Saeco Aroma, Kaffee läuft über Siebträger raus

Diskutiere Saeco Aroma, Kaffee läuft über Siebträger raus im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; @furkist ...bis auf die Feinwaage hab ich alles ,yeah :D Bin aber heut abend nicht daheim, hab Notdienst. Kann es erst morgen Mittag probieren....

  1. Su.Si.

    Su.Si. Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    @furkist
    ...bis auf die Feinwaage hab ich alles ,yeah :D
    Bin aber heut abend nicht daheim, hab Notdienst. Kann es erst morgen Mittag probieren.
    Ne "normale" Küchenwaage mit 1 Nachkommastelle tut´s doch sicher auch, oder? :rolleyes:
    Wieviel Gramm sollte ich denn in das 2er Sieb nehmen? Bisher pack ich 2 und 1/4 Kaffeemeßlöffel rein. Gscheit draufgedrückt
    (mit Schmackes) und dann durchlaufen lassen.
     
  2. #42 furkist, 22.07.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    520
    Ja, eine Waage die eine Kommastelle hat (xxxx.x gramm) reicht. Die Menge: ich würde mal mit 15 gramm anfangen und schauen, wie die in das Sieb passen. Das Sieb sollte locker gestrichen voll sein. Durch das tampen wird dann Platz gemacht zum Einspannen. Da gibts ja den Trick: Sieb abtrocknen, ST mit Pulver einspannen - und wieder raustun. Pulver sollte (fast) unberührt sein - eben reinpassen.

    Dann probieren: Waage unter die Tasse, und schauen wie lange dauert es bis 30 gramm cafe drin sind. Sollte in etwa 25 (20 - 30) sec dauern - ab dem ersten Tropfen gestoppt.

    Wichtig dabei sind frisch geröstete, frisch gemahlene Bohnen. Sonst funktioniert das nie : es läuft entweder zu schnell - oder gar nicht. Es nützt daher auch nichts, mit "alten" Bohnen zu üben - weil es nicht geht. Und schmeckt natürlich auch nicht.

    Ich sags deshalb, weil es sehr oft nicht beachtet wird - und eben sehr wichtig ( not-wendig ) ist. Wenn du schon gute Bohnen hast - ok.
     
  3. Su.Si.

    Su.Si. Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    @furkist
    Ok, was die Bohne taugt ‍♀️, die jetzigen hab ich glaub ich vor 4 Wochen in Bozen gekauft, ne Arabica. Weiß aber grad nicht mal die Marke (bin aber auch nicht daheim ✌)
    30 Sek. für ca. 30g Kaffee, ok, das muss ich testen. Überleg nur grade, wie ich die Waage unter die Kaffeemaschine kriege . Da steht die Tasse sehr am Rand denk ich, keine Ahnung, wie genau dann noch die Wägung ist. Vielleicht vorher außerhalb der Maschine "ausmessen", wie hoch 30ml Wasser oder so in der Tasse sind.
    Na, des werd ich morgen mal testen (mit meiner alten Maschine). Oder mit dem getunten Modell des bodenlosen ST, wie vorgestern
     
  4. #44 Toppo78, 01.08.2019
    Toppo78

    Toppo78 Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2018
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    71
    Wie ist es dir mit dem ST-Drama denn in den letzen Wochen ergangen? Problem gelöst durch neues Innenleben des ST? Würde mich interessieren, nachdem die Fehlersuche so hartnäckig war/ist...
     
  5. Su.Si.

    Su.Si. Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hi Toppo78,
    bin wg. Urlaub erst gestern und heute richtig dazu gekommen.
    Keine Ahnung , an was es jetzt wieder klemmt . Hab alles genau nach YouTube-Video eingebaut, jetzt läuft das Wasser/Kaffee aber nirgendwo mehr raus . Auch nicht aus dem Siebträger !!
    Hab dann den ST wieder auseinander genommen, nach und nach die Federn entnommen (zuerst die gr. Halbrunde, wieder zusammen geschraubt, probiert; dann die Spiralfeder, zusammen geschraubt; probiert, immer ohne Kaffeepulver).
    Es kommt kein Wasser aus dem ST, die Miniplastiknase, die den ST nach unten verschließt, öffnet sich nicht wirklich. Wenn ich den ST aus dem Bajonettverschluss herausdrehe, steht im ST das Wasser, welches aber auch dann noch nicht unten raus läuft. Ohne die beiden Federn läuft es aber wieder ganz oben raus, überm ST. Da fehlt dann wahrscheinlich der Anpressdruck


    Hab irgendwie das Gefühl, das es in dem ST "zu eng" ist. Keine Ahnung , was jetzt.
    @Toppo78: Ich würde jetzt gerne auf dein Angebot zurück kommen
     
  6. #46 furkist, 02.08.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    520
    In der Plastikmechanik , die unten drin ist, gibt es einen Hebel, der einen Stift in der Mitte hat. Der Hebel lässt sich ein bisschen nach oben und unten bewegen und bewegt den Stift, der in der Mitte ist. Der Hebel wird mit der Spiralfeder nach "oben" gedrückt, somit verschließt der Stift das kleine Loch in dem schwarzen Plastikboden, der im oberen Teil ist.

    Wie gesagt: der Stift muß beweglich sein, damit er das Loch öffnen kann. Du kannst versuchsweise die Spiralfeder weglassen, dann sollte der Stift ja das Loch nicht verschliessen - und das Wasser sollte durchlaufen.
     
  7. #47 Toppo78, 02.08.2019
    Toppo78

    Toppo78 Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2018
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    71
    Hast ne PN
     
  8. Su.Si.

    Su.Si. Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    @furkist
    Das habe ich doch schon gemacht!!
    Selbst ohne die Spiralfeder verschließt der Stift das Loch, das ist ja das komische . Eigentlich müsste er einfach nach unten "wegfallen" und das Loch freigeben. Deshalb habe ich ja auch die große Ringfeder mal probeweise ausgebaut, um in der Höhe im ST mehr Platz zu schaffen, damit der Stift Platz hat zum "runterfallen".
    Aber ....‍♀️


    @Toppo78
     
  9. #49 furkist, 02.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    520
    Die Plastikmechanik im unteren Teil muss "zusammenrasten" - mit dem schwarzen Bodenteil des oberen Teiles. Dazu braucht man etwas Gegendruck: also ein Teil, daß in den Siebträger von oben reinpasst. Z.B. ein Schnapsglas oder sowas. Du stellst das Schnapsglas - oder sowas - auf den Tisch, darüber stülpst du den Siebträger. Nun drückt das Schnapsglas gegen die schwarze Bodenplatte. Und nun kannst du die Plastikmechanik dagegendrüken - bis sie einrastet.

    Vielleicht ist das der Grund, weshalb es nicht funktioniert.

    Schau dich nochmal im utube um,hier siehst du fast alles:

    Was man nicht so genau sieht: dieses Zusammendrücken am Schluss. Die weiße Mechanik muß hör - und spürbar in das schwarze "Auslaufrohr" einrasten.

    PS: das kleine Loch und der Durchgang in der schwarzen Bodenplatte muss natürlich frei sein ...
     
  10. Su.Si.

    Su.Si. Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    @furkist
    Auch das hab ich gemacht :p, mit nem Weinkorken . Ging wunderbar, ist auch eingerastet. Zum Ausbauen von der "Ringfeder" hab ich's wieder auseinander gemacht, Feder raus, wieder einrastenmlassen und weiter probiert.
    Aber ... :(
     
  11. #51 furkist, 03.08.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    520
    Tja, dann fällt mir momentan auch nix mehr dazu ein.

    Außer: die ganze Mechanik draussen lassen...
     
  12. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.218
    Zustimmungen:
    2.758
    Es ist irrelevant, wann du die Bohnen gekauft hast, die Frische hängt vom Röstdatum ab.
     
    furkist gefällt das.
  13. #53 Philbluesky, 03.08.2019
    Philbluesky

    Philbluesky Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2019
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    35
    Ich kann mich nur wiederholen, Siebträger von der Giada nehmen, anständige Mühle kaufen und mal mit ordentlichen Bohnen probieren, dann klappt’s auch mit der Aroma.
     
  14. Su.Si.

    Su.Si. Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    @alle

    Was versteht ihr den unter "ordentlichen" Bohnen? Vielleicht gleich auch auf die Aroma bezogen?
     
  15. #55 Philbluesky, 08.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2019
    Philbluesky

    Philbluesky Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2019
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    35
    Keine Tchibo, Lavazza und Konsorten die ewig im Regal standen. Probiere mal Passalacqua zum Beispiel, damit habe ich am Anfang schon echt gute Ergebnisse erzielt. Mit der Espresso Plus sogar fast besser, als mit der Silvia. Die Aroma kann schon was, aber man muss ihr das auch ermöglichen. Sie ist zwar einfach und günstig, aber alle brühen mit Wasser. Der Crema-Siebträger ist bei mir dagegen aber sehr schnell in der Kiste verschwunden. Irgendwo fängt man immer mal an und wenn die Upgraditis dann mal schleichend beginnt....
    Du machst das schon. Viel Spaß und Freude beim Experimentieren.
     
  16. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.218
    Zustimmungen:
    2.758
    Typische Arabica/Robusta Mischungen ("Barschlampen"), z.B. Rocinante, Espresso Italiano, Ciocco, ...
     
Thema:

Saeco Aroma, Kaffee läuft über Siebträger raus

Die Seite wird geladen...

Saeco Aroma, Kaffee läuft über Siebträger raus - Ähnliche Themen

  1. Quickmill Andreja: Kesselbefüllung: Pumpe läuft lange

    Quickmill Andreja: Kesselbefüllung: Pumpe läuft lange: Liebe Espressionisten, seit ein paar Tagen startet gleich nach dem Einschalten die Pumpe meiner Andreja für ca. drei Minuten. Da soll wohl der...
  2. [Verkaufe] La Marzocco Siebträger mit 1er Auslauf

    La Marzocco Siebträger mit 1er Auslauf: Weiter geht´s mit dem Aufräumen. Die Siebträger-Sammlung muss kleiner werden. Deshalb geht dieser nahezu unbenutzte Marzocco Siebträger mit 1er...
  3. Costa Rica (Urlaub) - Welcher Kaffee?

    Costa Rica (Urlaub) - Welcher Kaffee?: Wenn man gerade in Costa Rica ist. Welchen Kaffee sollte man sich dort kaufen bzw. mitnehmen? Irgendwelche Empfehlungen?
  4. bodenloser Siebträger für 21g+ Siebe und Rancilio Gruppe

    bodenloser Siebträger für 21g+ Siebe und Rancilio Gruppe: Ahoi, für meine rancilio Maschine habe ich diesen "Standard" bodenlosen Siebträger, der funktioniert ganz gut, allerdings nur für "kleine"Siebe....
  5. [Verkaufe] ☕Feedback gefragt! Neue Kaffeemarke (Mit Probier-Angebot)

    ☕Feedback gefragt! Neue Kaffeemarke (Mit Probier-Angebot): Hi liebe Kaffee-Freunde. Ich habe gemeinsam mit zwei Freunden eine kleine Kaffeemarke gegründet. Vor Kurzem ist endlich unsere erste Lieferung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden