Saeco Kaffee Nova - Kaffee zu dünn und Pucks zerfallen

Diskutiere Saeco Kaffee Nova - Kaffee zu dünn und Pucks zerfallen im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, seit einigen Jahren bereite ich meinen täglichen Espresso mit einer simplen Coffee Gaggia zu, welche jeden Tag aufs Neue...

  1. #1 Optimus Prime, 11.01.2008
    Optimus Prime

    Optimus Prime Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    seit einigen Jahren bereite ich meinen täglichen Espresso mit einer simplen Coffee Gaggia zu, welche jeden Tag aufs Neue einwandfrei funktioniert (bis auf die nassen Pucks vielleicht).

    Heute habe ich einen älteren VA Saeco Cafe Nova superautomatica mit neuem Heizelement geschenkt bekommen. Folgende Probleme treten dabei auf:

    1. Es scheint, als ob die Verstellung des Mahlgrades entweder nicht funktioniet, oder keine Auswirkung auf die Extraktionszeit hat. Ob 1 oder 16, der Espresso ist in Nullkommanix in der Tasse.

    Ich habe schon das Mahlwerk auseinander genommen und gereinigt, leider ohne nennenswerten Erfolg.

    2. Der Kaffee (vor allem der "lange Kaffee") ist viel zu dünn. Kaffeemengenrädchen steht auf Maximum (+)

    3. Der Kaffeesatz wird in Pucks in den Behälter abgesondert. Die Pucks sind aber auffällig bröselig und behalten ihre Form nicht, sondern fallen sofort auseinander. Ist das normal?

    Verwendete Bohnen sind 100% Arabica von Mövenpick.

    Woran kann es liegen?

    Vielen Dank vorab,
    René.
     
  2. #2 meister eder, 11.01.2008
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: Saeco Kaffee Nova - Kaffee zu dünn und Pucks zerfallen

    am va!:lol::lol::lol:

    nee, mal ehrlich:
    herzlich willkommen im forum! der erste schuldige sind die mövenpick-bohnen, sowas grausliges hatte ich schon seit langem nicht mehr. war die zweite tüte meiner laufbahn und seitdem nie wieder.
    der va hat wie fast alle haushalts-va einige konstruktive schwächen gegenüber deiner gaggia. wirst damit nie einen gleichwertigen espresso brauen können. irgendwo läuft hier parallel ein thema namens "glaubensfrage, st oder va für cappu" oder so ähnlich, da findest du einige erklärungen.
    ich persönlich würde mit dem schenkenden reden, den va zurückgehen lassen und eine vernünftige kaffeemühle und vll auch eine neue maschine dazu kaufen. bis auf das fehlende magnetventil ist die gaggia aber schon ganz gut.
    mit ordentlichen bohnen (zb langen-kaffee, caffe fausto, olivier, mirella, picada) und ein bischen an den einstellungen rumspielen solltest du schon bessere ergebnisse als jetzt erzielen können. für die lange tasse würde ich langen tatico cafe creme nehmen, den habe ich im moment auch - im st natürlich - und find ihn ziemlich lecker.
    vll ist auch das mahlwerk etwas ausgenudelt.
    gruß, max
     
  3. #3 Espressoaddict, 11.01.2008
    Espressoaddict

    Espressoaddict Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    8
    AW: Saeco Kaffee Nova - Kaffee zu dünn und Pucks zerfallen

    Hallo Optimus Prime,

    zu

    1. Selbst mit der i-mini und MC+ gab es bei mir keine kürzeren Extraktionszeiten; ist konstruktionsbedingt

    2. Den Kaffee "lang" habe ich nie benutzt, da für mich das Ergebnis nicht akzeptabel war

    3. Die Pucks haben bei mir (fast) immer die Form behalten. Sind sie eher trocken oder nass nach dem auswerfen (bröselig wäre eher trocken und zu grober Mahlgrad)?

    Probier mal den Caffé Fausto Monaco. Mit dem waren (für einen VA) gute Ergebnisse zu erzielen.

    Nochmals der Hinweis (bezüglich Tuning am Mahlgrad):
    Achtung: Es ist eindeutig darauf hinzuweisen, dass Vollautomaten nicht für derartig feine Mahlgrade ausgelegt sind und ein Totalschaden nicht ausgeschlossen werden kann!
     
  4. #4 Optimus Prime, 11.01.2008
    Optimus Prime

    Optimus Prime Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    AW: Saeco Kaffee Nova - Kaffee zu dünn und Pucks zerfallen

    Hehe ... einem geschenkten Gaul ... ;-)

    Die Bohnen gab's dazu geschenkt. Kann mir aber nicht vorstellen, daß die Quell allen Übels sein sollen. Werde aber trotzdem mal einige Probierpakete testen. Der VA soll allerdings nicht die Gaggia in Sachen Espresso ablösen, sondern einzig und allein meiner Frau einen halbwegs ordentlichen Kaffee zubereiten, wenn ich mal nicht da bin. Ich will mit dem Teil so wenig wie möglich zu tun haben :)

    Die Pucks sind eher nass und ziemlich grob. Sie zerfallen sofort und ähneln von der Konsistenz her dann ... Grünkohl oder so.

    Mahlgrad ist derweil auf Stufe 2 eingestellt. Habe ich mich etwa vertan und mit höherer Anzahl mahlt die Mühle feiner?:roll:
     
  5. #5 Espressoaddict, 11.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2008
    Espressoaddict

    Espressoaddict Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    8
    AW: Saeco Kaffee Nova - Kaffee zu dünn und Pucks zerfallen

    Normalerweise ist der Mahlgrad mit der kleineren Zahl der feinere. Bedienungsanleitung: Geräteliste

    - Nass: Tausche mal die Dichtung am Kolben (inkl. fetten) der Brühgruppe
    - Grobkörnig: liegt normalerweise am Mahlgrad.
    - Schraube das Sieb raus (wenn das geht) und reinige es mit einem spitzen Gegenstand vom Kaffeefett (ohne es zu beschädigen, bzw. gleich mit Kaffeefettlöser). Vorsicht beim Reindrehen: Wenn du zu fest anziehst zieht es die Konterschraube runter.
     
  6. #6 Optimus Prime, 11.01.2008
    Optimus Prime

    Optimus Prime Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    AW: Saeco Kaffee Nova - Kaffee zu dünn und Pucks zerfallen

    Ich hatte mich kurzzeitig verwirren lassen. In der Anleitung steht "durch Drehen des Knopfes auf die niedrigen Zahlen wird der Mahlgrad verringert" ... hatte es erst so interpretiert, daß verringerter Mahlgrad = geringe Mahlung. Aber weiter unten ist es noch einmal erklärt...

    Schade, wäre eine einfache Lösung gewesen. Feiner kann ich den Mahlgrad nicht mehr einstellen. 1 bzw. 16 werden nicht empfohlen.

    Dichtung am Kolben der Brühgruppe tauschen? Ähem... sind das die kleinen schwarzen Dichtungen, die dabei liegen? Es gibt dafür sicher irgendwo eine Anleitung.

    Ich möchte den Schenkern nicht unbedingt erklären müssen, daß der beste Platz für den VA die Restmülltonne war.
     
  7. #7 Espressoaddict, 11.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2008
    Espressoaddict

    Espressoaddict Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    8
    AW: Saeco Kaffee Nova - Kaffee zu dünn und Pucks zerfallen

    Kann sein, dass Deine Brühgruppe etwas anders ist: Normalerweise ist es die große rote Dichtung, die Du siehst, wenn Du die Brühgruppe mit der rechten Hand vor Dir hältst.

    I.Ü.: Erkundige Dich, ob beim Wiedereinschieben der Brühgruppe bei Deiner Maschine ebenfalls "Press" nicht gedrückt werden darf.

    Bei meiner war es so: Wenn Du "Press" beim Reinschieben gedrückt hast, konnte u.U. die Mechanik zerstört werden.
     
  8. #8 meister eder, 11.01.2008
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: Saeco Kaffee Nova - Kaffee zu dünn und Pucks zerfallen

    die kolbendichtung ist die, die um den kolben in der gruppe liegt. also das ding, das sich beim brühen in die kammer und auf das pulver senkt.
    gruß, max
     
  9. #9 mr.klee, 11.01.2008
    mr.klee

    mr.klee Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    55
    AW: Saeco Kaffee Nova - Kaffee zu dünn und Pucks zerfallen

    ich habe bei dem va meiner mutter (eine krups orchestro) die mühle zerlegt und den mahlgrad deutlich verringert. zusammen mit fausto monaco kann man einigermaßen akzeptablen kaffee produzieren. der puck ist allerdings auch immer sehr bröckelig (passiert aber bei meiner silvia auch manchmal), aber der puck sollte ja auch nicht das hauptkriterium sein.

    ich hatte vor kurzem auch eine saeco (talea ring plus) zum testen und der "espresso" daraus war fürchterlich. selbst meine mutter, der der espresso aus ihrer krups schmeckt, fand ihn extrem schlecht. mir kommt es so vor, als hätte saeco qualitativ stark nachgelassen in letzter zeit.

    viele grüße!
    nico
     
  10. #10 meister eder, 11.01.2008
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: Saeco Kaffee Nova - Kaffee zu dünn und Pucks zerfallen

    zu den bohnen zitier ich mich nochmal selbst:
    sicher, die mühle ist anders, die maschine sowieso (hier war's ne gaggia cc), aber der mövenpick ist mindestens genauso alt und von vornherein schlechter, also sollte das potential ordentlicher bohnen deutlich werden.
    gruß, max
     
  11. #11 Optimus Prime, 11.01.2008
    Optimus Prime

    Optimus Prime Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    AW: Saeco Kaffee Nova - Kaffee zu dünn und Pucks zerfallen

    Wow! Ich bin begeistert von der Hilfsbereitschaft in diesem Forum!

    Also, die Brühgruppe habe ich gerade entnommen und gereinigt; war aber nicht besonders dreckig. Das ausdrehbare Sieb habe ich ebenfalls gereinigt, war aber auch nicht verdreckt. Jedenfalls nicht vergleichbar mit dem Siff, denn die Gaggia in einer Woche im Duschsieb produziert... Die rote Dichtung habe ich gefunden und eingefettet. Es lag ein Pflegeset dabei, bei dem der große rote Dichtungsring fehlte, d.h. er wurde schon einmal getauscht. Den Rest der Brühgruppe habe ich ebenfalls mit der beiliegenden Silikontube bearbeitet.

    Bzgl. der Bohnen habe ich es eingesehen... Je nach dem, wie schnell die frischen Bohnen geliefert werden, fliegen die Mövenpicks raus. Ich teste mich einfach mal durch die Röstereien.

    Und ja, ich liebe meine Frau :p ...

    Vielen Dank für die vielen hilfreichen Tips.
    Ich werde in demnächst von weiterem Fortschritt berichten. Ein gelungener Start in diesem Forum, wie ich finde.

    René.
     
  12. #12 Optimus Prime, 12.01.2008
    Optimus Prime

    Optimus Prime Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    AW: Saeco Kaffee Nova - Kaffee zu dünn und Pucks zerfallen

    So, Bohnen von Fausto sind bestellt. Die wirklich fies schmeckenden Mövenpick habe ich rausgeschmissen und mangels Alternativen gegen eine neue Packung Lavazza schwarz (nicht schlagen :-| ) getauscht und selbst das hat schon einen Riesengeschmacksunterschied mit sich gezogen... wenn auch noch nicht wirklich zufriedenstellend.

    Pucks sind aber unverändert.
     
  13. #13 Espressoaddict, 12.01.2008
    Espressoaddict

    Espressoaddict Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    8
    AW: Saeco Kaffee Nova - Kaffee zu dünn und Pucks zerfallen

    Hallo Optimus Prime,

    hast Du auch die Matsche unterhalb der roten Dichtung entfernt (die rote Dichtung kann man vorsichtig mit einem kleinen Espressolöffel raushebeln)?
     
  14. #14 Optimus Prime, 12.01.2008
    Optimus Prime

    Optimus Prime Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    AW: Saeco Kaffee Nova - Kaffee zu dünn und Pucks zerfallen

    Nee, wirklich sauber gemacht habe ich nicht unter der Dichtung ... kann ich ja noch machen. Ist das wichtig?
     
  15. #15 Espressoaddict, 12.01.2008
    Espressoaddict

    Espressoaddict Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    8
    AW: Saeco Kaffee Nova - Kaffee zu dünn und Pucks zerfallen

    subjektives "Ja"
     
Thema:

Saeco Kaffee Nova - Kaffee zu dünn und Pucks zerfallen

Die Seite wird geladen...

Saeco Kaffee Nova - Kaffee zu dünn und Pucks zerfallen - Ähnliche Themen

  1. Metro - Kaffee Spezial

    Metro - Kaffee Spezial: Hallo Leute! Mir ist gerade beim stöbern aufgefallen, dass es beim Metro zurzeit ein "Kaffee-Spezial" gibt aufgrund des Tag des Kaffees (01.10)...
  2. Die Süddeutsche und der "Kosmos Kaffee"

    Die Süddeutsche und der "Kosmos Kaffee": Hallo zusammen, Heute empfing ich zusammen mit der aktuellen Ausgabe eine Werbebroschüre zum Thema Kaffee. Anlass ist wohl die Ausstellung "Kosmos...
  3. Seltsamer Geruch und Geschmack von Heißwasser/Kaffee

    Seltsamer Geruch und Geschmack von Heißwasser/Kaffee: Hallo ich habe meine Lelit PL042TEMD jetzt seit 10 Tagen. Heute morgen habe ich das erste Mal Kaffee weggeschüttet, weil er seltsam faulig roch...
  4. [Verkaufe] Mahlscheiben Mahlkönig EK43 Kaffee/Gewürze neuwertig

    Mahlscheiben Mahlkönig EK43 Kaffee/Gewürze neuwertig: Hallo, Ich versuche es noch einmal, dieses mal aber korrekt:). Ich habe einen Satz Mahlscheiben Kaffee/Gewürze neuer Schliff gegen einen Satz mit...
  5. Ecm Synchronika Kaffee sehr bitte und sauer

    Ecm Synchronika Kaffee sehr bitte und sauer: Hallo, ich habe mir eine Ecm Synchronika angeschafft weil ich dachte, ich kann guten Kaffee mit der trinken. Ich bin irgendwie furchtbar...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden