Sammelbestellung Panama Gesha

Diskutiere Sammelbestellung Panama Gesha im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Servus zusammen, ich muss mal vorfühlen ob hier jemand bereit ist zwischen 60 und 90€/netto das Kilo Rohkaffee auszugeben. Hintergrund ist...

  1. #1 Neil.Pryde, 02.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2020
    Neil.Pryde

    Neil.Pryde Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2017
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1.099
    Servus zusammen,
    ich muss mal vorfühlen ob hier jemand bereit ist zwischen 60 und 90€/netto das Kilo Rohkaffee auszugeben.

    Hintergrund ist folgender, ich kaufe seit Jahren direkt beim Importeur ein bis zwei vakuumverpackte 15 Kilo Packungen von den besten Geshas aus Panama die man sich ausserhalb der wahnwitzigen Preise der Best of Panama Auktion leisten kann.
    Ich bekomme jedes Jahr Samples und wähle die für mich passenden für eine 15kg Bestellung aus.
    Meist sind es zwei verschieden Fincas/Aufbereitungen und 30 Kilo ist für mich doch etwas too much geworden.
    Nähere Infos zu den Kaffees gerne per PN,aktuell die anaeroben von Hartmann,Mil Cumbres oder Rocky Mountain sind geschmacklich nicht von dieser Welt und zudem kinderleicht zu rösten.
    Mindestmenge sollte schon 1 Kilo sein.
     
    coffeefreak, whereiscrumble und KeinGewerbe gefällt das.
  2. #2 KeinGewerbe, 02.02.2020
    KeinGewerbe

    KeinGewerbe Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2015
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    300
    Finde ich grundsätzlich erstmal nicht uninteressant;)
     
  3. #3 Neil.Pryde, 03.02.2020
    Neil.Pryde

    Neil.Pryde Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2017
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1.099
    Die Bestellung geht diesen Freitag,7.2.20,raus.
    Es sind noch 3-4 kg verfügbar,Prezzo 48€/kg plus Versand.
     
  4. #4 Tokajilover, 03.02.2020
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    2.040
    ich nehme diesen rest (3-4kg)
     
    whereiscrumble gefällt das.
  5. #5 Neil.Pryde, 03.02.2020
    Neil.Pryde

    Neil.Pryde Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2017
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1.099
    Somit alles verplant, coole Sache.
     
  6. #6 Tokajilover, 03.02.2020
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    2.040
    @ all,
    die 3-4kg sind wieder "offen" - denn es sind beide "naturals" und ich mag ausschliesslich "washed" geisha's

    hatte das leider falsch interpretiert
     
  7. #7 Neil.Pryde, 03.02.2020
    Neil.Pryde

    Neil.Pryde Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2017
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1.099
    Leute,
    das wird mir zu anstrengend,zumal mich über PN die Vorlieben und Meinungen derer die nicht gescheit lesen können überhaupt nicht interessieren.
    Es ist hiermit beendet.
     
  8. #8 Tokajilover, 03.02.2020
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    2.040
    oder nicht "gescheit" beschrieben werden o_O

    danke trotzdem
     
    brewno, Aeropress, Ansonamun und einer weiteren Person gefällt das.
  9. #9 Neil.Pryde, 03.02.2020
    Neil.Pryde

    Neil.Pryde Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2017
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1.099
    Verzähl doch nicht so einen Mist,die Aufbereitung ist nirgends beschrieben gewesen,hättest Du aufmerksam gelesen wäre es dir aufgefallen, anstatt dessen einfach mal blindlings in die Tastatur geklampft anstatt vorher zu fragen um dann einen Rückzieher zu machen, und verschon mich über PN mit deinen Ansichten!
     
  10. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    226
    Ich hatte es so verstanden, daß die Aufbereitung "anaerob" ist. Ich habe das Wörtchen in Deinem Text mal unterstrichen und fett gemacht.
     
    Konstantinos und Tokajilover gefällt das.
  11. #11 Tokajilover, 03.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2020
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    2.001
    Zustimmungen:
    2.040
    austeilen, aber nicht einstecken können. schöner zeitgenosse!

    ich verschone mich, und werde dich einfach von der software "ignorieren" lassen - und tschüss
     
    brewno, Aeropress und Konstantinos gefällt das.
  12. #12 Neil.Pryde, 03.02.2020
    Neil.Pryde

    Neil.Pryde Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2017
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1.099
    Anaerob hat nichts mit natural oder washed als grundlegende Aufbereitung zu tun,es gibt beide Aufbereitungen anaerob fermentiert.

    Und der Kollege aus der Röststube der jetzt sauer ist weil aus seinen 500 Gramm nix wird liked dafür als Strafe für mich die Besserwisserfraktion,das ist hart, und insgesamt alles ziemlich armselig,eigentlich nicht glauben wie tief das Niveau gesunken ist,schade.
     
    infusione und whereiscrumble gefällt das.
  13. #13 KeinGewerbe, 03.02.2020
    KeinGewerbe

    KeinGewerbe Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2015
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    300
    Lieber Thomas,
    ich bin keinesfalls sauer und hätte durchaus auch mehr als die im Ausgangspost gewünschte Mindestmenge von einem Kilogramm mitbestellt. Die in der PM angesprochenen 500g bis 1000g Samples, die ich zwecks besserer "Röstbarkeit" gerne hätte, wollte ich nicht von dir, sondern von Frau Zimmermann persönlich ordern. Einfach um die Möglichkeit zu haben, vielleicht gleich mal 10 bis 15 verschiedene Sorten auszuprobieren.
    Raus bin ich jetzt, weil zu so einer gemeinsamen Bestellung Vertrauen und Sympathie untereinander gegeben sein muss und da wirst du mir sicher zustimmen, dass es leider nicht passt. Ich fand deine Idee trotzdem sehr gut und danke dir, für die Initiative.
    Knud (Der Kollege aus der røststube)
     
    brewno, Aeropress, yoshi005 und 2 anderen gefällt das.
  14. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    226
    Übliche Samplegrößen liegen weit unter 500g. Daher sind die bekannten Sampleröster auch auf Kleinstmengen von unter 100g ausgelegt.
    Das nur so am Rande :)
     
  15. #15 KeinGewerbe, 04.02.2020
    KeinGewerbe

    KeinGewerbe Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2015
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    300
    Ja, genau! Darum wurde ich auch so hellhörig, als ich von den "Kilosamples" hörte. Die wären für mich perfekt, da ich leider keinen Sampleröster habe.
    Ein befreundeter (kommerzieller) Röster hat das selbe Problem. Er bekommt seine Samples in 60 Gramm Packungen. Fertig geröstet. Das geht natürlich auch, aber da fehlt mir irgendwie der Spaß:)
     
  16. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    226
    Bei Samples kann man durchaus wählen, ob geröstet oder als Rohkaffee.
     
  17. #17 Neil.Pryde, 09.02.2020
    Neil.Pryde

    Neil.Pryde Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2017
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1.099
    Der 15er Sack war ruck zuck verteilt, die nächste Sammelaktion dann mit Eintreffen der neuen Ernte, irgendwann im Juni oder Juli.
    Wenn jemand mit 100g Samples was anfangen kann leite ich die gerne weiter und die Interessenten können gemeinsam entscheiden
    was wir nehmen.
     
    KeinGewerbe und whereiscrumble gefällt das.
Thema:

Sammelbestellung Panama Gesha

Die Seite wird geladen...

Sammelbestellung Panama Gesha - Ähnliche Themen

  1. Sammelbestellung Quijote Heidelberg

    Sammelbestellung Quijote Heidelberg: Hi ich würde in der nächsten Woche gerne bei Quijote Kaffee bestellen. Vllt gibt es noch Interessierte aus HD. Einfach melden.
  2. Sammelbestellung Harry & Phil´s München

    Sammelbestellung Harry & Phil´s München: Hallo zusammen Ich würde gerne den Trieste ausprobieren und habe nur diesen Shop Harry & Phil´s Kaffee gefunden. Da müsste ich dann pauschal 9 €...
  3. [Verkaufe] Rohbohnen Geisha Panama La Ponderosa

    Rohbohnen Geisha Panama La Ponderosa: O.K., damit nicht Rohbohnen und geröstete Bohnen vermischt werden, hier noch mal kurz das Angebot: Rohbohnen Herkunft: Panama, Finca La Ponderosa...
  4. Sammelbestellung Quijote Karlsruhe

    Sammelbestellung Quijote Karlsruhe: Hey, um Versandkosten zu sparen würde ich gerne hier einen Thread erstellen für Bestellungen bei Quijote. Ich habe vieles durchprobiert und finde...
  5. Angebot Rohbohnen: Geisha aus Panama

    Angebot Rohbohnen: Geisha aus Panama: Moin Zusammen, wie kürzlich an anderer Stelle erwähnt, besorge ich mir mittlerweile Rohbohnen selber. Natürlich nur von direct trade Importeuren....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden