Saeco Philips Intelia HD8751/11 zeigt Fehler 4, Brühgruppe

Diskutiere Saeco Philips Intelia HD8751/11 zeigt Fehler 4, Brühgruppe im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Ich habe o.g. Vollautomaten, der "Fehler 4" anzeigt. Es fing an mit "Fehler 3". Woraufhin ich die Brühgruppe zerlegt, gereinigt, mit neuen...

  1. #1 Michafusselbirne, 31.01.2019
    Michafusselbirne

    Michafusselbirne Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich habe o.g. Vollautomaten, der "Fehler 4" anzeigt. Es fing an mit "Fehler 3". Woraufhin ich die Brühgruppe zerlegt, gereinigt, mit neuen Dichtungen versehen und gefettet habe. Brühgruppe eingesetzt und gestartet, daraufhin hat sich die Brühgruppe festgefahren. Ich habe sie von außen zerlegt und entnehmen können. Dann habe ich mich zum Brühgruppenmotor vorgearbeitet und die Zahnräder des Getriebes in Neutralstellung gedreht. Die Mikroschalter für die Brühgruppe und das Getriebe wurden ausgebaut auf Funktion getestet. Die sind ganz. Nachdem ich nun alles wieder zusammen gebaut habe und die Maschine starten wollte, zeigt sie erst die Brühgruppe im Display und dann den Schraubenschlüssel mit der 4 an. Wo soll ich noch suchen? Mikroschalter sind ok; die Motorwelle und Getriebe sind beweglich. Ist das eventuell ein Fehler auf der Steuerplatine? Ich werde jetzt nochmal den Brühgruppenmotor ausbauen und Spannung draufgeben, schauen, ob er läuft. Hatte jemand diesen Fehler und kann mir helfen? Gruß und Dank, Michael
     
  2. #2 siebträger--boy, 01.02.2019
    siebträger--boy

    siebträger--boy Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2017
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    35
    und wie läuft da getriebe,schnell (normal)oder sehr langsam.
     
  3. #3 Michafusselbirne, 01.02.2019
    Michafusselbirne

    Michafusselbirne Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Siebträger--Boy
    Danke für die Antwort!

    Mit externer Spannungsquelle lief der Motor erst gar nicht an. Habe von 1-15 VDC langsam hochgedreht, dann habe ich das Netzteil auf 15-30 VDC umgestellt und plötzlich lief der Motor bei 15 V. Er ließ sich dann sogar zwischen 1-15 VDC regeln.
    Ich habe alles zusammengebaut und die Maschine eingeschaltet. Sie lief, verlangte nur eine Entkalkung, die ich durchgeführt habe.
    Zwei Kaffe habe ich gezapft, dann ließ ich die Maschine stehen, bis sie sich selber abschaltete. Nach dem Wiedereinschalten leuchtete das Brühgruppensymbol auf, später dann der Schraubenschlüssel mit der 4. Ich zog sie raus und kontrollierte sie, es war alles ok.
    Nur reinschieben konnte ich die Brühgruppe nicht mehr, weil sich das Getriebe wieder verstellt hatte, einfach so.

    Ich denke, dass das Getriebe normal lief.
     
  4. #4 siebträger--boy, 02.02.2019
    siebträger--boy

    siebträger--boy Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2017
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    35
    prüfe auf alle fälle den/die getriebeschalter. sie müssen zuverlässig nahe 0 Ohm schalten.
    sind sie zwischen 7 und 20 Ohm verursachen solche schalter verzögerungen die zum überfahren führen können.
     
  5. #5 Michafusselbirne, 03.02.2019
    Michafusselbirne

    Michafusselbirne Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Supi, danke!
    Ich werde die Maschine im Laufe der Woche noch einmal zerlegen und die Schalter durchmessen.
    Gestern Morgen lief sie wieder. Die hat 'ne Vollmeise.
    Ich melde mich, sobald ich die Schalter gecheckt habe.
     
  6. #6 Michafusselbirne, 04.02.2019
    Michafusselbirne

    Michafusselbirne Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Habe die Schalter im ausgebauten Zustand gemessen. Beim Schalten geht der Widerstand bei beiden Schaltern auf ca. 1,0-1,3 Ohm. Der Wert ist allerdings nicht von 0 auf 1,3, sondern er geht von einem höheren Wert gegen 1,3.

    Sollte ich die Schalter eventuell anlöten, um einen Übergangswiderstand auszuschließen? Einer der Kontakte ist ziemlich angelaufen, bei beiden Schaltern.

    Der original verbaute kostet einzeln fast 6€, da man weiß, dass er in den Maschinen verbaut ist. Es gibt baugleich große Schalter zum Anlöten für ca. 50 Ct./Stück. Sollte ich so welche auf gut Glück einbauen/-löten?

    Oder sind die "alten" noch ok?
     
  7. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    4.005
    Hast Du die Kontakte zum Messen abgesteckt? Würde ich machen, so dass Du den Schalter "pur" misst, nicht irgendwelche elektrischen/ eletronischen Bauteile hintendran.
     
  8. #8 Michafusselbirne, 04.02.2019
    Michafusselbirne

    Michafusselbirne Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich habe die Schalter im ausgebauten Zustand, also "pur", gemessen.
    Was hälst du von den gemessenen Werten?
     
Thema:

Saeco Philips Intelia HD8751/11 zeigt Fehler 4, Brühgruppe

Die Seite wird geladen...

Saeco Philips Intelia HD8751/11 zeigt Fehler 4, Brühgruppe - Ähnliche Themen

  1. Philips Saeco 5335/10

    Philips Saeco 5335/10: Guten Tag, bin Neu hier im Forum. Ich habe einen Kaffeautomaten der Marke Philips Saeco 5335. Seit geraumer Zeit ist der Milchschaum nicht mehr...
  2. [Zubehör] E61 Brühgruppen-Korpus

    E61 Brühgruppen-Korpus: Hallo, Hat jemand zufällig noch einen e61 Brühgruppenkorpus rumliegen? Muss nicht neu sein, aber er sollte keine größeren Kratzer im Chrom haben....
  3. Defekt von Saeco Talea Ring Plus?

    Defekt von Saeco Talea Ring Plus?: Hallo liebe Community, ich wende mich nun an Euch, weil ich aktuell zuhause ein kleines Dilemma habe. Mein Onkel hat mir seinen defekten (?)...
  4. Graef Pivalla, Undichtigkeit über der Brühgruppe

    Graef Pivalla, Undichtigkeit über der Brühgruppe: Hallo, Ich habe eine undichte Graef Pivalla. Es läuft Wasser oberhalb der Brühgruppe heraus. Der Siegträger ist dicht. Ich habe anfangs gedacht es...
  5. Saeco minuto Fi Schalter

    Saeco minuto Fi Schalter: Habe eine Kaffee minuto im Büro stehen. Einschalten und der Fi ist drausen. Zu Hause einschalten und sie geht ohne Probleme. Woran könnte das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden