Sammelbestellung del professore (Neapel)

Diskutiere Sammelbestellung del professore (Neapel) im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; So, ich habe jetzt auch die ersten Tests gemacht: geiles zeug, die Bohnen; heftig kräftig, kein bisschen bitter, sähmiges Mundgefühl,...

  1. #21 Brewbie, 14.01.2021
    Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    1.509
    So, ich habe jetzt auch die ersten Tests gemacht:

    geiles zeug, die Bohnen; heftig kräftig, kein bisschen bitter, sähmiges Mundgefühl, kohlrabenschwarz geröstet, weckt den Italiener in mir, schmeckt auch im Büro als Americano.

    Die Haselnusscreme ist ganz schön dünnflüssig und ich habe schon beim Öffnen des Gläschens angefangen zu sabbern. Pur ein Genuss, dessen Geschmack ich noch 50 Kilometer später im Auto im Mund hatte. Im Espresso allerdings muss ich das richtige Verhältnis wohl noch finden, kann aber auch daran liegen, dass ich zu Hause noch eine andere Röstung in der Mühle habe. Die zusammen mit der Creme ergab deutliche Bitterstoffe, bei denen auch meine Frau das Gesicht verzog.

    Alles in Allem eine etwas kostspielige Angelegenheit, aber ich bereue keinen Cent und danke Dir, @Pappi , dass Du Dich um die Abwicklung, Vorfinanzierung, Umverpackung und Übergabe/Versand so selbstlos gekümmert hast; danke vielmals.

    Bei der nächsten Charge gerne wieder (das Kilo reicht so etwa 4 Wochen). ;)
     
    mtm1508 und Pappi gefällt das.
  2. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    1.809
    Dankeeeeeeee
    In YouTube gibt es ein Filmchen wie die dort die Creme einsetzen.
    Die bestreichen ein gewärmtes Glas die Innenwand mit der Haselnusscreme ein ( wahrscheinlich deswegen flüssiger als Nutella) ...Espresso drauf und anschließend etwas geschäumte Milch.
    Ich bin ganz deiner Meinung, etwas kostspielig durch das Porto aber jeden Schluck wert.
    Ich werde auf jeden Fall auch wieder dort bestellen........
     
    mtm1508 gefällt das.
  3. #23 Sansibar99, 14.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2021
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    4.674
    Meine erste 3kg-Packung Bohnen :eek:

    [​IMG]
    Dagegen wirken die Gastromaschine und die Major wie Spielzeug :D

    Die Bohnen sind wie beschrieben sehr dunkel geröstet und ölig, in der Extraktion unkompliziert und cremareich. Guter Stoff!

    Vielen Dank an @Pappi für die überaus unkomplizierte Abwicklung :)
     
    Charlotte75 und Pappi gefällt das.
  4. #24 klingklang, 14.01.2021
    klingklang

    klingklang Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    9
    Würde mich bei der nächsten Bestellung gerne anschließen.
     
    Pappi gefällt das.
  5. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    1.809
    Nabend @Sansibar99 , mich würden Deine Bezugsparameter interessieren. Ich bin bei ne Ratio von etwa 1:1,7 bis 1:2 angekommen bei etwa 35 bis 40 Sekunden. Danke :)
    P.s. steht da versteckt ne Tüte von Tschibo?
     
  6. #26 Sansibar99, 15.01.2021
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    4.674
    Uhhh :oops: erwischt.
    Da steht in der Tat noch eine nicht angebrochene 100g-Tüte Türk Kahvesi von Tchibo für die Cevce, hatte ich geschenkt bekommen. Ich nehme fürs Kännchen aber lieber frische Bohnen (El Boqueron, Guatemala, vom lokalen Röster), die Niche mahlt (staub)fein genug.

    Beim Professore nehm ich 18g, 10-15s Präinfusion mit Kesseldruck (~0.9-1bar) und dann Bezug bis zum blondieren. Brew ratio weiß ich gar nicht - ich fahre ohne Waage ;). Kann es am WE aber mal messen.
     
    Pappi gefällt das.
  7. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    1.809
    Fast identisch wie meine ;)danke
     
  8. #28 Knollensteppe, 15.01.2021
    Knollensteppe

    Knollensteppe Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    40
    Hier auch noch mein Eindruck: Was für ein Brett! :D
    Die Bohnen sind sehr dunkel geröstet und durchgehend ölig. Streuen übrigens stark in der Mühle.

    [​IMG]
    [​IMG]

    Der Bezug ist recht unkompliziert, ich bin im Moment bei 36 g aus 18 g Kaffee in 32 s. La Cimbali Junior mit HG1, 17-19 g Sieb.
    Geschmack: Volle Breitseite Röstaromen, die lange im Mund bleiben. Zwar nicht bitter, aber stark in Richtung Tabak / holzig. Süße Geschmacksnoten Schokolade / Karamell sind bei mir ziemlich untergegangen. Als Standard-Espresso ist mir das zu heftig, mit Zucker oder im Cappucino geht es besser. Evtl. muss ich noch mal einen Tacken grober mahlen / kürzer beziehen.

    [​IMG]
    [​IMG]

    Schöne Grüße,
    Robert
     
    Pappi gefällt das.
  9. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    1.809
    Ich mahle auch mit einer Handmühle MG1. Da ich die Bohnen etwas befeuchte hab ich keine Streuung. Interessant wie unterschiedlich die Geschmacksnoten sind je nach Equipment.
    Hoffe die Schoki kommt noch bei Dir
     
  10. #30 mtm1508, 15.01.2021
    mtm1508

    mtm1508 Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2017
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    284
    Wie frisch sind eigentlich die Bohnen aus der Sammelbestellung, gibt es ein Röstdatum oder mhd?
     
  11. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    1.809
    Hab' nix auf der Verpackung gefunden, was allerdings nichts heißen muss ...hab nicht mehr die beste Sehkraft. Ich glaube allerdings das die gelieferten Bohnen recht frisch sind. Die Bezüge laufen sehr gut im bodenlosen ST und der Geschmack ist auch voll da....wie @Knollensteppe schon geschrieben hat: volles Brett
     
    mtm1508 gefällt das.
  12. #32 Charlotte75, 15.01.2021
    Charlotte75

    Charlotte75 Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    20
    Hab den schon in Italien getrunken…hab auch ein Tässchen ergattert☺️Erinnere mich an schokoladig und im Nachgeschmack lecker nussig
     
    Pappi gefällt das.
  13. #33 ginkgobaum, 20.01.2021
    ginkgobaum

    ginkgobaum Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    439
    Mir hat Sansibar99 eine Ladung Bohnen weitergeleitet, hab sie jetzt nach 2 Tagen einigermaßen passend eingestellt und knapp 1:2 bezogen. Ich kauf ja hauptsächlich dunkle Röstungen, aber ich glaub so dunkle hatte ich noch nie, schon der Bohnengeruch ist ungewöhnlich, riecht für mich fast mehr nach Rauch als nach Kaffee. Finde ihn so schon ganz lecker, aber er ist wirklich unheimlich intensiv mit starken Röstaromen, und ohne Bitterkeit ist er mir bisher nicht gelungen. Die Beschreibung mit Tabak/holzig find ich auch ganz treffend. Man sieht auf den Bildern, dass nicht nur die Bohnen sehr dunkel sind, auch die Crema wird richtig dunkelbraun.
    IMG_1096.JPG IMG_1097.JPG IMG_1098.JPG IMG_1099.JPG IMG_1101.JPG
     
    StefanKiss, Pappi und Oldenborough gefällt das.
  14. #34 Sansibar99, 20.01.2021
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    4.674
    Ich trinke seit langem meinen Espresso ohne Zucker - aber der Professore verlangt nach Süße! Mit Zucker und der mitbestellten Nusscreme sowie einem kleinem Milchhäubchen - perfekter Nachtisch!
     
    Pappi gefällt das.
  15. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    1.809
    Ich bin bei einer Ratio angelangt von 1:1,5 mit einer Bezugszeit von etwa 40 Sekunden zzgl. 10 Sekunden PI. Hab von Tabak und Holz keine Spur. Nur Nougat-schokolade. Ganz ohne Zucker.....mit braunem Zucker = Nachtisch ;) allerdings hab ich den Fehler gemacht keine Nusscreme zu bestellen :mad: beim nächsten Mal:D

    P.S.: hier mal ein Cappu von mir mit dem Professore....nicht ganz so dunkel :D
    LM1 er mit 7,5 Gramm

    [​IMG][/URL
     
  16. klingklang

    klingklang Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    9
    Habe spontan selbst bestellt - falls jemand etwas möchte gerne PN.
     
  17. langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.669
    Zustimmungen:
    4.301
    Ich finde den Del Professore auch ziemlich klasse. Besonders beeindrucken finde ich insbesondere das "samtige" Mundgefühl. Ich schmecke nicht so gut feine Nuancen, aber "kräftig" und "nussig" kann ich unterschreiben.
    Was mir im Handling auffällt, dass ich unglaublich lang mahlen muss, bis ich die gewünschte Menge habe. Bei ähnlichem Mahlgrad benötige ich ca. 2 Sekunden (jetzt 15,7 Sekunden mit der Atom 60) mehr Zeit zum Mahlen (möchte nicht Mahlzeit schreiben :) ), und dabei bin ich von 18g...18,5g schon eher in Richtung 17g...17,5g gegangen. Aber das ist wirklich nur eine nebensächliche Beobachtung.
     
    Pappi gefällt das.
  18. ginkgobaum

    ginkgobaum Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    439
    Hab jetzt auch noch etwas kürzer bezogen, 17 g in, 30 g out. Dazu 60 g Milch. So kommt schon mehr der Nougatgeschmack raus.
     
  19. ribele

    ribele Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    23
    Oldenborough, relefant14, mtm1508 und einer weiteren Person gefällt das.
  20. mtm1508

    mtm1508 Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2017
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    284
    250 g Tüten gibt es auch, jetzt fehlt nur noch die Haselnusscreme :rolleyes:
     
    vito84, Oldenborough und relefant14 gefällt das.
Thema:

Sammelbestellung del professore (Neapel)

Die Seite wird geladen...

Sammelbestellung del professore (Neapel) - Ähnliche Themen

  1. Roast Vision - Röstgradmessung - Sammelbestellung?

    Roast Vision - Röstgradmessung - Sammelbestellung?: Liebe Röstkollegen, in den USA gibt es ein vergleichsweise günstiges Gerät zur Messung des Röstgrades. Roast Vision heißt das Start-up, die...
  2. [Zubehör] Bravo-Tamper Kauf/Sammelbestellung

    Bravo-Tamper Kauf/Sammelbestellung: Hallo zusammen, ich hätte Interesse an einem Bravo-Tamper mit 58,5mm Flat Base, am liebsten in schwarz (Alu eloxiert). Falls jemand einen anderen...
  3. Sammelbestellung 1ner Sieb Pavoni von Brooks Espressomaschines

    Sammelbestellung 1ner Sieb Pavoni von Brooks Espressomaschines: Hallo, hätte jemand noch Lust etwas von dem Shop Vintage Espresso Machine Ersatzteile - Brooks Espresso Machines mitzubestellen? Ich bräuchte so...
  4. Sammelbestellung Lamacchinadelcaffe

    Sammelbestellung Lamacchinadelcaffe: Liebe Bastler, Ich möchte mir bei Lamacchinadelcaffe in näherer Zukunft eine Ponte Vecchio Dichtung (G8079, Kosten 2,70€) kaufen, um bei meiner...
  5. Sammelbestellung bei ONA Coffee (AUS) im Raum D / K / AC

    Sammelbestellung bei ONA Coffee (AUS) im Raum D / K / AC: Hallo liebe Forumsmitglieder, seit längerem juckt es mich in den Fingern bei ONA in Australien zu bestellen, jedoch haben mich bisher die...