Sage Bambino Plus - Thermoblock mit PID und Preinfusion - Schon Erfahrungen?

Diskutiere Sage Bambino Plus - Thermoblock mit PID und Preinfusion - Schon Erfahrungen? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; ... wobei 20 Eur für zwei einwandige Siebe ja keine allzu große Investition ist. Zumindest wird dann aus einer drittklassigen Simulation mit der...

  1. #141 Kaffeeler, 03.12.2019
    Kaffeeler

    Kaffeeler Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    9
    ... wobei 20 Eur für zwei einwandige Siebe ja keine allzu große Investition ist. Zumindest wird dann aus einer drittklassigen Simulation mit der Maschine ein drittklassiger Expresso in den Augen mancher. Aber nicht jeder hier hat das Geld und die Zeit das Thema zum Hobby zu machen. Mir z.B. geht’s drum einigermaßen guten Kaffee zu bekommen. Das es mit dem Budget niemals perfekt sein wird ist klar...

    Im Gegenzug könnte ich jetzt mit der Kalibrierung von TV's kommen. Wer Fernsehen will sollte dies tun und Tage in die optimalen EInstellungen investieren. Ist OFFTopic, soll aber zeigen, welche Bandbreite jedes Thema für sich gesehen hat :)
     
  2. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    5.179
    Zustimmungen:
    4.673
    Vielleicht sogar ein zweitklassiger bis erstklassiger, nämlich wenn Bohnen, Mühle und Mahlgut passen und der Bediener die Bezugstemperatur der Maschine im Griff hat.

    Leg los :)


    Nur am Rande: ich glaube, die Barista Express macht einen ganz ordentlichen Job, sogar mit der eingebauten Mühle und mit einer externen erst recht. Die Langzeitstabilität kann man noch nicht einschätzen, aber für unter 400.- und Gelegenheitsbedarf könnte sie eine echte Daseinsberechtigung haben...
     
    SchlagRat gefällt das.
  3. #143 Kaffeeler, 03.12.2019
    Kaffeeler

    Kaffeeler Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    9
    Na dann besteht vielleicht Hoffnung bei mir - irgendwann :D
     
  4. Mikrema

    Mikrema Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du an der Mühle was verstellt? Ich male ebenfalls auf 10 und erhalte nach 11 Sekunden gerade mal 16g
     
  5. Mikrema

    Mikrema Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Das kann ich unterschreiben. Selbst wenn die Tasse vorgeheizt ist und ich vorher zwei Leerbezüge mache, kommt er mir zu kalt vor.
     
  6. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    1.032
    Der Unterschied kann schon mindestens zwei Gründe haben:
    - Mühlen Einstellungen lassen sich generell schlecht übertragen (Toleranzen bei Fertigung und Montage, unterschiedliche Abnutzung, usw.). Heist seine „10“ entspricht nicht unbedingt deiner „10“.

    - andere Bohnen -> bei gleichem Volumen können unterschiedliche Bohnen ein anderes Gewicht haben (durch andere Rohbohnen, Unterschiede in der Röstung,...) bzw. bei gleichem Gewicht (abgewogen) ein anderes Volumen/Menge. Heist für andere Bohnen ergibt sich meist eine andere Mahldauer für das gleiche Gewicht
    Vielleicht ist das dazu hilfreich:
    FF4D6932-D452-4DF2-B0A4-DB3720D2B458.jpeg
    Quelle Bild und Text: Wie viel Kaffeepulver pro Tasse? Die optimale Kaffeedosierung
     
    S.Bresseau, vectis und cbr-ps gefällt das.
  7. #147 Dragamor, 05.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2019
    Dragamor

    Dragamor Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich hab seid kurzen auch die Bambino und das Problem das es nur aus einer Öffnung im Siebträger raus läuft.
     
  8. #148 Kaffeeler, 07.12.2019
    Kaffeeler

    Kaffeeler Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    9
    Nachdem ich die Maschine fast wieder von der Liste gestrichen habe, musste ich heute spontan doch zugreifen. Für den Preis von EUR 297,- inkl. der Sage Dose Control Pro mache ich für den Anfang bestimmt nichts falsch und eine Steigerung bei Maschine und/ oder Mühle (falls mich das Thema doch packen sollte) lässt sich bei der Investition dann sicher auch noch verkraften :)
     
    coreYalex gefällt das.
  9. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    5.179
    Zustimmungen:
    4.673
    seufz...

    Was hat Dich denn von der Solis abgehalten? Die hätte wenigstens Einwandsiebe gehabt [​IMG]
     
  10. #150 Kaffeeler, 07.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2019
    Kaffeeler

    Kaffeeler Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    9
    Brauch nun wirklich noch die einwandigen Siebe... Die doppelten sollte ich gleich weglassen habe ich gelernt.

    Letzten Endes habe ich jetzt für den Preis der Solis die Sage Kaffeemühle dazubekommen. Die soll so schlecht ja nicht sein. Und meine French Press wird sich auch darüber freuen.
     
  11. #151 BeanCounter, 07.12.2019
    BeanCounter

    BeanCounter Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Stilvoller wäre es gewesen nur eine Mühle für die French Press zu kaufen (und noch Geld gespart). :)

    Ich bin ja schon ruhig. Habe ja auch zuerst die Sage gekauft, weil die so toll günstig ist, aber leider auch irgendwie ziemlich billig.

    Und jetzt bin ich froh, dass ich eine Ascaso Dream habe. Der Espresso taugt zwar nix, der da rauskommt, aber dafür schaut das Ding schön aus (im Auge des Betrachters).

    Spätesten wenn man dieses Video gesehen hat will man von seinen Freunden nicht mehr mit der Bambino erwischt werden.



    -BC
     
    Schneidersche und The Rolling Stone gefällt das.
  12. #152 coreYalex, 08.12.2019
    coreYalex

    coreYalex Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    Ich habe mir dafür noch als zweite die Solis barista gran gusto gekauft, dazu noch die Sage Mühle Smart Grinder Pro SES820. Soweit macht die Espressomaschine von Solis einen guten Eindruck, es gibt auch Punkte die mich stören. Kurz zur Mühle, die SES820 piepst doch sehr laut und man nimmt das Geräusch war. Ist wohl ein nicht so tolles Modell, wird vielleicht nochmal getauscht.
    Zur Solis:
    - Milchschäumer Reinigung nur mit Vorsicht möglich (die Abtropfschale hat keine passende Aussparung für die Düse).
    - Düse hat nur eine Öffnung (ein Loch)
    - Bezug nur mit einer Tastenprogrammierung möglich (wobei das eigentlich reicht)
    - Die Abtropfschale wackelt und sitzt nicht feste, beim putzen fliegt diese oft aus dem vorgesehen Platz. Muss neu fixiert werden und rastet nicht ein. Das könnte man sicherlich besser lösen. Hat auch keinen Schwimmer
    - der mitgelieferte Tamper ist aus Plastik
    - keine Milchkanne im Lieferumfang.

    Bei den Punkte oben ist die Bambino doch besser. Der Wasserfilter im Tank ist eigentlich auch praktisch (wenn man das braucht), natürlich mit ist er auch mit laufenden Kosten verbunden.
     
  13. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    5.179
    Zustimmungen:
    4.673
    das ging uns mit unserer 2013er Dream auch so :p



    Du hast irgendwie seltsame Bewertungskriterien.
    So ziemlich alles Relevante fehlt - Extraktion (Einwandsiebe)? Temperaturstabilität zwischen und innerhalb der Bezüge? Temperaturkonstanz über die Zeit, gut justierbar? Expansionsventil? ...

    Wo informierst Du Dich sonst so über die Materie? Bild? :/
     
  14. #154 coreYalex, 08.12.2019
    coreYalex

    coreYalex Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    naja es fängt schon bei einem Bild an, gebe ich zu, auf dem Bild der Solis ist das ganze Zubehör angeblich dabei und hochwertiger. Das ist eine Täuschung, finde ich jetzt nicht so unrelevant.

    [​IMG]
     
  15. #155 Kaffeeler, 10.12.2019
    Kaffeeler

    Kaffeeler Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    9
    So... Heute ist die Maschine gekommen. Statt in weiß in Edelstahl/ Silber. Die erste positive Überraschung und dann beim Auspacken gleich die nächste. Es sind nun standardmäßig wohl dual und single wall Filter dabei. Sehr schön... Spart Geld und das suchen nach den passenden Filtern.

    Mal schauen ob ich heute dann auch noch zum testen komme.
     
  16. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    1.032
    An frische („röstjunge“ wie @joost gerne sagt) Bohnen denken.
    Mit alten „billig Bohnen“ üben ist mehr Verschwendung als nützlich.
     
  17. #157 Kaffeeler, 10.12.2019
    Kaffeeler

    Kaffeeler Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    9
    2 Wochen alt aus der regionalen Försterei sollte passen :)

    Ich lese hier ja fleißig mit
     
    Senftl gefällt das.
  18. #158 coreYalex, 10.12.2019
    coreYalex

    coreYalex Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    Waren bei Dir 4 Siebe dabei?
     
  19. #159 Kaffeeler, 10.12.2019
    Kaffeeler

    Kaffeeler Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    9
    Ja genau... Inkl. einer Zusatzanleitung die sagt, dass für Pulver die zweiwandigen und frisch gemahlene Bohnen die einwandigen zu nutzen sind
     
    coreYalex gefällt das.
  20. #160 Kaffeeler, 10.12.2019
    Kaffeeler

    Kaffeeler Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    9
    So... Hatte heute keine Muße mehr mich groß zu beschäftigen. Nur Mal 08/15 mäßig meine Bohnen gemahlen, getampert und einen Espresso und einen Cappuccino gemacht.

    Was soll ich sagen: Für viele von Euch vielleicht schlechte Plörre, im Vergleich zum KVA im Büro und der Nespresso die bisher ihren Dienst tat jetzt schon um Klassen besser... freu mich drauf das mit mehr Zeit Mal weiter zu optimieren.

    Lieber ein günstiger Siebtträger wie ein KVA mit Touch und Bluetooth :)
     
    coreYalex und joost gefällt das.
Thema:

Sage Bambino Plus - Thermoblock mit PID und Preinfusion - Schon Erfahrungen?

Die Seite wird geladen...

Sage Bambino Plus - Thermoblock mit PID und Preinfusion - Schon Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. (Langzeit-)Erfahrungen mit Touchdisplay von Quickmill 3230/3240

    (Langzeit-)Erfahrungen mit Touchdisplay von Quickmill 3230/3240: Hallo zusammen, ich konnte bisher noch nichts über Erfahrungen mit dem Touchdisplay der Quickmill-Modelle 3230 und/oder 3240 finden. Mich würde...
  2. Sage The Oracle - Na klar funzt sie!

    Sage The Oracle - Na klar funzt sie!: Servus, heute ist sie angekommen, Sage The Oracle (ohne Touch) in schwarz, BES980. Und um es gleich vorweg zu nehmen: in nicht einmal 30 Minuten...
  3. [Verkaufe] Ascaso Dream PID mit Forumsrabatt

    Ascaso Dream PID mit Forumsrabatt: Für alle, welche gerade über ein Upgrade mit PID nachdenken :-) Ascaso Dream PID in: weiß: EUR 949,00 inkl. MwSt alu-poliert: EUR 1.049,00 inkl....
  4. [Verkaufe] Lelit Pl41 tem PID + Mühle

    Lelit Pl41 tem PID + Mühle: Hallo Zusammen, Aufgrund einer Neuanschaffung verkaufe ich folgendes Lelit Pl 41 tem mit PID und passender Lelit PL043MMI Beides wurde Anfang...
  5. Smeg Kaffeemühle Erfahrung

    Smeg Kaffeemühle Erfahrung: Hallo an alle, hat schon jemand Erfahrungen oder Testberichte zur Kaffeemühle von Smeg. Suche eine neue Mühle für Filterkaffee und zumindest...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden