Saeco Aroma pimpen

Diskutiere Saeco Aroma pimpen im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, ich besitze seit einigen Jahren eine Saeco Aroma in Edelstahl. Habe vor längerer Zeit den Crema-Siebträge gegen einen "normalen" Siebträger...

  1. boston

    boston Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich besitze seit einigen Jahren eine Saeco Aroma in Edelstahl. Habe vor längerer Zeit den Crema-Siebträge gegen einen "normalen" Siebträger getauscht, ohne diese Plastik-Innereien. Bin mit dem erstellten Espresso durchaus zufrieden. Frage nun an die Forenten ob es Möglichkeiten gibt diese Maschine noch weiter zu verbessern.
    Gruß Boston
     
  2. #2 Espressojung, 01.10.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    1.222
    Da stellt sich für mich die Frage, ob es nicht sinnvoller ist,
    dass durchs "Pimpen" gesparte Geld, lieber in eine hochwertigere Maschine zu investieren?
     
  3. #3 plempel, 01.10.2019
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    12.516
    Zustimmungen:
    9.495
    Ich meine mich zu erinnern, dass ich mal auf Fotos von einem Boardtreffen eine rote, gepimpte Saeco (PID) gesehen habe. Kann es sein, dass sie dem @Ranger Kevin gehört hat? Mal fragen. (Oder war es doch eine Gaggia Classic? Leise rieselt der Kalk ...)
     
  4. boston

    boston Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Dann wűrde sich die Frage nach einer Empfehlung stellen. Um den Aufwand beurteilen zu können müsste ich wissen wie die Aufrüstung auszusehen hätte und was sie kosten würde.
     
  5. #5 Espressojung, 01.10.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    1.222
    Unter einer "Isomac Venus" würde ich persönlich nicht gehen.
     
  6. #6 Ranger Kevin, 01.10.2019
    Ranger Kevin

    Ranger Kevin Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    4.758
    Zustimmungen:
    2.236
    Ne, eine Saeco Aroma hatte ich nie. Ich hatte am Anfang eine schwer gepimpte Gaggia Classic, die war aber auch nicht rot ;)
     
  7. #7 plempel, 01.10.2019
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    12.516
    Zustimmungen:
    9.495
    Da hab ich ja fast recht gehabt. :confused: :)
     
  8. #8 McGyver, 01.10.2019
    McGyver

    McGyver Gast

    Das einzigste was man bei so einem Modell machen kann wäre das Teil auf eine Bleiplatte zu schrauben,damit man beim drehen des Siebträgers nur eine Hand brauch.
     
    Ragazzo und cantonada gefällt das.
  9. boston

    boston Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Was wäre denn von einer gebrauchten Vibiemme Domobar zu halten, und was wäre ein fairer Preis ?
     
  10. #10 furkist, 01.10.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2.244
    Zustimmungen:
    1.698
    Hatte ich auch.

    Hab sie gepimpt - indem ich eine kleine Lelit PL41TEM gekauft habe.

    Bin zufrieden: alle pimps drin: Manometer, PID, Magnetventil von Haus aus -und einen selbst eingebauten Dimmer für PI und Pumpensteuerung..
     
    Ragazzo gefällt das.
  11. #11 Espressojung, 01.10.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    1.222
    Die Domobar ist zwar keine "Schönheit" aber eine robuste Maschine.
    Die meisten Maschinen werden allerdings schändlich vernachlässigt.
    Weil DB ein 1-Kreiser ist, muss zum Aufschäumen der Milch der Kessel
    über die Brühtemperatur hinaus aufgeheizt werden, dass führt dazu das danach
    die Maschine zum Kaffeebezug wieder herunter gekühlt werden muss.
    Was oft vergessen wird, ist den Kessel danach über die Dampf- / Wasserlanze zu entlüften.
    ==> es besteht dann die Gefahr das die Heizung durchbrennt.
    Der Preis für eine gebrauchte DB hängt vom Alter und Pflegezustand ab.
    Neupreis liegt bei ca. 850,- €.
    Für eine sehr gute erhaltene bis 2 Jahrealte Maschine ca. 600,-€ denke ich.
     
  12. #12 furkist, 01.10.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2.244
    Zustimmungen:
    1.698
    bitte nicht bei amazon für 375 kaufen. Fake. Das Geld bist du los - und kriegst keine Maschine.
    PS: auch nicht für 402,-€
     
    Ragazzo gefällt das.
  13. #13 cantonada, 01.10.2019
    cantonada

    cantonada Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2017
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    25
    Wenn du mit dem Espresso zufrieden bist... was willst du dann noch verbessern? Die Dampflanze könntest du gegen eine bessere tauschen. Es gibt aber keine passende Variante wie z.B. bei der Gaggia Classic die von der Rancilio Silva dranzubauen. Das heißt du könntest dir z.B. eine Silvia Dampflanze kaufen und dann mit Fittingen einen Adapter bauen, der sich an den Kessel der Aroma schrauben lässt. Was anderes daran zu pimpen fällt mir nicht ein, einen besseren Siebträger hast du ja schon.
    Der Hinweis mit dem Kosten-Nutzen-Verhältnis kam ja schon (auch wenn der in diesem Forum nicht immer die größte Rolle spielt ;) )
     
  14. #14 furkist, 01.10.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2.244
    Zustimmungen:
    1.698
    ..und auch wichtig: das OPV - oder wie auch immer ..das Ventil begrenzt den Druck im Siebträger. Einstellbar.

    Das alles hat die Saeco nicht. Ich hab überlegt, in die Saeco einen PID reinzubauen. Hab auch ein paar Teile gekauft - und hab es dann bleiben lassen.
    Weil eben die anderen Pimps nicht so leicht einzubauen sind, die bei der Lelit von Haus aus drin sind. Ich mag die kleine Maschine einfach recht gern ... ich finde : super Preis / Leistung. Vor allem als B-Ware ..

    .Hab die Saeco verkauft: gut gepflegt geht die auch weg.

    Gute Mühle ist auch wichtig. Welche hast du ?

    Und welche Bohnen nimmst du ? Da kannst du nämlich am meisten "pimpen" ....:cool:
     
  15. #15 Wolf-Pieter, 11.10.2019
    Wolf-Pieter

    Wolf-Pieter Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    12
    Hallo Boston
    Hab seit etwa 15 Jahren einer Saeco Aroma Chrom, macht prima Espresso. Das Temperaturverhalten wurde extrem verbessert durch Einfüllen von feinem reinen Quarzsand in den Innenraum bis über die Thermostaten. Ich benütze ebenfalls einen Siebträger ohne plastik Innenteile. Durch Einstellen des Mahlgrades und 15 Kg Tamperdruck so dass die 15-20 Sekunden Bezugszeit erreicht werden macht die Saeco gleichmäßig guten Espresso auch bei mehrmaligem Bezug. Sonst hab ich nichts verändert. Ach ja, ich verwende nur Osmose Wasser also Kalkfrei und spüle regelmäßig alle 4 Wochen mit Kaffeefettlöser.
     
  16. #16 furkist, 11.10.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2.244
    Zustimmungen:
    1.698
    ..ich hab mir aus Melitta-Filtern runde Scheiben ausgeschnitten - mit Papier-Kreisschneider. Die hab ich auf den Puck gelegt, damit
    1. das Duschsieb länger sauber bleibt
    2. das Wasser gleichmäßiger in den Puck reinfliesst (hoffe ich ...)
     
  17. #17 S.Bresseau, 11.10.2019
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    20.574
    Zustimmungen:
    8.740
    Wie bist du auf die Idee gekommen, und hast du keine Bedenken, weil es jetzt keinerlei Luft-Zirkulation mehr gibt?
     
  18. #18 Wolf-Pieter, 11.10.2019
    Wolf-Pieter

    Wolf-Pieter Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    12
    Kommt aus dem Chemielabor, um möglichst konstante Temperatur im Kugelkolben zu bekommen befüllt man einen großen Heizpilz mit Quarzsand.
    Luftzirkulation ist ja bei dem kleinen Volumen eh kaum da.
     
  19. #19 Wolf-Pieter, 11.10.2019
    Wolf-Pieter

    Wolf-Pieter Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    12
    es gibt fix und fertige 50 mm Rundfilter bei E..y die benütz ich auch oben und unten
     
  20. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.625
    Zustimmungen:
    22.694
    Warum filterst Du unter dem Puck?
    Drüber zur Wasserverteilung mag ja noch sinnvoll sein, aber den Espresso vor dem Auslass zu filtern halte ich eher für kontraproduktiv.
     
Thema:

Saeco Aroma pimpen

Die Seite wird geladen...

Saeco Aroma pimpen - Ähnliche Themen

  1. Saeco Aroma defekt

    Saeco Aroma defekt: Hallo, leider hat es unsere Saeco Aroma zerschossen. Beim Einschalten hat es die Haussicherung rausgehauen und seitdem geht gar nichts mehr. Es...
  2. [Erledigt] Saeco Aroma

    Saeco Aroma: Hallo, Ich verkaufe eine Saeco Aroma zu der ich nicht viel sagen, die Pumpe zieht Wasser und sie heizt. Der Siebträger hat keinen Boden mehr und...
  3. Ablagerungen im Kaffeesatz/puck im Siebträger Saeco Aroma

    Ablagerungen im Kaffeesatz/puck im Siebträger Saeco Aroma: ...ich hänge am besten mal ein Foto an. Habe diese Maschine übernommen und gründlich entkalkt. Auch mit sonem. Siebträgerpulver gegen Öle etc. Ihr...
  4. [Erledigt] Suche klassischen Siebträger ohne Cremaventil für Jura Classic 110 / Isomac Giada / Saeco Aroma

    Suche klassischen Siebträger ohne Cremaventil für Jura Classic 110 / Isomac Giada / Saeco Aroma: Hallo zusammen, ich suche einen klassischen Siebträger ohne Cremaventil mit Zweierauslauf für meine Jura Classic 110. Siebträger für die Isomac...
  5. Manometer in saeco aroma?

    Manometer in saeco aroma?: Hallo Leute. Meint ihr es ist möglich ein Manometer in die Saeco Aroma einzubauen? Ich dachte daran den Dampfregler und die Dampfdüse auszubauen...