Saeco Proffesional und Wassertank füllen, welcher voll ist??

Diskutiere Saeco Proffesional und Wassertank füllen, welcher voll ist?? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo in die Runde, wir hätten da hoffentlich nur ein kleines Problem mit unserer Saeco. Gestern stand mal wieder eine Entkalkung an und das...

  1. Zaida

    Zaida Gast

    Hallo in die Runde,
    wir hätten da hoffentlich nur ein kleines Problem mit unserer Saeco.
    Gestern stand mal wieder eine Entkalkung an und das Auswechseln ein paar Dichtungsringe ( dabei haben wir schon eine gewisse Routine) Danach lief die Maschine einwandfrei und alles war O.K. Heute morgen beim Neustart : sagte sie jedoch " Wassertank" füllen. Dieser ist jedoch gefüllt gewesen. Also haben wir mal den Netzstecker gezogen um sie zu resetten, Wassertank, Filter und Wassertankauslauf kontrolliert. Alles in Ordnung. Maschine wieder aufgemacht, alle Kabel und Schläuche sitzen am richtigem Platz. Hat jemand eine Ahnung was es sein könnte? Wie wir unsere Maschine wieder ans laufen kriegen? So`n Wochenende ohne Kaffee , ist schon blöd...heul...
    Sind dankbar für jeden Tip oder Antwort!
    Grüße Karola
     
  2. blikle

    blikle Gast

    Hallo Zaida,

    das Problem dürfte an dem kleinen Schwimmer im Wassertank oder am Reed-Schalter im Gehäuse liegen. Einfach mal den Wassertank abnehmen und einen Magneten (Schraubenzieher) dort an das Gehäuse halten, wo normalerweise der Schwimmer im Wassertank sein sollte. Wenn die Fehlermeldung verschwindet, nach dem Schwimmer schauen (gangbar machen). Bleibt die Fehlermeldung erhalten, nach dem Reed-Schalter schauen, gegebenenfalls ersetzen.
     
  3. #3 Siciliano1972, 28.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2011
    Siciliano1972

    Siciliano1972 Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    AW: Saeco Proffesional und Wassertank füllen, welcher voll ist??

    Hallo Leute!

    Wir hatten heute dasselbe Problem mit der Meldung "Wassertank füllen". Wir haben die Saeco Royal Professional Kaffeemaschine erst eben vererbt bekommen und kannten die Eigenheiten noch nicht.

    Technisch ist der Schwimmschalter so kacke gemacht, dass ich es kaum glauben kann. Es ist ein geschlitzter, nahezu quadratischer "Plastikschacht" mit einem ebensolchen Magneten, der im Wasser schwimmen soll oder es eben nicht tut. Der Magnet muss ja zwangsläufig verkannten und verkalken. Richtig reinigen kann man es auch nicht. Mann, wer ist bloss auf diese Idee gekommen?! :evil:

    [​IMG]

    Schade dass eine solch teure und "professionelle" Maschine wegen einer solchen Kleinigkeit abliegt und unnötigen Ärger verursacht wie man in anderen Foren lesen kann.... Vermutlich hat bei unserer Maschine die Servicefirma den kleinen Deckel des Schachtes sogar mal verleimt, damit der Magnet nicht verloren geht. Wir werden halt in Zukunft einwenig am Wassertank rumklopfen, bis der Magnet wieder steigt...

    Display: Wassertank leer - Saeco Support Forum
     
  4. pauel

    pauel Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    6
    AW: Saeco Proffesional und Wassertank füllen, welcher voll ist??

    ...immerhin hat der Erfinder nen Schlitz gelassen, um mit ner Büroklammer am Magneten präkeln zu können.......;-)
     
  5. #5 Siciliano1972, 29.08.2011
    Siciliano1972

    Siciliano1972 Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    AW: Saeco Proffesional und Wassertank füllen, welcher voll ist??

    Ring, ring: "Heeei Rudi, wir haben noch 10'000 Stk. viereckige Magnete am Lager von der letzten Falschbestellung. Schau zu, dass du diese irgendwie in eine Maschine verbauen kannst, damit wir sie nicht abschreiben müssen!"

    :grin::grin::grin:
     
  6. pauel

    pauel Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    6
    AW: Saeco Proffesional und Wassertank füllen, welcher voll ist??

    ...dieses Magnetproblem gibts aber auch bei anderen KVAs..... und da kommt man dann NOCH schlechter ran....... oder ganich........ oder man muss sich das Nachbarskind ausleihn, damit es mit zarten Kinderflossen mal in nen schmalen JURA-Tank greift...
     
  7. #7 Siciliano1972, 29.08.2011
    Siciliano1972

    Siciliano1972 Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    AW: Saeco Proffesional und Wassertank füllen, welcher voll ist??

    Der war gut *schenkelklopfer*
     
  8. #8 Marcoalex777, 13.12.2011
    Marcoalex777

    Marcoalex777 Gast

    AW: Saeco Proffesional und Wassertank füllen, welcher voll ist??

    Ich habe auch das Problem mit einer Saeco Royal Professional.
    Der Magnet Funktioniert neuer Reed schalter ist eingebaut aber es bleibt bei der Anzeige
    Wassertank füllen.
    Was kann das sein? kann mir da bitte jemand weiterhelfen?
    Danke im voraus
     
  9. #9 Siciliano1972, 14.12.2011
    Siciliano1972

    Siciliano1972 Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    AW: Saeco Proffesional und Wassertank füllen, welcher voll ist??

    Guten morgen Marcoalex777

    Ein Magnetschalter schliesst ja einen Kontakt. Kannst ja mal versuchen direkt auf der Platine die entsprechenden zwei Pins kurz zu schliessen. Immer gut auf die 230 Volt aufpassen!!! Falls es nicht hilft, dann ist wohl was auf der Platine kaputt gegangen. Ein Schema habe ich leider keines zur Hand, könnte aber ein Relais oder ein Optpokoppler oder ähnliches sein.

    Mach doch ein Foto der Platine und verfolge die beiden Leitungen, zu welchem Bauteil sie führen. Vielleicht können wir dir hier dann weiter helfen.

    Wenns diese hier sein sollte, dann sehe ich (D)ioden, Treiber-Chips (IC), (C)ondensatoren.
    Bräuchtest dann ein Mutlimeter, Lötkolben mit feiner Spitze und das Bauteil selbst. Kaufst dir am einfachsten die ganze Platine. Gibts ja auf eBay. oder dann halt ab zum Händler. Vielleicht liegt eine solche bei ihm grad rum....

    [​IMG]


    Viel Erfolg!

    Siciliano
     
  10. #10 betateilchen, 14.12.2011
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Saeco Proffesional und Wassertank füllen, welcher voll ist??

    Bleibt ja die Grundsatzfrage, ob der Schwimmer wirklich getauscht oder nur ein Test auf Magnetismus gemacht wurde. Und ob der neu eingebaute Reed-Kontakt wirklich NEU war und auch funktioniert, wissen wir auch nicht. An einen Platinenschaden (die auf dem Foto ist es übrigens nicht!) glaube ich jedenfalls als allerletztes.

    VIelleicht ist auch beim Ein-/Zusammenbau einfach der Stecker vom Reedkontakt wieder von der PLatine abgegangen? Man kann das übrigens auch gut mit einem separaten Magneten gegen den Reedkontakt prüfen.
     
  11. #11 Marcoalex777, 17.12.2011
    Marcoalex777

    Marcoalex777 Gast

    AW: Saeco Proffesional und Wassertank füllen, welcher voll ist??

    Vielen dank für die Antwort!
    Ich habe den Schwimmer auf Magnetismus getestet, daraufhin habe ich einen neuen Reedschalter gekauft und eingebaut, aber es funktionierte nicht.
    dann habe ich den alten Reedschalter am Stecker abgeschnitten und die Kabel gebrückt, aber auch das hat nicht funktioniert.
    Ich muss vielleicht doch die Platine tauschen.
    Ich hab gelesen das es auch an der Entlüftung liegen kann, aber wie kann ich denn Entlüften.
    Mit weihnachtlichen Grüßen
    Marco
     
  12. #12 shareenly, 15.01.2012
    shareenly

    shareenly Gast

    AW: Saeco Proffesional und Wassertank füllen, welcher voll ist??

    bei mir lags am Schwimmer....hab einfach einen Magneten außen am Wassertank befestigt dort wo der Schwimmer ist. Dadurch wird er oben gehalten und die Anzeige ist verschwunden.
     
  13. fichi

    fichi Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: Saeco Proffesional und Wassertank füllen, welcher voll ist??

    Hallo alle Teilnehmer.......ganz einfach mit einem externen KRAEFTIGEN MAGNET den SCHWIMMER am Wassertank ( von draussen ) hin und her bewegen......und schon ist alles wieder beim alten und funktioniert die Kaffeemaschine einwandfrei !!!!!!
    Gruesse aus Spanien !!!!
     
  14. #14 Saeco 2, 15.10.2014
    Saeco 2

    Saeco 2 Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,ich habe diesen Thread wieder nach oben geholt,weil ich zur Zeit mit meiner Saeco Intenco exakt den gleichen Fehler habe.Nach meinem Feststellungen,ist hier ganz offensichtlich der Schwimmer undicht geworden,hat Wasser gezogen und schwimmt darum nicht mehr nach oben.Da der Tipp mit dem Magneten,bei mir nicht funktioniert,habe ich mir jetzt einen entsprechend langen Edelstahldraht besorgt und an einer Seite ein kleines Stueck um 180 Grad gebogen.Mit diesem Draht komme ich unter den Schwimmer und kann diesen nach oben Ziehen,die Fehlermeldung geht dann weg und ich kann Kaffeekochen.Da dies natuerlich kein Dauerzustand sein soll,habe ich mir einen neuen Tank bestellt,der Morgen eintreffen soll.Warum der Schwimmer irgendwann undicht wird,entzieht sich noch meiner Kenntnis(warscheinlich Kalkeinwirkungen etc.).

    Gruss
    Saeco 2
     
  15. #15 betateilchen, 15.10.2014
    betateilchen

    betateilchen Gast

    Ich hätte mir einfach nur einen neuen Schwimmermagneten gekauft...
     
  16. #16 Saeco 2, 15.10.2014
    Saeco 2

    Saeco 2 Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Haette ich auch,wenn ich nicht beim herausnehmen des Schwimmers und der oberen Kappe gesehen haette,das die Kappe sehr verkalkt war.Da ich auch eine neue Kappe haben wollte,habe ich gleich einen ganzen Tank gekauf.

    [​IMG]

    Gruss
    Saeco 2
     
  17. alma1

    alma1 Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Bei unserem Kaffeeautomaten steht aufheizen und es ist nicht der Thermostat, der ist bereits ausgetauscht. Weiß wer was da los ist?
    LG
     
  18. #18 betateilchen, 15.10.2014
    betateilchen

    betateilchen Gast

    Welcher Automat?
     
  19. #19 betateilchen, 15.10.2014
    betateilchen

    betateilchen Gast

    Schonmal was von Entkalken gehört? *g* Bei Dir ist ja zumindest schon eine Kappe verbaut, die man abnehmen und wieder einsetzen kann und nicht die "alte" verklebte Ausführung.
     
  20. #20 Zaphod42B, 16.10.2014
    Zaphod42B

    Zaphod42B Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2014
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    5
    da das Gehäuse der Magic/Royal/Incanto aus Metall ist kann es passieren, daß der Schwimmer am Boden kleben bleibt, wenn der Tank beim Nachfüllen nicht von der Maschine abgenommen wird. Wie oft sowas passiert weiß ich nicht, da ich normal immer den Tank zum nachfüllen abnehme aber letztens war ich zu faul dazu und konnte genau diesen Effekt reproduzierbar beobachten. Dachte zuerst es hängt was am Schwimmer und der verklemmt sich leicht. Aber durch kurzes Anheben des Tanks ist der Schwimmer sofort aufgeschwommen. Danach den leeren Tank auf eine Metallplatte gestellt, das selbe Ergebnis. Dann habe ich den leeren Tank auf einen Holztisch gestellt, der Schwimmer ist beim Befüllen sofort aufgeschwommen. Ob bei dem Schwimmer der Magnet ein besonders starkes Magnetfeld hat, oder die Auftriebskraft nachläßt oder meine Beobachtung völlig normal ist weiß ich nicht, hatte keinen Vergleichstank und normalerweise nehme ich den Tank zum nachfüllen eh ab.
     
Thema:

Saeco Proffesional und Wassertank füllen, welcher voll ist??

Die Seite wird geladen...

Saeco Proffesional und Wassertank füllen, welcher voll ist?? - Ähnliche Themen

  1. Probleme Rocket R58 sagt Wasser leer trotz vollem Tank

    Probleme Rocket R58 sagt Wasser leer trotz vollem Tank: Moin Ich hab ein Problem mit meiner Rocket R58. Bei mir geht mittlerweile nur noch der Blinker an das der Wasserbehälter leer ist obwohl der Tank...
  2. Impressa A5: Fehlermeldung: Bohnenbehälter füllen, obwohl voll

    Impressa A5: Fehlermeldung: Bohnenbehälter füllen, obwohl voll: Hallo! Ich habe eine Impressa A 5 und ie zeigt folgenden Fehler: Bohenbehälter ist voll, ist starte einen Kaffeebezug, es kommt kein Kaffee,...
  3. Verwirrung / Siebträger für Saeco Nina gesucht

    Verwirrung / Siebträger für Saeco Nina gesucht: Hallo, ich habe eine Saeco Nina, die sehr gut läuft. Bisher hatte ich nach einem passenden Siebpaar geschaut und ein passendes 7g und 21g Sieb...
  4. Saeco Nina / Expansionsventil nachrüsten

    Saeco Nina / Expansionsventil nachrüsten: Hallo, wo ich heute endlich meinen Bodenlosen Siebträger per Paket erhalte, will ich auch gleich einen Schritt weitergehen und ein...
  5. Saeco Incanto

    Saeco Incanto: Hallo, bei meiner Saeco Incanto kommt das Wasser beim Kaffee nur noch Tropfen weise heraus. Habe schon entkalkt, gespült und die brühgruppe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden