Sammelt sich Weißbrot am Bauch an ?

Diskutiere Sammelt sich Weißbrot am Bauch an ? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Seit einigen Monaten habe ich mein gewohntes Frühstück (dicke Scheibe Dinkelvollkornbrot mit Erdnussbutter und Banane drauf) umgestellt da ich es...

  1. #1 Holger Schmitz, 05.06.2020
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.721
    Zustimmungen:
    2.287
    Seit einigen Monaten habe ich mein gewohntes Frühstück (dicke Scheibe Dinkelvollkornbrot mit Erdnussbutter und Banane drauf) umgestellt da ich es nicht mehr vertragen habe. Seitdem ich Butter mit Gouda und eine Weißbrotscheibe frühstücke ist der teils blutige Durchfall 1h nach Frühstück weg :)
    Bewegung hat sich nicht geändert im Wochenschnitt 17250 Schritte pro Tag zzgl. 20 Minuten Kraftsport pro Tag. Trotz dass ich die Anzahl der Situps auf dem Halfball von 20 auf 30 erhöht habe habe ich den Eindruck dass ich einen "Alt-Herrenbauch" bekomme...:( Daher meine etwas seltsam anmutende Frage :D
     
  2. #2 silverhour, 05.06.2020
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    7.158
    Ein sehr komplexes Thema, zumal jeder Verdauungstrakt anders reagiert.

    Daß die Umstellung von Dinkelvollkorn (das je den Ruf hat recht gesund zu sein) auf ein helles Mehl (was eigentlich? Weizen? Dinkel?) direkt zu einer Wampenzunahme führt klingt ungewöhnlich. Im Allgemeinen werden ja gerade Vollkornbrote, möglichst weizenarm-/frei, zu Abnahme empfohlen.
    Der Wegfall der Verdauungsprobleme deutet darauf hin, daß sich Dein Stoffwechsel verändert hat. Hier würde ich ehr die Ursache suchen. Meine Vermutung: Durch den Durchfall ging viel vom Futter "ungenutzt" gleich wieder nach draußen, jetzt werden mehr Nährstoffe etc vom Körper aufgenommen und können gespeichert werden.
    Die Verdauungsprobleme weisen auf eine Lebensmittelunverträglichkeit hin. Ich würde die Frühstücksumstellung etwas zurück drehen und Schritt für Schritt nur eine Zutat ändern, um herauszufinden, wer der Bösewicht beim Frühstück ist. Nacher verzichtest Du noch den Rest Deines Lebens auf Bananen, obwohl Du nur eine leichte Erdnussallergie hast....

    Soweit mein gefährliches Halbwissen als Verdauungssensibelchen. o_O
     
    swimmer, Baristozopp, Geschmackssinn und einer weiteren Person gefällt das.
  3. #3 plempel, 05.06.2020
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.244
    Zustimmungen:
    6.537
    Alles Muskeln und Samenstränge. :cool: :)
    Bin schon weg ...
     
  4. omega3

    omega3 Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2016
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    668
    Ergänzend zum Vorredner silverhour:
    Blutiger Durchfall klingt nach Arztbesuch! Aber wenn der nun weg ist, ist ja erst mal gut. Mich an deiner Stelle würde trotzdem interessieren, woran es lag. z.B. Leaky gut - verträgst du vielleicht kein Vollkorn mehr...?

    Zur Umstellung: Du hast Ballaststoffe und pflanzliche Proteine durch tierisches Fett und Stärke ersetzt. Das kann schon einen Effekt haben. Vermutlich mehr Kalorien, weniger Vitamine / Mineralstoffe, aber weniger lang anhaltendes Sättigungsgefühl. Dass Weizenauszugsmehl gesundheitlich ungünstig ist, wissen wir schon länger. (Gluten, Insulinreaktion etc.)
    Kleiner Tipp: Vergleiche die Frühstückskompositionen mal hier: Fettrechner Kaloriendatenbank bezüglich Kalorien, Fett, Kohlenhydraten und Proteinen.
    Zuguterletzt: Wenn du sättigend, verdauungsfreundlich UND kalorienarm Frühstücken willst: gekochter Haferbrei! Der ist je nach Zutaten / Gewürzen durchaus lecker und voll mit pflanzlichem Eiweiß, Mineralstoffen und Ballastoffen.

    Das ist natürlich alles sehr verkürzt, aber vielleicht hilfts ja trotzdem.
     
    swimmer, blu und silverhour gefällt das.
  5. #5 Holger Schmitz, 05.06.2020
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.721
    Zustimmungen:
    2.287
    Bananen vertrage ich sehr gut, zum Glück da ich sie sehr gerne mag :), klar, was mehr oder minder unverarbeitet rauskommt hat keine Chance ein Dach für einen Arbeitslosen zu bauen...
     
  6. #6 Holger Schmitz, 05.06.2020
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.721
    Zustimmungen:
    2.287
    Warum sich mit einem Six-Pack zufrieden geben wenn man ein Fass haben kann :D. Im Prinzip stört es mich nicht , ist nur komisch wenn einem eine länger nicht mehr gesehene Freundin über den Bauch geht und lächelnd fragt :"wievielter Monat ?:D"
     
  7. #7 Holger Schmitz, 05.06.2020
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.721
    Zustimmungen:
    2.287
    Vollkornbrot vertrage ich gut, das war seinerzeit auch nur morgens ein Problem tagsüber gegessen ging es. Haferbrei werde ich auch mal probieren. habe ich eh da weil ich mir mein Müsli immer mit Haferflocken strecke.
     
  8. #8 silverhour, 05.06.2020
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    7.158
    Das kreist die Erdnussbutter als Verdächtigen ein! Probier doch mal Dinkelvollkornbrot mit Banane und schau, was raus kommt. :D (sorry, das Wortspiel konnte ich mir jetzt nicht verkneifen).
     
    Holger Schmitz und omega3 gefällt das.
  9. #9 Holger Schmitz, 05.06.2020
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.721
    Zustimmungen:
    2.287
    Erdnussbutter pur geht auch, ich vermute dass die Kombination etwas anregend ist...
     
  10. #10 omega3, 05.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2020
    omega3

    omega3 Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2016
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    668
    Versuch vielleicht mal Mandelmus (oder Haselnuss, Cashew, Sesam, Kürbiskerne, etc.)
    Es kann auch die Kombination von schnell verdaulichem (Banane) und langsam verdaulichem (Vollkornbrot, Erdnüsse) sein.
    Die Banane will durch, der Rest bräuchte eigentlich länger und wird dann trotzdem weitergeschoben...
     
  11. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.170
    Zustimmungen:
    4.137
    Zum Thema Bauch: wenn ich abnehmen möchte (als Rennradler idR Ende des Winters), habe ich gute Erfahrungen damit gemacht, auf Brot, Pizza und Pasta so weit wie möglich zu verzichten. Bei mir reicht das in Kombination mit Sport aus, ggf nehme ich real sogar mehr Kalorien zu mir. Ich esse Fett (Käse), ... - das geht bei mir nicht an die Wampe.
    Ersetze ich meine 100 g (dunkle) Schokolade pro Tag durch Mandelmus werde ich menschlich unausstehlich und nehme zu. Schon verrückt...
    LG
     
  12. #12 cafePaul, 05.06.2020
    cafePaul

    cafePaul Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    187
    Vollkorn ist schwerer verdaulich als Weissmehlprodukte. Wenn der Darm also aus irgendwelchen Gründen (Entzündung, Schmerzmittel- oder sonstige Medikamenteneinnahme, ...) gereizt ist, dann kann es sein, dass er nicht mit Vollkorn klar kommt - unabhängig davon, wie gesund es eigentlich sein mag.

    Weissmehlprodukte, Zucker, ... setzen schneller an der Wampe an als Vollkorn.
    Situps sind hier weitgehend irrelevant.

    zum Thema Weizen:
    Weizenwampe von William Davis | ISBN 978-3-442-17868-1 | Sachbuch online kaufen - Lehmanns.de
     
  13. #13 Geschmackssinn, 05.06.2020
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.706
    Zustimmungen:
    3.504
    Nährstoffe Verwertung wurde schon angesprochen...

    deine Umstellung könnte auch eine "Gas-Wampe" produzieren...
    also nicht Fett am Bauch sondern Blähungen. (durch kurzkettige Kohlenhydrate).
    führt evtl. auch zu einem ungesunden Darm-milleu...

    Sit-Ups sind eine det schlechtesten Übungen die man machen kann, da sie meist nicht korrekt/gut ausgeführt werden und auserdem dem Bauchmuskeln nicht auf ihre Physiologische Funktion hin trainieren.
    (das ist halte/Ausdauer Muskulatur, hier wären also sogg. Compound Übungen am besten wie Squats, Plank, etc)
     
  14. #14 Holger Schmitz, 01.07.2020
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.721
    Zustimmungen:
    2.287
    Seit ca. 2-3 Wochen lasse ich das Weißbrot weg und der Bauch stagniert :)
     
    silverhour gefällt das.
  15. #15 wiegehtlasanmarco, 01.07.2020
    wiegehtlasanmarco

    wiegehtlasanmarco Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    352
    Ich musste temporär mein Frühstück auf Frühstücksbrei umstellen, da durch Medikamente jegliches Brot nicht mehr geschmeckt hat.
    Meine Zutaten: 50 gr. Basis Frühstücksbrei / Porridge (Hauptbestandteil: Hafer; von dm/ Rossmann/ Allnatura) in 200 ml warmer Milch quellen lassen, für den Geschmack etwas Zimt und/oder Kakaopulver oder Honig.
    Schmeckt mir und hält auch einigermaßen vor.
    Alternative zu Weizenweißbrot ist z.B. Dinkeltoast (u.a. von Harry bei edeka).

    Aber Unverträglichkeiten sind vielfältig: Meine Frau verträgt Dinkel aber keinen Weizen, eine Freundin von uns Verträgt keinen Dinkel (Fruchtzucker) aber Weizen.
     
Thema:

Sammelt sich Weißbrot am Bauch an ?

Die Seite wird geladen...

Sammelt sich Weißbrot am Bauch an ? - Ähnliche Themen

  1. Bauche Hilfe, jemand mit Lötfähigkeiten aus Erlangen

    Bauche Hilfe, jemand mit Lötfähigkeiten aus Erlangen: Hallo zusammen, ich habe heute meine EUREKA MCI bekommen, gebraucht, also erstmal das alte Kaffeemehl aus allen Ritzen geholt. Dann die...
  2. Graef CM80 - Mahlgut sammelt sich im Innern

    Graef CM80 - Mahlgut sammelt sich im Innern: Hallo zusammen, vielleicht kann mir von Euch jemand weiterhelfen: Bei meiner Graef CM80 habe ich nun schon zum zweiten Mal innerhalb einer Woche...
  3. Bauche Erfahrung von Mazzer Super Jolly Besitzern

    Bauche Erfahrung von Mazzer Super Jolly Besitzern: Hallo, ich habe mir in der Bucht eine Mazzer Super Jolly aus dem Brackwasser gefischt, die offensichtlich einen Transportschaden hat. Nun...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden