Saarland - Neunkirchen, Saarbrücken, St.Wendel - Bezugsquelle für Röstware?

Diskutiere Saarland - Neunkirchen, Saarbrücken, St.Wendel - Bezugsquelle für Röstware? im Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Schönen guten Abend, mir viel gerade mal wieder auf, dass ich für die ganzen Onlineröster eigentlich einen zu geringen Verbrauch habe. Langen hat...

  1. #1 Einfallslosaberkreativ, 15.06.2012
    Einfallslosaberkreativ

    Einfallslosaberkreativ Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    2
    Schönen guten Abend,

    mir viel gerade mal wieder auf, dass ich für die ganzen Onlineröster eigentlich einen zu geringen Verbrauch habe. Langen hat eine Mindestbestellmenge von 2Kg, bei Mirella lohnen sich 0,5-1KG auch nicht, wegen den Versandkosten.

    Gibt es im Saarland gute Röstware von anständigen (Klein)Röstern? Hat hier jemand vielleicht gute Empfehlungen, die qualitativ den bekannten Onlinegrößen in nichts nachstehen?

    Danke im Voraus,

    Boris
     
  2. #2 Gregorthom, 15.06.2012
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.932
    Zustimmungen:
    1.220
    AW: Saarland - Neunkirchen, Saarbrücken, St.Wendel - Bezugsquelle für Röstware?

    Die einzigen, die ich im Saarland kenne sind Pauli Michels in Weiskirchen und Die Kaffeebohne in Saarbrücken. Bei Pauli Michels war ich allerdings noch nie, Die Kaffeebohne bietet nichts aufregendes aber konstante Qualität. Das Geschäft ist einfach nur klasse, authentisch 50er Jahre, da der Inhaber entsprechend alt ist. Leider möchte er den Laden schließen, es gibt keinen Nachfolger :( Eine weitere Perle, die Saarbrücken verlässt.

    Gruß
    Gregor
     
  3. #3 Einfallslosaberkreativ, 15.06.2012
    Einfallslosaberkreativ

    Einfallslosaberkreativ Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    2
    AW: Saarland - Neunkirchen, Saarbrücken, St.Wendel - Bezugsquelle für Röstware?

    Vielen Dank für die Tips. Ist die Kaffeebohne für dich auf langen Niveau, denn dessen bisherige Röstungen würde ich auch mit "konstante (gute) Qualität" umschreiben.

    Der der Laden schließt ist natürlich sehr schade. :(
     
  4. #4 Gregorthom, 15.06.2012
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.932
    Zustimmungen:
    1.220
    AW: Saarland - Neunkirchen, Saarbrücken, St.Wendel - Bezugsquelle für Röstware?

    Ja, lässt sich so umschreiben. Einfach mal ausprobieren, evtl. findest Du dort etwas passende. Ich selber war dort schon lange nicht mehr, da ich vorzugsweise bestelle und mir andere Quellen einen Tick besser schmecken, aber das ist halt sehr individuell.

    Gruß
    Gregor
     
  5. #5 Espressos, 17.07.2012
    Espressos

    Espressos Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: Saarland - Neunkirchen, Saarbrücken, St.Wendel - Bezugsquelle für Röstware?

    Hallo zusammen,

    habt ihr euch schon mal in Saarlouis in der Rösterei "Café Plaisir" umgesehen?
     
  6. JoJo86

    JoJo86 Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Saarland - Neunkirchen, Saarbrücken, St.Wendel - Bezugsquelle für Röstware?

    Hallo zusammen,
    war heute im Café plasir in Saarlouis. Nettes kleines Café mit freundlichen Mitarbeitern.Haben
    einiges an frisch gerösteter Auswahl. Hatte Cappuccino getrunken.Dieser kam allerdings aus dem Automaten, ebenso der Milchschaum. Hat mich nicht so sehr begeistert. Espresso wird aus einer Elektra bezogen. Werde ich demnächst versuchen.
    Habe allerdings keinen Kaffee gekauft, da ich derzeit noch versorgt bin.
    Gruß
     
  7. JoJo86

    JoJo86 Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Saarland - Neunkirchen, Saarbrücken, St.Wendel - Bezugsquelle für Röstware?

    Hallo,
    war letzte Woche im Café Collage (Verkaufsstelle von Pauli Kaffee). Dort werden auch Siebträgermaschinen verkauft. Allerdings wartet man derzeit noch auf eine Lieferung.
    Derzeit wenig Auswahl. Der Espresso und Cappuccino waren lecker. Werden aus einer Bezerra bezogen (Gastrogerät). Schöne Auswahl an frisch gerösteten Bohnen. Die Rösterei ist ca. 3km entfernt.
     
  8. Fischa

    Fischa Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: Saarland - Neunkirchen, Saarbrücken, St.Wendel - Bezugsquelle für Röstware?

    Hallo,

    Also Pauli Kaffee bekommt man auch im Globus Saarlouis.
    Ich kann noch die Teematik in Saarlouis empfehlen (Speicherstadt Rösterei im Ausschank und Verkauf und Dethlefsen &Balk auf Bestellung).
    Außerdem in Trier/Luxemburg Mondo del Cafè.

    Bei eienr Sammelbestellung bei Pingo wär ich auch immer dabei.

    Kurze Werbung in eigener Sache:
    Würd mich freuen wenn mal ein paar Boardies inder BioBAR in SLS mich an meinem Arbeitsplatz besuchen komme, haben auch guten Espresso aus einer Elektra.


    Grüße
     
  9. JoJo86

    JoJo86 Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Saarland - Neunkirchen, Saarbrücken, St.Wendel - Bezugsquelle für Röstware?

    Hallo,
    Pauli Kaffee gibt es auch in vielen Verkaufsstellen. Kann man auf deren Seite nachlesen.

    Mondo del Café werde ich mir mal anschauen. Bin erstaunt darüber, daß es im Saarland bzw. Nahem Umland doch einige Röstereien gibt.

    Gruß
     
  10. #10 MichaelKrier, 03.04.2014
    MichaelKrier

    MichaelKrier Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Saarland - Neunkirchen, Saarbrücken, St.Wendel - Bezugsquelle für Röstware?

    Hallo
    es gibt noch eine Rösterei in SB in der Nauwies - Tesorito
    Gruß
     
  11. #11 Einfallslosaberkreativ, 03.04.2014
    Einfallslosaberkreativ

    Einfallslosaberkreativ Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    2
    AW: Saarland - Neunkirchen, Saarbrücken, St.Wendel - Bezugsquelle für Röstware?

    Danke, hatte ich auch schon versucht und war sehr zufrieden. Deren Hausröstung gefiel mir recht gut!
    Es gibt auch in St.Wendel noch "es Taessje" und in Neunkirchen einen neuen Kleinröster Namens Mailänder.

    Aktuell bin ich beim Starterset 2 von Taessje (Karibik, Rialto und unplugged). Rein von den Bohnen her gefiel mir der Kaffee nicht so, kleine Bohnen, etliche geformierte ect.
    Geschmacklich sieht es anders aus. Karibik gut, unplugged sehr kräftig, lediglich der Rialto geht nicht so an mich. Der Karibik ist recht hell geröstet, unplugged recht dunkel und Rialto liegt dazwishcen.

    Was mich überraschte: Alle 3 gelangen mir sofort nahe zu perfekt. :)

    PS:
    Mein Dauerfavorit bleibt aber wohl der Mirella Longberry. Espresso untypisch, aber verdammt lecker! Nur die blöde Bestellmenge ...:oops:
     
  12. #12 Gpresso, 03.04.2014
    Gpresso

    Gpresso Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    AW: Saarland - Neunkirchen, Saarbrücken, St.Wendel - Bezugsquelle für Röstware?

    Hallo,

    in NK, Haus Furpach gibt es seit ein paar Monaten eine kleine Rösterei, unter Rösterei " Mailänder " zu finden.

    Gruss
     
  13. #13 Einfallslosaberkreativ, 03.04.2014
    Einfallslosaberkreativ

    Einfallslosaberkreativ Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    2
    AW: Saarland - Neunkirchen, Saarbrücken, St.Wendel - Bezugsquelle für Röstware?

    Hatte ich doch heute mittag bereits geschrieben. :-? ;)
     
  14. #14 Einfallslosaberkreativ, 23.04.2014
    Einfallslosaberkreativ

    Einfallslosaberkreativ Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    2
    Habe noch einen kleinen Nachtrag zu den verschiedenen Röstern.

    Tässje Karibik war ok, die anderen beiden kann man vergessen in meinen Augen. Der Unplugged lag (verschweißt) 2 Wochen im Kühlschrank und ist seit dem untrinkbar bitter, egal welcher Mahlgrad/Temperatur/tampern. :(

    Zwischenzeitlich bekam ich noch den entkoffeinierten von der "Kaffeebohne" in Saarbrücken geschenkt. Schwarz geröstet, dunkler geht nicht mehr. Trinkfähig, aber Genuss nicht wirklich.
    Die Espresso Röstungen aus dem Tesorito haben mir bisher (mit Abstand) am besten Gefallen und zwar alle, egal welche.

    In Zukunft weiß ich also, wo ich meine lokalen Bohnen her bekommen werde. Ob ich dem Mailänder noch eine Chance geben werde oder mir die Lust des Ausprobierens vergangen ist, ist offen.
     
  15. #15 Sportbilly, 09.05.2014
    Sportbilly

    Sportbilly Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Hallo aus Neunkirchen, ich war gestern bei der Rösterei Mailänder und habe dort den "Neinkeija Espresso" gekauft. Momentan bereite ich ihn noch mit einem Espressokocher zu. Ich hatte gestern aber einen Espresso-Profi zu Gast der den Espresso getrunken hat. Er fand ihn auch sehr lecker. Bin jetzt auf der Suche nach einer Espressomaschine. Momentan liebäugele ich mit der Silvia. Vielleicht habt ihr ja noch Vorschläge.

    Gruß Marc
     
  16. #16 Sportbilly, 01.06.2014
    Sportbilly

    Sportbilly Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, hat noch jemand außer mir den Espresso von Mailänder probiert?
     
  17. #17 Gpresso, 02.06.2014
    Gpresso

    Gpresso Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich habe die Mischung auch schon probiert, hat mir recht gut gefallen (vermutlich leicht in den 2. Crack geröstet).Röste ansonsten meine Mischungen lieber selbst.
    Die Silvia ist ja häufig beschrieben und als sehr wertig eingestuft, hatte mir zu Anfang wegen der Aufheizzeit eine einfache Maschine gewählt.
    (Isomac Giada).

    Gruss
     
  18. #18 Sportbilly, 02.06.2014
    Sportbilly

    Sportbilly Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, habe seit einigen Tagen eine Quick Mill La Certa! Die ist Super! Selbst rösten?Wow bestimmt ne spannende Sache!
     
  19. #19 roland masloh, 15.10.2014
    roland masloh

    roland masloh Gast

    ich empfehle gastro service balge in saarlouis.jetzt kaffee flemming,eigene röstmischung espresso bohnen,nicht zu teuer,kg bohnen ca 13,50 und crema und dazu meindl kaffe verschiedene röstungen,immer gut bestückt,ausserdem alle namhaften maschinen mit aufstellung zu hause und super service!
     
  20. Chrimm

    Chrimm Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    5
    Erfahrungsbericht der Rösterei Tesorito in Saarbrücken:

    Seit wir uns ernsthaft mit der Anschaffung einer Siebträgermaschine beschäftigen, halte ich auch Ausschau nach kleinen Röstereien in der Umgebung. Naturgemäß stolpert man dabei im Saarland über Die Kaffeebohne, Tesorito und Pauli Michels. Da ich hier gelesen habe, dass die Kaffeebohne nur eine Sorte Espressoröstung anbietet, bin ich dort gar nicht erst hin, sondern mal zum Tesorito geschlendert, als ich mir etwas Zeit in der Stadt vertreiben musste. Das Angebot an verschiedenen Röstungen ist recht vielfältig. Und die nette junge Dame dort versuchte mich eingehend zu beraten, mir viel das aber ohne Vergleichswerte ziemlich schwer einzuordnen. Sie schlug mir vor, einfach mal zu probieren und so fing ich mal mit dem an, was sie dort normalerweise als Espresso ausschenken. (Ich glaube, das ist der Espresso No. 1)
    Ich empfand ihn als sehr kräftig und meinte eine gewisse Rauchnote wahrzunehmen und hatte das Gefühl, es handele sich um eine sehr dunkle Röstung.

    In den folgenden Tagen und Wochen habe ich immer mal wieder verschiedene Röstungen vor Ort probiert (Tesorito Espresso, Espresso No. 1, Maragogype und noch ein anderer, dessen Namen ich gerad vergessen habe und auch nicht nachschlagen kann, weil Laden und Webseite gerade renoviert werden) und fand alle mehr oder weniger nicht so richtig nach meinem Geschmack. Alle irgendwie rauchig und teilweise muffig. Nur die Röstung, die dort normalerweise als Espresso ausgeschenkt wird, war einergermaßen ok.

    Beim letzten Besuch wollte ich mal wieder einen anderen probieren und da wurde mir auch klar, warum die bisherigen Espressi immer etwas ernüchternd waren: die werden nämlich nicht frisch gemahlen. Ich wurde von der Chefin bedient. Sie nahm sich die Kaffeedose her, machte den Siebträger voll, tampte, spannte den ST ein, und startete den Bezug für einen Doppio. Der erste "Schwall" ging seitlich an der Tasse vorbei. Daraufhin nahm sie sich die Dose, schaute rein und kippte den Inhalt in die Sudschublade. Da wurde mir klar, was mich zu Anfang irritert hatte: ich hatte kein Mühlengeräusch gehört. Sie war also zu der Überzeugung gekommen, dass das Mehl zu alt war. Nach dem der Bezug fertig war, nahm sie die Tasse, ging in die Hocke – ich dachte, jetzt kippt sie den Kaffee weg und macht mir einen neuen –, wischte die Tasse sauber und stellte ihn mir hin. Ich war so perplex, dass ich mir die Tasse kommentarlos schnappte und auch trank. Er schmeckte natürlich nicht besonders.
    Wenn das so also auch bei den anderen Röstugen ist, die sie nicht frisch mahlen, ist mir klar, warum die Espressi nicht schmeckten.
    Ich schwanke momentan zwischen "da geh ich nicht mehr hin" und "gut, vielleicht probiert man den Kaffee doch einfach besser einfach noch mal zu Hause, wenn er dort frisch gemahlen ist".

    Mal sehen, vielleicht gehe ich nach den Renovierungsarbeitrn dort doch noch mal vorbei. Vielleicht. Aktuell bin ich ziemlich enttäuscht.

    Danke fürs bis hierhin Lesen,

    — Chris
     
Thema:

Saarland - Neunkirchen, Saarbrücken, St.Wendel - Bezugsquelle für Röstware?

Die Seite wird geladen...

Saarland - Neunkirchen, Saarbrücken, St.Wendel - Bezugsquelle für Röstware? - Ähnliche Themen

  1. Bezugsquelle für ESE-Pads im östlichen Ruhrgebiet/Düsseldorf?

    Bezugsquelle für ESE-Pads im östlichen Ruhrgebiet/Düsseldorf?: Hallo zusammen, über einen netten Foren-Kollege habe ich eine gebrauchte ESE-Maschine erworben und bin mit deren Ergebnissen sehr zufrieden. Neue...
  2. Bezugsquelle Schaerer Ambiente Dampfsensor

    Bezugsquelle Schaerer Ambiente Dampfsensor: Hallo, Ich bin auf der suche nach einen Dampfsensor für eine alte Schaerer Ambiente Teil 63318 auf dem Bild oder eine Alternative ? Vielen...
  3. Erfahrungen und Bezugsquellen Aesir Aeropressfilter

    Erfahrungen und Bezugsquellen Aesir Aeropressfilter: Aus Neugier und durch den durch das kleine Packmaß eher unkomplizierten Weiterversand haben @infusione und ich gedacht, eine Sammelbestellung zu...
  4. Raum Bern: Bezugsquelle(n) für Ersatzteile?

    Raum Bern: Bezugsquelle(n) für Ersatzteile?: Salut zäme Die Reparatur (Bastelprojekt sozusagen) meiner Maschine kann ich nur in kleinen Schritten machen, kann also keine "große...
  5. Bezugsquelle für Öko-Standbeutel mit Ventil für 250g

    Bezugsquelle für Öko-Standbeutel mit Ventil für 250g: Hallo zusammen, vor kurzem habe ich hier einen Gene Röster gekauft und mache nun meine ersten Erfahrungen damit. Für die Lagerung der gerösteten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden