Saeco Aroma vs. Gaggia classic

Diskutiere Saeco Aroma vs. Gaggia classic im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Warum wird die Classic eigentlich soviel mehr gelobt als die Aroma, hat nen kleineren boiler auch noch aus alu......ok hat magnet und...

  1. sirloc

    sirloc Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Warum wird die Classic eigentlich soviel mehr gelobt als die Aroma, hat nen kleineren boiler auch noch aus alu......ok hat magnet und expansionsventil aber außer das man es reinigen muß/ kann...... was ist der vorteil.....??????
    FB_Addon_TelNo{ height:15px !important; white-space: nowrap !important; background-color: #0ff0ff;}
     
  2. Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.765
    Zustimmungen:
    197
    AW: Saeco Aroma vs. Gaggia classic

    Ein Zeit lang hatte ich das Phänomen, dass am ende jeden Beitrags folgende Zeile auftauchte.
    FB_Addon_TelNo{ height:15px !important; white-space: nowrap !important; background-color: #0ff0ff;}

    Als Browser wurde Firefox verwendet.

    Die Ursache war das Firefox AddOn "Fritz!Boox AddOn". Nach deaktivieren (und Neustart Firefox) war das Problem behoben.
     
  3. #3 S.Bresseau, 22.03.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.547
    Zustimmungen:
    7.530
    AW: Saeco Aroma vs. Gaggia classic

    Ich frag mal andersrum: Was soll der Vorteil der Aroma sein, außer ein paar Euro?

    Mit ein bisschen Suchen findest Du folgende Eigenschaften der CC:

    Die CC hat keinen klassischen Boiler, er ist eher eine Mischung aus Kessel und Durchlauferhitzer. Die Heizung liegt außen und ist für die Geräteklasse sehr stark (1.4 kW). Der Siebträger hat de-facto-Standardgröße und ist damit auch für andere Siebe geeignet (z.B. LM 1er), es gibt bodenlose ST. Das OPV dient dazu, den korrekten Druck einstellen zu können. Das MV dient dazu, die Küche sauber zu halten ;-)
     
  4. sirloc

    sirloc Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Saeco Aroma vs. Gaggia classic

    danke für die ersten infos.....muss ich den an dem opv irgendetwas rumstellen...sprich was passiert beim verstellen????.....und das mv sorgt "nur" dafür das der puck trocken ist......

    und ist der durchlauferhitzer bei der gaggia cc nicht im vergleich zur aroma deutlich kleiner.....sprich das aufschäumen sollte effektiv länger dauern, da öfter nachgeheizt werden muss...????

    p.s. ich find das fritzaddone aber ganz praktisch, danke für die info woher dir kryptischen zeichen kommen
    FB_Addon_TelNo{ height:15px !important; white-space: nowrap !important; background-color: #0ff0ff;}
     
  5. #5 S.Bresseau, 22.03.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.547
    Zustimmungen:
    7.530
    AW: Saeco Aroma vs. Gaggia classic

    Beim Verstellen passiert genau das: Du verstellst den Druck ;-) Den sollte man mit einem Manometer einstellen, was ab Werrk schon halbwegs richtig gemacht sein sollte.


    Vor allem kannst Du den ST lösen, ohne dass Dir evtl. der Matsch entgegenspritzt. Die Dampfpower der CCs ist nicht sooo schlecht, ich habe aber keinen direkten Vergleich.

    Ach ja: Kalkuliere einen normalen ST von einer Fremdfirma und klassische Siebe ein, das kostet min. 40 Euro extra.

    Auf Amazon beträgt der Preisunterschied in Edelstahl gerade mal ca 50 Euro. Die Wahl wäre für mich absolut klar.
     
  6. sirloc

    sirloc Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Saeco Aroma vs. Gaggia classic

    hab ich auch bei amazon gesehen....woraus besteht denn die guenstigere classic, sieht eigentlich genauso aus....?????
    FB_Addon_TelNo{ height:15px !important; white-space: nowrap !important; background-color: #0ff0ff;}
     
  7. #7 S.Bresseau, 22.03.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.547
    Zustimmungen:
    7.530
    AW: Saeco Aroma vs. Gaggia classic

    Edelstahl. Zu den Versionen auf Amazon gab es schon mal Threads, einfach mal suchen.
     
  8. #8 old_bean, 23.03.2012
    old_bean

    old_bean Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    175
    AW: Saeco Aroma vs. Gaggia classic

    nein. außerdem hast du auch den vorteil, dass die CC nicht während der aufheizphasen tropft. die aroma hat ein brühgruppenventil und das kann leicht mal wasser durchlassen wenn der kesseldruck steigt.

    nein. die CC ist definitiv stärker beim dampfen (habe beide maschinen, aroma früher stahl - jetzt messingkessel). wobei ich die dauer noch nie wirklich beachtet hab, kann sein, dass die saeco dafür länger dampft.



    der hauptgrund warum neben meiner CC noch eine aroma steht ist die tatsache, dass meine aroma einen messingkessel hat (altes modell) und der ist temperaturstabiler als der der CC und lässt sich einfacher warten.
     
Thema:

Saeco Aroma vs. Gaggia classic

Die Seite wird geladen...

Saeco Aroma vs. Gaggia classic - Ähnliche Themen

  1. Kessel Gaggia CC

    Kessel Gaggia CC: Hallo zusammen, ich habe meine Gaggia CC auseinandergenommen, um u.a. den Kessel zu reinigen. Dabei ist mir am oberen Ende ein hellgrüner "Stein"...
  2. 'budget' Espresso mit Flair classic und 1zpresso jx pro möglich?

    'budget' Espresso mit Flair classic und 1zpresso jx pro möglich?: Moin allesamt, Ich bin recht neu in der Szene, und bin ziemlich vernarrt in espressos (und allerlei milch-Varianten die man daraus machen kann)....
  3. Carimali KD3 vs. Macap M7D Mühle

    Carimali KD3 vs. Macap M7D Mühle: Liebe Kaffeegemeinde, Carimali stellt mit der KD3 eine fast identisch aussehende Mühle zur Macap M7D her. Nur dass die Daten variieren (480 bw...
  4. Simonelli Personal 1 VS Handhebel ?

    Simonelli Personal 1 VS Handhebel ?: Hallo miteinander, Nachdem ich jetzt schon viele Jahre mit meiner damal restaurierten Personal 1 sehr zufrieden bin spiele ich gerade mit dem...
  5. Etzmax light w vs mahlkönig 65s gbw

    Etzmax light w vs mahlkönig 65s gbw: Bei gleichem Preis welche würdet ihr als Universalmühle favorisieren?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden