Sage Barista Pro Bezug Bitter

Diskutiere Sage Barista Pro Bezug Bitter im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Seit gestern im Haus mit Bohnen von rimprezza. Schaut schön aus der Bezug für mich als Anfänger jedoch schmeckt es bitter. Einstellungen Bohne:...

  1. #1 tomjons, 04.12.2020
    tomjons

    tomjons Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Seit gestern im Haus mit Bohnen von rimprezza. Schaut schön aus der Bezug für mich als Anfänger jedoch schmeckt es bitter.

    Einstellungen
    Bohne: Parrottacaffé Gran Crema
    Temperatur: niedrigste Einstellung
    Mahlgrad/Menge: Position 4 mit 15 Sekunden somit ist der Zweiersieb voll (hab leider keine Waage)



     
  2. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    6.109
    Zustimmungen:
    5.986
    Crema schmeckt bitter.
    Für meinen Geschmack läuft das etwas zu schnell durch. Inhomogenes Mahlgut?
    In aller Regel ist die Mühle der Sage der Schwachpunkt, die Bezüge werden besser mit einer guten externen Mühle.
    Die Sage ist daher trotz billig am Ende zu teuer, besonders auch im Hinblick auf ihre Kurzlebigkeit.
     
    benötigt gefällt das.
  3. #3 domimü, 04.12.2020
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.881
    Zustimmungen:
    4.261
    @tomjons Was willst du jetzt hören? Dass es wahrscheinlich an der Maschine liegt, aber vielleicht auch an den Bohnen?
    Wie lang dauert der Bezug und wieviel landet in der Tasse? Ohne Waage wird das natürlich schwierig, deshalb kann man das schon abkürzen: guten Espresso erhält man auch aus dem Siebträger nur, wenn man ihn sorgfältig zubereitet.
    Da reicht es nicht, den Tank und Bohnenbehälter zu füllen und sonst alles irgendwie nach Augenmaß zu füllen und laufen zu lassen.
     
  4. #4 Milchschaum, 04.12.2020
    Milchschaum

    Milchschaum Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    4.141
    Zustimmungen:
    2.782
    Definitiv zu schnell. Eine Waage und Stoppuhr würden helfen - Zehntelgrammwage für 10€ reicht dafür völlig aus
     
  5. #5 domimü, 04.12.2020
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.881
    Zustimmungen:
    4.261
    Meine elektrischen Mühlen sind alle schneller.
     
  6. #6 Milchschaum, 04.12.2020
    Milchschaum

    Milchschaum Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    4.141
    Zustimmungen:
    2.782
    Äh, wie meinen?
    Ich meinte den Bezug, der zu schnell läuft. Wie schnell oder lang die Mühle läuft, wissen wir doch gar nicht. :)
    Und ja, meine Casadio ist in jedem Fall schneller! :cool:
     
  7. #7 tomjons, 04.12.2020
    tomjons

    tomjons Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Danke schon mal. Ich nehme mir dann heute Nachmittag nochmal Zeit ...
     
  8. #8 domimü, 04.12.2020
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.881
    Zustimmungen:
    4.261
    Doch, nach 15 Sekunden Mahldauer ist das 2er Sieb voll...
     
  9. #9 infusione, 04.12.2020
    infusione

    infusione Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    3.781
    Zustimmungen:
    3.560
    Der Bezug blubbert zwar ein bisschen, aber bei solchen Robusta und Cremabomben muss das nicht zwangsläufig schlecht sein.
    Vom Pumpenstart bis zum ersten Tropfen dauert es ziemlich lang (10s), dann geht's flott.

    Ich würde ein bisschen rumprobieren.
    Weniger Kaffee, feiner mahlen und schauen, was sich geschmacklich ändert.
    Und natürlich eine Waage, sonnst kannst du deine Shots nicht reproduzieren.
    Die Timermühle schwankt ja in der Ausgabe leicht mal um 1 g.
    Und wieviel g nachher in der Tasse sind, ist auch interessant.
     
    tomjons gefällt das.
  10. #10 Gandalph, 04.12.2020
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.195
    Zustimmungen:
    11.136
    Ich glaube nicht, dass man noch feiner mahlen muss, und dass der Bezug zu schnell läuft. Mahlt man noch feiner, geht es eher noch mehr in Richtung bitter - überextrahiert.
    Das ist doch ein shotglas, und das ist bis zur halben Höhe mit Crema gefüllt - das wären mit Wasser gefüllt mal gut 30-35 gr. Ich schätze also. dass es hier etwa 20-25 gr Bezugsmenge sind - vom voll gefülltem 2er Sieb!
    Da die Bezüge auch bitter sind, würde ich nur etwas gröber mahlen, und mehr Volumen bei gleicher Bezugszeit beziehen
    Die Frage ist, ob sich die Sage Mühle so fein abgestuft justieren lässt. Falls nicht, muss man mit der Mahlmenge ausgleichen - also dann etwas weniger Mehl nehmen .... - vielleicht führt das sowieso eher zum Ziel.
    Eine Waage ist unbedingt erforderlich, um mit den Parametern nicht ganz im Finstern zu stehen.

    lg ...
     
    joost gefällt das.
  11. #11 tomjons, 04.12.2020
    tomjons

    tomjons Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Da sind soweit ich weiß 3 Sekunden Preinfusion mit inbegriffen.
     
  12. #12 The Rolling Stone, 05.12.2020
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.514
    Zustimmungen:
    2.106
    Ist normal. Liegt daran, dass man vorher keine Ahnung hatte wie richtiger Espresso schmeckt^^
     
  13. #13 Milchschaum, 05.12.2020
    Milchschaum

    Milchschaum Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    4.141
    Zustimmungen:
    2.782
    Oder auch noch denkbar: Sicher, dass es bitter ist und nicht sauer?
    Und wie ist das Röstdatum? Vielleicht zu frisch?
     
Thema:

Sage Barista Pro Bezug Bitter

Die Seite wird geladen...

Sage Barista Pro Bezug Bitter - Ähnliche Themen

  1. Kaufempfehlung: Rancilio Silva, Quickmille Orione 3000, Sage Barista Pro

    Kaufempfehlung: Rancilio Silva, Quickmille Orione 3000, Sage Barista Pro: Hallo zusammen, da ich nicht weiter meinen Espresso aus einer Nespresso Maschine trinken möchte habe ich die Absicht mir eine Siebträgermaschine...
  2. Wie verändere ich die Ratio bei Sage Barista Express?

    Wie verändere ich die Ratio bei Sage Barista Express?: Liebe Wissende, ersteinmal vielen Dank für die vielen hilfreichen Beiträge, die mir bisher als Neuling viel geholfen haben. Nun habe ich mich...
  3. Aussagen im Baristatraining

    Aussagen im Baristatraining: Hallo zusammen, ich hatte vor Kurzem ein Baristaseminar bei einer SCA-zertifizierten Kaffeeschule, die an eine auch recht bekannte Rösterei...
  4. Sage Barista Touch

    Sage Barista Touch: Guuuuten Tag liege Kaffee-netz community, vorab, ja ich habe per google und per site search mal grob versucht einen passenden thread zu finden,...
  5. Sage Barista Express - Kaffee Ausgabe svchaltet nicht ab

    Sage Barista Express - Kaffee Ausgabe svchaltet nicht ab: Hallo, seit einigen Tagen tritt bei mir das PÖRoblem auf, dass bei meiner Barista Express die Espresso Ausgabe nicht mehr abschaltet. Reset,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden