ich suche was einfaches...

    Ich suche was einfaches...: Hallo liebes Forum. Wahrscheinlich habt ihr so anfragen eh zu genüge. Ich bin auf der Suche nach einer einfachen Maschine, die zuverlässig gute...