Sammelbestellung G-IOTA DF64

Diskutiere Sammelbestellung G-IOTA DF64 im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich habe auch Interesse an der Mühle und würde ich an einer Sammelbestellung beteiligen.

  1. Kulis

    Kulis Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe auch Interesse an der Mühle und würde ich an einer Sammelbestellung beteiligen.
     
  2. Südschwabe

    Südschwabe Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2017
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    446
    Beteiligen wollen sich scheinbar viele. Nur machen will es keiner, oder habe ich etwas übersehen.
    Verstehe ich gut, ich würde es auch nicht machen wollen.
     
  3. Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    437
    Hm, der Produzent (Zhejiang Feilai) hat wohl soviele Anfragen bekommen, dass er mal eben seine Preise korrigiert hat. Jetzt steht da nur noch >= 30 units für 331€ pro Unit.

    Zu dem Preis lohnt sich dann keine Sammelbestellung mehr. Die Frage ist, inwiefern der Preis noch verhandelbar ist und wieviele Units man abnehmen muss, um auch noch einen solchen Rabatt zu bekommen, dass es sich im Vergleich lohnt.

    Eventuell hat auch einer der Reseller da eingegriffen. Dann muss man wohl auf den Preiskampf zwischen den Resellern hoffen. Bin gespannt, ob die auf Aliexpress auftaucht.
     
  4. MIKE48

    MIKE48 Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    35
    Interesse hätte ich ebenfalls - falls der Preis nicht stetig steigt...
     
  5. hunsi

    hunsi Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Sollte e
    Dem schließe ich mich an, bei einem noch lohnenswerten Preis melde ich hier auch mal mein Interesse an.
     
  6. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    518
    Ist ja wie ein Börsenkurs :)

    >=30 Pieces
    $400.00
     
  7. hunsi

    hunsi Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Droht da ein zweites "Gamestop" :D ?
     
  8. saboli

    saboli Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    65
    War auch zu schön um wahr zu sein … ein Drittel des Niche-Preises :)
     
  9. RaulKaffeNetz

    RaulKaffeNetz Mitglied

    Dabei seit:
    Dienstag
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    It seems that the European partner complaint about the prices they were showing... so they as to change it. They are selling $300 a piece for few units... shipment of $100-$130 to be added
     
  10. Nomen

    Nomen Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2020
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    48
    Ist das schon Marktmanipulation :)
     
  11. #31 a1exandros, 23.02.2021 um 19:13 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2021 um 21:44 Uhr
    a1exandros

    a1exandros Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2012
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    60
    Ich habe beim Hersteller nachgefragt weshalb der Preis in die Höhe gesprungen ist.

    Die Antwort:
    Die Maschine wird nicht nach Deutschland verkauft wird, da es für Deutschland schon einen Distributor gibt.
    Dazu wurde mir noch ein Photo des Hoppers mit dem Schriftzug "Pro Barista" geschickt. Damit ist klar, dass Homebarista aus Belgien den deutschen Markt abdecken wird/soll.
     
  12. Che`ne Brühe

    Che`ne Brühe Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    7
    Aber damit wäre doch immer noch Option B im Rennen, u
    nd die Menschen in Belgien könnten bestimmt einen garantierten Forumsverkauf in irgend einer Art und Weise honorieren, oder?
    Nach knapp einem Tag schon ca 15 Zusagen. Die unverbindlichkeit einer zusage im Forum ist natürlich kein Argument,
    aber wenn nach sagen wir einer bestimmten Frist von xx Tagen immer noch xx Interessenten gebündelt eine Anfrage starten,
    dann würde ICH mich als Importeur freuen und zumindest etwas springen lassen. Was weiß ich, Garantieverlängerung, oder ein Kilo Bohnen oder so...
     
  13. Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    437
    Dann kostet die Maschine aber eben 400€. Und für den Preis werden wohl einige wie ich wieder abspringen. Dafür braucht man keine Sammelbestellung.
     
    gogega gefällt das.
  14. a1exandros

    a1exandros Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2012
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    60
    Wenn die Mühle nun exklusiv über Homebarista vertrieben wird, dann macht eine Sammelbestellung kein Sinn mehr.
    Ich sehe jedoch die Möglichkeit, dass Homebarista uns zum Marktstart evtl. ein Angebot schnürt.
    Das Interesse an der Mühle ist groß (nicht nur im KN), jedoch will keiner die Katze im Sack kaufen. Für 250€ vieleicht, aber für 400€ sicher nicht. Da kann ein Angebot das Zünglein an der Waage sein.
    (Zwei Metaphern in einem Post ... ups :oops:)
     
    Che`ne Brühe, Yoku-San und gogega gefällt das.
  15. beanfriend68

    beanfriend68 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Ich melde auch mal mein Interesse an.
     
  16. #36 Chock full o’Nuts, 24.02.2021 um 00:35 Uhr
    Chock full o’Nuts

    Chock full o’Nuts Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2020
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    131
    Ich erwarte, dass wir bald einige chinesische Händler sehen werden, die sie über AliExpress anbieten. Ihre anderen Espressomühlen gibt es dort bereits mit Preisen von unter der Hälfte dessen, was europäische Händler verlangen.
     
  17. Che`ne Brühe

    Che`ne Brühe Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    7
    Na ja, dass sind ja alles mehr oder weniger Spekulationen und sicherlich hören sich 250 € anders an als 400€.
    Nur sind das alles UNSERE Zahlenspiele. Das Zahlenspiel des Importeurs kennen wir ja noch nicht...
    Ich denke Interesse bekunden und beim Importeur nachfragen kostet bis auf Zeit erstmal nichts.
    Abwarten und Kaffee trinken;)
     
  18. Fluchtkapsel

    Fluchtkapsel Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    293
    Mühlen
    + Fracht
    + Zoll
    + QA
    + Ausschuss
    + Gewährleistungskosten
    + Verwaltungs & Vertriebskosten
    + Marge
    + Versand an Endkunden

    und auf einmal sind 400€ ein Schnäppchen!
     
    hennemtk, chortya, Che`ne Brühe und 3 anderen gefällt das.
  19. Zufallszahl

    Zufallszahl Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    495
    Wartet doch einfach auf die ersten Berichte.
    Sofern sie hält was sie verspricht, sind denke ich 400 Euro ist trotzdem noch sehr günstig im Vergleich zum restlichen Markt.
    Und spätestens dann (d.h. wenn die Berichte positiv sind) ist sie danach sowieso ausverkauft und wird Niche-artige Lieferbarkeit annehmen, wenn plötzlich alle diese Mühle wollen.
    Sehe kein Grund, warum HBB ein KIlo Bohnen als Bonus rauswerfen sollte für 15 Leute... abgesehen vom logistischen Aufwand.
     
    KaffeeKult, unknown-artist, relefant14 und einer weiteren Person gefällt das.
  20. Che`ne Brühe

    Che`ne Brühe Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    7
    Was weiß ich? Es passieren viele Dinge, die ich vorher nicht geahnt hätte... Wenn die Mühle absolut neu ist, und YouTube noch nicht voll mit begeisterten Influencern, ist bestimmt einiges möglich. Und in anderen Bereichen (zB Uhren) gibt es Sondereditionen von Marken oder Flagshipstores die mit Hammerangeboten ködern, obwohl die Standardware mit weniger Aufwand genau so weg ginge... In unserer schnelllebigen Zeit gibt es doch oft nur Top oder Flop, und wer weiß schon immer genau, wann wo welcher Zug ankommt? Die meisten hoffen nur auf eine pünktliche Abfahrt... Fragen kostet ja nichts bis auf ein bisschen Zeit, und da heute doch eh fast jeder über Insta oder fb mit den Herstellern oder Importeuren via Internet verhandelt wie früher mit Frau Krause aus dem örtlich Tante Emma Laden, dachte ich ein erfahrener Forist würde einfach mal aktiv werden... Ich mache weder das eine noch das andere, habe aber schon Pferde... Ihr wisst schon: Apotheke und so;)
     
    plox gefällt das.
Thema:

Sammelbestellung G-IOTA DF64

Die Seite wird geladen...

Sammelbestellung G-IOTA DF64 - Ähnliche Themen

  1. Heilbronn: Sammelbestellung

    Heilbronn: Sammelbestellung: Hallo zusammen, gibt es Interesse gemeinsam bei Quijote Kaffee zu bestellen? Grüße
  2. Sammelbestellung Rocket größere Abtropfschale

    Sammelbestellung Rocket größere Abtropfschale: Hallo Freunde der zu kurz geratenen Abtropfschale An meiner R58 stört mich schon immer, die etwas zu kurz geratene Tropfschale. Da meine doch...
  3. Sammelbestellung Temperaturmessstreifen

    Sammelbestellung Temperaturmessstreifen: Hallo, ich würde gerne Temperaturmessstreifen bestellen. Entweder RLC-70-25/100-10 (10 Stück für 25,-€ zzgl. 10,-€ Versand) oder RLC-50-60/90-10...
  4. Roast Vision - Röstgradmessung - Sammelbestellung?

    Roast Vision - Röstgradmessung - Sammelbestellung?: Liebe Röstkollegen, in den USA gibt es ein vergleichsweise günstiges Gerät zur Messung des Röstgrades. Roast Vision heißt das Start-up, die...
  5. [Erledigt] Bravo-Tamper Kauf/Sammelbestellung

    Bravo-Tamper Kauf/Sammelbestellung: Hallo zusammen, ich hätte Interesse an einem Bravo-Tamper mit 58,5mm Flat Base, am liebsten in schwarz (Alu eloxiert). Falls jemand einen anderen...